Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Anolis Film Entertainment » Anolis wünscht Frohe Weihnachten – The Reboot » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Anolis wünscht Frohe Weihnachten – The Reboot
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ivo Scheloske Ivo Scheloske ist männlich
Hayden Verehrer


images/avatars/avatar-969.jpg

Dabei seit: 12.04.2002
Beiträge: 1.580
Herkunft: Taunus

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.104.034
Nächster Level: 11.777.899

1.673.865 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Anolis wünscht Frohe Weihnachten – The Reboot Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ich im Gegensatz zum letzten Jahr die erste Hälfte des 24.12 wieder standesgemäß verbringe – sprich, mit Kumpels in einer Kneipe sitzen, uns gegenseitig komplett sinnlose Geschenke zu überreichen und ansonsten sardonisch lächelnd den panisch an uns vorbeihetztenden last-minute Geschenkebesorgern zusehen – gibt es die Anolis-Weihnachtsansprache dieses Jahr erst Nachmittags. Aber ihr habt ja 2 Feiertage, diese zu verdauen. Passt also.

Da ja mittlerweile bekannt ist, dass dieser Post nur Werbezwecken dient und die netten Wünsche das halt etwas kaschieren sollen, kommen wir also gleich mal zu den Sachen, die wir für 2019 eingeplant haben:

Eigentlich hätte ich hier gerne bereits einen Box-Mock-Up für die FLUCH DER GALERIE DES GRAUENS Schachtel gepostet. ABER: Wir sind noch an ein paar Schlüssellizenzen dran und es wäre – selbst bei einem Mock-Up – gut, wenn deren Plakatmotive dort bereits zu sehen wären. Wie es sich bisher darstellt, wird es

- für jeden der 10 Titel eine Blu-ray geben
- 2 Titel geben, die wir synchronisieren müssen
- wohl trotz der noch ausstehenden Lizenzverträge im 2. Quartal losgehen.

Mit etwas Glück legen wir euch somit zu Ostern ein nettes Ei ins Nest.

Von den ungelegten Eiern zu den geschlüpften Kücken:

Ende Januar veröffentlichen wir RASPUTIN – DER WAHNSINNIGE MÖNCH. Die Boni beinhalten übrigens lockere 3 Audiokommentare! Die konkrete Ankündigung kommt am 1. Januarwochenende. Die Cover kann ich euch jetzt schon präsentieren:



Wenn jetzt nicht einer unserer Zulieferer schlapp macht, geht es Ende Februar mit STILLE NACHT, HORROR NACHT weiter. Dass ich das hier so unverfänglich schreiben kann, liegt daran, dass der Film nicht nur vom Index geholt, sondern mittlerweile auch in der Unrated Fassung von der FSK geprüft und ab 18 Jahren freigegeben wurde. Auch kann ich schon jetzt alle 3 Mediabook-Cover präsentieren:



Und ja, auch für die Kaijus gibt es ein Mini-Update. Die Boxen sind mittlerweile auf den Weg nach Europa. Und hier gilt ebenfalls: Wenn es nicht zu einem GAU kommt, erscheint MOTHRA BEDROHT DIE ERDE im März. Wie wunderschön die Futurepaks geworden sind, könnte ihr am Bild sehen, dass uns Hersteller Novobox vorab geschickt hat.



Last but not least, der Titel, der in den letzten Monaten für die meisten Fragen gesorgt hat:
BLUT FÜR DRACULA

Auf dem diesjährigen Cannes Filmfestival hatten wir ein Meeting mit Shout-Factory, in dessen Verlauf wir eine zukünftige Zusammenarbeit bei einem Gros der Hammer-Titel vereinbart haben. Wir hatten kurz zuvor im Lager der Fox jede Menge Original-35mm-Material entdeckt und mit Shout den benötigten Partner gefunden, hier Neuabtastungen vornehmen zu lassen, für welche wir uns die Kosten teilen.

BLUT FÜR DRACULA hätte eigentlich schon dieses Jahr zu Weihnachten kommen sollen. Da aber das neue Master erst relativ spät fertig gestellt wurde, haben wir den Titel nach 2019 verschoben. Was noch für eine zusätzliche Verschiebung sorgt, ist die geplante Sonderverpackung. Denn nachdem ja viele Kunden unsere schwarze Holzbox bei DRACULA als Sarg-Edition bezeichnet haben, waren wir der Meinung, dass der Dracula-Film, in welchem ein spezieller Sarg absoluter Dreh- und Angelpunkt ist, natürlich auch einen solchen als Sonderverpackung spendiert bekommen sollte. Und hier seht ihr den bisherigen Stand des Designs.



Der Titel wird nunmehr voraussichtlich im September 2019 erscheinen.

So, genug des Mund wässrig machens.

Das ganze Anolis Team wünscht euch ein paar wundervolle, erholsame und vor allem kalorienreiche Weihnachtsfeiertage und natürlich einen guten Rutsch in ein gesundes, grandioses und vor allem an famosen Editionen reiches 2019.

Wer mir persönlich eine Freude mitmachen will, unterstützt einen FIlm den ich co-produziere mit einer Spende auf Kickstarter:

Deathcember Kickstarter Kampagne

Wie üblich: Wir sehen uns auf der anderen Seite!!!

Viele Grüße, Ivo

__________________
"Wenn CRANK2 uncut rauskommt, ist er dann geschnitten?" Zitat Börsenbesucher
24.12.2018 14:48 Ivo Scheloske ist offline E-Mail an Ivo Scheloske senden Homepage von Ivo Scheloske Beiträge von Ivo Scheloske suchen Nehmen Sie Ivo Scheloske in Ihre Freundesliste auf
NeoTokyo
Doppel-As


images/avatars/avatar-54.jpg

Dabei seit: 12.12.2007
Beiträge: 143

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 618.479
Nächster Level: 677.567

59.088 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dass es endlich mit den Kaijus weitergeht freut mich besonders, danke! oller Hüpfer

Wünsche Euch auch eine frohe Weihnacht und guten Rutsch in ein fantastisches Anolis-Jahr 2019! Laola
24.12.2018 16:43 NeoTokyo ist offline Beiträge von NeoTokyo suchen Nehmen Sie NeoTokyo in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Anolis Film Entertainment » Anolis wünscht Frohe Weihnachten – The Reboot

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH