Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » KINDER DES GUMMIBAUMS » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen KINDER DES GUMMIBAUMS
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 382

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.525.855
Nächster Level: 2.530.022

4.167 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

KINDER DES GUMMIBAUMS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
hach, was war das für ein schönes Wiedersehen beim August-BUIO! Eine sehr schöne Stimmung, echte Glückseligkeit! Und wie nicht anders zu erwarten, haben sich alle brav an die Corona-Regeln gehalten. Kein Grund zum Klagen. Und genau so soll es im September weiter gehen, der uns das ursprünglich für April geplante Wunderprogramm KINDER DES GUMMIBAUMS beschert. Am Samstag den 19.09.2020 gebiert das beliebte Wohnzimmergewächs zwei traumschöne Sprösslinge und macht den SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) damit zum größten Kreißsaal der Welt.

+ + + + +

Begeben wir uns zunächst in die Welt der Geheimagenten. Wer ist dort schon der, für den er sich ausgibt? Kann man Männer von Frauen unterscheiden? Frauen von Männern? Kinder von Hunden? Hunde von Männern? Eben, das ist das Problem, denn Agenten beherrschen die Top-Technik der Verkleidung. Besonders der Einsatz von raffinierten Gummimasken gehört zu Grundausstattung. Und den beherrscht Spezialagent Paul aus dem Effeff. Sogar modellieren und anmalen kann er sie. Doch kann er das unheilbringende internationale Waffenprojekt eines mabusianischen Superverbrechers verhindern? Neben dem schönen Paul erleben wir andere Beauties, wie Karin, Vivi und unvergleichliche Rosalba. Alles ist verpackt in schöne Techniscope-Bilder und schokoschmackig mit Brunos Traummusike abgeschmeckt. Ein Topspaß aus der BUIO-Schatzkiste.

+ + + + +

Nachdem die Masken von den Gesichtern gerissen wurden, werden die Ganzkörpergummis angelegt. Auf einer Südseeinsel soll ein Phantasialand erbaut werden. Im Laufe der Arbeiten wird ein riesenhaftes Ungeheuer entdeckt, eingefangen und nach Tokio verschleppt. Eine schlechte Idee, denn der Titan ist ein Baby und das hat Eltern! Und da die sowohl an Land, im Wasser, als auch in den Lüften zuhause sind, steht einer Befreiung des Sprösslings nichts mehr im Wege. Dieser kunterbunte Favorit aus seligen Jugendvorstellungszeiten gehört zu den allerbesten Monsterfilmen Japans. Er stammt nicht aus Onkel Tsuburayas Werkstatt, sondern entstand in den Studios der Nikkatsu Filmgesellschaft. Es sollte ihr einziger Abstecher in dieses Sub-Genre bleiben. Aufwändigste Modellbauten, originelle Ungeheuer und eine tolle Geschichte bringen diesen Edelstein des Riesenmonsterkinos zum funkeln. Und auf der Großbildleinwand entfaltet er erst seine ganze Schönheit. Wir zeigen übrigens die seltene Erstaufführungskopie.

+ + + + +

Die KINDER DES GUMMIBAUMS können ihren Auftritt kaum mehr erwarten. Seit April stehen sie schon in den Startlöchern. Jetzt werden sie endlich losgelassen. Zu Eurem Vergnügen!

+ + + + +

Und zum Abschluss möchten wir noch einmal auf die Euch mittlerweile bekannten aktuellen BUIO-Regeln hinweisen:

Zum Glück ist die Schauburg ein sehr großes Kino, deshalb dürfen im Moment etwa 100 Plätze belegt werden. Auch dann haben die Leute immer noch genug Abstand voneinander.
Wir möchten Euch auf jeden Fall empfehlen, die Karten im Voraus über die Homepage der Schauburg zu reservieren. Einfach https://kinotickets.online/gelsenkirchen...g/booking/41273 anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher und beugt Enttäuschungen vor. Die übriggebliebenen Karten werden dann am BUIO-Samstag im Kino zu bekommen sein. Es wird keine freie Platzwahl geben. Statt dessen werdet Ihr Platzkarten erhalten und wir möchten Euch bitten genau diese Plätze dann auch einzunehmen. Am besten geht Ihr direkt in den Saal, damit es im Foyer kein Gedrängel im Foyer gibt. Wer in der Pause nicht unbedingt raus muss, sollte einfach an seinem Platz im Kino bleiben. Ist sicherer. Wir haben Euch an diesen Newsletter auch ein Registrierungsformular angehängt. Das ist zum Download auch auf der Schauburg-Seite zu finden. Druckt dieses bitte in DIN A4 aus und füllt es bereits zuhause aus. Die Platznummer habt Ihr ja schon bei der Registrierung erhalten. So sparen wir am Veranstaltungstag eine Menge Zeit und vermeiden auch wieder unnötiges Geknubbel im Foyer. Und natürlich dürft Ihr auch Eure Maske nicht vergessen. Bis zum Platz herrscht Maskenpflicht. Und auch beim Verlassen des Saales wieder. Beim Film dürft Ihr sie natürlich abnehmen. Wenn sich alle an diese einfachen Regeln halten, steht einem gemütlich BUIO nichts mehr im Wege. Ach, noch zwei Dinge: Eure Ausweise werden natürlich auch diesmal gestempelt. Ingojira wird wieder im alten Kassenhäuschen (hinter Glas!) sitzen und virenfrei den alten Godzilla-Stempel kreisen lassen.
Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind. Es kommt ja manchmal kurzfristig zu Ticket-Stornierungen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Vorsicht: Paule straft euch!
Samstag, 19.09.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
KINDER DES GUMMMIBAUMS
Ein maskulöses Zelluloid-Doppelprogramm
mit vulkanisierten Überraschungen


Krise: Oli will nicht mär!
Samstag, 17.10.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
KNACKI SAUSAGE
Ein reedliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit phantasmagorischen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de



__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
09.09.2020 10:30 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » KINDER DES GUMMIBAUMS

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH