Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » Geburtstag zum Neunten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Geburtstag zum Neunten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.776.014
Nächster Level: 4.297.834

521.820 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Geburtstag zum Neunten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir freuen uns auf EUREN Besuch!

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA,

wie Mathematik-Experten bekannt sein dürfte, ist die 9 die kleinste ungerade zusammengesetzte Zahl, die nicht zu den fermatschen Pseudoprimzahlen gehört. Sie liegt in unserem – übrigens ursprünglich aus Indien stammenden – Dezimalsystem zwischen der 8 und der 10. Etymologischen Forschungen zufolge (Etymologie = Wissenschaft der Herkunft von Worten) geht das Zahlwort „neun“ wahrscheinlich auf die indogermanische Wurzel für „neu“ zurück. Demnach hätte man mit je vier Fingern einer Hand gezählt und bei der 9 „neu“ zu zählen angefangen.

Die Zahl 9 spielt seit jeher in verschiedenen Lebensbereichen eine bedeutende Rolle. So weiß die Naturwissenschaft um die neunmonatige Schwangerschaft beim Menschen, kennt hierzulande die so genannte „Neunaugen“ (fischähnliche Wirbeltiere, deren sieben Kiemenöffnungen zusammen mit der Nasenöffnung und den eigentlichen Augen den Eindruck von neun Augen erwecken) und schrieb unserem Sonnensystem von 1930 bis 2006 neun Planeten zu (Pluto wurde 2006 schändlicherweise der Planetenstatus aberkannt). In der Mythologie bzw. Religion gilt die 9 als Zahl der Vollkommenheit, weil sie drei Mal die vielerorts „göttlich“ konnotierte Zahl 3 enthält. Zudem feiert die katholische Kirche zu hohen Festen und weiteren wichtigen Anlässen eine neuntägige Gebetsfolge („Novene“), während die griechische Mythologie neun Musen benennt. Was die Kulturgeschichte anbelangt, so finden wir in Dante Alighieris DIE GÖTTLICHE KOMÖDIE die aus neun Kreisen bestehende Hölle, in John Ronald Reuel Tolkiens DER HERR DER RINGE die neun Gefährten der Ring-Gemeinschaft und ihre neun Widersacher, die Nazgûl, sowie die Komponisten Ludwig van Beethoven, Anton Bruckner, Antonín DvoYák, Gustav Mahler, Louis Spohr und Ralph Vaughan Williams, die jeweils neun (gedruckte) Sinfonien vollendeten.

Mit unserem Zelluloid-Doppelprogramm DIE GROSSE 9. GEBURTSTAGS-GALA erweitern wir nun die kulturhistorische Bedeutung der Zahl 9 um eine wahrlich atemberaubend neue Dimension, denn schließlich gilt es am Samstag, den 16.02.2008 im SCHAUBURG FILMPALAST zu Gelsenkirchen-Buer (http://www.schauburg-gelsenkirchen.de) das inzwischen neunte (!) Wiegenfest des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA gebührend zu zelebrieren. Im Angebot sind zwei bedeutende Kulturgüter der Exploitation-Filmkunst (beide jeweils formvollendet begleitet von einer faszinierenden Trailershow), die heiß ersehnte Wahl des Wunschfilms 2009 sowie als geheimer Höhepunkt die After-Movie-Party, bei der erneut eine delikate, edel verzierte BUIO-OMEGA-Geburtstagstorte zum allgemeinen Genuss gereicht wird. Den beispiellosen Festakt eröffnet pünktlich um 11:00 Uhr vormittags der weltweit führende Etymologe und Filmgelehrte Christan Kessler M. A. (http://www.christiankessler.de). Wir bieten keine simple Feier, sondern ein spektakuläres und gewichtiges Mega-Ereignis, an dem ihr gegen Entrichtung von nur lächerlichen 5,00 EUR Clubbeitrag pro Person teilhaben könnt!

+ + + + +

Wie jedesmal, wenn sich die Entstehung des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA jährt, gilt es auch bei der GROSSEn 9. GEBURTSTAGS-GALA wieder einen Wunschfilm zu bestaunen, diesmal aus der Spielzeit 2006/2007 (Februar 2006 bis Januar 2007). Gewählt wurde mit großer Mehrheit ein im wahrsten Sinne des Wortes überdimensionales Exploitation-Vergnügen von Russ Meyer (FASTER, PUSSYCAT! KILL! KILL! aka DIE SATANSWEIBER VON TITTFIELD; BEYOND THE VALLEY OF THE DOLLS aka BLUMEN OHNE DUFT), jenem legendären US-Regisseur, dessen einzelne Arbeiten (die Kurzfilme eingerechnet insgesamt 27) nicht nur Fans zwischen sehenswert bis herausragend einordnen. Mit der haarsträubenden Mär um einen jungen Tankwart, der bei seiner unfreiwilligen Odyssee quer durchs amerikanische Hinterland sexgierigen Furien aus der XXXL-Abteilung, wutschnaubenden Ehemännern, schmierigen Schurken, einer zuckersüßen Traumfrau und zuletzt auch seiner Nemesis, einem impotenten Psychopathen-Polizisten (Charles Napier, in der deutschen Fassung von Harald Juhnke gesprochen!), begegnet, kredenzt uns Meyer zweifellos einen Beitrag aus letztgenannter Bewertungskategorie: eine außerordentlich illustre Mischung aus hartem Krimi, lüsterner Sex-Posse und bewusst geschmacksunsicherer Satire (einfach köstlich, wie es Meyer hier versteht, Männerphantasien zu übersteigern und Rollenklischees umzukehren!), inszeniert mit Sorgfalt, Eleganz und immensem Einfallsreichtum. Erlebt einen echten Super-Meyer – definitiv zum letzten Mal auf der Großbildleinwand!!!

+ + + + +

Das zweite Kulturgut der Exploitation-Filmkunst ist unser persönliches Geschenk an die geschätzte Omegaristen-Gemeinde für neun Jahre ungebrochene Treue, eine strahlende Super-Granate aus Italien, die den einzigen Leinwand-Auftritt von Pop-Ikone Freddy Mercury, bekanntlich viel zu früh verstorbenener Sänger der legendären britischen Kapelle QUEEN, markiert. Regie-Maestro Aristide Massaccesi (aka Joe D’Amato) zündet darin ein furioses Fantasy-Feuerwerk der Güteklasse „Super-GAU“. Mehr wollen wir an dieser Stelle nicht verraten. Lasst euch überraschen!

+ + + + +

Zwischen den sensationellen audiovisuellen Exponaten erhalten die anwesenden Club-Mitglieder die Möglichkeit, ihren Favoriten aus dem neunten BUIO OMEGA-Jahr zu wählen, welcher dann bei der GROSSEn 10. GEBURTSTAGS-GALA im Februar 2009 zur finalen Wiederaufführung gelangt. Die Auslese umfasst insgesamt 23 verblüffende und skrupellos-skandalöse Exploitation-Raritäten (Erhebungszeitraum: Februar 2007 bis Januar 2008 ), wobei natürlich der Wunschfilm der vorangegangenen Gala fehlt.

+ + + + + +

Eine ebenso aufsehenerregende wie ausgelassenene Sause der absoluten Spitzenklasse kündigt sich also an, wenn am 16.02.2008 im Rahmen der GROSSEn 9. GEBURTSTAGS-GALA Kulturgeschichte neu geschrieben wird. Wo? Selbstverständlich nur in den heiligen Hallen des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA, der einzige Ort, der allmonatlich an jedem dritten Samstagvormittag das etwas sehr andere Kulturprogramm bietet!

Aus Anlass der Feierlichkeiten möchten wir uns bei allen bedanken, die den GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUB BUIO OMEGA während der letzten neun Jahre mit immenser Aufmerksamkeit und hemmungsloser Leidenschaft unterstützt haben. Ohne euch wäre unser nichtkommerzielles Exploitationfilm-Fan-Projekt niemals möglich! Das Komitee sagt von ganzem Herzen „Danke“!!!
06.02.2008 21:35 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.455.824
Nächster Level: 5.107.448

651.624 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja so was, ist der Klett wieder schneller als ich!
Ungerade Zahlen kenne ich, aber was ist eine zusammengesetzte Zahl?
Fermatsche Pseudoprimzahl?

Ich freu mich auf Freddie Mercury und Charles Napier.
Und apropos Charles Napier, muss ich mal vor der neuen Rambo Box von Kinowelt warnen. Der zweite Teil (mit Charles Napier eben) ist auf deutsch nicht verständlich. Die Synchro ist so leise und die Effekte und die Musik so laut, dass ich gezwungen war, Untertitel dazuzuschalten. Man versteht keinen Dialog. Das ist schon sehr schade, denn die Vietnamesin hat so nen geilen französischen Akzent in der deutschen Fassung. großes Grinsen

Happy Birthday zum neunten Geburtstag!

Laola

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

07.02.2008 17:19 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
Erwin Köster Erwin Köster ist männlich
Der Seemann mit dem harten Schlag


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 314
Herkunft: Emscherkurve

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.573.746
Nächster Level: 1.757.916

184.170 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und apropros Rambo, muss ich mal vor der deutschen Kinofassung von Rambo IV warnen - die erste Stunde geht ja noch, aber in der großen Final-Ballerei hat die hiesige Zensur den Film genauso zugerichtet, wie es John Rambo eigentlich mit den Burmesen vorhatte. Schade drum, der Film wäre sonst ein Instant Classic gewesen.

Aber Geburtstag: Ja, freu ich mich auch schon drauf und bin insbesondere schon auf die Torte gespannt. Und bezüglich des zweiten Films auch einen herzlichen Glückwunsch an die komiteeinterne Kalauerabteilung für den Spruch auf dem Flugblatt. Respekt

Zum Geburtstag gratuliert wird aber erst am Samstag, bringt ja sonst Unglück. Augenzwinkern

__________________
"Nur die perverse Phantasie kann uns noch retten."
13.02.2008 10:03 Erwin Köster ist offline E-Mail an Erwin Köster senden Beiträge von Erwin Köster suchen Nehmen Sie Erwin Köster in Ihre Freundesliste auf
DaRi73
Routinier


images/avatars/avatar-1112.jpg

Dabei seit: 04.02.2008
Beiträge: 258

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.179.043
Nächster Level: 1.209.937

30.894 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

auch wenn ich aus Zeitgründen mir kein leckeres Stück des Kuchens sichern konnte, so war meine Premiere beim Filmclub ein irres Erlebnis.

Während ich hier noch ein wenig im Forum stöbere, merke ich wieviel ich doch schon verpaßt habe. Zu gern hätte ich die Trailerparade vor Death Proof (pfeif, auf QT Film, ich will die echten Trailer! smile ) gesehen und tröste mich nun mit importierten Scheiben Marke "42nd Street" etc.

Freue mich auf die nächsten Veranstaltungen und hoffe, daß vielleicht der ein oder andere Titel von Mattei, Fulci, Argento etc. nochmal gezeigt wird.

Werd mal schauen was mir besonders am Herzen liegt erst und einmalig auf Zelluloid zu sehen und es im Wunschfilm-Thread eintragen.

Ein ganz großes Danke und macht weiter so!
17.02.2008 11:34 DaRi73 ist offline Beiträge von DaRi73 suchen Nehmen Sie DaRi73 in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.776.014
Nächster Level: 4.297.834

521.820 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von heinz klett
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach, was haben wir gefeiert!
Und schön war's. Danke, dass so viele Buios da waren.

Die Filme scheinen ja auch gut angekommen zu sein. Das freut mich besonders im Falle des Freddie-Klassikers.

Also, auf die nächsten 9 Jahre!

Klett
17.02.2008 21:51 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
Ugo Piazza Ugo Piazza ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 20.09.2003
Beiträge: 201
Herkunft: Milano Calibro nove

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.239.782
Nächster Level: 1.460.206

220.424 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von heinz klett
Ach, was haben wir gefeiert!
Und schön war's. Danke, dass so viele Buios da waren.

Die Filme scheinen ja auch gut angekommen zu sein. Das freut mich besonders im Falle des Freddie-Klassikers.

Also, auf die nächsten 9 Jahre!

Klett


In der Tat, schön wars!

Ich frag mich ja schon, was der Club wohl zum großen Jubiläum nächstes Jahr aufbieten mag.

Aber vorher freu mich natürlich auf das große Feuer, das Rainer Brandt entfachen wird.

Säufer

__________________
Wenn du einen Mann wie Ugo Piazza siehst, dann musst du den Hut vor ihm ziehen!

Du musst den Hut vor ihm ziehen!

Du musst den Hut vor ihm ziehen!!

Du musst den Hut vor ihm ziehen!!!

Du musst den Hut vor ihm ziehen!!!!
18.02.2008 21:38 Ugo Piazza ist offline E-Mail an Ugo Piazza senden Beiträge von Ugo Piazza suchen Nehmen Sie Ugo Piazza in Ihre Freundesliste auf
McBrewer McBrewer ist männlich
Christ Or Cocain


images/avatars/avatar-1196.jpg

Dabei seit: 23.08.2002
Beiträge: 419
Herkunft: ...from the deep Harz Forest

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.749.033
Nächster Level: 3.025.107

276.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ugo Piazza
Aber vorher freu mich natürlich auf das große Feuer, das Rainer Brandt ( Banane ) entfachen wird.

Säufer


...yes, Sie sagen es, Herr Piazza!

Der August wird schon einmal Feuerrot im Kalender vermerkt ... es stehen heiße Wochenden an Cool Devil

__________________

19.02.2008 19:20 McBrewer ist offline E-Mail an McBrewer senden Homepage von McBrewer Beiträge von McBrewer suchen Nehmen Sie McBrewer in Ihre Freundesliste auf
RRR RRR ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-874.jpg

Dabei seit: 17.02.2007
Beiträge: 18

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 88.591
Nächster Level: 100.000

11.409 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch einmal herzlichen Glückwunsch nachträglich. Das Programm der Geburtstagsvorstellung war wieder einmal genial und ich hoffe, daß ich samstags den Wecker wieder öfter höre, wenn Buio Omega am dritten Samstag des Monats die Pforten des geheimnisvollen Kinos öffnet. Augenzwinkern

__________________
When there is no more room in hell
the dead will walk the earth

01.03.2008 14:32 RRR ist offline Homepage von RRR Beiträge von RRR suchen Nehmen Sie RRR in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » Geburtstag zum Neunten

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH