Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » DR. SCHMUGGLES » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen DR. SCHMUGGLES
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.509.986
Nächster Level: 5.107.448

597.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Daumen hoch! DR. SCHMUGGLES Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA,

ein großer BUIO-Monat liegt hinter uns. Zunächst der Beginn unserer DR.-TRILOGIE, dann die legendäre Premiere des Kiekomaten auf der A40 und schon eine Woche später die unvergessliche BUIO OMEGA MOTELMADNESS in Bochum. Ungebremst geht es in die nächste Runde, denn ein weiterer Weißkittel-Träger steht vor der Tür und bittet um Einlass. Diesmal hört er auf den klingenden Namen DR. SCHMUGGLES und weckt Erinnerungen an unbeschwerte Kindertage. Der lustige Super-Erfinder mit dem Enten-Regenschirm war nach Captain Future und Heidi der König im Reiche des Zeichentricks. Was hatte der für Ideen! Ob Roboter-Mamsell Mathilde Dosenfänger, Luftschiffe, lebende Waschmaschinen…, Dr. Schmuggels konnte alles bauen. Dubios erschien einzig seine gute „Freundin“ Oma Kuschel, die sich in der Öffentlichkeit als Katzenfreundin darstellte, aber in Wirklichkeit ganz andere Absichten verfolgte. Wie schallte es im Titellied? „Dr. Schmuggles, Freund von allem was lebt. Dr. Schmuggles, er weiß den Weg auch zum Regenbogen. Dr. Schmuggles, bau `ne Maschine für uns.“ Klar, dass er als Namenspatron eines Spitzenprogramms der richtige ist! Am 21.08.2010 tauchen wir mit Euch ein in die Wunderwelt des DR. SCHMUGGLES. Eine Welt, in der Dinge geschehen können, die sich Eure kühnste Phantasie nicht ausmalen kann. Welcher Ort würde diesem Ereignis eine geeignetere Heimat bieten als unser aller Traumschloss? Der magisch-verwunschene Hort unserer Kinowünsche, der unvergleichliche SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de), Deutschlands schönstes Kino. Der zweite Teil unserer DR.-TRILOGIE bietet neben zwei ausgesuchten Spitzenwerken BUIOlogischer Filmkunst natürlich unser patentiertes Trailer-Beiprogramm und hochklassige Fachvorträge unseres weltberühmten Filmgelehrten Dr. Dr. Dr. Christian Keßler M.A. (www.christiankessler.de), dem einzigen Doktoren der BUIOlogie auf diesem Globus.

+ + + + +


Im ersten Kapitel unserer Schmuggle-Matinee schmuggeln sich drei Vietnam-Veteranen durch den Dschungel. Es sind harte Jungs, die bereits die Hölle gesehen haben. Tiger Joe, Midnight und Lenny sind nach dem Krieg an der kambodschanischen Grenze hängen geblieben und verdienen sich ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf unredlich über die Grenze geschaffter Knarren. Bei einem dieser illegalen Trips schmiert Joes Flugzeug ab. Nun beginnt eine Jagd durch das Urwalt-Inferno, gehetzt von Regierungstruppen, unterstützt von Guerillas und der faszinierenden Krankenschwester Kia. Was unsere Helden in der Grünen Hölle erleben, lässt ihre Vietnam-Erfahrungen wie einen Schulausflug erscheinen. Regie-Legende Antonio Margheriti war in vielen Genres zuhause. Ob Horror (SCHLOSS DES GRAUENS), Italowestern (SATAN DER RACHE), Giallo (SIEBEN JUNGFRAUEN FÜR DEN TEUFEL), Agentenfilm (BOB FLEMING - OPERATION CASABLANCA), Science-Fiction (ORION 3000 – RAUMFAHRT DES GRAUENS), Krimi (HÖLLENHUNDE BELLEN ZUM GEBET) oder Schocker (ASPHALT-KANNIBALEN)… er konnte alles. Gegen Ende seiner Karriere fand er ein Genre, in dem einige seiner besten Filme entstehen sollten: den auf den Philippinen gedrehten Dschungel-Actionfilm. Direkt mit dem Meilenstein JÄGER DER APOKALYPSE schuf er 1980 ein Werk mit Ewigkeitswert. Der Film ist hart, spannend und mit David Warbeck und John Steiner in den Hauptrollen exquisit besetzt. Nach dem großen Erfolg machte sich das Team an eine Reihe ganz ähnlicher Low-Budget-Filme, die zum unterhaltsamsten gehören, was das Italo-Actionkino zu bieten hat. Schnell wurde auch Erwin C. Dietrich darauf aufmerksam und engagierte Margheriti für ein halbes Dutzend Wildgänse-Nachfolgefilmen, die in den Kinos mächtig abräumten. Das vorliegende Werk stammt noch aus der Prä-Dietrich Phase und erfreut mit viel Bumm-Bumm. Auf Darstellerseite begeistert abermals Mr. Warbeck, unterstützt von Ikonen wie Margheriti-Maskottchen Luciano Pigozzi (alias Alan Collins), Annie Belle (unvergessen in Deodatos SCHLITZER) und Tony King (auch bei den ASPHALT-KANNIBALEN dabei). Es gibt Explosionen, Schießereien, Modelltricks à la Margheriti und einen Flugzeugabsturz, den man gesehen haben muss, genial gespielt von David Warbeck. Ein Wohlfühlfilm für alle BUIOs, eine Reise in eine bessere Kinowelt.

+ + + + +


Im zweiten Kapitel der Schmugglelei machen wir Bekanntschaft mit einem Doktor, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, mental durcheinander geratenen Mitmenschen bei der Rückkehr in ein normales Leben zu helfen. Leider frönt eine seiner Patientinnen einem dunklen Hobby: der Rasiermesser-Metzelei. So gerät der Mann in einen Strudel grausamer aber auch hocherotischer Ereignisse, aus dem er als ein Anderer wieder herausgeschleudert wird. Fazit: nicht alles ist so wie es scheint. Brian de Palma hatte zu Beginn seiner Karriere mit ein paar faszinierenden Gering-Budget-Erfolgen auf sich aufmerksam gemacht: SCHWESTERN DES BÖSEN und SCHWARZER ENGEL gehören sicher zu den schönsten Grusel-Thrillern der 70er Jahre. Sein großes Idol Alfred Hitchcock war dabei immer spürbar. Böse Zungen sprechen von Plagiaten, freundliche Zeitgenossen nennen de Palmas Filme Hommagen. Dem würden wir uns anschließen. Das von uns ausgewählte Meisterwerk besticht durch eine wunderbare Eleganz. Die Kamera gleitet durch die Räume, die Musik (Pino Donaggio) umschmeichelt jede Bewegung. Dabei geht es de Palma mehr um Stimmungen als eine logische Handlung. Ein Höhepunkt ist die eigentlich unspektakuläre Szene, die eine Dame bei einem Museumsbesuch zeigt. Wie das inszeniert ist, wie Darstellung, Musik und Kamera ineinander greifen, das ist ganz großes Kino und wirklich unvergesslich. Der von AIP-Mogul Samuel Z. Arkoff produzierte Streifen, überrascht durch einige in Wort und Bild recht explizite Sex-Szenen, die so im amerikanischen Kino der frühen 80er nicht bekannt waren. Überraschend ist in diesem Zusammenhang, dass es de Palma gelang, Superstars wie Michael Caine und Angie Dickinson zu verpflichten. Natürlich ist auch diesmal die unvermeidliche Mrs. de Palma, alias Nancy Allen wieder mit von der Partie. Als nette Nutte liefert sie zum Glück sogar eine akzeptable Leistung. Der Film hat auch heute noch eine schwer zu definierende Wirkung, er ist wie ein schöner Alptraum, der den Zuschauer absolut gefangen nimmt und auf eine Traumreise durch de Palmas Obsessionen mitnimmt. Ein Cinemascope-Erlebnis der außergewöhnlichen Art.

+ + + + +


Drei Schmuggler-Buben im Kugelhagel teuflischer Dschungelkämpfer und ein Psycho-Doktor im Banne von Rasiermesser-Killern, das sind nur einige der Zutaten unseres schmackhaften Spitzenprogramms DR. SCHMUGGLES. Der zweite Teil unserer großartigen DR.-TRILOGIE hat alles, was ein echter BUIO zum Leben braucht: gnadenlose Action, harten Horror und eine Prise scharfen Sex. Fein abgeschmeckt mit ein paar wohlschmeckenden Überraschungen bieten wir Euch vier Stunden Erholung vom lahmen Kino-Terror der Neuzeit.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

13.08.2010 08:03 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.509.986
Nächster Level: 5.107.448

597.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wahnsinn! Ein Doppelprogramm mit Michael Caine und David Warbeck! Das ist ja einfach nur irre! Applaus

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

13.08.2010 08:08 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
fuxkinski fuxkinski ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-1217.jpg

Dabei seit: 13.08.2010
Beiträge: 137

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 510.579
Nächster Level: 555.345

44.766 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Daumen runter! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist aber schade!

Da hab ich endlich mal wieder Zeit für buioistische Vergnügungen, und dann so ein Programm.

An den beiden Filmen an sich ist nichts falsch - leider habe ich beide annodunnemals zu ihren Premierenzeiten (ja, SO alt bin ich schon!) bereits im Kino gesehen und bisher auch noch nie den Drang gehabt, diese jemals ein zweites Mal sichten zu wollen - nicht in der Glotze, nicht auf Video und auch nicht auf DVD.

Scheinbar wird die Luft im Club-Fundus dünn, den ZWEI Filme die nach 1980 gedreht wurden, wurden bisher noch nie gezeigt. Sehr schwach, liebe Leute!

Habe die Ehre Fuxkinski
13.08.2010 15:38 fuxkinski ist offline Beiträge von fuxkinski suchen Nehmen Sie fuxkinski in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.820.993
Nächster Level: 4.297.834

476.841 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber fuxkinski,

schade, dass die Filme Dir nicht gefallen. Aber es kann leider nicht immer allen schmecken.

Im September sind dann beide FIlme wieder aus den 70ern und im November ist auch wieder was aus den frühen 60ern dabei.

Warum allerdings zwei Titel aus den frühen 80ern gleich "schwach" sein sollen...? Sind in dieser Zeit nicht einige der schönsten Buio-Filme entstanden?

Wie dem auch sei: Du magst diese beiden eben nicht und das ist ja auch ok.

Hoffentlich ist dann ab nächsten Monat wieder mehr für Dich zu holen.

Schöne Grüße,

Klett
14.08.2010 10:59 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
Cjamango
Forensklave


images/avatars/avatar-298.jpg

Dabei seit: 13.04.2002
Beiträge: 605
Herkunft: Mama

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.096.371
Nächster Level: 4.297.834

201.463 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das Programm, ehrlich gesagt, ungewöhnlich gut... So unterscheiden sich die Geschmäcker. Aber sieh´ det mal von der positiven Seite: Wir könnten auch Hollywood-Filme über sprechende Hunde oder Pinguine und europäische Kunstfilme über Liv Ullmans beklagenswerten Mangel an Make-Up zeigen. Stattdessen zeigen wir Filme über maskierte Rasiermesserschlitzer und Filme über schwitzende Männer auf den Philippinen - ist doch auch was! smile

__________________
"Ich bin sehr enttäuscht von euch!" (Humungus)
"Aufwühlend - sensationell - elefantos!" (Pornotrailer)
"Ich habe einen instinktiven Verdacht metaphysischen Charakters!" (DAS GRAUEN KOMMT NACHTS)
"Du alte Esel sein gut für Wurst" (Sons of Tarantula)


14.08.2010 14:10 Cjamango ist offline E-Mail an Cjamango senden Homepage von Cjamango Beiträge von Cjamango suchen Nehmen Sie Cjamango in Ihre Freundesliste auf
Erwin Köster Erwin Köster ist männlich
Der Seemann mit dem harten Schlag


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 314
Herkunft: Emscherkurve

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.598.181
Nächster Level: 1.757.916

159.735 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt versucht Euch nicht rauszureden, der fuxkinski hat da schon recht. Wenn es schon ein Söldnerfilm und ein Michael-Caine-Film aus den 80ern sein müssen, hätte man da durchaus "Alles hört auf mein Kommando" und "Hannah und ihre Schwestern" auswählen können. Und der frauenverachtende Spruch von Cjamango über Liv Ullmans Make-Up geht ja wohl mal gar nicht. Schau Dir bitte mal das an und denk dann nochmal darüber nach, was Du da so geschrieben hast: http://www.youtube.com/watch?v=6P91_H690z4

Die Idee vom Filmgelehten, mal was mit sprechenden Hunden zu machen, finde ich allerdings super. Gibt's da schon konkrete Vorschläge?

__________________
"Nur die perverse Phantasie kann uns noch retten."
14.08.2010 15:54 Erwin Köster ist offline E-Mail an Erwin Köster senden Beiträge von Erwin Köster suchen Nehmen Sie Erwin Köster in Ihre Freundesliste auf
fuxkinski fuxkinski ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-1217.jpg

Dabei seit: 13.08.2010
Beiträge: 137

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 510.579
Nächster Level: 555.345

44.766 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ausreden - genau das ist es!

Und Filme mit sprechenden Hunden sind super!

Zum Beispiel "A boy and his dog" ist doch vollkommen knorke!

Aber was will man von Katzenliebhabern auch anderes erwarten, ne Christian?

Das ihr aber auch so sensibel seid - steht in meinem ersten Post doch ausdrücklich "An den beiden Filmen an sich ist nichts falsch", oder?
(Auch wenn mir Magerquark-Hitchcock und Action-Ravioli partout nicht munden wollen, wenn ich sie mir aufwärmen muß; sh : ich habse beide schonmal gesehen, und ein zweitesmal muß nicht mehr)

Und auch mein Lament "das zwei Filme aus den 80ern" gezeigt werden habt ihr prompt in den falschen Hals bekommen - war damit doch nur gemeint, daß die so heißgeliebte Abwechslung dadurch leidet.
Es ist eben schon ein besonderes Vergnügen, erst einen
Geister-Italowestern aus den 60ern zu sichten und anschließend werden Speilzeugroboter aus den 70er fettich gemacht.

da ich nächste Woche leider nicht den neuen Flyer abholen kann, kann man vielleicht einen zumailen? crisisonearth2@aol.com

Habe die Ehre Fuxkinski
15.08.2010 15:02 fuxkinski ist offline Beiträge von fuxkinski suchen Nehmen Sie fuxkinski in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.509.986
Nächster Level: 5.107.448

597.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fuxkinski
Ausreden - genau das ist es! [...]

Und auch mein Lament "das zwei Filme aus den 80ern" gezeigt werden habt ihr prompt in den falschen Hals bekommen - war damit doch nur gemeint, daß die so heißgeliebte Abwechslung dadurch leidet. [...]


Habe die Ehre Fuxkinski


Also ich verstehe die Kritik immer noch nicht.
Was hat es mit mangelnder Abwechslung zu tun, wenn beide Filme aus den 80ern sind? Es sind ja nicht zwei Rattenfilme oder zwei Kannibalenfilme, sondern zwei völlig unterschiedliche Filmgenres.
Wenn im September zwei Filme aus den 70ern gezeigt werden, fehlt nach dieser Logik auch die Abwechslung?! verwirrt

Zitat:
Original von fuxkinski
Scheinbar wird die Luft im Club-Fundus dünn, denn ZWEI Filme die nach 1980 gedreht wurden, wurden bisher noch nie gezeigt. Sehr schwach, liebe Leute!


Sehr merkwürdig! Ich verstehe die Schlussfolgerung nicht. Dass wir zwei Filme aus den 80ern zeigen bedeutet, dass uns die Filme ausgehen. verwirrt Das ist mir echt zu hoch! Augen rollen

Sei's drum. Ich freue mich sehr auf das Programm. Den Film mit David Warbeck kenne ich noch gar nicht. Und der Film mit Herrn Caine ist mein Lieblingsfilm von De Palma.

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

15.08.2010 16:56 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.820.993
Nächster Level: 4.297.834

476.841 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Fuxkinsi ist aber auch ein schwieriger Kunde! Mensch!
Aber den werden wir schon wieder besänftigen! Wehe, er kommt im September nicht in die Schauburg!

Klett
15.08.2010 17:13 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
fuxkinski fuxkinski ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-1217.jpg

Dabei seit: 13.08.2010
Beiträge: 137

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 510.579
Nächster Level: 555.345

44.766 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Abwechslung im Sinne der durch die Entstehungszeit unterschiedlichen Art Filme zu machen.

Unbestreitbar dürfte doch jeder Film alleine durch sein Aussehen (Filmstock, Kameraführung, Musik, Mode (sofern in der entsprechenden "Jetztzeit" handelnd) und vielen anderen Details immer recht zielgenau das Enstehungsjahrzehnt erraten (wenn man nicht von vornherein das Drehjahr kennt).

DAS und NUR das habe ich gemeint.

Und da das buioistische Kino Anfang der 80er die letzten Zuckungen gemacht hat (ich habe noch einiges aus der Zeit mitbekommen, da ich ab meinem 12ten Lebensjahr (also 1980 genau) mit nahezu religiösem Eifer JEDEN neuen Film, der nunmehr Kandidat für den Club wäre, im Kino gesehen habe und dies erst mangels Filme dann ab Mitte eben dieses Jahrzehnts einschlief, haben die 80er eben weniger Strahlkraft für meine müden Hinterbacken, sich in die eher unbequemen Schauburgsessel zu pflanzen.

Und seid doch nicht solche Mädchen! Gerade mal einer (also ich jetzt) hat sich enttäuscht über dieses spezielle Programm geäußert.
Und ich liebe euch doch heiß und innig für die vielen wunderschönen Stunden die ihr mir bereitet habt.

Herbert Fux - ein nahezu unerreichtes und für immer in mein Herz gebranntes Erlebnis - tausend Küsse dafür von mir nochmals nachträglich!

"Und vor Lust zu stöhnen" [Titel von Harald Blixen verfremdet] - das ich diesen Film in so einem wunderbaren Zustand sehen durfte!
Und dann noch sogar im Kino! Dafür möchte ich euch sogar heiraten!

Die meisten Sachen, die ich beim Buio Omega Club sehen durfte, haben mich erfreut oder erheitert. Sofern es mir meine Arbeit (oder euer jüngstes Buio-Mitgleid, ergo meine Tochter) es erlaubten, bin ich auch in Sachen gegangen, die ich mir normalerweise nicht ums Verrecken angeschaut hätte (Tony Marroni? *stööööhn*! - "Ninja, die Waschmaschine"? [Titel von Harald Blixen verfremdet] *doppelstöööhn*!!).

Und mail mir endlich den Flyer für September zu, dann kann ich euch auch sagen, ob ich komme, denn es spielen viele Faktoren eine Rolle für diesen Monat (2 Filmbörsen, eine anstehende Gallenblasen-OP (nein, das ist unabhängig vom August-Programm entstanden) und eben auch die Filmauswahl).

Habe die Ehre Fuxkinski
16.08.2010 15:56 fuxkinski ist offline Beiträge von fuxkinski suchen Nehmen Sie fuxkinski in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.820.993
Nächster Level: 4.297.834

476.841 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die neuen Flyer hängen ja immer am Newsletter.
Da müssteste den eigentlich schon bekommen haben.

Schöne Grüße,

Klett
16.08.2010 23:28 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
BuioguardBayo
Jungspund


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 27.09.2009
Beiträge: 15
Herkunft: BayoLaunega

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 60.700
Nächster Level: 62.494

1.794 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um's mal auf den Punkt zu bringen:
Wer nicht will der hat schon und wir haben doppelt und du hast nix, so!

Weisste über Geschmack lässt sich eben NICHT streiten! Es gibt auf der Welt halt Männer und Mädchen...

Männer sagen Dinge wie: Geile scheisse! 'N Warbeck - den zieh ich mir rein!
Rasiermsserschlitzer - spitze!

Mädchen sagen so Sachen, wie:
Oh nee, du, da hab ich meine Tage
oder
ich glaub, da kann ich nicht, ich weiß nicht, ob mein eingerissener Fingernagel da schon wieder nachgewachsen ist
oder
ne da komm ich nich, die hab ich ja beide schon gesehen, ausserdem sind die ja beide aus demselben jahrzehnt...

Ich persönlich finde sowieso, dass bei Buio viel zu viele Filme aus dem bereich film und dann auch noch auf dem gleichen material gezeigt werden ...

wie wär's denn mal mit einem super 8 und dvd beam doppelprogramm?
oder ein film und ein hörspiel oder
eine theateraufführung und ein daumenkino?

wäre das nicht ausgefuxinskyt?

dann käm ich wohl auch mal wieder...
Hahahaha!



Respekt

__________________
Der schöne Griff!
20.08.2010 13:21 BuioguardBayo ist offline Beiträge von BuioguardBayo suchen Nehmen Sie BuioguardBayo in Ihre Freundesliste auf
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 382

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.524.867
Nächster Level: 2.530.022

5.155 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
so, und jetzt is wieder gut, ne? Zum Glück sind Geschmäcker vielfältig wie die Tiere des Urwalds. Dem einen schmeckt der Pfeilfrosch nicht, dafür isst er Käfer. etc. - so ist das und so soll das.
Bis morgen allerseits!

Gruß, Ingojira

__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
20.08.2010 14:51 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
BuioguardBayo
Jungspund


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 27.09.2009
Beiträge: 15
Herkunft: BayoLaunega

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 60.700
Nächster Level: 62.494

1.794 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

menno, man wird sich doch wohl mal schön raufen dürfen... wie damals anfang der 80er eben!
Prost

__________________
Der schöne Griff!
20.08.2010 15:55 BuioguardBayo ist offline Beiträge von BuioguardBayo suchen Nehmen Sie BuioguardBayo in Ihre Freundesliste auf
fuxkinski fuxkinski ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-1217.jpg

Dabei seit: 13.08.2010
Beiträge: 137

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 510.579
Nächster Level: 555.345

44.766 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja Buiogard

Wenn man zu oft den schönen Griff bei sich selbst anwendet, fängt man halt an wie Parolini zu schwafeln, ne?


Habe die Ehre Fuxkinski
20.08.2010 15:57 fuxkinski ist offline Beiträge von fuxkinski suchen Nehmen Sie fuxkinski in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.820.993
Nächster Level: 4.297.834

476.841 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hehe,

endlich mal Action hier! Gefällt mir.

Klett
20.08.2010 17:18 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
BuioguardBayo
Jungspund


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 27.09.2009
Beiträge: 15
Herkunft: BayoLaunega

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 60.700
Nächster Level: 62.494

1.794 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Selber selber, lachen alle Kälber, hahaha! So!

__________________
Der schöne Griff!
20.08.2010 17:58 BuioguardBayo ist offline Beiträge von BuioguardBayo suchen Nehmen Sie BuioguardBayo in Ihre Freundesliste auf
Erwin Köster Erwin Köster ist männlich
Der Seemann mit dem harten Schlag


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 314
Herkunft: Emscherkurve

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.598.181
Nächster Level: 1.757.916

159.735 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hach, was seid Ihr alle primitiv. Ein Glück, dass der arme Sailor das nicht mehr erleben musste. Augen rollen

__________________
"Nur die perverse Phantasie kann uns noch retten."
20.08.2010 19:26 Erwin Köster ist offline E-Mail an Erwin Köster senden Beiträge von Erwin Köster suchen Nehmen Sie Erwin Köster in Ihre Freundesliste auf
fuxkinski fuxkinski ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-1217.jpg

Dabei seit: 13.08.2010
Beiträge: 137

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 510.579
Nächster Level: 555.345

44.766 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmm

Da der WSV Borussia heute die ersten Auswärtspunkte gemacht hat (2:4 in Trier - huch das reimt sich sogar!) habe ich so gute Laune, daß ich vielleicht zumindest die ersten Trailer abchecke.


Habe die Ehre Fuxkinski
20.08.2010 21:47 fuxkinski ist offline Beiträge von fuxkinski suchen Nehmen Sie fuxkinski in Ihre Freundesliste auf
DaRi73
Routinier


images/avatars/avatar-1112.jpg

Dabei seit: 04.02.2008
Beiträge: 258

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.199.121
Nächster Level: 1.209.937

10.816 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

war doch ein herrlisches Doppelprogramm. War wegen dem Palma etwas
skeptisch, aber der hat mir auch viel Spaß bereitet.

Da hat es sich gelohnt, damals die DVD zu kaufen und über Jahre auf
das Buio Screening zu warten Augenzwinkern die Scheibe liegt noch immer ungesehen
im Regal ...

Der Warbeck war grundsolide. Konnte nicht zu nem Mattei aufschließen,
aber gut gerumst und verschiedene Todesschreiarten gab es auch zu bestaunen.

auch wenn es mal nicht die Filme sind, so liefert auch das Programm drumherum seinen ersten Buiogate Skandal dank Kesslers Wardrobe Malfunction Augenzwinkern herrlich ...

trotz zwischenzeitlicher "bei mir ist mal die Luft raus"-Mentalität kann ich
immer noch voller Überzeugung sagen: ich liebe diesen Club mitsamt
seinem Kommitee, seinen Gästen und den unvergesslichen Filmen.

Dürfen eigentlich die Titel von Trailern besprochen werden oder unterliegen
dieser auch der Satzung?

Nächsten Monat ist erstmal Pause, da ist Urlaub angesagt, aber danach weiß
ich ja, daß mit dem Oktober ein absolutes Highlight auf mich wartet.

Heute morgen hatte ich schon Pipi in den Augen vor Vorfreude.

DANKE euch!
21.08.2010 21:54 DaRi73 ist offline Beiträge von DaRi73 suchen Nehmen Sie DaRi73 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » DR. SCHMUGGLES

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH