Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 110 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: die schlechtesten filme des jahres 2003
Gunhead

Antworten: 11
Hits: 7.503
02.03.2004 23:49 Forum: Jetzt im Kino


ich finde auch, daß du übertreibst:

t 3 ist der hammer, findest du t2 auch nicht gut oder wie?

wenn dir mainstreamfilme nicht gefallen, warum guckst du sie dann überhaupt, guck dir mal ein halbes jahr lang nur obskure exploitationfilme an und danach einen film wie underworld... dann merkst du den unterschied zwischen guten und schlechten filmen

schlecht waren:
Anatomie 2 (wirklich schlecht)
übrigens wurde nach diesem film die deutsche columbia dicht gemacht,
ich habs kommen sehen...

Kill Bill fand ich auch nicht so gut
Thema: Haus der 1000 Leichen
Gunhead

Antworten: 18
Hits: 7.271
02.03.2004 23:38 Forum: Jetzt im Kino


Der Film ist eigentlich ziemlich gut. Man sollte ihn im original sehen, er ist keine Splatterfilm,aber dafür eben total schrill und fetzig, voller Bösartigkeiten gegenüber dem american way of life! Er ist sehr amerikanisch in seinem Humor und seiner Überzogenheit.
Thema: cinependent 5 erschienen!
Gunhead

Antworten: 4
Hits: 4.367
13.02.2004 23:30 Forum: Literatur


wann kommt die independentfilmer ausgabe? in der neuen is ja nix drin über deutsche independentfilmer, noch nicht mal was über garden of love!

Thema: Underworld
Gunhead

Antworten: 23
Hits: 13.982
13.02.2004 23:27 Forum: Jetzt im Kino


Zitat:
Original von John Matrix
Ich wusste doch das mich hier irgendeiner Versteht :-)

Hat bisjetzt schon irgendjemand den Film gesehen?
Ich fürchte mich mittlerweile davor reinzugehen, ich hab so manchen Trailer gesehen und leider musste ich feststellen das die Dialoge mir fast die Schuhe haben wegflitzen lassen...(Zitat:"...Ultraviolette Munition....Sie verschießen Tageslicht...")

Kutzgesagt will ich wissen ob sich der Streifen für mich alten Anne Rice Fan lohnt oder Todesursache ist...


im original sind die dialoge nicht so schlecht, manchmal müssen im syncrostudio die dialoge geändert werden, damit sie auf die lippen passen, dadurch enstehen oft simplere und blödere sätze - hauptsache eben "es ist lippensyncron" ... ich gucke filme nur noch im original, alles andere ist wie ficken mit kondom.
Thema: Eure liebsten Audiokommentare
Gunhead

Antworten: 25
Hits: 1.895
04.01.2004 00:30 Forum: DVDs aus aller Welt


die peter thorwath audiokommenatre sind immer sehr gut

und dann der von nora tschirner auf der soloalbum dvd

und speciale tippe: j.r. bookwalter: dead next door (mr. hollywood persönlich!)
Thema: Killer Barbys vs. Dracula
Gunhead

Antworten: 5
Hits: 944
01.01.2004 19:15 Forum: Europloitation


ich finde auch, daß besonders die Frauen schlecht rüberkommen: Silvia und Katja (Bienert) kommen als dermaßen oberflächliche dumme Tussen rüber,wie man sie nur aus den dämlichsten klamaukstreifen der siebziger jahre kennt, eigentlich noch schlimmer, da hat man sich einfach keine gedanken gemacht, sondern völlig hilflos was zusammengestoppelt, mich erinnert der film in seiner machart und seinem ideenklau an jungfrau unter kannibalen

ich versteh bloß nicht, warum silvia und katja bienert diese bescheuerte darstellung mitgemacht haben...?

vielleicht sind die beiden wirklich nicht so clever und smart (haha!) wie man eigentlich erwarten sollte oder hoffen mag...

Thema: Neue Bilder die erste 1
Gunhead

Antworten: 3
Hits: 2.796
29.12.2003 20:55 Forum: International Independent Board (German & English)


Leutz! Ich will Kelly!!!!
Thema: Snuff Road Tip!
Gunhead

Antworten: 25
Hits: 2.405
10.12.2003 20:37 Forum: Europloitation


Zitat:
Original von overfiend
Ob nun krank und gestört oder nicht: Gehört der Kram hier ins Forum? Unter Europloitation verstehe ich was anderes als billige Gartenproduktionen irgendwelcher Gorefans... außerdem scheint es mir, als wolle hier jemand mächtig Eigenwerbung (inkl. selbst geschriebener "Festival- und Kritikerstimmen") für sein GUINEA PIG-Derivat machen. (Scheinbar ja sogar mit Erfolg - interessant, wie schnell sich Leute zum Kauf einer DVD überreden lassen...)


nix spielt im garten und gorefans haben den film auch nicht gemacht

zumindest zwei der kritikerstimmen gehören mir!

ich glaube nicht, daß die filmemacher überhaupt guinea pig kennen, eher die dokumentation über snuff filme von roger willemsen (kennst du die?)

es ist von mir aus vollkommen ok in foren werbung für filme zu machen, wie soll man sonst auf die filme aufmerksam machen bei dem medialen overkill?
ich finde das ist sogar zeichen für eine subkultur und daß man bestimmte filme nur in bestimmten kreisen kennt. ich hoffe ja, daß noch andere leute den film reviewen.

leider kann man den film anders als auf dvd und vhs nicht sichten, wenn er wieder in berlin läuft sage ich hier gerne bescheid, andere festivals sollen noch folgen.
Thema: Snuff Road Tip!
Gunhead

Antworten: 25
Hits: 2.405
10.12.2003 20:18 Forum: Europloitation


Hey, interessante Diskussion und ich werde mich dazu mal etwas ausführlicher auslassen, die Frage zur DVD beantworte ich unten. (Hab mein gutes Stück heute erhalten)

Snuff Road löst in der Tat äußerst heftige Reaktionen aus mit denen ich auch nicht so gerechnet hätte. Deshalb gibt es jetzt auch eine geschnittene DVD für Festivals. Den Film kann man ungeschnitten nicht öffentlich zeigen. Man belehre mich gerne eines besseren, aber es gibt immer irgendwelche Hirnis, die zwischen Realität und Film nicht unterscheiden können. Was soll man machen? Ich muß aber auch sagen, daß ihn bisher auch nur fast Genre-fremde gesehen haben, die noch nie was von Hellraiser (geschweige denn Bloodsucking Freaks usw. ) gehört haben. Ich bin wirklich gespannt, wie er von Genrekennern rezensiert wird. Ich hab die Filmemacher kennengelernt und weiß, daß sie hundertprozentig integer sind. Keine 17jährigen Prolls, sondern intelligente Twentysomethings, die von dem kommerziellen Rotz die Schnauze voll haben. Jeder versucht sich gerade im Filmgeschäft zu übertreffen: Alles muß fetziger, splattriger und grooviger kommen, dabei wird vor allem eins Vergessen: Die langanhaltende Wirkung auf die Psyche des Zuschauers. Es werden nur noch Oberflächenreize bedient, die sofort nach Verlassens des Kinos von neuen Eindrücken abgelöst werden. Und genau das war der Ansatz von Snuff Road: Etwas unvergeßliches, absolut Rohes und tief ins Bewußtsein eindringendes zu schaffen. Und genau das geht in Snuff Road auf: Der Film ist die Hölle pur. Der dramaturgische Kniff, den die Filmemacher anwenden, ist meiner Meinung nach genial: Durch die immer anwesende Kamera sind wir quasi einer der Protagonisten und bekommen alles so mit als wären wir direkt dabei. Es gibt keine Distanz. (Hab ich nicht letzten was über den Distanzverlust im modernen Horrorfilm in der Splatting Image gelesen?) Hier ist das Beispiel par excellence. Und das für mich faszinierende war, wie direkt man in den Film gezogen wird. Wie magnetisiert hängt man an dem Ding, um zu wissen, wie es weitergeht. Zur Moral: DerFilm bedient sich expliziter Gewalt, aber das ist formal bedingt, weil man ja eben alles sieht, was die Typen auch sehen. In G. Pig werden Frauen nur zefleischt, danach ist leere. Das ist in der Tat pornografisch, aber Snuff Road wäre nicht etwas besonderes, wenn es nicht auch hier noch den überraschenden Schluß gäbe. Er ist meiner Meinung nach hochmoralisch und extrem konsequent. Von Frauenfeindlichkeit würde ich bei dem Film nicht sprechen, Gewalt gegen Frauen: ja. Die ist nun mal Handlungsbedingt notwendig. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, daß sich darauf jemand einen runterholt. Trotzdem: Bitte erst gucken und dann urteilen.

Die DVD ist meines erachtens absolut top, es ist ein schwarzes amaray-case mit farbigen einleger (normales Cover mit Bildern und Text).Ich kann ja ein Foto machen und es jemand zumailen, der webspace hat. Auf der DVD sind genügend specials die beweisen das alles nur fake ist... ich will nicht alles aufzählen, aber eben gute sachen.

Puhh, also beruhigt euch: Ich würde keinen Film empfehlen, der nur durch Ekel trumpft, dafür bin ich mir zu schade.
Thema: Snuff Road Tip!
Gunhead

Antworten: 25
Hits: 2.405
03.12.2003 11:06 Forum: Europloitation


ich hab den Film gestern zwei Freunden, die sonst nichts mit Horrorfilmen zutun haben, gezeigt und die waren dermaßen geschockt... Der Eine sagte: Ich hab ne Tochter, Mann, ich würde die Typen umbringen...

schaut ihn euch erst alleine an, sonst kommt man schnell in komische Verdächtigungen.
Thema: Snuff Road Tip!
Gunhead

Antworten: 25
Hits: 2.405
Snuff Road Tip! 01.12.2003 21:12 Forum: Europloitation


Snuff Road
Review

Diesmal will ich den geneigten Filmfan auf ein ganz besonderes Werk aufmerksam machen. Das Berliner Indepentenfilmchen Snuff Road hat mich total von den Socken gehauen. Intelligente Exploitation (geht das überhaupt?) pur! In dem pseudodokumentarischen Spielfilm geht es um zwei Verlierer, die einen Snuff-Film drehen wollen. Sie finden ein Mädchen und gehen mit ihr in den Wald. Der Gag ist: Wir sehen nur das Material aus ihrer Kamera. Dadurch wirkt der Film dermaßen intensiv und erschütternd, daß sich einem der Magen umdreht... Selten hat mich ein Film so zwiespältig zurückgelassen. Die gezeigten Brutalitäten sind dreckig und deutlich, während die Charaktere dermaßen schreiend komisch und trottelig agieren, daß man sogar während härtester Gewalt aus dem Lachen nicht mehr rauskommt... Wenn sich die Killer mitten in einer üblen Mißhandlung des Mädchens über Achsensprünge streiten und vom Opfer verlangen "in die richtige Richtung" zu gucken, damit der Zuschauer nicht verwirrt wird, ist der Wahnsinn nicht mehr zu toppen!

Der Film wurde für ein Shoestring-Budget gemacht.
Also ich würde sagen sagen: "Halbe Treppe" läuft Amok! Würde mich interessieren was der Experte Herr Kessler zum Werke sagt. Bei Bedarf ließe sich eine Sichtungskopie organisieren.

Filmseite: www.shockmovies.de.tk
Thema: ROSSA VENEZIA PREMIERE 25.10.04 BS
Gunhead

Antworten: 4
Hits: 927
29.10.2003 20:38 Forum: Europloitation


was war denn da aufm klo? hab garnichts mitgekriecht!

war ne tolle premiere, besonders die party danach wahr schick, war super mal mit schnaas zu quatschen und anja gebel live zu sehen und nicht zu vergessen marion ley in ihrer super(nackt)rolle in leder (allein deshalb lohnt sich der film schon!)

und natürlich marianna bertucci, die im echt genauso erfrischend und begeisternd ist wie im film

hat spaß gemacht!
Thema: KNOCHENBRECHER IM WILDEN WESTEN
Gunhead

Antworten: 25
Hits: 1.917
21.09.2003 22:00 Forum: Europloitation


ich finde den film sehr gut, einer der besseren italowestern

kinskis szene ist übrigens sehr gut, gänsehaut-feeling

by the way: @jorge
in welcher sprache wurde der film eigentlich gedreht?
english oder ital?
Thema: DYANNE THORNE INTERVIEW!!!!!!!!
Gunhead

Antworten: 6
Hits: 5.912
27.07.2003 11:16 Forum: Neuigkeiten - Neues aus der Welt der Medien


YESSSS! Ihr seid die größten! Ich bin ein riesiger Dyanne Thorne - Fan! Also Fabse hau rein!

Welchen Ilsa Film findet sie am besten? Warum?

Welche Uniform gefiehl ihr am besten?

Wie oft wurden die Szenen im Schnitt gedreht? (Ilsa eins wurde z.B. in zehn Tagen gedreht)

Wie detailliert waren die Drehbücher? Wurde viel improvisiert?

Wieviel Einfluß hatte sie auf die Charaktergestaltung von Ilsa? Konnte sie sie anlegen wie sie wollte? Akzent und Gestus?

Wie lange dauerte ein Jess Franco Drehtag?

Wie arbeitete Jess Franco? Kümmerte er sich mehr um die Kamera oder um die Schauspieler? Was war ihm wichtig an ihrem Spiel? Wie fasste er die Rolle der Ilsa, Wanda auf?

Führte er die Kamera auch manchmal in Wanda?

Welche Dreharbeiten haben ihr in Punkto Arbeitsatmosphäre am meisten Spaß gemacht?

Wie kam es zu dem Film Tigress? Wurde er von den gleichen Leuten produziert wie Ilsa 1 und 2?

Wann und warum hat sie Hollywood verlassen und ging nach Las Vegas?

Wie kam sie zu dem Film Real Man?

Wie empfand sie die Zeit in Los Angeles in den Siebzigern? Was hat sich zu heute geändert?

Denkt sie gerne an die Zeit zurück, als sie in LA die Ilsa-Filme gedreht hat?

Thema: Gute Splatterromane?
Gunhead

Antworten: 3
Hits: 4.120
Gute Splatterromane? 11.05.2003 02:03 Forum: Literatur


Gibt es eigentlich gute Splatterromane auf deutsch von guten Autoren, die man sich bestellen kann?

Hatte der Terrorverlag nicht mal Bücher rausgebracht?
Thema: bin ich verrückt diesen film so oft zu gucken?
Gunhead

Antworten: 59
Hits: 68.958
29.04.2003 15:13 Forum: Umfrage


Freitag der 13. 1 Teil ca. 8 mal

Back to the Future 8-10 mal

Rambo 2 10 mal

und in letzter Zeit

Oceans Eleven
Scooby Doo
Thema: WARNUNG
Gunhead

Antworten: 6
Hits: 3.732
23.04.2003 21:26 Forum: International Independent Board (German & English)


grundsätzlich sollte man keine master verschicken, auch dann nicht, wenn sie auf dvd gepresst werden sollen,

dann macht man eine kopie vom master (digital) und verschickt diese.

dein ärger ist wirklich verständlich,

besonders die drohung finde ich jämmerlich,

da wird sich Herr Tulpe noch umschauen wie schnell ein Ruf zerstört werden kann
Thema: Bester Freitag
Gunhead

Antworten: 22
Hits: 20.732
15.04.2003 22:05 Forum: Umfrage


der achte ist eigentlich sehr gut:

massenhaft kills, jason extrem gut dargestellt, viele kleine gags ( achtet mal auf das schild beim anfang vom chrytal lake)

bei dem namen muß man ja auferstehensmile

und er hatte ne gute story gegen schluß

ist einfach total unterschätzt

ich meine dialoge wie:
"stephen king hat ihn in der highschool benutzt" sind einfach geil!!!

Thema: Jess Franco Tips?
Gunhead

Antworten: 13
Hits: 1.280
Jess Franco Tips? 04.03.2003 21:39 Forum: Europloitation


Hallo, interessiere mich neuerdings für Jess Franco,

habt ihr Tips für Filme von ihm, die auch auf DVD erhältlich sind?

Thema: Interactive Slasher
Gunhead

Antworten: 13
Hits: 7.907
01.02.2003 18:10 Forum: International Independent Board (German & English)


Das ist ja lustig,

denn ich habe ihn gestern ausgegraben und er wird nun sogar mit money produziert,

Alle Ideen, die ihr habt hier rein, ich bau die dann ein,

ach ja: gibt es wünsche für frauen, die mitspielen sollen?

pornostars? indiegirlies?
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 110 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH