Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Anolis Film Entertainment » Anolis wünscht Frohe Weihnachten – The Remake » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Anolis wünscht Frohe Weihnachten – The Remake
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ivo Scheloske Ivo Scheloske ist männlich
Hayden Verehrer


images/avatars/avatar-969.jpg

Dabei seit: 12.04.2002
Beiträge: 1.550
Herkunft: Taunus

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.214.582
Nächster Level: 10.000.000

785.418 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Anolis wünscht Frohe Weihnachten – The Remake Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Freunde, Fans und Lakaien,

im Gegensatz zu letztem Jahr konnte ich mich heute nicht diebisch an den letzten komplett der Torschlusspanik Verfallenden ergötzen. Denn heute sind die Läden (inkl. der Kneipe, in welcher meine Kumpels und ich saßen und gemütlich am Bier nippten, während rund um uns herum, die Welt unterging) zu. Und ehrlich gesagt, dass ist auch richtig so. Zeit um ein wenig Atem zu holen und zu entschleunigen, bevor es dann heute Abend mit Familienkrise, Geschenkebingo oder ganz ordinär mit Mord und Todschlag weitergeht.

Aber immerhin kann man konstatieren, dass 2017 um einiges besser daher kam als sein Vorgänger. Zuminderst für uns.

Wir konnten unseren Output erhöhen, haben dabei ein paar unser besten Editionen ever veröffentlicht (zum Beispiel CAPTAIN KRONOS mit wahnsinnigen 4 Audiokommentaren) und haben ein paar nette Lizenzdeals abschließen können, die ja bereits Früchte tragen. Wie eben der gerade veröffentlichte DRACULA, dessen Hauptfigur in 2018 noch ein paar Mal bei Anolis, unseren Kunden und wahrscheinlich dem Rest der Welt für Angst und Schrecken sorgen wird. Denn immerhin stehen lockere 4 Titel mit dem bekanntesten Vampir ever auf unserer VÖ-Planung für 2018.

Und damit kommen wir zu dem Punkt, wegen dem ihr ausschließlich diese Seite besucht (wer braucht schon gute Wünsche für 2018 wenn wir ihm Vorfreude auf unsere erlesenen Editionen bieten können). Die großen Bomben sind nicht dabei, da diese bereits im zweiten Halbjahr 2017 explodiert sind (mehrere Draculas bei uns, Start einer neuen Reihe etc.) und dabei auch schon teilweise die Artworks vorgestellt wurden.

Hier deshalb aber gleich nochmal eine Warnung: Alle Infos (inkl. aller Artworks), die zukünftige VÖs betreffen, werden unter dem Vorbehalt gepostet, dass es Änderungen geben kann. Erst wenn ich hier offiziell die VÖ mit allem drum und dran ankündige, ist das fest.

Fangen wir am Anfang an:

Es geht bei uns nicht sofort im Januar weiter, sondern erst Mitte Februar, dafür aber gleich mit 2 Titeln: Der 20. Eintrag in unsere Hammer-Reihe HAUS DES GRAUENS und die Nr. 9 der Galerie DER 27. TAG. Hier die Artworks:



Im März geht es voraussichtlich ebebfalls mit 2 Titeln weiter. Einer davon ist der nächste Eintrag in unsere PHANTASTISCHE KLASSIKER Reihe – nämlich WILLARD:



Natürlich wird es zu WILLARD auch wieder ein 2. Motiv geben.

Der andere Titel ist noch eine Überraschung.

Außerdem haben wir für einen weiteren Titel aus der Reihe PHANTASTISCHE KLASSIKER ein Artwork zeichnen lassen:



Na, wer weiß, um welchen Film es sich handelt?

Im zweiten Quartal geht es dann auch wieder mit Hammer weiter. Da hingegen zuerst mit BLUT FÜR DRACULA. Da wir allerdings mit Fragen bestürmt wurden, welche Artworks die weiteren DRACULA Titel zieren werden, welche wir in Zusammenarbeit mit Studio Hamburg Enterprises veröffentlichen werden, hat unser Graphiker schon mal bei einem Titel vorgearbeitet:



Last but not least hier die Bestätigung, dass die Galerie des Grauens im Winter 2018 in die 4. Runde gehen wird. Unter dem passenden Reihennamen

DER FLUCH DER GALERIE DES GRAUENS

Noch ein kleiner aber feiner Hinweis: Morgen geht ein Teaser zu einer besonderen Sache online. Es lohnt sich also morgen hier nochmal reinzuschauen.

Damit bleibt mir nur noch, euch ein paar wundervolle, erholsame und vor allem kalorienreiche Weihnachtsfeiertage und natürlich einen guten Rutsch in ein gesundes, grandioses und vor allem an famosen Editionen reiches 2018 zu wünschen.

Wie üblich: Wir sehen uns auf der anderen Seite!!!

Cheers, Ivo

__________________
"Wenn CRANK2 uncut rauskommt, ist er dann geschnitten?" Zitat Börsenbesucher
24.12.2017 13:01 Ivo Scheloske ist offline E-Mail an Ivo Scheloske senden Homepage von Ivo Scheloske Beiträge von Ivo Scheloske suchen Nehmen Sie Ivo Scheloske in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Anolis Film Entertainment » Anolis wünscht Frohe Weihnachten – The Remake

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH