Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Filme und Software » DVDs aus aller Welt » Fehlerhafte DVDs & Probleme » Probleme mit Highlander SE (Steelbook) von Kinowelt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Probleme mit Highlander SE (Steelbook) von Kinowelt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
odiN odiN ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-177.jpg

Dabei seit: 26.02.2002
Beiträge: 508

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.920.968
Nächster Level: 3.025.107

104.139 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Probleme mit Highlander SE (Steelbook) von Kinowelt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die DVD hat sich beim Abspielen auf meinem Pioneer DV-525 Player bei Kapitel 15 (65 min. 40 sec.) aufgehängt, das Bild friert ein. Bei der Direktanwahl der Folgekapitel 16 - 19 läuft der Film fehlerhaft weiter (permanentes großflächiges Blockrauschen). Erst ab Kapitel 20 läuft der Film wieder fehlerfrei.

Hat jemand ähnliche Probleme mit der DVD ?

Vielleicht liegt es ja auch an meinem alten Player aber eigentlich spielt der so ziemlich alles problemlos ab und mit meinem Pioneer DV-454 habe ich die DVD bislang noch nicht getestet, da ich momentan gelinde gesagt ziemlich geladen bin. böse

So, ich brauch erst mal ein kühles Bier...

__________________

02.02.2007 23:33 odiN ist offline E-Mail an odiN senden Beiträge von odiN suchen Nehmen Sie odiN in Ihre Freundesliste auf
volker volker ist männlich
Untoter


images/avatars/avatar-1253.jpg

Dabei seit: 31.08.2003
Beiträge: 242
Herkunft: Mamas Bauch

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.258.246
Nächster Level: 1.460.206

201.960 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lohnt sich die Anschaffung, wenn man kein Sammler sondern nur Fan des Films ist, die ungeschnittene deutsche Ein-Disc-Version aber schon sein eigen nennt??
13.02.2007 09:43 volker ist offline E-Mail an volker senden Beiträge von volker suchen Nehmen Sie volker in Ihre Freundesliste auf
odiN odiN ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-177.jpg

Dabei seit: 26.02.2002
Beiträge: 508

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.920.968
Nächster Level: 3.025.107

104.139 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von odiN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Neuanschaffung lohnt sich lediglich in Bezug auf die zahlreichen Extras (eine ausführliche Auflistung inklusive Coverfehler findet man unter www.ofdb.de), nicht jedoch wenn man eine bessere Bildqualität erwartet denn diese entspricht der der Erstauflage.
Der Kauf des optisch wirklich ansprechenden Steelbooks lohnt somit nur für Sammler, alle anderen warten lieber auf einen ordentlichen Bildtransfer, welcher dem Film gerecht wird oder greifen lieber gleich zur US - Immortal Edition (Anchor Bay) bzw. deren Derivate wie die koreanische Bitwin Edition mit THX - Zertifikat.

__________________

14.02.2007 04:18 odiN ist offline E-Mail an odiN senden Beiträge von odiN suchen Nehmen Sie odiN in Ihre Freundesliste auf
volker volker ist männlich
Untoter


images/avatars/avatar-1253.jpg

Dabei seit: 31.08.2003
Beiträge: 242
Herkunft: Mamas Bauch

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.258.246
Nächster Level: 1.460.206

201.960 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die erschöpfende Auskunft. Ich denke, dass ich dann noch ein wenig warten werde.

Volker
14.02.2007 07:34 volker ist offline E-Mail an volker senden Beiträge von volker suchen Nehmen Sie volker in Ihre Freundesliste auf
odiN odiN ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-177.jpg

Dabei seit: 26.02.2002
Beiträge: 508

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.920.968
Nächster Level: 3.025.107

104.139 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von odiN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die DVD zwischenzeitlich auf meinem Laptop und dem Pioneer DV-454 getestet, hier spielt der Film fehlerfrei. Auf der Rückseite habe ich einige Verunreinigungen entdeckt, vermutlich kommt die Fehlerkorrektur des "alten" Pioneer DV-525 hiermit einfach nicht klar ?!

__________________

21.02.2007 17:00 odiN ist offline E-Mail an odiN senden Beiträge von odiN suchen Nehmen Sie odiN in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wicked-Vision Forum » Filme und Software » DVDs aus aller Welt » Fehlerhafte DVDs & Probleme » Probleme mit Highlander SE (Steelbook) von Kinowelt

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH