Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » Schöne Bescherung! Der MASKENBAAL kommt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schöne Bescherung! Der MASKENBAAL kommt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.166
Nächster Level: 5.107.448

650.282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

geschockt Schöne Bescherung! Der MASKENBAAL kommt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA,

wenn die Tage kürzer werden, die Schneeflocken freundlich vom Himmel fallen und an den Fensterscheiben die ersten Eisblumen erblühen, dann ist das Weihnachtsfest entweder schon vorbei oder steht gerade vor der Türe.

Ein Blick auf den Advents-Kalender hilft meist, diese kleine Unsicherheit zu beseitigen. Sind noch nicht alle Türchen geöffnet, steht das Fest der Liebe noch bevor.

Und wie kann man sich besser auf dieses alljährliche Ereignis einstellen, als mit einem Besuch beim GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUB BUIO OMEGA? Wo man mit lieben Menschen in anheimelnder Atmosphäre trefflich über Fulci und die Welt plaudern darf, einen leckeren Glühwein genießen oder einen fetten Preis in der Weihnachtstombola absahnen kann.

Weihnachten ist ja von jeher auch als „Karneval der Winterzeit“ bekannt. Der Umsatz von roten Kostümen und Wattebärten, von güldenen Engelsflügeln oder weißen Nachthemden steigt ab Anfang Dezember sprunghaft an. Das war schon im 17. Jahrhundert nicht anders, als der bekannte Baron Nikolaus von Gildner eine Idee hatte:

Warum war es erst zum Feste erlaubt sich zu kostümieren? Diesen Spaß wollte er das ganze Jahr über haben. Also kreierte er die Sitte des Bal Masqué, der es den feinen Herrschaften ermöglichte, zu jeder Zeit in ihre geheimen Gewänder zu schlüpfen, die Larven vors Gesicht zu schnallen und zu modernen Melodien das Tanzbein zu schwingen. Der Vorteil der Masken: niemand konnte sie erkennen und entsprechend ungehemmt ging es bei diesen Veranstaltungen zu. Von Gildner starb übrigens just am Abend der ersten Show, erstochen von einer Dame in rot! So konnte er den Siegeszug seiner Idee nicht mehr miterleben.

Zu Ehren seines 350. Todestages möchte das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA an den großen Mann erinnern und gleichsam eine Hommage an die ausschweifenden Vergnügungen des in Vergessenheit geratenen Adeligen geben.

Am Samstag, den 20.12.2008 setzen wir die Masken auf zu einem Galaprogramm, das auch in der Welt des Hochadels Begeisterung entfachen wird. Unser MASKENBAAL beginnt pünktlich ab 11:00 Uhr vormittags in unserem vielgeliebten SCHAUBURG FILMPALAST zu Gelsenkirchen-Buer (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de), dem Ort wo Träume wahr werden.

Als Zeremonienmeister konnten wir keinen geringeren, als unseren allwissenden Filmgelehrten Christian Keßler M. A. (www.christiankessler.de) verpflichten.

+ + + + +


Das Fest beginnt auf einer unheimlichen Insel, die sich jenseits einer der nebeligsten Küsten Englands befindet. Snape Island ist kein schöner Ort. Wenig Vegetation, geringe Population, ein alter Leuchtturm, Steine und Felsen. Doch der erste Eindruck trügt. Die geheimen Grotten unter dem Turm bergen ein furchtbares Geheimnis. Nicht nur Goldschätze sind hier zu finden, sondern auch eine furchteinflößende Statue aus heidnischen Tagen, die den phönizischen Gott Baal darstellt. Dieser ist im Zusammenhang mit Kindsopfern schon im Alten Testament zu zweifelhaftem Ruhm gekommen.

Und es gibt einen Wächter, der unbarmherzig dafür sogt, dass der rasierklingenscharfe, heilige Krummdolch des Baal nicht ungenutzt herumliegt, so dass so mancher Kopf nicht länger auf dem dazugehörigen Rumpfe bleibt. Was steckt hinter diesem schrecklichen Geheimnis? Wer ist der unheimliche Flötenspieler, dessen nervenzerrende Melodien durch den dicken Nebel wehen? Was wollen nackte Hippies an diesem Ort?

Antworten gibt dieser deftige, englische Horrorklassiker aus dem Jahre 1972. Produziert vom legendären Richard Gordon (UNGEHEUER OHNE GESICHT, FRANKENSTEINS HORRORKLINIK), unserem langjährigen guten Freund, der selbst ein großer Horrorfan ist und noch mit Lugosi und Karloff gearbeitet hat. Stimmungsvoll fotografiert und enthusiastisch gespielt von einer Riege beliebter Genre-Stars wie Jack Watson, Robins Askwith, Dennis Price und Bryant Haliday, bietet der Film so einiges für Auge und Ohr. Dank der überzeugenden Regie von Jim O’Connolly (GWANGIS RACHE) ist der Film auch heute noch für so manche Überraschung und einige Schocks gut! Eine wunderbar stimmungsvolle Mär mit sehr harten Horrorszenen. Ein Film, der nur im Kino seine ganze Magie entfalten kann. Eine echte Wiederentdeckung!

+ + + + +


In Film Nummer 2 heißt es dann „Masken aufsetzen und auf, auf zum Ball!“, in einem fast verschollen Mega-Klassiker aus der großen Zeit des europäischen Gruselfilms. Roger Vadim, der Entdecker Brigitte Bardots und späterer BARBARELLA-Regisseur, schuf 1960 den vielleicht schönsten Vampirfilm. In wundervollem Technirama entstand ein märchenhafter Film, der sich auf Sheridan Le Fanus Novelle CARMILLA beruft, die 1932 schon Inspiration für Dreyers VAMPYR gewesen war und später in den mit modischem Sex angereicherten Karnstein-Filmen von Hammer noch einmal aufleben sollte.

Vadim erzählt seine Geschichte in wundervollen Bildern, sehr zurückhaltend, trotzdem spannend. Mel Ferrer und Elsa Martinelli geben ihr bestes, aber der eigentliche Star ist Vadims damalige Ehefrau, die aus Dänemark stammende Annette Vadim in der Rolle der Carmilla. Welches Mysterium umgibt diese Frau? Warum ähnelt sie so sehr ihrer angeblich vampirischen Ahnherrin Millarca? Hat all dies etwas mit den ausgebluteten Leichen zu tun, die in letzter Zeit in der Umgegend des Schlosses gefunden werden?

Vadim weiß genau, wie er Annette in Szene zu setzen hat. So gelingen im Momente, wie sie das Vampirkino nur selten hervorgebracht hat.

Berühmt wurde der Film auch durch eine surrealistische Traumsequenz und die Kameraarbeit von Claude Renoir. Ein unvergleichliches Kinoerlebnis, seit 40 Jahren nicht mehr zu sehen gewesen, von uns wieder auf die Leinwand zurück gebracht.

Unser besonderes Weihnachtsgeschenk an alle Buios.

+++++


Ein phönizischer Gott im Blutrausch und ein Vampirmädchen im blutigen Kleid, zusammen auf einem Weihnachtsfest, wie es nur der GEHEIMNISVOLLE FILMCLUB BUIO OMEGA ermöglichen kann. Ein Grusel-Doppelprogramm,… weil Ihr es Euch so sehr gewünscht hattet.

Und weil Weihnachten ist, gibt es nicht nur filmische Kostbarkeiten zu bewundern. Wie es schon Tradition ist, schmecken wir unser Festtagsmenü noch mit unserer sagenumwobenen Weihnachtstombola, Lebkuchen und Glühwein ab. Und weil wir dieses Jahr schon zum zehnten Mal diesen Tag mit euch feiern dürfen, haben wir noch eine ganz besondere Überraschung parat. Mehr wird aber noch nicht verraten!

Vielleicht ist der GEHEIMNISVOLLE FILMCLUB BUIO OMEGA der letzte Ort, an dem so etwas wunderbares noch möglich ist.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und dieses ganz besondere Fest.



Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

13.12.2008 11:13 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.166
Nächster Level: 5.107.448

650.282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich freu mich schon sehr auf das Programm. Weihnachten ist immer etwas ganz besonderes bei Buio Omega. Laola

Prost (Wo sind die Glühwein-Smileys, wenn man sie sucht? Augenzwinkern )

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

13.12.2008 12:41 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
Valentini Valentini ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-952.jpg

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 15
Herkunft: Sauerland

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 70.211
Nächster Level: 79.247

9.036 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zu Roger Vadims Maskenball habe ich folgendes Review von einem Vampirfreund gefunden:

„Umso weniger verständlich ist die Tatsache, dass „Maskenball“ heutzutage beinahe vergessen ist. Der Film ist in Deutschland nie auf Video oder DVD erschienen und meines Wissens ist er auch nie irgendwo im deutschsprachigen TV gelaufen - zumindest nicht im Free TV, für die vielen, vielen unübersichtlichen und teuren Pay Kanäle möchte ich mich da nicht so festlegen, und auch im englischsprachigen Raum, wo der Film übrigens unter dem weitaus bekannteren Titel "maskenballs“ und seinerzeit auch sehr erfolgreich lief, ist der Film nur noch äußerst schwer zu bekommen weil seit Jahren nicht mehr aufgelegt. Wer also mal irgendwo auf den Film stößt (Filmbörse, Ebay, Filmundo, etc.) sollte am besten zuschlagen, denn allzu oft wird Euch dieses filmische Kleinod sicher nicht begegnen. Und schade wäre es schon für jeden eingefleischten Fan der Filme, um die sich im allgemeinen auf diesen Seiten alles dreht, diesen Streifen zu verpassen, denn um den Faden aus der Einleitung noch einmal aufzugreifen, hier handelt es sich schließlich um den wohl gelungensten Versuch, aus Sheridan LeFanus Vorlage einen Film zu machen.“


Horror-Fan Mann oh Mann!! Horror-Fan
Da lehnt sich der Herr Rezensent ja ganz schön weit aus dem Fenster!

Womit haben wir einfachen Buios das verdient?

Applaus Dem Komitee sei hiermit schon mal im Voraus gedankt!! Applaus

Valentini
13.12.2008 12:46 Valentini ist offline E-Mail an Valentini senden Beiträge von Valentini suchen Nehmen Sie Valentini in Ihre Freundesliste auf
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 380

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.482.808
Nächster Level: 2.530.022

47.214 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
aber der Dank ist doch auf unserer Seite, weil wir schon sooo lange Eure Unterstützung bekommen. Da müssen wir ja auch mal hin und wieder ganz besondere Leckerlis anbieten. Banane

Gruß, Ingojira

__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
14.12.2008 10:51 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.166
Nächster Level: 5.107.448

650.282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist immer wieder schön, wenn Buio Omega einen Film auf die Leinwand zaubert, der nie auf Video erschienen ist und nie im Fernsehen lief. Genießt diese wertvollen Raritäten! Ihr wisst ja:

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

Wir sehen uns Samstag! smile

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

14.12.2008 22:05 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 380

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.482.808
Nächster Level: 2.530.022

47.214 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
aber nicht nur die schönen Filme sind unwiederbringlich verloren für Jeden, der fern bleibt. geschockt Die Leckereien und Schmeckerein sind´s ja auch - da bleibt bestimmt nix über. Säufer Denn zu uns muss man nicht satt kommen. Roller

Gruß, Ingojira

__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
17.12.2008 19:10 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.777.128
Nächster Level: 4.297.834

520.706 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ist es!

Wir haben auch genug Preise, so dass fast jeder was gewinnen kann.
Ich freu mich schon!

Klett
17.12.2008 21:50 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
molotto
Eroberer


Dabei seit: 04.05.2003
Beiträge: 55

Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 347.008
Nächster Level: 369.628

22.620 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ingojira
Denn zu uns muss man nicht satt kommen.


Kann ich bestätigen. Der Ingojira steht nämlich schon morgens ab 8 an der Friteuse, dem Herd und dem Bruzzel-Grill im Foyer. Jeder Besucher kann für seine 5 Euro auch noch eines der drei Tagesgerichte wählen, die Ingojira dann frisch zubereitet. Letztes Mal hatte man allerdings nur die Wahl zwischen Eisbein mit Sauerkraut, Schabefleisch mit Bratkartoffeln und etwas, das sich "Affenhirn-Teller a la Dr. Gröss" nannte. Da habe ich lieber mal ausgesetzt. Sonst ist aber immer alles ausgesprochen lecker, was der Ingojira da in Nullkommanix zusammenkippt.
18.12.2008 09:51 molotto ist offline E-Mail an molotto senden Beiträge von molotto suchen Nehmen Sie molotto in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.166
Nächster Level: 5.107.448

650.282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt hat meine Mutter kurzfristig ihr Kommen zur Weihnachtsgala abgesagt. Und das, obwohl Mel Ferrer zu sehen sein wird! Einer ihrer Lieblingsschauspieler! Sachen gibt's. O-Ton der SMS: "Du weißt, die abgeschnittenen Weichteile haben mich traumatisiert!"

Tjaja! Diese Bemerkung bezieht sich auf ihre erste und bis jetzt letzte Buio Omega Veranstaltung KOTFLÜGEL. Da hatte ich sie mit Michael Caine geködert und sie wurde unverhofft von Bruno Mattei bekötert. großes Grinsen

Traumatisierende, seelische Grausamkeiten gibt es zum Glück nicht allzu oft. Diesen Samstag kommen die Untoten. Das ist Balsam für die Seele! smile
Kommet zuhauf und labt euch an den Köstlichkeiten!

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

18.12.2008 16:43 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.777.128
Nächster Level: 4.297.834

520.706 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Herr Blixen,
ich kann Dich nur sehr bitten, Deiner Mutter noch mal ins Gewissen zu reden. Erst zusagen und dann absagen... das geht nun wirklich nicht.
Sie soll ruhig kommen. Sonst ist das Komitee traurig!! Ausreden zählen nicht!

Klett
18.12.2008 19:23 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
Harald Blixen
Can You Dig It?


images/avatars/avatar-1197.jpg

Dabei seit: 29.01.2003
Beiträge: 696

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.457.166
Nächster Level: 5.107.448

650.282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Harald Blixen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von heinz klett
Erst zusagen und dann absagen...

Klett


Meine Mutter sagte nicht zu, sie sagte VIELLEICHT. Im Wörterbuch Frau - deutsch, deutsch - Frau findet man die geeignete Übersetzung:

Frau: Vielleicht - deutsch: nein großes Grinsen

Ist doch ganz einfach.

Außerdem muss ich mal zur Ehrenrettung meiner Mutter sagen, dass der Absagegrund nichts mit Kotflügel zu tun hat. Als ich die SMS bekam, war der Stand der Dinge noch 'vielleicht'.

Mich beschleicht das Gefühl, dass die Weihnachtsgala trotzdem sehr schön wird - wie jedes Jahr! Freude

Oder auch besser?! In diesem Jahr erleben wir die 10. Weihnachtsgala! Laola

__________________

Was Sie bei und verpassen, ist für Sie unwiederbringlich verloren.

18.12.2008 19:55 Harald Blixen ist offline E-Mail an Harald Blixen senden Homepage von Harald Blixen Beiträge von Harald Blixen suchen Nehmen Sie Harald Blixen in Ihre Freundesliste auf
Erwin Köster Erwin Köster ist männlich
Der Seemann mit dem harten Schlag


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 314
Herkunft: Emscherkurve

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.574.351
Nächster Level: 1.757.916

183.565 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war etwas erschüttert, als im Buio-Ticker neulich der geniale, großartige, göttliche Jerry Lewis äußerst unsachlich angegangen wurde, nur weil er als Amerikaner vielleicht mal nicht jede Feinheit des Männersports Cricket erahnen konnte.


Aber die Aussicht auf Ingojiras leckere frittierte Lebkuchenherzen lässt da ja ganz schnell jeden Gram vergessen. Was morgen nicht aufgegessen wird, ist schließlich für immer verloren.

Ganz besonders gespannt bin ich aber auf den französischen Film. Hoffe mal stark, der hält, was er verspricht (sogar Elsa Martinelli spielt mit - schön ).

__________________
"Nur die perverse Phantasie kann uns noch retten."
19.12.2008 15:35 Erwin Köster ist offline E-Mail an Erwin Köster senden Beiträge von Erwin Köster suchen Nehmen Sie Erwin Köster in Ihre Freundesliste auf
DaRi73
Routinier


images/avatars/avatar-1112.jpg

Dabei seit: 04.02.2008
Beiträge: 258

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.179.541
Nächster Level: 1.209.937

30.396 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich könnte jetzt noch stundenlang überlegen, welche megalangen abhandlungen ich hier niederschreibe, nur um meine gefühlswelt zu äussern wenn ich an den monatlichen Veranstaltungen teilnehme.

ich machs kurz: awesome f*cking show smile

Ingojira vrefügt über begnadete Backkünste und mit welcher
Hingabe der Glühwein zubereitet wurde, läßt die Elfen am Nordpol vor Neid erblassen.

Einen ganz besonderen Dank an diejenigen die mich mit echten Überraschungen (mein Glück begreifte ich erst später) erfreut hatten.
Somit steht einem ausführlichem Filmsonntag nix mehr im Wege.

Ich freu mich schon wahnsinnig auf die Geburtstagsgala.
21.12.2008 02:07 DaRi73 ist offline Beiträge von DaRi73 suchen Nehmen Sie DaRi73 in Ihre Freundesliste auf
RRR RRR ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-874.jpg

Dabei seit: 17.02.2007
Beiträge: 18

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 88.625
Nächster Level: 100.000

11.375 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es war wie immer eine gelungene (Weihnachts-)Vorstellung. Wie auch sonst, wenn nicht mit Zombies und Vampiren, soll man die besinnliche Zeit einläuten? Vielen Dank für Speis und Trank sowie den aussergewöhnlichen Gewinn aus der Tombola. Diese DVD erhält einen Ehrenplatz in meiner Sammlung. Ich wünsche Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

__________________
When there is no more room in hell
the dead will walk the earth

21.12.2008 14:20 RRR ist offline Homepage von RRR Beiträge von RRR suchen Nehmen Sie RRR in Ihre Freundesliste auf
Erwin Köster Erwin Köster ist männlich
Der Seemann mit dem harten Schlag


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 314
Herkunft: Emscherkurve

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.574.351
Nächster Level: 1.757.916

183.565 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den zweiten Film war ja eine richtige Entdeckung. Wunderbar romantisches Vamirkino aus einer lange vergangenen Äre mit herrlichen Bildern und einer beeindruckenden Traumsequenz. Kaum zu glauben, dass dieser Film in den letzten 40 Jahren keine Neuveröffentlichung mehr erlebt hat. Allerdings könnten die Bilder auf Video oder DVD wohl auch kaum eine so großartige Wirkung erzielen wie auf der großen Leinwand.

Die Kopie war zudem noch überraschend gut erhalten. Komisch allerdings, dass Vorspann und "Ende"-Einblendung in schwarz-weiss waren. Ich vermute mal, das war eine Sparmaßnahme des deutschen Verleihs?

Auch ich danke fein für Kuchen und Wein. Und auch bei der Tombola war das Komitee ja diesmal sehr großzügig, zumal offenbar wirklich alle was schönes vom Weihnachtsklett gekriegt haben.

Das macht schon mal Lust auf nächste Jahr. Allerdings, nächstes mal scheints ja ganz besonders hart zu werden, wie ein Blick aufs Januarplakat verrät. Bin mal gespannt, ob da auch wieder so viele Mitglieder kommen, und ob auch alle bis zum Ende durchalten. geschockt

__________________
"Nur die perverse Phantasie kann uns noch retten."
21.12.2008 18:59 Erwin Köster ist offline E-Mail an Erwin Köster senden Beiträge von Erwin Köster suchen Nehmen Sie Erwin Köster in Ihre Freundesliste auf
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 380

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.482.808
Nächster Level: 2.530.022

47.214 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
wir denken, dass Schlimmste sollte gleich zu Anfang kommen und dann kann es nur noch bergauf gehen. geschockt
Was die Schwarzweissteile angeht, so war das keine Sparmassnahme. Das ist extra so. Die Traumsequenz war ja auch (fast) schwarzweiss.
Ich fand jedenfalls, das war ein schöner Jahresabschluss und bin voller Buio-Energie für´s kommende Jahr. Dafür haben wir uns schon wieder schöne Programme ausgedacht. großes Grinsen

Gruß, Ingojira

__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
21.12.2008 19:33 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
heinz klett
Haudegen


Dabei seit: 20.09.2002
Beiträge: 578

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.777.128
Nächster Level: 4.297.834

520.706 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte mich auch noch mal für das sehr zahlreiche Erscheinen bedanken und hoffe, dass wir Euch ein schönes Weihnachts-Buio bereitet haben.
Das neue Jahr beginnt ja gleich mit einen Knall. Und das auf vielfachen Wunsch! Daran könnt ihr sehen, dass wir immer auf unsere Besucher hören.

Ick freu mir schon druff!

Klett
21.12.2008 19:56 heinz klett ist offline E-Mail an heinz klett senden Beiträge von heinz klett suchen Nehmen Sie heinz klett in Ihre Freundesliste auf
DaRi73
Routinier


images/avatars/avatar-1112.jpg

Dabei seit: 04.02.2008
Beiträge: 258

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.179.541
Nächster Level: 1.209.937

30.396 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ingojira
Das ist extra so. Die Traumsequenz war ja auch (fast) schwarzweiss.


und da finde ich es immer wieder eine persönliche Bereicherung, wenn ich solche Kunstkniffe in alten Filmen entdecken kann, anstatt unwissend dies neueren Filmen als "innovativ" zuzuschreiben.

Auch wenn gleich nach Film No. 2 noch etwas müde war und er mich nicht ganz so bei Laune gehalten hat wie Film No. 1, so würd ich mir doch wünschen, daß irgendwo auf dem Planeten mal eine adäquate DVD-Umsetzung erscheint. Ich bin mir sicher, bei einer zweiten Sichtung gefällt er mir nochmal besser. (Optisch war der Film eh hervorragend)
21.12.2008 23:44 DaRi73 ist offline Beiträge von DaRi73 suchen Nehmen Sie DaRi73 in Ihre Freundesliste auf
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 380

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.482.808
Nächster Level: 2.530.022

47.214 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
es ist immer schön, wenn wir seltene Dinger ausgraben und die Besucher das gebührend würdigen. Traditionell machen wir zum Jahresende ja immer was Besonderes auf die eine oder andere Art und wenn´s dann von den Clubmitgliedern gemocht wird, freuen wir uns ein Loch in den Bauch (so wie Bukowski in ASPHALTKANNIBALEN).

Gruß, Ingojira

__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
22.12.2008 14:21 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
ingojira
Routinier


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 21.09.2002
Beiträge: 380

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.482.808
Nächster Level: 2.530.022

47.214 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
bevor es nun ans Geschenkeverteilen bzw. -bekommen und vor allem zum leckeren Essen und Trinken geht, Säufer
möchte ich allen Filmfreunden hier noch ein hervorragendes Weihnachtsfest wünschen. Lasst´s Euch gut gehen und bis demnächst!!
oller Hüpfer
Gruß, Ingojira

__________________
Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde.
"Nettes Kind." - "Ich bin kein Kind, ich bin ein Tumor."
24.12.2008 08:16 ingojira ist offline E-Mail an ingojira senden Beiträge von ingojira suchen Nehmen Sie ingojira in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wicked-Vision Forum » Firmen, Labels und Veranstalter » Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA » Schöne Bescherung! Der MASKENBAAL kommt

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH