Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » Dem MARRONEUR ist nix zu schwör » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Dem MARRONEUR ist nix zu schwör
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.172
Nächster Level: 5.107.448

650.276 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

großes Grinsen Dem MARRONEUR ist nix zu schwör Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf vielfachen Wunsch zeigen wir die einzige Kastanie, die beidhändig schießt. Ihr habt's nicht anders gewollt! Augenzwinkern

Haha, ich freu mich schon. Das wird ein lustiger Start ins Jahr 2009.

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

08.01.2009 19:27 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
Erwin Köster Erwin Köster ist männlich
Der Seemann mit dem harten Schlag


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 314
Herkunft: Emscherkurve

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.574.354
Nächster Level: 1.757.916

183.562 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstmal Glückwünsche an Harald zur Beförderung. (http://www.buio-omega.de/hall_komitee.htm). Applaus Und wie man am Januarprogramm sieht, sind damit auch die Schmusezeiten im Club endgültig vorbei. Jawollja, das werden zwei harte Prüfungen gleich zu Jahresbeginn.

__________________
"Nur die perverse Phantasie kann uns noch retten."
09.01.2009 10:28 Erwin Köster ist offline E-Mail an Erwin Köster senden Beiträge von Erwin Köster suchen Nehmen Sie Erwin Köster in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.777.133
Nächster Level: 4.297.834

520.701 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich muss noch mal ausdrücklich darauf hinweisen, dass der erste Marronist auf ausdrücklichen Wunsch der Buios in Programm hehobelt wurde. Ich wittere deshalb einen Sensationserfolg ungeahnten Ausmaßes! Film Nummer 2 ist echt knorke. Was besonderes.

Ich empfehle. KOMMEN UND KIEKEN!

Klett
09.01.2009 11:00 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.172
Nächster Level: 5.107.448

650.276 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
...mit fulciesken Überraschungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hoffentlich kann ich meine Erwartungen noch ein wenig zurückschrauben. Aber wahrscheinlich werde ich nicht nur bei der Kastanie, sondern bei beiden Filmen völlig aus dem Häuschen sein. oller Hüpfer

Danke für die Glückwünsche zur Beförderung! smile

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

09.01.2009 13:29 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 380

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.482.812
Nächster Level: 2.530.022

47.210 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
ja, ein Jahr, welches so verlottert mit einer ollen Minipli-Frisur beginnt, kann nur besser werden. Also GROSS beginnen und ins GIGANTISCHE steigern lautet einer der guten Vorsätze. oller Hüpfer
Ich muß jetzt aber erstmal schauen, dass ich mir noch eine Tüte Marronen organisiere, um die Marroneure zu unterstützen in diesem harten und erbarmungslosen Winter. geschockt

Gruß, Ingojira

__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
09.01.2009 22:23 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.172
Nächster Level: 5.107.448

650.276 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
und da kommt der Newsletter geflogen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA,

Die Edelkastanie (Castanea Sative), auch Esskastanie, ist der einzige europäische Vertreter der Gattung Kastanie (Castanea) aus der Familie der Buchengewächse (Fagaceae). In Südeuropa wird sie wegen ihrer essbaren Früchte fast kultisch verehrt. Die Früchte werden als Maronen, bzw. Maroni, in der Schweiz häufig Marroni, bezeichnet. Im 20. Jahrhundert gingen die Bestände durch den Befall mit dem Kastanienrindenkrebs stark zurück und erholten sich erst in den 70er Jahren wieder. Heute gehört der braune Böller wieder zu den Lieblingsschmankerln aller Menschen, die in den Wintermonaten durch Einkaufszonen hechten. Dort lockt der Duft der auf Kohleöfchen gerösteten Delikatessen und hilft, die Unruhe einer konsumorientierten Zeit zu vergessen. Jeder heiße Happen versetzt den Genießer in eine Zeit, in der Wunder noch möglich schienen, die Zeit der Kindheit, als man mit den Eltern in die Wälder eilte, um Esskastanien zu sammeln. Eine Zeit der Unschuld und der Zufriedenheit.

Der Job des Maronenrösters gehört heutzutage nicht gerade zu den geachtetsten Berufen. Selten sind die Verkäufer dieser Delikatessen auch die Besitzer des Ofens und der Rohkastanien. Sie versehen ihre Tätigkeit nur für einen Hilfsarbeiterlohn. Kassiert wird von den Hintermännern, die das Geschäft mit der Röstkastanie fast mafiös unter sich aufgeteilt haben. Das Ansehen, das der einst so ehrenwerte Beruf des Marroneurs ehemals genoss ist perdu.

Mit unserer Januar-Veranstaltung möchten wir eindringlich auf diesen Missstand hinweisen und eine Lanze für die Frauen und Männer an den Röstöfen brechen. Es mag nur ein kleiner Schritt auf dem Weg zu einer Rehabilitierung dieser Geknechteten sein, aber wie sagte schon der griechische Epiker Choirilos von Samos? „Der stete Tropfen höhlt den Stein!“

Höhlt also bitte alle mit, wenn wir am Samstag, den 17.01.2009 unter dem Motto MARRONEURE unseren Kampf gegen die Kastanienmafia beginnen. Pünktlich ab 11:00 Uhr vormittags wird im SCHAUBURG FILMPALAST zu Gelsenkirchen-Buer (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) zur Attacke geblasen.

Cheftrompeter ist wie immer unser hochgeschätzter Filmgelehrter Christian Keßler M. A. (www.christiankessler.de).

+ + + + +


Marroneur Numero Uno ist sicherlich der bekannteste seiner Profession. Unter der dicken Lockenperücke (und gerne in einen Blaumann gehüllt) schlurfte Buio-Omega-Idol Tomas Milian ab 1976 in der Rolle des Lotterbullen Nico Giraldi durch nicht weniger als 11 Filme, die auch in Deutschland Knüller waren. Unter der Regie von Sergio Corbuccis Bruder Bruno durfte Milian so richtig die Sau rauslassen. Der Edelmime hatte sichtliches Vergnügen an der Rolle. Und so hatte er auch keine Schwierigkeiten, in der einen Woche bei Antonioni einen Regisseur in der Krise zu geben und ein paar Tage später wieder den Struwwelpeter bei Corbucci zu spielen.

Der große Erfolg im deutschsprachigen Raum ist sicherlich auch auf die geniale Idee des Ascot-Verleihs zurück zu führen, aus „Nico Giraldi“ einen „Tony Marroni“ zu machen und den Filmen eine deftige Dannebergsynchro zu verpassen. Als „die einzige Kastanie, die zweihändig schießt“ (Verleihtext) konnte Milian Triumphe an den Kinokassen feiern. Irgendwann hatte er aber von dem Kostümspass die Nase voll, packte seine Koffer und ging nach Amerika. Dort sah man ihn dann in kleinen, aber feinen Rollen in Filmen von Oliver Stone (JFK) und Steven Soderbergh (Traffic).

Der vorliegende Film aus den Jahre 1979, der unter Fans als bester der Serie gilt, zeigt Milian auf der Höhe seiner Marronenkunst. Zur Abwechslung spielt die Handlung der Italo-Krimi-Parodie diesmal in Amerika, wo der Superbulle die New Yorker Unterwelt aufmischt. Marroni am Time Square? Das muss man gesehen haben, um es zu glauben. Abgeschmeckt wird der Kastaniensnack mit einer heißen, sehr discolastigen Mucke aus dem Musikkeller der Goblins. Wohl bekomm’s!

+ + + + +


Wenn in unserer zweiten Esskastanie eine Gruppe von Deserteuren mordend durchs Land zieht, so hat das weniger mit dem Schicksal der Maronenröster zu tun, als mit Rache.

Aber was wollen diese maronierenden Marodeure wirklich?

George Hilton spielt die Hauptrolle dieses zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs spielenden Edel-Spaghettiwesterns. Anders als man es von ihm kennt, gibt es hier keine Spur von Humor oder Ironie. Blind vor Wut versucht er, den verhassten Großgrundbesitzer Pedro Sandoval und dessen Familie zu vernichten, die er für den Tod seiner Familie verantwortlich macht. Ernest Borgnine - in seinem einzigen Italowestern - begeistert in der Rolle des Sandoval. Die beiden geben sich nichts in einem gnadenlosen Kampf, der sein einmaliges Finale in einer Stierkampfarena findet.

Unter der versierten Regie von Julio Buchs und basierend auf einem Drehbuch von Lucio Fulci (dem auch die Co-Regie zugeschrieben wird) entfaltet sich ein dichter Rachewestern, der zu den ungewöhnlichsten Werken der italienisch-spanischen Westernproduktion gehört.

Nach vielen Jahren macht es der GEHEIMNISVOLLE FILMCLUB BUIO OMEGA möglich, diesen Klassiker wieder im Kino zu erleben.

+ + + + +


Was hält Euch also noch auf? Zwei Filme der Sonderklasse, zwei Kinoerlebnisse, die man nirgendwo sonst geboten bekommt.

Und natürlich ein sozialer Auftrag, der uns allen am Herzen liegen sollte. Seid alle dabei wenn wir unseren Kampf um die Freiheit aller MARRONEURE beginnen. Ein historischer Moment, von dem man noch den Urenkeln erzählen kann!

Wir freuen uns auf Euch!


Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

10.01.2009 13:55 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
Erwin Köster Erwin Köster ist männlich
Der Seemann mit dem harten Schlag


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 314
Herkunft: Emscherkurve

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.574.354
Nächster Level: 1.757.916

183.562 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lang dauerts nicht mehr, Toni Marroni endlich mal auf großer Leinwand sehen zu dürfen. Das wird wieder ein einzigartiger Ausflug in eine vergangene Kinoära. Kann sich diese total verweichlichte Jugend von heute ja vermutlich gar nicht mehr vorstellen, dass es sowas mal gab. Als Zückerle spielt zudem, wenn ich mich recht erinnere, Enzo Cannavale mit, den wir schon als Kommissar Platfuß' treuen Assistenten zu schätzen gelernt haben.
Applaus

__________________
"Nur die perverse Phantasie kann uns noch retten."
15.01.2009 10:31 Erwin Köster ist offline E-Mail an Erwin Köster senden Beiträge von Erwin Köster suchen Nehmen Sie Erwin Köster in Ihre Freundesliste auf
DaRi73
Routinier


images/avatars/avatar-1112.jpg

Dabei seit: 04.02.2008
Beiträge: 258

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.179.543
Nächster Level: 1.209.937

30.394 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sonst kein Fan von Maronen, konnte ich doch an der ein oder anderen Stelle Geschmack an diesem Buchengewächs finden.

Erwartungen wurden übertroffen (die waren auch mal bodenlos tief) und
so wurde es ein erneuter vergnüglicher Besuch in GE.

Rückblickend auf ein Jahr Buio möchte ich sagen, daß ihr einen fantastischen Job macht. Obwohl viel professionelle Arbeit im Hintergrund geleistet wird, versprüht jede einzelne Veranstaltung einen solchen Underdog-Charme der für mich einfach ein muss ist. Steht für mich im Einklang wie letzten Endes auch die geliebten Filme der 70er wirken.

DANKE!
18.01.2009 20:34 DaRi73 ist offline Beiträge von DaRi73 suchen Nehmen Sie DaRi73 in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.777.133
Nächster Level: 4.297.834

520.701 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ja, ich war doch sehr überrascht von der letzten Veranstaltung. Wider erwarten hatten wir ein volles Haus! Und die Leute waren NICHT unzufrieden. Marroni hat niemanden aus dem Saal getrieben, es wurde gelacht und auch geklatscht. Man wundert und freut sich sehr!
Nächsten Monat gibt es dann zwei absolute Kracher, die man nicht verpassen darf! Ist ja auch die große Geburtstagsparty!

Viele Grüße,

Klett

PS: Dem DaRi sage ich dank für seine herzerwärmenden Worte! Da muss selbst der Klett ein Tränchen aus dem Augenwinkel wischen.
18.01.2009 21:51 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.172
Nächster Level: 5.107.448

650.276 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Namen aller darf ich mal sagen: GERN GESCHEHEN! smile
Wir haben auch unsere helle Freude an Buio Omega. Laola

Der Marroni war bestimmt nicht der Schlechteste, aber es ist halt nur ein Marroni. Mir hat gefallen, wie Tony die schäbige Schabracke bei den Krokodilen gelassen hat. Bei seinem Abschiedsgruß musste ich laut und dreckig lachen. Insgesamt war der Marroni teils lustig, aber größtenteils anstrengend, gell? Na ja, ich hab Schlimmeres erwartet und konnte den Film noch ganz gut verdauen. Muss ich aber nicht noch mal sehen. Augenzwinkern

Der Western hat mich begeistert. Da konnte man sich wunderbar mit dem Hauptdarsteller und seiner ausweglosen Situation identifizieren. Desertieren, nicht desertieren, heiraten, nicht heiraten. Wie man's auch macht, es wird ein katastrophaler Fehler. Bis zum Tod des Babys und der Milchrache war das absolute Spitzenklasse. Was mir nicht ganz so gut gefallen hat, waren dann die Bewerbungsgespräche und die unnötige Vergrößerung der Bande. M.E. passte das nicht so recht ins Gesamtbild. Das Ende in der Arena in Mexiko war ausgezeichnet. So muss ein Western enden. Niemals aufgeben, niemals kapitulieren! großes Grinsen
Ernest Borgnine ist 'ne alte Flasche. Man muss den Stier bei den Hörnern packen!!! Also ehrlich!

Normalerweise kennt man Thomas Piper als die deutsche Stimme von Alf. Ich war erstaunt, dass er in diesem Film "Lucky" gesprochen hat - Alfs Leibgericht. Sachen gibt's.

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

18.01.2009 21:52 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.172
Nächster Level: 5.107.448

650.276 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ist der Klett mal wieder 'ne Minute schneller mit der Antwort. Ich brauche einen Schreibmaschinenkurs! Ich bin zu lahm.

Die Geburtstagsgala darf man in der Tat nicht verpassen. Das wird das Rock'N'Roll Überprogramm. Egal, wie hoch ihr eure Erwartungen schraubt - sie werden übertroffen! Großes Buio-Ehrenwort!

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

18.01.2009 21:57 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
Erwin Köster Erwin Köster ist männlich
Der Seemann mit dem harten Schlag


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 314
Herkunft: Emscherkurve

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.574.354
Nächster Level: 1.757.916

183.562 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Toni Marroni hat mich doch schwer enttäuscht. Da freut man sich auf so ne richtige masochistische Sitzfleischprüfung und statt dessen kommt ein Film, der durchaus witzig und gerade in der ersten Hälfte sogar flott-unterhaltsam ist. So nicht! Das nächste mal bitte die Militärklamotte aus dem gezeigten Trailer (Die mit Supersprüchen, die man beim ersten mal gar nicht alle mitkriegt, so dass man den Film sofort nochmal sehen muss). Oder gleich was von den "Flotten Teens", da kann dann nix mehr schiefgehen.

Der zweite war auch deutlich besser als erwartet, und sogar gar nicht mal so billig gemacht. Insofern mal wieder bzw. wie immer ein äußerst lohnenswerter Samstag.

__________________
"Nur die perverse Phantasie kann uns noch retten."
19.01.2009 18:17 Erwin Köster ist offline E-Mail an Erwin Köster senden Beiträge von Erwin Köster suchen Nehmen Sie Erwin Köster in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.777.133
Nächster Level: 4.297.834

520.701 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, lieber Erwin,

so wurde aus einer geplanten Sadoshow doch noch eine schöne Buioveranstaltung. Wir werden uns aber Mühe geben, damit Du irgendwann doch noch auf Deine "Kosten" kommst.

Versprochen!! Prügelpeitsch

Der Klett
20.01.2009 21:59 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 380

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.482.812
Nächster Level: 2.530.022

47.210 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hehe!! Teufel

Dann werden wir besonders am Erwin testen, wie weit wir gehen können. Bin gespannt, wieviel der tatsächlich verpacken kann!!! Prügelpeitsch

Gruß, Ingojira großes Grinsen

__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
21.01.2009 18:53 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.172
Nächster Level: 5.107.448

650.276 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
Lampe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Au ja! Tolle Idee! Wir bringen ein Double Feature mit The Riffs 3, gefolgt von The Riffs 3. großes Grinsen
Dann kommen zwar keine fünf Gäste, aber ich denke, dass wir damit den Erwin in die Knie zwingen. Cool Devil

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

21.01.2009 21:55 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.777.133
Nächster Level: 4.297.834

520.701 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Erwin ist viel härter. Der braucht schon was extremeres. Ich denke mal ein Programm mit MYSTERIEN DER PORNOGRAFIE und 3 KUGELN FÜR RINGO könnte selbst ihn in die Knie zwingen. Soll'n wir mal?

Klett
22.01.2009 00:01 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
Erwin Köster Erwin Köster ist männlich
Der Seemann mit dem harten Schlag


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 314
Herkunft: Emscherkurve

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.574.354
Nächster Level: 1.757.916

183.562 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich noch jung war, habe ich mir im Programmkino meiner Heimatstadt "Im Lauf der Zeit" angeschaut und mit nur unerheblichen Blessuren (leichte Prellungen, paar Hautabschürfungen) überlebt. Seitdem fühle ich mich unbesiegbar.

__________________
"Nur die perverse Phantasie kann uns noch retten."
22.01.2009 12:01 Erwin Köster ist offline E-Mail an Erwin Köster senden Beiträge von Erwin Köster suchen Nehmen Sie Erwin Köster in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.777.133
Nächster Level: 4.297.834

520.701 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hut ab!! IM LAUFE DER ZEIT komplett geschafft? Das sind Leistungen, die ich nicht aufweisen kann.
Unter diesen Umständen wird es wohl kaum möglich sein, ein Programm zu erfinden, das Dir Schaden zufügen könnte.

Klett
22.01.2009 17:08 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 380

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.482.812
Nächster Level: 2.530.022

47.210 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
es könnte ja auch sein, dass unser Bemühen, Hern Köster mit Spezialfilmen zu foltern, bei uns selbst zu Schäden führen könnte, weil wir die ja auch kieken müssen. Das sollten wir bedenken!!!

Gruß, Ingojira

__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
22.01.2009 20:20 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
Slayer666 Slayer666 ist männlich
AlGoreholic und 1. Druide der Sangruiden


images/avatars/avatar-1234.jpg

Dabei seit: 20.02.2002
Beiträge: 3.426
Herkunft: South Of Heaven

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.115.101
Nächster Level: 26.073.450

2.958.349 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe von gar schröcklichen Filmen gehört, die dem Publikum so richtig zusetzen, während der Vorführer dank einer speziellen, mit außerirdischer Rot-Grün-Materie bestäubten Brille die Sache weitgehend unbeschadet überstanden hat. Oder war es andersherum ... verwirrt

__________________

22.01.2009 20:57 Slayer666 ist offline E-Mail an Slayer666 senden Homepage von Slayer666 Beiträge von Slayer666 suchen Nehmen Sie Slayer666 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Slayer666 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Slayer666: slayer666ataim
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » Dem MARRONEUR ist nix zu schwör

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH