Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » POMADEN » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen POMADEN
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 390

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.735.060
Nächster Level: 3.025.107

290.047 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

POMADEN Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
in früheren Jahren nutzten die Herren ein glänzendes Fett, um ihre Haar in Form zu bringen. Pomade nannte sich dieses Schönmachutensil, Heute gibt es nur noch diese Gele und Haarwachse, die aber nie die Qualität der alten Schmiere erreicht haben. Besonders gut eignete sich alte Fett zum Formen herrlicher Tollen. Tollen, die auch aus unscheinbaren Gestalten wahre Glitzerbuben zaubern konnten. Zwei besonders tollen Tollenträgern soll unser sommerliches Galaprogramm POMADEN gewidmet sein. Die Fettparty steigt am Samstag den 17.07.2021 im Frisörsalon Eures Vertrauens, dem SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de).

+ + + + +

Man mag es kaum glauben, aber auch in der Eiszeit wurde schon sehr auf eine feine Frisur geachtet. Natürlich nicht von allen, aber wer etwas auf sich hielt nutze schon eine Frühform der Pomade (wahrscheinlich Rattengilb), um das Haar in Form zu bringen. Höhlenmalereien legen den Verdacht nahe, dass diese Coiffeurskunst auch im Kampf mit Monstren, Frauen, unter Wasser und im Schneesturm absolut stabil blieb. Bei unserem letzten Besuch in der Kluterhöhle ist es uns gelungen, einen sensationellen Zelluloidbeweis für diese Theorien zu bergen. Neben einer nur noch schwach erkennbaren Wandkritzelei entdeckten wir Dosen, deren Inhalt uns sprachlos machte. Solche Szenen hatten selbst wir noch nie gesehen. Nun ist es an der Zeit, Euch an unserer Ausgrabung teilhaben zu lassen. Seht, fühlt und genießt den Anblick der Ur-Pomade.

+ + + + +

Im zweiten Haarschmierabenteuer lernen wir einen jungen Mann mit besonders schöner Friese kennen. Er kleidet sich auch fesch, spielt Gitarre und ist Mitglied bei den Mods, der supermodernen Jugendtruppe, die viel Wert auf tolle Klamotten legt. Immer wieder gibt es Stress mit den Rockers, die mit ihren rauen Sitten und miesen Klamotten das genaue Gegenteil der Mods darstellen. Bei einer Klopperei kommt es zur Katastrophe und der Friese mit der Gitarre muss abhauen. In der Hauptrolle erleben wir den Jugendmusiksensationsstar des Jahres 1966. Und eine andere Goldkehle aus dem wunderschönen Österreich schaut ebenfalls kurz vorbei. Das Geld für diesen Mix aus Musik-, Jugend-, Liebes- und Actionfilm kam aus Deutschland und Italien. Teile des Werkes sehen aus, als habe Mario Bava an der Kamera gestanden. Und vielleicht hat er das sogar. Ein Großvergnügen in dem sogar der liebe Blacky vorbeischaut, wenn auch geheimnisvoll fehlbesetzt.

+ + + + +

Zwei Supertypen mit schönen Haaren nehmen Euch mit ins Land wo die POMADEN blühen. Da wollte doch jeder schon mal hin!

+ + + + +

Zum Abschluss möchten wir Euch noch auf die im Moment gültigen Corona-Regeln hinweisen:

Wie Ihr es schon kennt, sollten die Eintrittskarten im Voraus über die Homepage der Schauburg reserviert werden. Einfach https://www.schauburg-gelsenkirchen.de/reihe/S20/Buio_Omega anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher und beugt Enttäuschungen vor. Natürlich kann man auch noch am Samstag vor Ort Tickets kaufen, aber besser ist es online zu buchen. Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind.
So oder so: packt auf jeden Fall eine Maske ein und dann steht einem gemütlich BUIO nichts mehr im Wege.

Bis bald!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Ihr habt die Haare schön!
Samstag, 17.07.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
POMADEN
Ein umgetauftes Zelluloid-Doppelprogramm
mit shaynen Überraschungen


Abgeschmiert und bandagiert!
Samstag, 21.08.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
FLUCHANGST
Ein tauchend echtes Zelluloid-Doppelprogramm
mit nililistischen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de



__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
08.07.2021 17:20 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » POMADEN

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH