Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 375 Treffern Seiten (19): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: WAHLFAHRT
ingojira

Antworten: 0
Hits: 142
WAHLFAHRT 06.09.2021 20:29 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
natürlich wissen auch BUIOs, wann es wichtige politische Dinge zu erledigen gibt. Dinge, die für die Zukunft große Bedeutung haben. Es geht natürlich ums Wählen. Alle Jahre wieder zermartern sie sich die Hirne, welcher Film denn die Ehrenkrone als bester des vergangenen Jahres aufgesetzt bekommt. Und nicht weniger freuen sie sich darauf, alle 4 Jahre die politischen Geschicke der BUIO-Republik mitzubestimmen und immer die selbe Kanzlerin zu wählen. Aber gerade damit ist im September Schluss. Angela geht und jemand anderes zieht ins Kanzleramt ein. Jetzt habt Ihr alle in der Hand, wer den Schlüssel bekommt. Um Euch noch mal so richtig auf Euren Urnengang einzustimmen, laden wir zur WAHLFAHRT. Sie beantwortet alle Fragen und gibt Tips zum richtigen Umgang mit Wahlzetteln. Kommt am Samstag den 18.09.2021 ins Wahllokal Eures Vertrauens, den SCHAUBURG FILMPALASTs (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) und macht das Kreuz an der richtigen Stelle. Nie war es wichtiger dabei zu sein.

+ + + + +

In der ersten Wahlkabine tauschen wir das „h“ gegen ein „l“. Hier erwartet Euch Erleuchtung. Hier flattert die Friedenstaube und der Heilige Geist lupft seinen weißen Hut zum Gruße. Wo er auftaucht, hat der Sartan nichts zu suchen. Statt diesem macht er sich auf die Suche nach dem Klingelbeutel. Und wenn er den nicht findet, dann geht es nach dem guten alten Bibelmotto „Auge um Auge“. Dass hier jedoch auch Schusswaffen zum Einsatz kommen, dient selbstverständlich der Abschreckung. Um die Besinnlichkeit maximal zu steigern, sitzt Maestro Bruno an der Kirchenorgel und unterstützt Don Gianni bei seinen heiligen Handlungen. Viel gehaltvoller kann eine Messe nicht sein.

+ + + + +

In der zweiten Wahlkabine geht es dann um die ganz großen Fragen. Wer soll der Nachfolger von Kennedy werden? Obama? Große Teile der Bevölkerung sind nicht begeistert von diesem Gedanken. Und doch passiert es. Der erste Schwarze wird zum Boss gewählt! Die Inauguration steht bevor, morgen soll es soweit sein. Aber der Mob ist sauer, das Blut kocht. Eine Bombe ist scharf gemacht worden. Kann der Kennedy-Nachfolger die Lunte löschen oder kommt es zur Explosion? Und welche Rolle hat Friedrich Merz in diesem Spiel? Antworten auf alle Fragen gibt Euch nur der Besuch dieses tollen Zeitfilms aus dem wilden Jahr 1970. Eine handverlesene BUIO-Besetzung erwartet Euch. Und ein Regisseur, der mit seinem nächsten Film einen der großen Schocker der frühen 70er erschaffen sollte. Auch das vorliegende Werk erfreut mit großer Meinungsfreudigkeit. Ein feines Stück BUIO, das leider etwas in Vergessenheit geraten ist. Dem muss abgeholfen werden.

+ + + + +

BUIOs sind nicht faul. Sie hocken nicht vor ihren Rechnern und igeln sich nicht in ihren dunkeln Buden ein. BUIOs gehen raus und machen was. Und BUIOs wissen, wie wichtig es ist, zur WAHLFAHRT gehen. Nicht wahr?

+ + + + +

Zum Abschluss möchten wir Euch noch auf die im Moment gültigen Corona-Regeln hinweisen:

Wie Ihr es schon kennt, sollten die Eintrittskarten im Voraus über die Homepage der Schauburg reserviert werden. Einfach https://www.schauburggelsenkirchen.de/reihe/S20/Buio_Omega anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher, beugt Enttäuschungen vor und außerdem seid Ihr direkt registriert. Natürlich kann man auch noch am Samstag vor Ort Tickets kaufen, aber besser ist es online zu buchen. Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind.
Packt bitte außerdem auf jeden Fall eine Maske ein.
Im Kino gilt dann wieder die schon bekannte 3G-Regeln. Nur Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen rein. Na, Ihr kennt es schon.

Wir freuen uns auf Euch und ein wundervolles BUIO!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Friedrich Merz pfeift La Paloma!
Samstag, 18.09.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
WAHLFAHRT
Ein weißgewaschenes Zelluloid-Doppelprogramm
mit kennedyschen Überraschungen


Haare reißen gegen Schuppen!
Samstag, 16.10.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
DRAGONER
Ein strenges Zelluloid-Doppelprogramm
mit thrakischen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: FLUCHANGST
ingojira

Antworten: 0
Hits: 192
FLUCHANGST 13.08.2021 05:57 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
es gibt eine ganze Menge von Phobien, die den Menschen das Leben schwer machen. Der eine hat Angst vor Spinnen, eine andere vor Marienkäfern, es gibt Angst vor Wolken, Bienen, Spaghetti und Salz. Die schlimmste aller Ängste allerdings dürfte auch eine der ältesten sein: die Angst vorm Fluchen und dessen Folgen. Wer von uns kann ehrlich sagen, dass er noch nie verflucht wurde? Eben! Aber da man Ängste nur überwinden kann, wenn man sich ihnen stellt, laden wir Euch alle zu einer Therapiestunde Marke BUIO ein. Erlebt auf der Leinwand des SCHAUBURG FILMPALASTs (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) eine Psychokur, die der olle Freud sich nicht besser hätte ausdenken können. Lasst Euch konfrontieren mit Eurer FLUCHANGST und erlebt Heilung!

+ + + + +

Für Filme wie diesen lieben wir die italienischen Filmemacher. Da wird ein finanziell aussichtsreicher US-Film angekündigt und in Windeseile machen sich die findigen Süd-Europäer daran, eine preisgünstige Variante zusammenzubasteln. Man nimmt ein paar nicht mehr so sehr erfolgreiche Amis, wählt einen eindeutigen Filmtitel und kurbelt, was das Zeug hält. Dann schafft man es sogar, ein halbes Jahr vor der Premiere des großen US-Bruders in den Kinos zu sein. Genau so machte es 1979 auch der gute Ruggero. Kurz vor seiner Abreise ins Amazonas-Delta entstand dieses BUIO-Schmankerl, das an den Kinokassen sogar recht erfolgreich war. Und zurecht! Denn der Film ist in vielem besser gelungen, als der erst ein halbes Jahr später gestartete Originalfilm. Viele BUIO-Stars an Bord, knackige Regie, eine gute Musik von Maestro Stelvio, sehr dubiose Spezialeffekte. Ein dufter BUIO-Spaß erwartet Euch.

+ + + + +

Teil zwei unserer Angstkur führt uns ins schöne Ägypten. Er zeigt anschaulich was passiert, wenn trottelige Fotomodelle und ihr Fotograf ein altes Grab entweihen. Fortan geht eine böse Mumie um und was noch schlimmer ist: Mumchen bringt eine Armee von Untoten mit und macht Jagd auf Menschenfleisch. So blutig wie in diesem Schocker waren Mumien noch nie unterwegs. In abscheulichen Bildern wird hier dem Grauen gefrönt und der Zuschauer in Angst- und Schockstarre versetzt. Was ein ägyptischer Spitzenregisseur hier geschaffen hat, muss man mit eigene Augen gesehen haben, um es zu glauben. Wer sich hier nicht fürchtet, ist selbst schon eine Mumie. Traut Ihr Euch? Alpträume sollen Euer Lohn sein.

+ + + + +

Kommen, sehen, genesen! BUIO ohe, FLUCHANGST ade.

+ + + + +

Zum Abschluss möchten wir Euch noch auf die im Moment gültigen Corona-Regeln hinweisen:

Wie Ihr es schon kennt, sollten die Eintrittskarten im Voraus über die Homepage der Schauburg reserviert werden. Einfach https://www.schauburg-gelsenkirchen.de/reihe/S20/Buio_Omega anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher, beugt Enttäuschungen vor und außerdem seid Ihr direkt registriert. Natürlich kann man auch noch am Samstag vor Ort Tickets kaufen, aber besser ist es online zu buchen. Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind.
Packt bitte außerdem auf jeden Fall eine Maske ein.
Leider können sich diese Regeln im Moment täglich ändern. Es kann also sein, dass bis zum BUIO-Samstag noch zusätzliche Vorschriften gelten. Vielleicht wieder die 3G-Regel. Um sicher auf dem neuesten Stand zu sein, möchten wir Euch deshalb bitten, Euch kurz vorher noch einmal auf der Homepage der Schauburg über den aktuellen Stand zu informieren, damit nichts schief geht.

Wir freuen uns auf Euch und ein wundervolles BUIO!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Abgeschmiert und bandagiert!
Samstag, 21.08.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
FLUCHANGST
Ein tauchend echtes Zelluloid-Doppelprogramm
mit nililistischen Überraschungen


Friedrich Merz pfeift La Paloma!
Samstag, 18.09.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
WAHLFAHRT
Ein weißgewaschenes Zelluloid-Doppelprogramm
mit kennedyschen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: POMADEN
ingojira

Antworten: 0
Hits: 273
POMADEN 08.07.2021 17:20 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
in früheren Jahren nutzten die Herren ein glänzendes Fett, um ihre Haar in Form zu bringen. Pomade nannte sich dieses Schönmachutensil, Heute gibt es nur noch diese Gele und Haarwachse, die aber nie die Qualität der alten Schmiere erreicht haben. Besonders gut eignete sich alte Fett zum Formen herrlicher Tollen. Tollen, die auch aus unscheinbaren Gestalten wahre Glitzerbuben zaubern konnten. Zwei besonders tollen Tollenträgern soll unser sommerliches Galaprogramm POMADEN gewidmet sein. Die Fettparty steigt am Samstag den 17.07.2021 im Frisörsalon Eures Vertrauens, dem SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de).

+ + + + +

Man mag es kaum glauben, aber auch in der Eiszeit wurde schon sehr auf eine feine Frisur geachtet. Natürlich nicht von allen, aber wer etwas auf sich hielt nutze schon eine Frühform der Pomade (wahrscheinlich Rattengilb), um das Haar in Form zu bringen. Höhlenmalereien legen den Verdacht nahe, dass diese Coiffeurskunst auch im Kampf mit Monstren, Frauen, unter Wasser und im Schneesturm absolut stabil blieb. Bei unserem letzten Besuch in der Kluterhöhle ist es uns gelungen, einen sensationellen Zelluloidbeweis für diese Theorien zu bergen. Neben einer nur noch schwach erkennbaren Wandkritzelei entdeckten wir Dosen, deren Inhalt uns sprachlos machte. Solche Szenen hatten selbst wir noch nie gesehen. Nun ist es an der Zeit, Euch an unserer Ausgrabung teilhaben zu lassen. Seht, fühlt und genießt den Anblick der Ur-Pomade.

+ + + + +

Im zweiten Haarschmierabenteuer lernen wir einen jungen Mann mit besonders schöner Friese kennen. Er kleidet sich auch fesch, spielt Gitarre und ist Mitglied bei den Mods, der supermodernen Jugendtruppe, die viel Wert auf tolle Klamotten legt. Immer wieder gibt es Stress mit den Rockers, die mit ihren rauen Sitten und miesen Klamotten das genaue Gegenteil der Mods darstellen. Bei einer Klopperei kommt es zur Katastrophe und der Friese mit der Gitarre muss abhauen. In der Hauptrolle erleben wir den Jugendmusiksensationsstar des Jahres 1966. Und eine andere Goldkehle aus dem wunderschönen Österreich schaut ebenfalls kurz vorbei. Das Geld für diesen Mix aus Musik-, Jugend-, Liebes- und Actionfilm kam aus Deutschland und Italien. Teile des Werkes sehen aus, als habe Mario Bava an der Kamera gestanden. Und vielleicht hat er das sogar. Ein Großvergnügen in dem sogar der liebe Blacky vorbeischaut, wenn auch geheimnisvoll fehlbesetzt.

+ + + + +

Zwei Supertypen mit schönen Haaren nehmen Euch mit ins Land wo die POMADEN blühen. Da wollte doch jeder schon mal hin!

+ + + + +

Zum Abschluss möchten wir Euch noch auf die im Moment gültigen Corona-Regeln hinweisen:

Wie Ihr es schon kennt, sollten die Eintrittskarten im Voraus über die Homepage der Schauburg reserviert werden. Einfach https://www.schauburg-gelsenkirchen.de/reihe/S20/Buio_Omega anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher und beugt Enttäuschungen vor. Natürlich kann man auch noch am Samstag vor Ort Tickets kaufen, aber besser ist es online zu buchen. Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind.
So oder so: packt auf jeden Fall eine Maske ein und dann steht einem gemütlich BUIO nichts mehr im Wege.

Bis bald!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Ihr habt die Haare schön!
Samstag, 17.07.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
POMADEN
Ein umgetauftes Zelluloid-Doppelprogramm
mit shaynen Überraschungen


Abgeschmiert und bandagiert!
Samstag, 21.08.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
FLUCHANGST
Ein tauchend echtes Zelluloid-Doppelprogramm
mit nililistischen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: AUTOKALYPSE
ingojira

Antworten: 0
Hits: 327
AUTOKALYPSE 09.06.2021 22:50 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
juchhu und hurra, wir sind wieder da! Nach der längsten BUIO-Zwangspause aller Zeiten, können wir endlich dort weitermachen, womit wir im Oktober aufgehört haben. Endlich! Endlich! Und Endlich! Und wie machen wir weiter? Na, mit dem Programm, das ursprünglich für den Sommer 2020 und nach ein paar Verschiebungen dann für den November geplant gewesen war: der ganz wundervollen AUTOKALYPSE. Und seien wir mal ehrlich: es passt auch viel besser in den Urlaubsmonat Juni, als in den kalten November. Kommt also alle am Samstag den 19.06.2021 in den herrlichen SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) und lasst uns das Wiedersehen feiern.

+ + + + +

Autos gibt es viele. Große und auch kleine. Wichtig ist aber doch eigentlich nur, dass sie fahren. Heutzutage vielleicht noch, dass sie keinen Treibstoff verbrauchen und statt dessen mit Strom oder Atomenergie betrieben werden. Das Auto in unserem ersten Spektakel wird noch mit einem altmodischen Verbrennungsmotor auf Touren gebracht. Es ist ein Sondermodell in absoluter Luxusausstattung. Es ist etwa 15 m lang und 3 Meter hoch. Fliegen kann es nicht, aber ansonsten eine ganze Menge. Es bewegt sich durch eine von Atomkriegen verödete Landschaft, in der riesige Skorpione lauern und sich Kakerlaken ganze Landstriche Untertan gemacht haben. Wo will man da noch hinfahren? Eine schwierige Frage, auf die es keine Antwort zu geben scheint. Oder doch? Diese Verfilmung eines tollen Romans sollte Mitte der 70er Jahre ein ganz großer Wurf werden. Aber dann ging die Kohle aus. Kompromisse musste gemacht werden und so entstand ein etwas rumpeliger, aber trotzdem hoch sympathischer Utopia-Spaß, der mit einem tollen Hauptdarsteller (Auto) und super Nebendarstellern (Menschen) aufwarten kann. Einer ausgezeichneter Musik ist auch an Bord. Der Film ist mehr Basteiroman als große Literatur. Aber lieben wir die Heftchen nicht eigentlich sowieso viel mehr?

+ + + + +

Auch in Film Nummer 2 spielt ein Auto eine wichtige Rolle, transportiert es doch die amerikanischen Gameshow-Gewinner eines Urlaubs durch das gute, alte Europa. Natürlich erweisen sich die Reisenden als Grusel-Touristen reinsten Wassers, die eine Spur der Verstörung durch die Alte Welt ziehen. Nach einer Schändung Stonehenges geht es weiter nach Paris, Rom und auch nach Good Old Germany, wo sie Bekanntschaft mit einem deutschen Humor-Urgestein machen. Und überall verbreiten Vati, Mutti und die Kleinen das amerikanische Grauen. Dieser Komödienklassiker der 80er Jahre ist genau der richtige Film, die Rückkehr ins Kino zu feiern.

+ + + + +

Die AUTOKALYPSE bringt Euch alle ins Leben zurück. Steigt ein, macht mit. Lebt wieder!

+ + + + +

Und zum Abschluss möchten wir Euch noch auf die im Moment gültigen Corona-Regeln hinweisen:

Wie Ihr es schon aus dem letzten Jahr kennt, sollten die Eintrittskarten im Voraus über die Homepage der Schauburg reserviert werden. Einfach https://kinotickets.online/gelsenkirchen...g/booking/41631 anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher und beugt Enttäuschungen vor. Die übriggebliebenen Karten werden dann am BUIO-Samstag im Kino zu bekommen sein. Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind. Wir haben Euch an diesen Newsletter auch ein Registrierungsformular angehängt. Das ist zum Download auch auf der Schauburg-Seite zu finden. Druckt dieses bitte in DIN A4 aus und füllt es bereits zuhause aus. Die Platznummer habt Ihr ja schon bei der Registrierung erhalten. So sparen wir am Veranstaltungstag eine Menge Zeit und vermeiden auch wieder unnötiges Geknubbel im Foyer. Und natürlich dürft Ihr auch Eure Maske nicht vergessen. Im Augenblick ist es auch notwendig einen Negativtest vorzulegen Gleichgestellt ist der Impf- und der Immunisierungsnachweis. Der Negativtest darf nicht älter als 48 Stunden sein und muss von einer anerkannten Teststelle stammen. Das ist Stand 9.6. Wenn Gelsenkirchen nächste Woche in die Inzidenzstufe 1 rutscht, fällt der Negativtest weg. Wir werden versuchen, Euch auf dem Laufenden zu halten. Ansonsten könnt Ihr Euch auch unter https://www.mags.nrw/ über die aktuellen Werte informieren. Unter "Coronaschutz-Regel vor Ort - Inzidenzstufen der Kreise und kreisfreien Städte“ steht, ab wann die nächste Stufe gültig ist.
Also, alles gar nicht so kompliziert. Wenn sich alle an diese einfachen Regeln halten, steht einem gemütlich BUIO nichts mehr im Wege.

Wir können es kaum erwarten, bis Ihr wieder bei uns seid!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Heute: Mit Eugens Chevylac!
Samstag, 19.06.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
AUTOKALYPSE
Ein gepeppardes Zelluloid-Doppelprogramm
mit millowitzigen Überraschungen


Ihr habt die Haare schön!
Samstag, 17.07.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
POMADEN
Ein umgetauftes Zelluloid-Doppelprogramm
mit shaynen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: Zum Jahresende
ingojira

Antworten: 0
Hits: 2.195
Zum Jahresende 16.12.2020 16:43 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
das Dezember-BUIO war immer eines der schönsten im Jahr. Ein Fest mit Euch. Tolle Filme, Leckereien, Plaudereien, und vor allem Scharadereien. Hach, wer erinnert sich nicht an klassische Rätselspiele mit Thilo und Kai? Wer holte noch den Wagen? Oder wilde Tanzwettbewerbe um einen Holzsarg mit Goldkettchen? Gerne hätten wir auch dieses Jahr wieder mit Euch solchen Exzessen gefrönt, aber es darf ja leider nicht sein. Drücken wir die Daumen für's nächste Jahr. Es wird schon besser werden.

Macht Euch schöne Tage zuhause, schaut dufte Filme, genießt gutes Essen und leckere Getränke! Und vor allem: bleibt gesund!

Bis bald!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA



ALLE FILME,
ALLE TRÄUME
ALLE GEHEIMNISSE

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: CORONA-PAUSE
ingojira

Antworten: 0
Hits: 1.251
CORONA-PAUSE 09.11.2020 18:59 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
wenn es schon im November kein BUIO geben kann, möchten wir Euch doch wenigstens einen kleinen Gruß nach Hause schicken. Statt unserer harmlosen AUTOKALYPSE hat leider wieder die Coronalypse das Regiment übernommen und wer weiß, wie lange noch. Aber wir haben schon den letzten Lockdown hinter uns gebracht, wir werden es auch diesmal schaffen. Drücken wir allen Kinos, Theatern, Museen und allen anderen, die jetzt wieder in die Untätigkeit getrieben wurden, die Daumen. Wir müssen um ihr Überleben kämpfen und sie unterstützen, sobald und so gut wir das mit unseren Möglichkeiten können. Gemeinsam können wir das schaffen.
Also, lasst Euch nicht entmutigen. Wir werden uns schon bald im SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) wiedersehen.
Bleibt gesund!
Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de
Thema: KNACKI SAUSAGE
ingojira

Antworten: 0
Hits: 1.135
KNACKI SAUSAGE 08.10.2020 19:17 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
auf geht’s zur Nummer 3 nach der Zwangspause. Eigentlich für den Höhepunkt der Grillsaison geplant, wird sich unsere KNACKI SAUSAGE auch im stürmischen Herbst als schmackhafte Delikatesse entpuppen. Angerichtet wird das Festmal am Samstag den 17.10.2020, natürlich in unser aller Feinschmeckertempel, dem SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de).

+ + + + +

Im ersten Film lernen wir einen sehr aufbrausenden Mann kennen. Einen Mann, der sich nicht gut im Griff hat, einen Knacki, der oft aus der Haut fährt und den man besser nicht verärgern sollte. Und wenn das jefrau macht, hat das schlimme Folgen. Er ist ein Mann, der von einem Mann dargestellt wird, der im Privaten vielleicht auch manchmal ein Mann wie der Mann aus dem Film war. Imitiert hier das Leben die Kunst, oder umgekehrt? Diese Frage kann uns der Mann leider nicht mehr beantworten, denn er ist leider vor einigen Jahren tot von einem Barhocker geplumpst. Er war ein Supertyp, unberechenbar, oft besoffen, voller Humor und Selbstironie, einer der ganz großen des britischen Kinos. Unser Film ist einer seiner schönsten. Es zeigt all das, was diesen Mann zum BUIO-Supermann gemacht hat: einen Mann, der die Faxen dicke hat. Der Druck muss raus. Das Ventil ist verstopft. Jahrzehntelang lag diese Preziose in der hintersten Grotte der bekannten Kluterhöhle. Jetzt wurde sie nur für Euch aus den Dosen geholt.

+ + + + +

Früher saß man im Kreise der Familie um die Feuerstelle herum und Omi erzählte Geschichten. Bis tief in die 80er Jahre war das so. Erinnert Ihr Euch? Leider ist diese Tradition mittlerweile verloren gegangen. Die Zellphone haben die Omis verdrängt, TikTok hat die alten Schnurren ins Netz geschleudert. Diese skandalöse Entwicklung wollen wir nicht akzeptieren. Und weil Omma keine Zeit mehr hat, wollen nun wir einige der allerfeinsten Märchen kredenzen. Natürlich haben wir für Euch nur die BUIOlogischsten ausgesucht. Nicht lieb und brav geht es bei uns zu, nein, bei uns werden die Geschichten in ihren ursprünglich, und absolut nicht kindgerechten Versionen zum besten gegeben. Hart, heiß und schön geht es zu in unserem Märchenwald. Wer traut sich, die Pforte ins Reich von Wilhelm und Jacob zu öffnen und hindurch zu wandeln? Mut ist notwendig, aber der Mutige wird belohnt und zur Goldmarie! Und was all das mit SAUSAGEn zu tun hat, erkläre sich ein jeder nun selbst.

+ + + + +

Die KNACKI SAUSAGE ist auch was für Vegetarier! Aber weil auch Fleischfresser ihre Freude daran haben, ist sie was für jeden! Toll, nicht wahr?

+ + + + +

Und zum Abschluss möchten wir noch einmal auf die Euch mittlerweile bekannten aktuellen BUIO-Regeln hinweisen:

Zum Glück ist die Schauburg ein sehr großes Kino, deshalb dürfen im Moment etwa 100 Plätze belegt werden. Auch dann haben die Leute immer noch genug Abstand voneinander.
Wir möchten Euch auf jeden Fall empfehlen, die Karten im Voraus über die Homepage der Schauburg zu reservieren. Einfach https://kinotickets.online/gelsenkirchen...g/booking/41495 anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher und beugt Enttäuschungen vor. Die übriggebliebenen Karten werden dann am BUIO-Samstag im Kino zu bekommen sein. Es wird keine freie Platzwahl geben. Statt dessen werdet Ihr Platzkarten erhalten und wir möchten Euch bitten genau diese Plätze dann auch einzunehmen. Am besten geht Ihr direkt in den Saal, damit es im Foyer kein Gedrängel im Foyer gibt. Wer in der Pause nicht unbedingt raus muss, sollte einfach an seinem Platz im Kino bleiben. Ist sicherer. Wir haben Euch an diesen Newsletter auch ein Registrierungsformular angehängt. Das ist zum Download auch auf der Schauburg-Seite zu finden. Druckt dieses bitte in DIN A4 aus und füllt es bereits zuhause aus. Die Platznummer habt Ihr ja schon bei der Registrierung erhalten. So sparen wir am Veranstaltungstag eine Menge Zeit und vermeiden auch wieder unnötiges Geknubbel im Foyer. Und natürlich dürft Ihr auch Eure Maske nicht vergessen. Bis zum Platz herrscht Maskenpflicht. Und auch beim Verlassen des Saales wieder. Beim Film dürft Ihr sie abnehmen. Wenn sich alle an diese einfachen Regeln halten, steht einem gemütlich BUIO nichts mehr im Wege. Ach, noch zwei Dinge: Eure Ausweise werden natürlich auch diesmal gestempelt. Ingojira wird wieder im alten Kassenhäuschen (hinter Glas!) sitzen und virenfrei den alten Godzilla-Stempel kreisen lassen.
Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind. Es kommt ja manchmal kurzfristig zu Ticket-Stornierungen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Krise: Oli will nicht mär!
Samstag, 17.10.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
KNACKI-SAUSAGE
Ein reedliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit phantasmagorischen Überraschungen


Heute: Mit Eugens Chevylac!
Samstag, 21.11.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
AUTOKALYPSE
Ein gepeppardes Zelluloid-Doppelprogramm
mit millowitzigen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: KINDER DES GUMMIBAUMS
ingojira

Antworten: 0
Hits: 1.250
KINDER DES GUMMIBAUMS 09.09.2020 10:30 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
hach, was war das für ein schönes Wiedersehen beim August-BUIO! Eine sehr schöne Stimmung, echte Glückseligkeit! Und wie nicht anders zu erwarten, haben sich alle brav an die Corona-Regeln gehalten. Kein Grund zum Klagen. Und genau so soll es im September weiter gehen, der uns das ursprünglich für April geplante Wunderprogramm KINDER DES GUMMIBAUMS beschert. Am Samstag den 19.09.2020 gebiert das beliebte Wohnzimmergewächs zwei traumschöne Sprösslinge und macht den SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) damit zum größten Kreißsaal der Welt.

+ + + + +

Begeben wir uns zunächst in die Welt der Geheimagenten. Wer ist dort schon der, für den er sich ausgibt? Kann man Männer von Frauen unterscheiden? Frauen von Männern? Kinder von Hunden? Hunde von Männern? Eben, das ist das Problem, denn Agenten beherrschen die Top-Technik der Verkleidung. Besonders der Einsatz von raffinierten Gummimasken gehört zu Grundausstattung. Und den beherrscht Spezialagent Paul aus dem Effeff. Sogar modellieren und anmalen kann er sie. Doch kann er das unheilbringende internationale Waffenprojekt eines mabusianischen Superverbrechers verhindern? Neben dem schönen Paul erleben wir andere Beauties, wie Karin, Vivi und unvergleichliche Rosalba. Alles ist verpackt in schöne Techniscope-Bilder und schokoschmackig mit Brunos Traummusike abgeschmeckt. Ein Topspaß aus der BUIO-Schatzkiste.

+ + + + +

Nachdem die Masken von den Gesichtern gerissen wurden, werden die Ganzkörpergummis angelegt. Auf einer Südseeinsel soll ein Phantasialand erbaut werden. Im Laufe der Arbeiten wird ein riesenhaftes Ungeheuer entdeckt, eingefangen und nach Tokio verschleppt. Eine schlechte Idee, denn der Titan ist ein Baby und das hat Eltern! Und da die sowohl an Land, im Wasser, als auch in den Lüften zuhause sind, steht einer Befreiung des Sprösslings nichts mehr im Wege. Dieser kunterbunte Favorit aus seligen Jugendvorstellungszeiten gehört zu den allerbesten Monsterfilmen Japans. Er stammt nicht aus Onkel Tsuburayas Werkstatt, sondern entstand in den Studios der Nikkatsu Filmgesellschaft. Es sollte ihr einziger Abstecher in dieses Sub-Genre bleiben. Aufwändigste Modellbauten, originelle Ungeheuer und eine tolle Geschichte bringen diesen Edelstein des Riesenmonsterkinos zum funkeln. Und auf der Großbildleinwand entfaltet er erst seine ganze Schönheit. Wir zeigen übrigens die seltene Erstaufführungskopie.

+ + + + +

Die KINDER DES GUMMIBAUMS können ihren Auftritt kaum mehr erwarten. Seit April stehen sie schon in den Startlöchern. Jetzt werden sie endlich losgelassen. Zu Eurem Vergnügen!

+ + + + +

Und zum Abschluss möchten wir noch einmal auf die Euch mittlerweile bekannten aktuellen BUIO-Regeln hinweisen:

Zum Glück ist die Schauburg ein sehr großes Kino, deshalb dürfen im Moment etwa 100 Plätze belegt werden. Auch dann haben die Leute immer noch genug Abstand voneinander.
Wir möchten Euch auf jeden Fall empfehlen, die Karten im Voraus über die Homepage der Schauburg zu reservieren. Einfach https://kinotickets.online/gelsenkirchen...g/booking/41273 anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher und beugt Enttäuschungen vor. Die übriggebliebenen Karten werden dann am BUIO-Samstag im Kino zu bekommen sein. Es wird keine freie Platzwahl geben. Statt dessen werdet Ihr Platzkarten erhalten und wir möchten Euch bitten genau diese Plätze dann auch einzunehmen. Am besten geht Ihr direkt in den Saal, damit es im Foyer kein Gedrängel im Foyer gibt. Wer in der Pause nicht unbedingt raus muss, sollte einfach an seinem Platz im Kino bleiben. Ist sicherer. Wir haben Euch an diesen Newsletter auch ein Registrierungsformular angehängt. Das ist zum Download auch auf der Schauburg-Seite zu finden. Druckt dieses bitte in DIN A4 aus und füllt es bereits zuhause aus. Die Platznummer habt Ihr ja schon bei der Registrierung erhalten. So sparen wir am Veranstaltungstag eine Menge Zeit und vermeiden auch wieder unnötiges Geknubbel im Foyer. Und natürlich dürft Ihr auch Eure Maske nicht vergessen. Bis zum Platz herrscht Maskenpflicht. Und auch beim Verlassen des Saales wieder. Beim Film dürft Ihr sie natürlich abnehmen. Wenn sich alle an diese einfachen Regeln halten, steht einem gemütlich BUIO nichts mehr im Wege. Ach, noch zwei Dinge: Eure Ausweise werden natürlich auch diesmal gestempelt. Ingojira wird wieder im alten Kassenhäuschen (hinter Glas!) sitzen und virenfrei den alten Godzilla-Stempel kreisen lassen.
Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind. Es kommt ja manchmal kurzfristig zu Ticket-Stornierungen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Vorsicht: Paule straft euch!
Samstag, 19.09.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
KINDER DES GUMMMIBAUMS
Ein maskulöses Zelluloid-Doppelprogramm
mit vulkanisierten Überraschungen


Krise: Oli will nicht mär!
Samstag, 17.10.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
KNACKI SAUSAGE
Ein reedliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit phantasmagorischen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: LIEBESKUGELN
ingojira

Antworten: 2
Hits: 1.795
04.08.2020 15:40 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
voller Optimismus und Stolz möchten wir Euch zum drittem Mal zur Galavorstellung mit dem wundervollen und Euch mittlerweile wohl bekannten Titel LIEBESKUGELN laden. Und diesmal wird es endlich gelingen. Die Liebe wird von der Leinwand strahlen und die Kugeln werden durchs Parkett rollen. Euch erwarten Monstren, Helden, Sexbomben und fresslustige Weltraumkriminelle. Am Samstag den 15.08.2020 hat das Darben ein Ende und BUIO ist zurück! Um 11:00 Uhr wird unser treuer kleiner Filmprojektor wieder seinen Dienst aufnehmen und den SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) in sein wundervolles Licht tauchen. Ein historischer Tag! Seid bitte alle dabei!

+ + + + +

Der erste Film ist einmal mehr der Beweis, dass wir wirklich auf unsere Besucher hören. Wie oft lag uns Frank in den Ohren? „Bitte, bitte macht mal was mit Muskelmännern! Bitte, bitte, ich wünsch es mir so sehr. Bitte!“ Das ging so weit, dass wir ihm schon weiträumig aus dem Weg gingen, wenn wir sein Gesicht in der Ferne erblickten und ein leises „Bitte, bitte.“ durch den Raum auf uns zu wehte. Aber jetzt ist es endlich soweit und das „Bitte“ wird hoffentlich in ein „Danke“ umgewandelt. Aus Anlass dieses großen Ereignisses, haben wir für Euch ein Prunkstück aus der Muskel-Schatzkiste heraus gekramt. Eines der schönsten und aufwändigsten Spitzenprodukte dieses etwas in Vergessenheit geratene Genres. Und auch die Darsteller sind Premiumakteure aus der BUIOwelt. Unsere liebste US-Sexbombe der 50er und 60er Jahre steht in gleich zwei Rollen vor der Kamera und wird bemuskelt von ihrem damaligen Gatten, dem unvergleichlichen Scarletto Lyutak, einem der größten Gesichtsjongleure und Körperstrecker der Filmgeschichte. Wenn man nun noch die grandios-schwülstigen Dialoge der deutschen Fassung und ein paar herrliche Rambaldi-Ungeheuer dazu packt, ergibt das einen BUIO-Spaß, der nicht nur Frank jubeln lassen wird. Und wenn es Euch nicht gefallen haben sollte: Frank wird anwesend sein.

+ + + + +

Als zweiten Film haben wir für Euch einen Werk ausgegraben, dessen Qualitäten wir Ahnungslosen zur Zeit seiner Premiere nicht richtig einschätzen konnten. Als Gremlins-Plagiat taten wir ihn ab, als Nachmache der blöden Sorte. Aber, puhh! Wie falsch lagen wir! Denn die kleinen Hauptdarsteller entwickelten eine rasante Eigendynamik in der Beliebtheitsskala. In ihrem Debut landen die gerade ihrer Hinrichtung entkommen Mini-Verbrecher in der Nähe einer irdischen Farm. Nach der langen Reise haben sie Hunger, großen Hunger. Kühe und Leute schmecken ihnen gut. Aber lassen sich Farmer so einfach verschnuckern? Was hier geboten wird, ist eine tolle Hommage an alte Kinozeiten und der Beginn einer fresssicheren Filmlaufbahn. Es wird gebissen, gestochen, gekugelt und geknallt, dass die Scheune wackelt. Guten Appetit.

+ + + + +

Die mittlerweile schon etwas staubig gewordenen LIEBESKUGELN rollen durch die Antike und die antiken 80er. Ausweichen ist nicht mehr möglich. Diesmal wirklich nicht! Einfach freiwillig überrollen lassen! Das tut gut und macht Spaß.

+ + + + +

Aufgrund der momentanen Situation, bitten wir Euch, folgendes zu beachten:

Zum Glück ist die Schauburg ein sehr großes Kino, deshalb dürfen im Moment etwa 100 Plätze belegt werden. Auch dann haben die Leute immer noch genug Abstand voneinander.
Wir möchten Euch auf jeden Fall empfehlen, die Karten im Voraus über die Homepage der Schauburg zu reservieren. Einfach https://kinotickets.online/gelsenkirchen...g/booking/41030 anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher und beugt Enttäuschungen vor. Die übriggebliebenen Karten werden dann am BUIO-Samstag im Kino zu bekommen sein. Es wird keine freie Platzwahl geben. Statt dessen werdet Ihr Platzkarten erhalten und wir möchten Euch bitten genau diese Plätze dann auch einzunehmen. Am besten geht Ihr direkt in den Saal, damit es im Foyer kein Gedrängel im Foyer gibt. Wer in der Pause nicht unbedingt raus muss, sollte einfach an seinem Platz im Kino bleiben. Ist sicherer. Wir haben Euch an diesen Newsletter auch ein Registrierungsformular angehängt. Das ist zum Download auch auf der Schauburg-Seite zu finden. Druckt dieses bitte in DIN A4 aus und füllt es bereits zuhause aus. Die Platznummer habt Ihr ja schon bei der Registrierung erhalten. So sparen wir am Veranstaltungstag eine Menge Zeit und vermeiden auch wieder unnötiges Geknubbel im Foyer. Und natürlich dürft Ihr auch Eure Maske nicht vergessen. Bis zum Platz herrscht Maskenpflicht. Und auch beim Verlassen des Saales wieder. Beim Film dürft Ihr sie natürlich abnehmen. Wenn sich alle an diese einfachen Regeln halten, steht einem gemütlich BUIO nichts mehr im Wege. Ach, noch zwei Dinge: Eure Ausweise werden natürlich auch diesmal gestempelt. Ingojira hat sich bereit erklärt, Euch im alten Kassenhäuschen (hinter Glas!) am Eingang zu begrüßen und virenfrei den alten Godzilla-Stempel kreisen zu lassen.

Dreimal angekündigt! Jetzt klappt's! Kommt alle und macht das Wiedersehen zum schönsten Tag des Jahres!

Wir freuen uns seeeeeehhhhhrrrrr auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Hier wird doppelt gerollt!
Samstag, 15.08.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
LIEBESKUGELN!
Ein schmachtendes Zelluloid-Doppelprogramm
mit schmatzenden Überraschungen


Vorsicht: Paule straft euch!
Samstag, 19.09.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
KINDER DES GUMMMIBAUMS
Ein maskulöses Zelluloid-Doppelprogramm
mit vulkanisierten Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de


Thema: LIEBESKUGELN
ingojira

Antworten: 2
Hits: 1.795
17.07.2020 09:01 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
der Anlass dieses Newsletter ist leider ein trauriger. Eigentlich wollten wir am Samstag unsere Wiederauferstehung feiern, aber leider hat uns die Technik einen Strich durch die Rechnung gemacht. Beim Testlauf zeigte sich, dass der Projektor Mucken machte. Und ohne Projektor geht es leider nicht!
Wir sind total unglücklich, dass wir die Veranstaltung verschieben müssen. Den neuen Termin werdet Ihr erfahren, sobald wir selbst mehr wissen. Die Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit, Umtausch wird auch irgendwie möglich sein. Es scheint so, als läge ein Fluch auf den LIEBESKUGELN.
Bitte seid nicht sauer auf uns und bleibt uns gewogen.

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA
Thema: LIEBESKUGELN
ingojira

Antworten: 2
Hits: 1.795
LIEBESKUGELN 09.07.2020 20:06 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
wir sind zurück! Endlich dürfen wir die Club-Türen wieder öffnen, zwar mit kleinen Einschränkungen, aber die sind wirklich nicht der Rede wert. Hauptsache der rote Vorhang geht wieder auf, Hauptsache der Projektor darf wieder rattern! Und als sei nichts geschehen, machen wir genau da weiter, wo wir aufgehört haben. Mit viermonatiger Verspätung werden wir nun endlich die LIEBESKUGELN aus dem Schrank holen. Wir freuen uns maßlos, Euch am Samstag den 18.07.2020 um 11:00 Uhr wieder im SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) begrüßen zu dürfen.
+ + + + +

Der erste Film ist einmal mehr der Beweis, dass wir wirklich auf unsere Besucher hören. Wie oft lag uns Frank in den Ohren? „Bitte, bitte macht mal was mit Muskelmännern! Bitte, bitte, ich wünsch es mir so sehr. Bitte!“ Das ging so weit, dass wir ihm schon weiträumig aus dem Weg gingen, wenn wir sein Gesicht in der Ferne erblickten und ein leises „Bitte, bitte.“ durch den Raum auf uns zu wehte. Aber jetzt ist es endlich soweit und das „Bitte“ wird hoffentlich in ein „Danke“ umgewandelt. Aus Anlass dieses großen Ereignisses, haben wir für Euch ein Prunkstück aus der Muskel-Schatzkiste heraus gekramt. Eines der schönsten und aufwändigsten Spitzenprodukte dieses etwas in Vergessenheit geratene Genres. Und auch die Darsteller sind Premiumakteure aus der BUIOwelt. Unsere liebste US-Sexbombe der 50er und 60er Jahre steht in gleich zwei Rollen vor der Kamera und wird bemuskelt von ihrem damaligen Gatten, dem unvergleichlichen Scarletto Lyutak, einem der größten Gesichtsjongleure und Körperstrecker der Filmgeschichte. Wenn man nun noch die grandios-schwülstigen Dialoge der deutschen Fassung und ein paar herrliche Rambaldi-Ungeheuer dazu packt, ergibt das einen BUIO-Spaß, der nicht nur Frank jubeln lassen wird. Und wenn es Euch nicht gefallen haben sollte: Frank wird anwesend sein.
+ + + + +

Als zweiten Film haben wir für Euch einen Werk ausgegraben, dessen Qualitäten wir Ahnungslosen zur Zeit seiner Premiere nicht richtig einschätzen konnten. Als Gremlins-Plagiat taten wir ihn ab, als Nachmache der blöden Sorte. Aber, puhh! Wie falsch lagen wir! Denn die kleinen Hauptdarsteller entwickelten eine rasante Eigendynamik in der Beliebtheitsskala. In ihrem Debut landen die gerade ihrer Hinrichtung entkommen Mini-Verbrecher in der Nähe einer irdischen Farm. Nach der langen Reise haben sie Hunger, großen Hunger. Kühe und Leute schmecken ihnen gut. Aber lassen sich Farmer so einfach verschnuckern? Was hier geboten wird, ist eine tolle Hommage an alte Kinozeiten und der Beginn einer fresssicheren Filmlaufbahn. Es wird gebissen, gestochen, gekugelt und geknallt, dass die Scheune wackelt. Guten Appetit.
+ + + + +

LIEBESKUGELN rollen durch die Antike und die antiken 80er. Ausweichen ist nicht mehr möglich. Und auch gar nicht erwünscht. Einfach freiwillig überrollen lassen! Das tut gut und macht Spaß.

+ + + + +

Aufgrund der momentanen Situation, bitten wir Euch, folgendes zu beachten:

Zum Glück ist die Schauburg ein sehr großes Kino, deshalb dürfen im Moment immerhin 100 Plätze belegt werden. Auch dann haben die Leute immer noch genug Abstand voneinander.
Wir möchten Euch auf jeden Fall empfehlen, die Karten im Voraus über die Homepage der Schauburg zu reservieren (https://kinotickets.online/gelsenkirche ... king/40794). BUIO-Reservierungen werden ab dem 11.07 möglich sein. Einfach auf das Veranstaltungsdatum gehen und Klick machen. So habt Ihr Euer Ticket sicher und beugt Enttäuschungen vor. Die übriggebliebenen Karten werden dann am BUIO-Samstag im Kino zu bekommen sein. Es wird keine freie Platzwahl geben. Statt dessen werdet Ihr Platzkarten erhalten und wir möchten Euch bitten genau diese Platze dann auch einzunehmen. Im großen Foyer dürfen sich maximal 20 Personen aufhalten. Deshalb einfach direkt zum Platz gehen. Auch in der Pause darf es kein Gedrängel im Foyer geben. Wer also nicht unbedingt raus muss, sollte einfach an seinem Platz im Kino bleiben. Wir haben Euch an diesen Newsletter auch ein Registrierungsformular angehängt. Das ist zum Download auch auf der Schauburg-Seite zu finden.Druckt dieses bitte in DIN A4 aus und füllt es bereits zuhause aus. Die Platznummer habt Ihr ja schon bei der Registrierung erhalten. So sparen wir am Veranstaltungstag eine Menge Zeit und vermeiden auch wieder unnötiges Geknubbel im Foyer. Und natürlich dürft Ihr auch Eure Maske nicht vergessen. Bis zum Platz herrscht Maskenpflicht. Und auch beim Verlassen des Saales wieder. Beim Film dürft Ihr sie natürlich abnehmen. Wenn sich alle an diese einfachen Regeln halten, steht einem gemütlich BUIO nichts mehr im Wege. Ach, noch zwei Dinge: Eure Ausweise werden natürlich auch diesmal gestempelt. Ingojira hat sich bereit erklärt, Euch im alten Kassenhäuschen (hinter Glas!) am Eingang zu begrüßen und virenfrei den alten Godzilla-Stempel kreisen zu lassen. Und noch eine kleine Sensation: vom Umbau des Studios sind noch etwa 30 Stühle übrig. Ralf, der liebe Theaterleiter der Schauburg, möchte sie gerne für 20 Euro das Stück abgeben. Wer also einen haben will,.. sprecht uns einfach an.

Jetzt wünschen wir uns nur noch, dass Ihr schön zahlreich zum Juli-BUIO erscheint und es zu einer ganz besonderen Wiedersehens-Sause macht. Das wäre soooo wichtig.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Hier wird doppelt gerollt!
Samstag, 18.07.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
LIEBESKUGELN!
Ein schmachtendes Zelluloid-Doppelprogramm
mit schmatzenden Überraschungen


Vorsicht: Paule straft euch!
Samstag, 15.09.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
KINDER DES GUMMMIBAUMS
Ein maskulöses Zelluloid-Doppelprogramm
mit vulkanisierten Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

[IMG]https://scontent-dus1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/107431236_10157526290536
762_3836282921715972197_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_sid=02d79f&_nc_ohc=by3daDVIdx
MAX_ZKDgT&_nc_ht=scontent-dus1-1.xx&oh=9168fc862354d9db81f7aa3c3e080866&oe=
5F2C442F[/IMG]
Thema: LIEBESKUGELN - verschoben
ingojira

Antworten: 0
Hits: 5.598
LIEBESKUGELN - verschoben 14.03.2020 18:13 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
die Stadt Gelsenkirchen hat mit sofortiger Wirkung alle Veranstaltungen untersagt. Somit wurde uns die Entscheidung, ob die Veranstaltung am 21.03. überhaupt stattfinden sollte, abgenommen und wir müssen LIEBESKUGELN leider absagen. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten, wie es in der nächsten Zeit weitergeht. Bleibt gesund!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA

Thema: SIEBZEHN UND VIER!
ingojira

Antworten: 0
Hits: 2.956
SIEBZEHN UND VIER! 06.02.2020 20:52 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
ja, ist es denn wirklich schon ein Jahr her, dass wir unser Superduperfilmfestival zum 20. BUIO-Geburtstag gefeiert haben? Muss wohl, denn schon steht der 21. Geburtstag ins Haus, bzw. in die Burg. Macht Euch und uns die Freude und seid dabei, wenn wir am Samstag den 15.02.2020 um 11:00 Uhr im SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) eine Runde SIEBZEHN UND VIER spielen. Es wird unvergesslich werden!

+ + + + +

Wie die Tradition es verlangt, geht es mit dem von Euch mit absoluter Mehrheit gewählten Wunschfilm los. Und wie fast immer (einige von Euch erinnern sich bestimmt an das Jahr Eures unverzeihlichen Fauxpas!!!) hat es den richtigen Film getroffen. Es treten auf: Indianer Klones, Jack Clouso, Luck Skywoker und ein paar der grausamsten Seeräuber aller Zeiten. Doch auch die Liebe macht mit und die Welt des Singspiels wird ebenso betreten. Betretene Minen werdet Ihr aber im Saal während der Vorführung vergeblich suchen. Denn: dieser Film gehört zu den perfektesten BUIO-Werken aller Zeiten. Sonst hättet Ihr ihn doch sicher nicht gewählt, oder?

+ + + + +

Gerade sind die Tränen der Rührung getrocknet, wartet schon der nächste Gemütsschocker auf Euch. Hier wird das Seelchen mächtig durchgerüttelt und auch für Horrorfreunde ist was zu holen. Unser Geschenk an Euch ist diesmal etwas wirklich Einmaliges. Aber - darf man so etwas überhaupt zeigen? Kann man es sich trauen? Wir sind sicher: Ihr seid nach 21 Jahren endlich reif für diese Spitzendelikatesse aus einer Zeit, in der das Heile ein wichtiger Teil des Lebens war. Begrüßt dazu eine BUIO-Gruselikone auf der Großbildwand. Sie wird Euch lehren, was es heißt eine Mutter zu sein. Ach was, nur EINE Mutter? Sie ist eigentlich alle Mütter. Wir haben es uns sehr wohl überlegt dieses Werk ins Programm zu nehmen und wittern einen Sensationserfolg. Ein echter Spitzenfilm, den die meisten wohl sonst nicht mit der Kneifzange anpacken würden. Wir schon. Wer das verpasst, hat nicht gelebt.

+ + + + +

SIEBZEHN UND VIER macht Spaß, besonders wenn man es mit Freunden spielt. Und um den Spaß noch zu steigern, erwartet Euch im Anschluss an die zwei einmaligen Zelluloidperlen unser ebenso berühmtes wie traditionelles Gala-Naschen im Museumscafé. Natürlich inklusive BUIO-Geburtstagstorte. Wer will sich die schon entgehen lassen?

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA

COMING ATTRACTIONS

Schöne Dinge für Inge!

Samstag, 15.02.2020

Einlass 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

SIEBZEHN UND VIER

Ein feierliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit gemeyselgefährlichen Überraschungen



Hier wird doppelt gerollt!
Samstag, 21.03.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

LIEBESKUGELN!

Ein schmachtendes Zelluloid-Doppelprogramm
mit schmatzenden Überraschungen

ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: ZIKADENSYMPHONIE
ingojira

Antworten: 0
Hits: 2.208
ZIKADENSYMPHONIE 09.01.2020 18:13 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
in der Zeit um die Feiertage konnte man allerorten große Kultur erleben. In den Konzertsälen des Landes, den Kirchen und auf sämtlichen Kanälen im Radio und Fernsehen. Eine gut, eine sinnvolle Sache. Davon inspiriert, möchten auch wir Euch am Jahresbeginn zu einer Matinee der anspruchsvollen Art laden. Zu einem nur für Euch komponierten Werk mit dem verheißungsvollen Namen ZIKADENSYMPHONIE. Wie immer ist der Veranstaltungsort unser heiliger Musentempel, der SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de). Wer mag, kann am Samstag den 18.01.2020 um 11:00 Uhr gerne im Kleid oder Frack erscheinen.

+ + + + +

Wir schwingen den Taktstock und schon geht es los! Zunächst erklingt eine wunderschöne Melodie von den Lippen eines singenden Cowboys. Aber es ist weder Roy noch Gene. Dieser hier hört auf den Namen Rex. Er ist ein Star in „Western von Gestern“ und wie dort trifft er auf den bösen Großgrundbesitzer, eine nette Hure und einen doofen Seitentritt. Allerdings regiert diesmal nicht die alte Westernhärte, sondern die Macht der Parodie, die direkt von der Polizeiakademie kommt. In Deutschland wurde der Film von Arne Elsholtz mit einer, wie der Filmdienst meinte, „skandalösen deutschen Synchronisation“ versehen, in der die „Peinlichkeiten dominieren“. Man mag nicht widersprechen, aber gleichzeitig sagen wir auch: „Zum Glück!“ Gut, so einige Sprüche schießen vielleicht übers Ziel hinaus, aber insgesamt ist das Ergebnis doch ein traumhaftes Vergnügen für echte BUIOs und bietet eine der wundervollsten Darbietungen des an wundervollen Darbietungen nicht eben armen Künsterlebens des großen Arnold Marquis.

+ + + + +

Nachdem der erste Film mit an Herz gehenden Westernmelodien zu Ende gegangen ist, sollen modernere Klänge erschallen. Weniger melodisch, eher Unwohlsein hervorrufend. Es sind Töne, die nicht von Menschenhand erzeugt werden, sondern von Insekten. Die Bilder zu dieser Musik sind eher beunruhigend und nicht alle schön. Sie bergen einige Schrecken und man kann den Film wohl guten Gewissens als einen Schocker bezeichnen. Er macht außerdem eindrücklich klar, dass sich in puttengleicher Schale manchmal ein ekelhafter Kern verbergen kann. Cinemasope-Gruseln mit tollen Darbietern aus der zweiten Reihe. Ein intensives Kinoerlebnis!

+ + + + +

Unsere ZIKADENSYMPHONIE macht nahtlos dort weiter, wo Beethoven und Wagner aufgehört haben. Kunst, Kultur, BUIO!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS


Strahlemann und Zirpentenn!

Samstag, 18.01.2020

Einlass 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

ZIKADENSYMPHONIE

Ein angeschwultes Zelluloid-Doppelprogramm
mit endoskelettalen Überraschungen



Schöne Dinge für Inge!
Samstag, 15.02.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

SIEBZEHN UND VIER

Ein feierliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit gemeyselgefährlichen Überraschungen




ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:


www.buio-omega.de
info@buio-omega.de
Thema: Es Weihnachtet
ingojira

Antworten: 0
Hits: 2.252
Es Weihnachtet 23.12.2019 17:07 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Frohes Fest und guten Rutsch!
Thema: HUBSIS NAPALMTODERFAHRUNG
ingojira

Antworten: 0
Hits: 2.403
HUBSIS NAPALMTODERFAHRUNG 12.12.2019 21:23 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
hört Ihr die Schellen des Weihnachtsschlittens? Da kommt er schon um die Ecke gebogen. Schnell aufgesprungen, denn er bringt Euch sicher zur großen Weihnachtsgala in den SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de). Dort könnt Ihr am Samstag den 21.12.2019 um 11:00 Uhr Bekanntschaft mit HUBSIS NAPALMTODERFAHRUNG machen. Eine wahrlich bewusstseinserweiternde Erfahrung, die Euch nur in der BUIO-Welt zu Teil werden kann. Und wäre das Programm nicht schon sensationell genug, laden wir Euch natürlich im Anschluss an die Kinosause ins Museumscafé zu unserer traditionellen Weihnachtsfeier mit leckeren Schmausereien, erregenden Spielen, sensationellen Preisen und ganz viel Gemütlichkeit. Wer schon einmal dabei war weiß, dass man dies nicht versäumen darf.

+ + + + +

Den ersten Halt mach unser Schlitten in einem Gebiet, wo hinter jeder Palme Gefahren lauern. Überall knallt es! Allerorten gibt es Explosionen! Es raschelt im Farn? Schnell ducken! Es knackst ein Ast? Rübe einziehen! Aber wir müssen da durch! Müssen tapfer sein, denn es gilt, Freunde „rauszuholen“. Die Jungs werden dort gefangen gehalten! Auch wenn die Leute in der Heimat das bezweifeln. Kommt Ihr mit? Habt keine Angst: uns beschützt ein Mann, mit dem uns wirklich nichts passieren kann. Um ihn ranken sich Legenden. Angeblich hat er bei der Geburt seine Nabelschnur selbst durchgebissen. Und weil er so ein Teufelskerl ist, zeigen wir seinen Film in einer extra von ihm für Euch restaurierten Fassung. Zum allerersten Mal in einem deutschen Kinopalast!

+ + + + +

Wenn die Napalmwolken verflogen sind, macht der Weihnachtsschlitten vor einem Märchenschloss Halt. Hier geht es nicht mit rechten Dingen zu. Lebendig Begrabene huschen als grüngesichtige Wiedergänger umher. Hui Buh ist auch dabei, aber nicht in grün. Um den Schrecken etwas aufzulockern wird auch mal geträllert. Und es wird gelacht. Von der Leinwand lacht die Liloschka und im Parkett lacht Ihr. Es gibt Raumschiffe und Knastszenen. Und eine Glitzerglatze, oder eigentlich sogar zwei davon. Also: alles drin, denn: das wichtigste ist das Rezept. Das war schon immer so. Ein wirklich herrliches Kinovergnügen erwartet Euch, dass man zur Weihnachtszeit ganz besonders genießen kann. Unser von Herzen kommendes Weihnachtsgeschenk an Euch!

+ + + + +

HUBSIS NAPALMTODERFAHRUNG bietet Aktion, Grusel und mehr. Nie war Weihnachten schöner.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS



Fliegt Hollaender in die Luft?

Samstag, 21.12.2019

Einlass 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

HUBSIS NAPALMTODERFAHRUNG

Ein charlieges Zelluloid-Doppelprogramm
mit pulverisierten Überraschungen



Strahleman und Zirpenteen!
Samstag, 18.01.2020
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

ZIKADENSYMPHONIE

Ein angeschwultes Zelluloid-Doppelprogramm
mit endoskelettalen Überraschungen



ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: HORST NAUMANN LIVE!
ingojira

Antworten: 0
Hits: 2.538
HORST NAUMANN LIVE! 11.10.2019 19:09 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
es hat lange gedauert, vielleicht zu lange, aber manchmal geschehen eben doch Wunder! Nach vielen Jahren können wir im Oktober endlich wieder einen Gast im Club begrüßen. Zur Feier des Tages werden wir einen echten Tausendsassa der BUIOlogie nach Gelsenkirchen holen. Es handelt sich um keinen Geringeren, als den Grandseigneur des deutschen Films, den wundervollen Horst Naumann! Jeder kennt ihn in seiner Rolle als Traumschiff-Arzt Dr. Schröder, oder aus der Schwarzwaldklinik, aber nur wenige wissen, wie reich an BUIO seine mittlerweile 73 Jahre andauernde Karriere ist.Schon Anfang der 1950er Jahre hatte er sich zum DEFA-Star hochgearbeitet und drehte mit Spitzenkräften wie Wolfgang Staudte. Doch trotz des großen Erfolgs flüchtete Naumann Ende der 1950er in den Westen und konnte dort seine Laufbahn erfolgreich fortsetzen. Auf der Leinwand sah man ihn fortan an der Seite von Gert Fröbe, Peter van Eyck, Mario Adorf, Lilli Palmer, Joachim Fuchsberger, Freddy Quinn und vielen anderen. Naumann arbeitete für das Kino, spielte leidenschaftlich Theater und war ebenso stets im Fernsehen präsent . Zudem war er häufiger Gast in den Synchronstudios. Mal lieh er Lex Barker, mal Gian Maria Volontè seine eindrucksvolle Stimme. Vielen ist er sicher als Hörspielsprecher ins Ohr gegangen. So liebt ihn eine ganze Generation als Erzähler bei den MASTERS OF THE UNIVERSE. Im BRD-Kino entstand Ende der 1960er/Anfang der 1970er Jahre einer Reihe von wundervollen Drama-Action-Filmen aus der Schmiede des BUIO-Heiligen Rolf Olsen, in der sich Horst Naumann endgültig in unsere Herzen spielte. Ob in BLUTIGER FREITAG, im PFARRER VON ST. PAULI oder aber im Schocker um zwei im Arztkittel arbeitende ungleiche Brüder, Naumann war immer dabei. Besonders der zuletzt erwähnte Genre-Meilenstein bot ihm die Möglichkeit, an der Seite von Curd Jürgens alle Facetten seines Könnens auszuspielen. Skrupellosigkeit, Feigheit, Lüsternheit und Tragik. Überhaupt gehört dieser Film zu den Edelsteinen des deutschen Kinos der ausgehenden 1960er Jahre. Ein echter Klassiker und mit mehr als 3 Millionen Kinozuschauern auch ein gigantischer Kassenschlager. In den 1970ern arbeitete er dann erfolgreich fürs Fernsehen. Als Claus Graf Stauffenberg, im TATORT, im ALTEn, bei LEMMI UND DIE SCHMÖKER, den DREI DAMEN VOM GRILL und natürlich in der SCHWARZWALDKLINIK und auf dem TRAUMSCHIFF. Und auch heute – mit fast 94 Jahren - steht Horst Naumann immer noch auf der Bühne. Und am 18.10. um 20:15 Uhr wird es die Bühne des SCHAUBURG FILMPALASTs (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) sein.

+ + + + +

Wir freuen uns aufrichtig, dass Horst Naumann unsere Einladung angenommen hat. Um ihn angemessen zu ehren, werden wir den Abend mit seinem besten Film beginnen, natürlich in einer originalen 35mm Kinoprojektion. Anschließend begeben wir uns mit unserem Ehrengast auf eine Reise durch alle Stationen seines ereignisreichen Berufslebens. Und da er ein glänzender Erzähler ist, können wir uns auf einen höchst unterhaltsamen, spannenden und vergnüglichen Abend freuen. Und Autogramme wird es auch noch geben!

+ + + + +

Seid alle dabei und bringt Eure Eltern mit! HORST NAUMANN LIVE! darf niemand versäumen. Bitte beachtet, dass die Star-Gala ausnahmsweise am Freitag Abend stattfindet.

+ + + + +

Horst Naumann und wir freuen uns sehr auf Euren Besuch!



Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA




COMING ATTRACTIONS



Die große Stargast-Veranstaltung 2019!

Freitag, 18.10.2019

Kartenverkauf ab 19:30 Uhr
Beginn: 20:15 Uhr
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

HORST NAUMANN LIVE !

Der Grandseigneur des deutschen Films und einer seiner schönsten Filme



Das November-Programm wartet bereits :
Samstag, 16.11.2019
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

ARSCHÄOLOGIE

Ein steiniges Zelluloid-Doppelprogramm mit stonigen Überraschungen




ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:


www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: WOLFSSCHANZE
ingojira

Antworten: 0
Hits: 2.450
WOLFSSCHANZE 12.09.2019 17:46 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
eigentlich sollte ja schon im September unsere Star-Gala mit dem wundervollen Horst Naumann stattfinden, aber manchmal passieren Dinge, die eine Änderung des Plans notwendig machen. Aber keine Sorge, nichts schlimmes ist passiert. Wir mussten unser Glamour-Event nur um einen Monat verschieben und servieren Euch im September nun unser ursprünglich für den Oktober geplantes Spitzenprogramm WOLFSSCHANZE. Seid dabei, wenn Menschenwölfe durch die Gegend schleichen, in amerikanischen Kleinstädten und in der lieblichen Natur des Berchtesgadener Landes. Aber Vorsicht! Schäferhunde und Wölfe sehen sich zwar ähnlich, sind aber nicht die besten Freunde. Kommt also am Samstag, den 21.09.2019 um 11:00 Uhr in den SCHAUBURG FILMPALASTs (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) und holt Euch Eure monatliche Dosis BUIO.

+ + + + +

In Film Nummer 1 werden uns die Freuden der Pubertät eindringlich vor Augen geführt. War ein Bub als Kind noch brav, so kann er sich plötzlich zu einem hitzköpfigen Unruhestifter entwickeln. Aus einem Schlumpf wird ein Rabauke. Gewaltausbrüche und bockige Uneinsichtigkeit lassen einen Teenie bei einem dubiosen Gehirnklempner landen. Doch statt Hilfe hegt der Schuft ganz eigene Pläne mit ihm und sogar der gesamten Menschheit. Plötzlich macht übermäßiger Bartwuchs das jugendliche Antlitz männlicher und die Fingernägel werden länger. Sind das noch Jungenshände oder schon Monsterklauen? Bestialische Morde lassen die Menschen erschauern, aber was hat das alles mit dem Halbstarken zu tun? Ein echter Kult-Teeniefilm mit einem aufstrebenden Jungstar und zukünftigen Engel kommt für euch ein letztes Mal auf die Leinwand zurück.

+ + + + +

Film Nummer 2 führt uns ins Berlin des Jahres 1936. Die Olympischen Spiele stehen auf dem Programm und der Herr der WOLFSSCHANZE, Chaplin-Plagiator A. Schicklgruber, hält Hof. Doch er hat nicht mit einem aufmüpfigen französischen Boxtrainer gerechnet. Dieser bringt nicht nur seine Faustschwinger in Form, er zeigt sich auch höchst unamüsiert von den neuen Sitten im braunen Deutschland. Auf dem Obersalzberg kommt es zum großen Showdown: Jean-Paul gegen Adolf. Es wird hart für einen von beiden, sehr hart! Lange musstet Ihr auf einen Film mit dem neben Spencer&Hill größten europäischen Kinomagneten der 70er und 80er Jahre warten, jetzt ist es endlich soweit., Wir haben für Euch einen der allerbesten Belmondo-Klassiker ausgegraben. Ein Film, der nur zu gut in die heutige Zeit passt, denn Jean-Paul zeigt den Braunen, wo Barthel den Most holt. So ganz nebenbei verblüfft er mit tollen Stunts und sogar sehr anrührenden Momenten. Ein Meisterstück! Und wartet, bis Ihr Schicklgruber und seine Schwester Angela kennengelernt habt. Das ist ganz großes, extrem kostbares BUIO-Kino!

+ + + + +

Ein Bubi mit Wolfsschnauze und ein Arschloch mit Schäferhund erwarten Euch in unserem aufsehenerregenden Programm WOLFSSCHANZE.

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA

COMING ATTRACTIONS

Kommet, Jugend der Welt!

Samstag, 21.09.2019
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

WOLFSSCHANZE

Ein pubertiertes Zelluloid-Doppelprogramm mit adibösen Überraschungen

Die große Stargast-Veranstaltung 2019!
Freitag, 18.10.2019
Kartenverkauf ab 19:30 Uhr
Beginn: 20:15 Uhr
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

HORST NAUMANN - DER GRANDSEIGNEUR DES DEUTSCHEN FILMS LIVE !

und einer seiner schönsten Filme

ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: X-BEINE
ingojira

Antworten: 0
Hits: 2.838
X-BEINE 08.08.2019 18:16 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
bevor im September unsere traumhafte Supergala zu Ehren unseres nächsten Stargastes stattfindet, möchten wir Euch im August mit einem BUIOlogischen Programm der Sonderklasse den Sommer versüßen.Ach, was haben wir über die kleine X (Name dem Komitee bekannt) in der Grundschule gelacht. „Ixi“ haben wir sie gerufen. Und noch so manch anderes. Aber das war gemein, denn Ixi hatte zwar X-BEINE, aber die waren harmlos und sahen eigentlich eher interessant als gruselig aus. Aber so sind Kinder nun mal. Grausam! Um nach 45 Jahren die kleine Ixi um Verzeihung zu bitten, öffnen wir die Tür zu unserem Archiv und lassen die Xe (Pural von X) heraus. Am Samstag, den 17.08.2019 um 11:00 Uhr werden sie in den SCHAUBURG FILMPALASTs (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) schleichen und dort auf Euch warten. Es sind alte Freunde und alte Feinde dabei. Wer mutig ist, findet selbst heraus, wer dort im Dunkeln lauert.

+ + + + +

Unser spektakuläres erstes Meisterwerk beschert uns in gleich mehrfacher Hinsicht eine Zeitreise der besonderen Art. Reist mit uns zurück in das Jahr 1965. Ein tollkühner Privatdetektiv und sein bester Kumpel, zugleich der Chef des New Yorker Morddezernats, müssen einer skrupellosen Verbrechersippe das Handwerk legen. Hier wird alles geliefert, was das Euro-Spy-Genre zu bieten hat. Kernige Kerle, heiße Miezen, fiese Ganoven, pure Action gepfeffert mit dem charmanten Chauvinismus der 1960er Jahre. Es ist aber auch zugleich eine Reise zurück in das BUIO OMEGA-Jahr 2009. Mit großer Wehmut, aber ebensolcher Freude erinnern wir uns an eine unserer größten Veranstaltungen. Vor genau zehn Jahren waren die Hauptdarsteller unseres Spektakels höchstpersönlich bei uns zu Gast : TONY KENDALL und BRAD HARRIS in Begleitung des einzigartigen cineastischen Regie – und Zirkusdirektors GIANFRANCO PAROLINI. Was damals alles passierte sind heute reine Legenden. Vielleicht sogar die einzigen Legenden auf der Welt, die der Wahrheit entsprechen. Dieser Film brachte die drei Recken das erste Mal zusammen.Daraus wurde eine Freundschaft, die ein Leben lang andauern sollte. Seid mit dabei, wenn eine Romanvorlage des Pabel-Moewig Verlages in einen auf Zelluloid gebannten, knallbunten Action-Spaß verwandelt wird. Zaubermeister Parolini vollbringt für Euch das Wunder in herrlichen Farben und UltraScope. Die zweifache Zeitreise kann beginnen.

+ + + + +

Film Nr. 2 führt uns in ein kleines Nest in Arizona. Hier ist wenig los und so mancher Farmer kämpft ums Überleben. Schlimm, wenn dann das Lieblingskalb erkrankt. Leider hat die kleine Muh keinen Schnupfen, sondern Gift im Blut. Spinnengift, um genau zu sein, und das in aggressivster Form. Schon bald bekommt der Viehdoktor Unterstützung aus der großen Stadt, doch die Situation läuft achtbeinig aus dem Ruder. Die Einwohner von Verde Valley tanzen die Tarantella und die neuste Mode werden Gardinen aus Naturfaden. Ein wahrer Ekelklassiker für Arachnophobiker, der uns schon in Kindertagen die Winkelspinnen im Keller mit anderen Augen betrachten ließ, kommt auf die Leinwand zurück. Der vielleicht beste Thriller um eines der unbeliebtesten Tiere überhaupt, top besetzt mit Käpt´n Kirk und Woody Strode. Tausendsassa John „Bud“ Cardos inszenierte meisterlich und ließ seine menschlichen Darsteller inmitten tausender giftiger Krabbler bemerkenswerte Leistungen vollbringen.

+ + + + +

X-BEINE haben viele, aber wir haben mehr. Ihr glaubt uns nicht? Dann überzeugt Euch doch selbst.

Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch!


Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA



COMING ATTRACTIONS



Heute: Fadenziehen mit Maria!

Samstag, 17.08.2019
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

X-Beine

Ein stellares Zelluloid-Doppelprogramm mit kirkigen Überraschungen



Die große Stargast-Veranstaltung 2019!
Samstag, 21.09.2019
Einlass: 13.00 Uhr
Beginn: 14:00 Uhr
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

DER GRANDSEIGNEUR DES DEUTSCHEN FILMS LIVE !

und einer seiner schönsten Filme



ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:


www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Thema: GESICHTSBARACKEN
ingojira

Antworten: 0
Hits: 2.887
GESICHTSBARACKEN 11.07.2019 22:18 Forum: Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA


Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
früher, als man noch nicht so achtsam mit seinen Formulierungen umging, gab es eine sehr unschöne Bezeichnung für Menschen mit nicht gerade ebenmäßigem Antlitz. Eine dicke Nase, krumpelige Zähne, glubschige Augen oder ein schiefes Kinn führten dazu, diesen Menschen einen Stempel zu verpassen, der uns heute eine Gänsehaut auf die alte Haut zaubert: GESICHTSBARACKEN nannte man sie. Damit diese wirklich schlimme Entgleisung fortan nicht wieder über irgend eines Menschen Lippen kommen wird, laden wir am Samstag, den 20.07.2019 um 11:00 Uhr in den SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de). Ein letztes Mal wird das böse Wort ausgesprochen werden, um fortan in der Beleidigungshölle zu verschwinden.

+ + + + +

In Film Nummer 1 gibt es viele Menschen, denen man den bösen Spottnamen geben könnte. Sie leben in einem Dorf in Missouri. Es ist die Zeit der großen Depression, die Sitten sind verrottet, die Menschen kennen nur noch ihre Triebe. Nur noch saufen, lynchen, poppen und beten halten die Leute am Leben in diesem Höllenkaff. Und doch gibt es sie noch, die wahre Liebe, aber wer ihr nacheilt, muss viele Prüfungen überstehen. Bedenkt man, dass dieser schwitzige Schocker bereits 1965 entstand, scheint er dem modernen Zuschauer noch einmal so sensationell. Ein infernalischer Superklassiker aus der Schwarzweiß-Phase des Großmeisters des scharfen Kinos. Wie alle seine Filme ist er blendend photographiert und geschnitten, unglaublich flott inszeniert und bei uns mit einer Traumsynchro ausgestattet, die die Sahne auf dem Kuchen ist. Ein Film, nach dem man unbedingt duschen möchte. Ein Alptraum um hässliche und sehr schöne Menschen. Ein unvergesslicher Kinoschmaus!

+ + + + +

Frankie ist eigentlich ein lieber Junge. Klar, er spricht nicht viel, aber er mag schöne Musik und hat auch einen gesunden Appetit. Sympathisch auch, dass er keinen Wert auf Markenkleidung legt. Außerdem hat er ein gutes, sehr gutes Herz. Man kann wirklich nicht viel Schlechtes über ihn sagen. Als sich aber ein Riesen-Monstrum aus unterirdischen Höhlen an die Erdoberfläche gräbt und große Zerstörung verursacht, wollen böse Menschen Frankie die Randale-Taten anhängen. Und das nur, weil Frankie überdurchschnittlich groß geraten ist. Etwa 30 Meter. Dieser ungeheuerliche Spaß gehört zu den ungewöhnlichsten, die in der japanischen Gruselküche zusammengekocht wurden. Eine nie dagewesene Mischung aus Horror-, Abenteuer-, Riesenmonster- und Teenie-Film. Ein absoluter Monolith innerhalb seines Genres. 1965 (ein gutes Filmjahr!) war er weltweit super erfolgreich und bezaubert auch heute noch mit seiner naiv-aufregenden Machart, tollen Lieblingsstars und einer großartigen Filmmusik. Viel besser kann man das nicht machen. Lasst Euch diesen im Kino sehr selten zu sehenden Wunderfilm nicht entgehen.

+ + + + +

GESICHTSBARACKEN mag es geben, aber darf man sie auch so nennen? Die einen sagen so, die anderen sagen so. Wir sagen so. Und Ihr?

Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA



COMING ATTRACTIONS

Zähne, Dein schönster Schmuck!

Samstag, 20.07.2019
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

GESICHTSBARACKEN

Ein hinterholziges Zelluloid-Doppelprogramm mit frankfurter Überraschungen



Heute : Fadenziehen mit Maria!
Samstag, 17.08.2019
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer

X-BEINE

Ein stellares Zelluloid-Doppelprogramm mit kirkigen Überraschungen



ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Zeige Beiträge 1 bis 20 von 375 Treffern Seiten (19): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH