Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.524 Treffern Seiten (77): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Scharf, schärfer, Hammer!
Ivo Scheloske

Antworten: 118
Hits: 61.600
19.01.2020 11:06 Forum: Anolis Film Entertainment


Morgen, Kinder, wird’s was geben…

Denn morgen startet endlich der Vorverkauf unserer BLUT FÜR DRACULA Sarg-Edition (die restlichen Mediabooks sowie die Softbox gehen wie üblich ca. 4 Wochen vor VÖ in den Vorverkauf).

Anhand der Bilder seht ihr schon ganz gut, was euch erwartet:






Ein Replikat des Sarges aus BLUT FÜR DRACULA, in welchem Dracula wieder zum „Leben“ erweckt wird.

Der Sarg hat die Maße 255 x 180 x 140 mm und wiegt 2 KG. Das Set beinhaltet noch ein Abdecktuch (Stoff) und eine Kissenminiatur (Resin).

Und natürlich das Mediabook in der Covervariante D, welches es nur in dieser Sammler-Edition gibt.

Da der eigentliche VÖ-Termin im Herbst liegt (es gibt aber noch kein konkretes Datum) ist die Ausstattung natürlich noch nicht final, daher hier jetzt erst einmal nur die Details, die bereits feststehen:

- Doppel-Blu-ray-Edition mit der Studio-Canal-Mastervariante auf Disc 1 und dem neu von der 4K-Abtastung gezogenen HD-Master von Shout Factory auf Disc 2
- Back to Black: The Making of Dracula Prince of Darkness
- Audiokommentar mit Christopher Lee, Barbara Shelley, Francis Matthews und Susan Farmer
- „Behind the Scenes“-Homemovie
- „Andrew Keir und Barbra Shelley erzählen“-Featurette

Bis zur Veröffentlichung werden noch viele Bonusfeatures hinzukommen.

Die Edition ist limitiert auf 666 Stück. Der Vorverkauf läuft bis 28. Februar 2020 bzw. endet, sobald alle Stückzahlen verkauft wurden.

Unsere Preisempfehlung an Händler liegt bei EUR 125,00.

Anders als im Weihnachtspost erwähnt, wird die Edition morgen auch für Endkunden direkt bei i-catcher media im Shop vorbestellbar sein.

PS. Ich bin heute und morgen geschäftlich unterwegs und kann daher auf Rückfragen wohl erst ab Dienstag antworten.
Thema: Anolis wünscht Frohe Weihnachten – the co-production
Ivo Scheloske

Antworten: 0
Hits: 120
Anolis wünscht Frohe Weihnachten – the co-production 24.12.2019 11:22 Forum: Anolis Film Entertainment


Einen wunderschönen Weihnachts-Morgen wünsche ich allen!

Es ist mal wieder an der Zeit für die Propag … ähhh Weihnachtsansprache des Bundesabkanzlers „i wo“ Scheloske. Von Anolis Fans auch liebevoll als Butterfahrt-Vortrag bezeichnet.

Tja, wenn man jetzt mal ehrlich ist, war 2019 für uns ein eher durchschnittliches Jahr. Und es ist schon fast deprimierend, wenn das größte Highlight die Veröffentlichung unserer ersten Hammer-Doppel-BD (= The Devil rides out) war.

Damit unsere Minions jetzt nicht meinen, sie müssten an Silvester Jim Jones‘ Cool Aid Party toppen (und damit unsere Abzockplanung gehörig über den Haufen schmeißen), mache ich das, was jeder guter Christal Meth Dealer tut: Ich gebe euch ein paar News zum anfixen.

Und worauf wartet ihr seit dem 24.12.2018???

Genau! Auf den den Packshot der 4. Galerie-Box. Das Warten hat ein Ende.



Für diejenigen unter euch, die sich nur noch auf eine einstellige Anzahl an Wintern freuen können, dürften die abgebildeten Artworks/Fotos kein Geheimnis darstellen. Für alle Unwissenden hier die Rätselaufgabe welche Filme sich hinter den Titeln DER SCHRECKEN LAUERT IM ALL und DAS TODBRINGENDE UNGEHEUER verbergen.

Die Box geht April/Mai an den Start. Wie üblich wird der erste Film inkl. der Sammlerbox ausgeliefert, die restlichen Titel erscheinen in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen.

Bisher sieht es danach aus, dass alle 10 Titel eine BD spendiert bekommen. Trotzdem bleiben wir der DVD-Hülle mit zusätzlichem Flügel treu. Das heißt, die Box passt perfekt zu den anderen 3 Galerie-Boxen.

An zweiter Stelle der „Löcher in den Lauch“ Bohrer steht natürlich BLUT FÜR DRACULA. Für das Auge gibt es hier jetzt erst einmal die Cover-Artworks. Cover D der Mediabooks kommt in den Sarg und ist nicht einzeln erhältlich:



Für den Titel peilen wir eine VÖ im September/Oktober 2020 an. Dass es jetzt immer noch so lange dauert, liegt primär an der Sarg-Sonderverpackung (Foto bitte im letztjährigen Weihnachtsthread bestaunen) bzw. dass wir in den Sommermonaten keine Titel veröffentlichen.

ABER: Im Januar beginnt der Vorverkauf der wieder auf 666 Exemplaren limitierten Sarg-Box. Das läuft wie bei der Holzbox von DRACULA ab: i-catcher media gibt alle Infos zu der Box (ausgenommen Ausstattung der Blu-rays) an die Händler, welche dann ein paar Wochen Zeit haben, den Titel zu listen und abzuverkaufen. Für Käufer, welche die Box lieber bei i-catcher im Shop erwerben, wird ein kleines Kontingent zurückgehalten, welches dann zusammen mit den restlichen Mediabooks und der Softbox 3 – 4 Wochen vor der eigentlichen VÖ im i-catcher Shop in den Verkauf gehen.

OK, das sind die beiden großen VÖs in 2020.

Was gibt es denn sonst noch?

Weiter geht es bei uns im Februar mit UX BLUTHUND – TAUCHFAHRT DES SCHRECKENS.



Wie ihr seht, wurden die beiden Zeichnungen aus den Händen der Nichte vom Anolis-Chef noch um ein wunderschönes Kinoplakat ergänzt.

Wahrscheinlich im März geht es dann mit dem nächsten Eintrag in die Reihe PHANTASTISCHE KLASSIKER weiter: DER GEHEIMNISVOLLE MR. X. Wie schon bei DR. MONSERRAT hat hier wieder Dima Ballin vom Diabolique Magazin eine exklusive Dokumentation für uns produziert, die mit einer imposanten Laufzeit von gut 50 Minuten daherkommt.



Unserer stärkeren Zusammenarbeit mit Diabolique ist es auch geschuldet, dass sich die VÖ von FRANKESTEIN SCHUF EIN WEIB ins 2. Quartal verschiebt. Denn für diesen wie auch für FRANKENSTEINS RACHE (ja, ja er kommt) produziert Dima wieder exklusives Bonusmaterial.

Ich denke, das ist doch mal ein netter Ausblick auf das kommende Jahr und genug Gründe, eure Lebensversicherungen aufzukündigen, damit ihr jedes Covermotiv unserer kommenden VÖs erwerben könnt. Ist ja schließlich für einen guten Zweck!!

Das ganze Anolis Team wünscht euch ein paar wundervolle, erholsame und vor allem kalorienreiche Weihnachtsfeiertage und natürlich einen guten Rutsch in ein gesundes, grandioses und vor allem an famosen Editionen reiches 2019. Verbringt die Tage mit euren Liebsten und nicht sinnlos im Internetz. Lobpreisungen auf meinen tollen Post könnt ihr auch nächstes Jahr noch schreiben.

Wir sehen uns auf der anderen Seite!!

PS. Zu KEINEM der genannten Titel wurden Infos an die Händler weitergegeben. Wenn ihr also in den nächsten 2 – 3 Wochen Vorbestellmöglichkeiten von Shops zu diesen Produkten bekommt, würde ich darauf mit Vorsicht reagieren. Es gibt von unserer Seite aus an Händler keine konkreten Aussagen zu VÖ-Datum, Preis und Ausstattung. Selbst die Cover-Reihenfolge kann sich ändern.
Thema: Kaiju Classics
Ivo Scheloske

Antworten: 225
Hits: 155.348
25.11.2019 11:27 Forum: Anolis Film Entertainment


Ein großes SORRY, dass dieser Post nicht bereits Sonntag online ging. Ich war auf reisen und bin um ein vielfaches später als geplant zurückgekehrt.


Aufgrund vertraglicher Vorgaben dürfen wir bei Toho-Titeln Blu-rays nicht im Bundle mit DVDs veröffetlichen. Deshalb erschien - im Gegensatz zu MOTHRA BEDROHT DIE WELT - die Kaiju Classics VÖ von GODZILLA UND DIE URWELTRAUPEN ohne HD-Medium. Die entsprechende Blu-ray erscheint nun dafür im Dezember.



Hier die Daten dazu:

Verpackung: Standard Blu-ray Box (schwarz)
Bestell-Nr: 37129
EAN-Code: 4041036371296
FSK: 16

Bildformat: 1:2,35 (16:9 - 1920 x 1080p)
Tonformat: Deutsch/Japanisch/ DTS 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)
Länge: 88 min.

Extras: Trailer

URWELTRAUPEN wird zusammen mit THE DEVIL RIDES OUT am 13. Dezmber 2019 veröffentlicht.
Thema: Scharf, schärfer, Hammer!
Ivo Scheloske

Antworten: 118
Hits: 61.600
25.11.2019 10:52 Forum: Anolis Film Entertainment


Ein großes SORRY, dass dieser Post nicht bereits Sonntag online ging. Ich war auf reisen und bin um ein vielfaches später als geplant zurückgekehrt.



Über die heutige Ankündigung freue ich mich besonders, denn sie stellt ein Novum in unserer Hammer-Reihe dar:

Die erste Doppel-Disc-Edition!!



Und damit beantwortet sich eigentlich auch die drängendste Frage, welche die Fans in den letzten Jahren bzgl. unserer VÖ von THE DEVIL RIDES OUT gestellt haben: Wird es die unbearbeitete Urfassung auch in HD in eure Edition schaffen?

Ja, sie wird. Und wir spendieren ihr sogar eine eigene Disc. An sich sogar die Hauptdisc.

Eigentlich ein ein pefektes Weihnachtsgeschenk, oder? Dachten wir auch, deswegen wird DIE BRAUT DES TEUFELS (wie der Titel für seine TV-Ausstrahlung benannt wurde) auch nocht rechtzeitig vor dem Fest der Hiebe erscheinen.

Hier jetzt noch die Ausstattung:

Verpackung: Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A: 37122
Bestell-Nr MB B: 37123
Bestell-Nr Softbox: 37124

EAN-Code MB Cover A: 4041036371227
EAN-Code MB Cover B: 4041036371234
EAN-Code Softbox: 4041036371241

FSK: 16

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,66:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 96 min. (24fps)

Doppeldisc Edition (2 Blu-rays) mit Original Kinofassung auf Disc 1 und Restaurierte Version auf Disc 2.

Bonus: Audiokommentar mit Christopher Lee, Sarah Lawson und Marcus Hearn / Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad / Restaurierte Filmfassung / „Black Magic: The Making of ‚The Devil Rides Out‘“ / „Dennis Wheatley at Hammer / „The Power of Light: Restoring ‚The Devil Rides Out‘ / Amerikanischer Kinotrailer / Britischer Kinotrailer / Super-8-Fassung / US Titelsequenz / Französischer Werberatschlag / Bildergalerie

Inkl. 32-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten).

Als VÖ-Termin haben wir den 13. Dezember 2019 festgelegt. Wie üblich gehen diese Infos am Montag an alle Händler raus. Der Titel kann dann kurzfristig vorbestellt werden.
Thema: PHANTASTISCHE KLASSIKER - Neue Reihe von Anolis
Ivo Scheloske

Antworten: 9
Hits: 3.852
03.11.2019 11:06 Forum: Anolis Film Entertainment


Auf unserer Facebook-Seite poste ich ja regelmäßig Kritikerstimmen zu unseren VÖs. In den letzten Wochen allerdings habe ich diverse Reviews verlinkt, die sich nicht nur auf ein noch nicht veröffentlichtes Produkt beziehen, sondern in diesem Fall sogar auf ein herausragendes Bonus-Element:

Die spielfilmlange Dokumentation THE MAGNIFICENT OBSESSION OF MICHAEL REEVES.

Diese war und ist noch auf diversen Festivals zu bewundern (Weltpremiere war auf dem Frightfest in London) und in Kürze kann man sich auch in Deutschland einen Eindruck von der von Dima Ballin produzierten Abhandlung über das Leben und Schaffen von Regisseur Michael Reeves verschaffen, denn wir veröffentlichen mit IM BANNE DES DR. MONSERRAT den 6. Eintrag in unsere Reihe Phantastische Klassiker.



Für diejenigen, die den Film noch nicht kennen, hier mal der Covertext:

Dr. Marcus Monserrat, ein alter Wissenschaftler und Hypnotiseur, lebt mit seiner Frau Estelle in einer kleinen Londoner Mietwohnung. Verlacht und verarmt widmet er sich ganz seiner großen Erfindung: Einer Apparatur, mit deren Hilfe man einen Menschen auch auf große Entfernungen lenken und seine Empfindungen miterleben kann.

In dem gelangweilten Jungmenschen Mike findet Dr. Monserrat ein geeignetes Versuchskaninchen. Schon bald kontrolliert das Ehepaar immer öfter seinen Geist und erlebt die erregendsten Abenteuer. Während Mike und seine Freunde sich über seine immer häufigeren Blackouts wundern, werden Estelles Phantasien immer gefährlicher, bis sie schließlich keine Skrupel mehr kennt…

Mit IM BANNE DES DR. MONSERRAT schuf das Regiewunderkind Michael Reeves seinen zweiten von lediglich drei Filmen, ehe er 25-jährig verstarb. Mit Macht und Manipulation, Moral und Generationskonflikten als Hauptthemen sowie seinen grandiosen Hauptdarstellern Boris Karloff, Catherine Lacey und Ian Ogilvy schuf Reeves einen der modernsten und ungewöhnlichsten britischen phantastischen Filme der 1960er.


Und jetzt natürlich für die Sammler zum wichtigsten: Der Ausstattung!

Verpackung: Mediabook

Bestell-Nr MB A: 37107
Bestell-Nr MB B: 37108
Bestell-Nr MB C: 37212

EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37107 4
EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37108 1
EAN-Code MB Cover C: 404 1036 37121 0

FSK: 16
Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,85:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 86 min. (24fps)

Bonus:

Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Dr. Gerd Naumann / Audiokommentar mit Uwe Sommerlad und Volker Kronz / Dokumentation „The Magnificent Obsession of Michael Reeves“ / Dokumentation: „Paul Ferris - The Scorcerers Apprentice“ / Britischer und deutscher Kinotrailer / Deutsche Titelsequenz / Deutscher Werberatschlag / Filmprogramm / Bildergalerie

Inkl. 36-seitigem Booklet geschrieben von Lars Dreyer-Winkelmann und Uwe Sommerlad

Als VÖ-Termin haben wir den 22. November 2019 festgelegt. Wie üblich gehen diese Infos morgen an alle Händler raus. Der Titel kann dann kurzfristig vorbestellt werden.
Thema: Scharf, schärfer, Hammer!
Ivo Scheloske

Antworten: 118
Hits: 61.600
15.09.2019 11:02 Forum: Anolis Film Entertainment


Schon unsere letzte Hammer-VÖ DIE BRAUT DES SATANS war von vielen Fans herbeigesehnt worden. Doch richtig Wellen geschlagen haben die während der Sommerpause geposteten Packshots zu unserem 27. (!!) Eintrag in die Hammer-Collection: CIRCUS DER VAMPIRE.



Unnd nun kann ich euch endlich auch die entsprechende detailierte Ankündigung präsentieren:

Verpackung: Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A: 35086
Bestell-Nr MB B: 35087
Bestell-Nr MB C: 35088
Bestell-Nr Softbox: 35089

EAN-Code MB Cover A: 4041036350864
EAN-Code MB Cover B: 4041036350871
EAN-Code MB Cover C: 4041036350888
EAN-Code Softbox: 4041036350895

FSK: 18

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,66:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 87 min. (24fps)

Bonus: Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Volker Kronz / Dokumentation „Making Vampire Circus“* Dokumentation: „ Gallery of the Grotesqueries“* / „House of Hammer“* / Britischer Kinotrailer / Deutscher Kinotrailer / Super-8-Fassung / Comic-Adaption / Deutsches Presseheft / Französischer und holländischer Werberatschlag / Bildergalerie

Inkl. 32-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Lars Dreyer-Winkelmann (exklusiv nur im Mediabook enthalten).

Als VÖ-Termin haben wir den 11. Oktober 2019 festgelegt. Wie üblich gehen morgen alle Infos an die Händler raus. Somit wird der Titel im Laufe der Woche überall vorbestellbar sein.
Thema: Der Dieb von Bagdad - Blu-ray
Ivo Scheloske

Antworten: 3
Hits: 3.283
01.09.2019 12:38 Forum: Anolis Film Entertainment


Während des Sommerlo … ähh Sommerpause hatte ich ja schon mal die Cover zur Neuveröffentlichung von DER DIEB VON BAGDAD gepostet. Und heute folgt nun endlich die konkrete Ankündigung.



Wer von diesem absoluten Meilenstein der Filmgeschichte noch nichts gehört hat … nun ja, umschreiben wir es mal politisch korrekt … der hat seit den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts seinen Fernseher nur noch dazu benutzt, Wii-Controller durch die Mattscheibe zu treiben!

Logischerweise gehört der Titel in die Regale eines jeden gewissenhaften Filmsammlers. Insbesondere in dieser Version. Denn hier gibt es eine besondere Art von Bonus: Dr. Rolf Giesen geht in einer Kombi aus Video- wie auch Audiobeiträgen auf die Entstehungsgeschichte und hier primär auf die für die damalige Zeit revolutionäre Tricktechnik ein. Um die vielfältigen Informationen richtig einordnen zu können, sollte der Zuschauer zuerst die 30 minütige Einleitung anschauen, dann dem wissenswerten Audiokommentar lauschen und zu guter letzt sich noch den 40-minütigen Epilog ansehen.

Und dazu kommt noch ein wunderschön illustriertes 36-seitiges Booklet. Dieses ist wie immer den Mediabooks vorbehalten.

Hier jetzt die komplette Ausstattung:

Verpackung: Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A: 37109
Bestell-Nr MB B: 37110
Bestell-Nr MB C: 37118
Bestell-Nr Softbox: 37111

EAN-Code MB Cover A: 4041036371098
EAN-Code MB Cover B: 4041036371104
EAN-Code MB Cover C: 4041036371180
EAN-Code Softbox: 4041036371111

FSK: 6

Bildformat: 1,33:1 / High Definition 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 106 min. (24fps)
Bonus: Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen / Dokumentation „Sabu, der Elefantenjunge“ / Video-Essay „Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Spezialeffekte“ von Dr. Rolf Giesen als Pro- wie auch Epilog / Deutscher Kinotrailer / Britischer Kinotrailer / Trailer mit Kommentar von Ernest Dickerson / Bildergalerie

Inkl. 36-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Als VÖ-Termin haben wir den 20. September 2019 festgelegt. Wie üblich gehen morgen die Informationen an die Händler raus. Damit sollte der Titel im Laufe der Woche vorbestellbar sein.
Thema: PHANTASTISCHE KLASSIKER - Neue Reihe von Anolis
Ivo Scheloske

Antworten: 9
Hits: 3.852
04.08.2019 11:08 Forum: Anolis Film Entertainment


Absolut passend zur aktuellen Jahreszeit veröffentlichen wir zeitgleich mit DIE BRAUT DES SATANS die Keep-Case-Version von STILLE NACHT, HORROR NACHT.



Drin steckt dieselbe Disc wie im Mediabook (halt nur ohne Book – clever, nicht?)

Hier für euch die die Daten zur VÖ:

Verpackung: Softbox

Bestell-Nr: 39009

EAN-Code: 404 1036 39009 9

FSK: 18

ACHTUNG: Der Titel wurde vom Index gestrichen und wurde mittlerweile – in der UNGEKÜRZTEN Fassung – von der FSK ab 18 Jahren freigegeben. Der Titel kann also ganz normal angeboten werden.

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,85:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 92 min. (24fps)

Bonus:

Audiokommentar mit Robert Brian Wilson und Scott J. Schneid / Audiokommentar mit Michel Hickey, Perry Botkin, Michael Spence und Scott J. Schneid / Kinofassung (Rated R) / Slay Bells Ring: The Story of „Silent Night, Deadly Night“ / „Oh Dear“ - Linnea Quigley über „Silent Night, Deadly Night“ / Filming Locations -Damals und heute / Kritiken und Kontroversen / US Kinotrailer / TV Spots / Radio Spot / Bildergalerie

Wie oben geschrien haben wir den VÖ-Termin auf den 30. August 2019 gelegt. Der Titel wird zusammen mit DIE BRAUT DES SATANS ausgeliefert.
Thema: Scharf, schärfer, Hammer!
Ivo Scheloske

Antworten: 118
Hits: 61.600
04.08.2019 11:02 Forum: Anolis Film Entertainment


Einen Hammer-Titel, bei dem ich von Anfang an darauf gehofft hatte, dass wir ihn mal veröffentlichen können, ist DIE BRAUT DES SATANS. Nicht, weil mir der Film so gut gefällt, sondern weil uns Jens Reinheimer, dessen riesige Sammlung von Hammer-Materialien für einen guten Teil der verwendeten Artworks und der Bebilderung der Booklets herhalten dürfte, beim ersten Treffen eine Original-Zeichnung zu TO THE DEVIL … A DAUGHTER (so der Originaltitel) vorlegte, die Hammer zwar kommisioniert, aber aufgrund der für damalige Verhältnisse explizten Darstellung eines Teufelsbabies nie verwendet hatte.

Dieses Motiv sollte, nein musste irgendwann eins unserer Mediabooks zieren. Und nun ist es soweit: Unser erste Titel nach der Sommerpause ist DIE BRAUT DES SATANS und Cover C ist das von mir beschriebene Artwork – gezeichnet von Tom Chantrell.



Der von Dr. Rolf Giesen verfasste Klappentext bietet bereits abseits vom Booklet einiges an Infos zum dem Film, der wahrscheinlich der letzte Sargnagel in Hammers über 30-jährigen Produktionsgeschichte ist:

Der einzige Horrorfilm der Londoner Hammer-Filmgesellschaft, der mit deutschen Co-Produzenten entstand, der Terra Filmkunst, und in Teilen auch in Deutschland gedreht wurde.Die Vorlage, ein Okkult-Thriller des britischen Bestseller-Autors Dennis Wheatley, erinnert an ROSEMARIES BABY, aber Wheatleys Roman war fast 15 Jahre früher erschienen als Ira Levins Buch.

Die damals 14-jährige Nastassja Kinski, die das Opfer von Satanisten spielte, hatte erst einen Film mit Wim Wenders gedreht. Gleich nach ihrer Rolle in Hammers TO THE DEVIL... A DAUGHTER wirkte sie in einer aufsehenerregenden Tatort-Folge von Wolfgang Petersen mit: REIFEPRÜFUNG. Ihr Verfolger, der Anführer der telepathisch begabten Teufelsjünger, ist Christopher (Dracula) Lee als exkommunizierter Geistlicher, der die Nymphe Catherine alias Nastassja von dem Hollendämon Astaroth schwängern lassen will. Sein Gegenspieler ein bedeutender amerikanischer Star, der unter Regisseuren wie John Ford, Don Siegel und Robert Wise gefilmt hatte: Richard Widmark.

Hammer produzierte TO THE DEVIL... A DAUGHTER nach THE EXORCIST und noch vor THE OMEN.


Und wie sieht das mit der Ausstattung aus:

Verpackung: Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A: 37112
Bestell-Nr MB B: 37113
Bestell-Nr MB C: 37114
Bestell-Nr Softbox: 37115

EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37112 8
EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37113 5
EAN-Code MB Cover C: 404 1036 37114 2
EAN-Code Softbox: 404 1036 37115 9

FSK: 16

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,66:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 93 min. (24fps)

Bonus: Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Volker Kronz / Dokumentation on: „Dark Arts: Inside ‚To The Devil... A Daughter‘“ / Interview mit Synchronsprecher Christian Rode / Britischer Kinotrailer / Deutscher Kinotrailer / Super-8-Fassung / Amerikanische Radiospots / Amerikanisches Pressbook / Deutscher Werberatschlag / Bildergalerie

Inkl. 28-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Unser Dank geht an Turbine Medien, die uns freundlicherweise das von Gerd Naumann mit Christian Rode geführte Interview zur Verfügung gestellt haben.

Als VÖ-Termin haben wir den 30. August 2019 festgelegt. Wie üblich gehen die Infos morgen an alle Händler raus, so dass der Titel im Laufe der Woche vorbestellbar sein wird.
Thema: Kaiju Classics
Ivo Scheloske

Antworten: 225
Hits: 155.348
28.07.2019 11:07 Forum: Anolis Film Entertainment


Warte mal, irgendwas war da doch noch? (kratz, kratz, kratz)

Ach, richtig, nett wie wir Anoliten sind, hatten wir ja noch bei 3 weiteren Kaiju-Titel Gutscheine eingepackt, die ein vergünstigtes Upgrade auf die kommenden Blu-ray-Scheiben ermöglichen.

Wer in Besitz des jeweiligen Gutscheins aus den Kaiju Classics Editionen

- DIE BRUT DES TEUFELS (= neuer Blu-ray Titel MECHAGODZILLAS TERROR)
- KING KONG – DÄMONEN AUS DEM WELTALL (= neuer Blu-ray Titel GODZILLA GEGEN MEGALON
- KING KONG GEGEN GODZILLA (= neuer Blu-ray Titel GODZILLA GEGEN MECHAGODZILLA)

ist, kann diese nunmehr an die auf dem Gutschein vermerkte Adresse von i-catcher media in Kelkheim einsenden.

Dazu mehrere wichtige Hinweise:

1) Gebt euren Namen und Adresse gut leserlich an, damit die Blu-rays auch ankommen

2) Die eingesandten Gutscheine werden zwingend für die Unterlagen von i-catcher media gebraucht, daher können diese nicht zurückgeschickt werden.

3) Der Einsender ist selbst dafür verantwortlich, dass die Gutscheine bei i-catcher media eintreffen.

4) Der Einsendeschluss ist der 15. September 2019. Für Gutscheine, die nach diesem Datum bei i-catcher media eintreffen kann die Einlösung nicht mehr garantiert werden.

Die Blu-rays erscheinen am 25. Oktober 2019. Es wird daher Ende September/Anfang Oktober noch einmal eine offizielle Ankündigung mit allen technischen Daten geben.

Thema: PHANTASTISCHE KLASSIKER - Neue Reihe von Anolis
Ivo Scheloske

Antworten: 9
Hits: 3.852
07.07.2019 11:25 Forum: Anolis Film Entertainment


Im Herbst erscheint mit IM BANNE DES DR. MONSERRAT unser nächster Eintrag in die Reihe PHANTASTISCHE KLASSIKER. Um dem Titel eine würdige Präsentation zu spendieren, haben wir wieder Dima Ballin vom Diabolique Magazin damit beauftragt, eine Featurette zu produzieren.

Über das letzte Halbjahr hinweg wuchs der Umfang der Produktion so sehr an, dass schglussendlich nicht - wie geplant – eine 30-minütige Featurette zu THE SORCERERS (wie der Film im Original heisst) entstanden ist, sondern eine spielfilmlange (!!!) Dokumentation über das Leben und Schaffen des viel zu früh verstorbenen Regisseurs Michael Reeves.

Als wenn das nicht schon grandios genug wäre, wurde THE MAGNIFICENT OBSESSION OF MICHAEL REEVES soeben für das Frightfest 2019 ausgewählt. Die Doku hat ihre Weltpremiere am Sonntag, 25. August 2019:

http://www.frightfest.co.uk/2019films/index.html

Daher möchte ich euch heute den dazugehörigen Trailer präsentieren.

https://www.youtube.com/watch?v=V-2RuZgK6WQ
Thema: Kaiju Classics
Ivo Scheloske

Antworten: 225
Hits: 155.348
26.05.2019 11:07 Forum: Anolis Film Entertainment


Die Welt hat sich noch nicht von unserer unglaublich guten MOTHRA Veröffentlichung erholt, der Kinostart von GODZILLA: KING OF THE MONSTERS liegt in undlich weiter Ferne, da kündigen wir doch den glatt den nächsten Kaiju an. Und bekannterweise handelt es sich dabei um

GODZILLA UND DIE URWELTRAUPEN



Also so irgendwie und quasi schon so die offizielle Fortsetzung von MOTHRA BEDROHT DIE ERDE. Ergo müssen natürlich beide in den Panzerschrank.

Und damit ihr nicht die Katze im Sack kaufen müsst, hier mal die Details zu unserer VÖ:

Verpackung: Futurepak
Bestell-Nr: ACE025
EAN-Code: 404 1036 31085 1
FSK: 16

Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Tonformat: Deutsch/Japanisch/ DD 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)
Länge: 85 min.

2-Disc-Edition

DVD 1:
- Japanische Kinofassung inkl. Audiokommentar von Jörg Buttgereit, Bodo Traber und Alexander Iffländer & Audiokommentar von Florian Bahr
- Japanischer Kinotrailer
- Japanisches Werbematerial

DVD 2:
- Deutsche Kinofassung
- Interview mit Akira Takarada
- Super-8-Fassung
- Deutsches Werbematerial

Inkl. 20-seitiges Booklet geschrieben von Ingo Strecker

Die Edition ist wie auch die vorherigen Kaiju Classics auf 1500 Stück limitiert.

Als VÖ-Termin haben wir den 21. Juni 2019 festgelegt. Wie üblich gehen die Infos morgen an die Händler raus. URWELTRAUPEN sollte somit im Laufe der Woche überall gelistet sein.
Thema: Sci-Fi & Horror Classics – Neue Hardbox Reihe
Ivo Scheloske

Antworten: 6
Hits: 5.637
28.04.2019 11:06 Forum: Anolis Film Entertainment


ÜBERRASCHUNG!

Wer gedacht hat, dass die von den HÄNDE WEG Spezialisten ins Leben gerufene Reihe SCI-FI UND HORROR CLASSICS eingestellt wurde, wird heute eines besseren belehrt. Und das mit einer extrem raren Perle: RAUMKREUZER HYDRA – DUELL IM ALL!!



Und da der Film wahrscheinlich den wenigsten etwas sagt, hier zusätzlich zu den Ausstatungsinfos noch die Inhaltsangabe:

Außerirdische aus dem Sternbild Hydra müssen mit ihrem Raumschiff auf der Erde notlanden, und das mitten auf Sardinien. Um das Raumschiff wieder flugtauglich zu machen, entführen die Fremden Professor Wallace, seine Tochter und weitere Erdbewohner, darunter zwei chinesische Agenten. Die Reparatur gelingt und anstatt die Menschen wieder frei zu lassen, nehmen die außerirdischen Besucher sie mit zum Rückflug zu ihrem Heimatplaneten.

Natürlich sind die Entführten wenig begeistert und es kommt zur Meuterei – mit ungeahnten Folgen. Nun reisen die Erdlinge in galaktische Zonen, die nie zuvor ein Mensch gesehen hat. Werden sie jemals wieder zur Erde zurückkehren?

RAUMKREUZER HYDRA – DUELL IM ALL vereint als italienischer Film der 1960er Jahre alles, was man an diesem unvergleichlichen Kino liebt: Eine phantasievolle Geschichte, handgemachte Spezialeffekte á la Cinecittá, eine winzige Prise Agentenkino und eine ungemein schmissige Musik, diesmal vom vielgeschätzten Maestro Nico Fidenco. Hier heißt es anschnallen und abheben!


Verpackung: kleine Hartbox in 2 Covervarianten (je limitiert auf 333 St.)

Bestell-Nr Cover A: 35080
Bestell-Nr Cover B: 35081

EAN-Code Cover A: 404 1036 35080 2
EAN-Code Cover B: 404 1036 35081 9

Bildformat: 1:1,85 (16:9)
Tonformat: DD Deutsch 2.0 Mono
Länge: 80 min.

Bonus: Audiokommentar mit Thorsten Rosemann, Wiederaufführungsfassung „Raumschiff Terra zum Planet der Affen“, Deutscher Erstaufführungstrailer, „Star Pilot“ Titelsequenz, Werberatschlag, Filmprogramm, Bildergalerie

Als VÖ-Termin wurde 24. Mai 2019 festgelegt. Der Titel wird also zusammen mit DIE RACHE DES PHARAO ausgeliefert.

ACHTUNG: Auf den Covern wird ein falsches Bildformat angegeben. Der Film ist aber im korrekten Bildformat (1,85:1) auf den Discs enthalten.
Thema: Scharf, schärfer, Hammer!
Ivo Scheloske

Antworten: 118
Hits: 61.600
28.04.2019 11:00 Forum: Anolis Film Entertainment


In den Foren machte sich Unruhe breit. Kommen dieses Jahr überhaupt noch VÖs in der Hammer-Reihe? Wurde sie gar klammheimlich eingestellt, weil sich die oberen Zehntausend aus dem Anoliten-Clan auf die Osterinsel abgesetzt haben?

Weder noch! Tatsächlich wird es dieses Jahr noch so einige Hammer-VÖs geben. Und die erste davon ist natürlich der bereits lang bekannte DIE RACHE DES PHARAO:



Ein Jahrtausende altes Monster: halb Knochen, halb Bandagen – Horror, der das Blut in den Adern gefrieren lässt!

Man muss die Werbestrategen von damals einfach lieben. Klar, im fertigen Film bekommt der Zuschauer mehr von den Bandagen, denn von den Knochen zu sehen. Was aber vielleicht auch besser ist.

Und was bekommen die Käufer unserer Editionen zu sehen? Das hier:

Verpackung: Mediabook & Softbox
Bestell-Nr MB A: 37104
Bestell-Nr MB B: 37105
Bestell-Nr Softbox: 37106

EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37104 3
EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37105 0
EAN-Code Softbox: 404 1036 37106 7

FSK: 16

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 2,35:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 80 min. (24fps)

Bonus: Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad / Hammers Frauen: Jeanne Roland / Interview mit Michael McStay / Interview mit Carlo Martelli / Britischer Kinotrailer / Deutscher Kinotrailer / US Double Feature Trailer / Französische Titelsequenz / Super-8-Fassung / Werberatschlag / Filmprogramm / Bildergalerie / Deutscher Kinotrailer „Der Fluch der Mumie“

Inkl. 32-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Als VÖ-Termin wurde der 24.05.2019 festgelegt. Die Infos gehen in den kommenden Tagen an die Händler raus. Aufgrund des Feiertages kann es zu Verzögerungen bei den Listings in den Shops kommen.

ACHTUNG: Auf den Covern wird ein falsches Bildformat angegeben. Der Film ist aber im korrekten Bildformat (2,35:1) auf den Discs enthalten.
Thema: Kaiju Classics
Ivo Scheloske

Antworten: 225
Hits: 155.348
17.03.2019 10:53 Forum: Anolis Film Entertainment


Nachdem ich mittlerweile taub von dem Geknalle bin, mit denen bereits mehrere Fans vor Ungeduld geplatzt sind, ist es nun endlich soweit. Eine neue Kaiju-VÖ steht an.

Und der Titel ist ja nun kein Geheimnis:

MOTHRA BEDROHT DIE WELT



Die Handlung brauche ich euch nicht vorzustellen, der Hinweis, dass Ishiro Honda hier wieder mit sicherer Hand inszeniert hat und dabei von Trickspezialisten Eiji Tsuburaya unterstützt wurde, langt vollkommen.

Also was bietet die Edition?

Vor allen Dingen mal ein Novum: Es ist eine Blu-ray an Board. Das ist dem Fakt geschuldet, dass Lizenzgeber Sony uns hier eine Kombi erlaubt hat. Und wird sich daher wohl erstmal nicht wiederholen. Sorry!

Aber nun zu den Technischen Details und der Ausstattung:

Verpackung: Futurepak
Bestell-Nr: ACE026
EAN-Code: 404 1036 31086 8
FSK: 12

Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Tonformat:
Deutsch/Japanisch/ DD 2.0 Mono (Japanische Kinofassung)
Deutsch/Englisch / DD 2.0 Mono (Deutsche Kinofassung)
Untertitel: deutsch (ausblendbar)

2-Disc-Edition

Blu-ray:
- Japanische Kinofassung (ca. 100 min.) inkl. Audiokommentar von Jörg Buttgereit, Bodo Traber und Ingo Strecker & Audiokommentar von Florian Bahr
- Deutsche Kinofassung (ca. 90 min.) inkl. Audiokommentar von Steve Ryfle und Ed Godziszewski

Weitere Boni: US-Trailer, Jap. Trailer, Jap. Super-8-Fassung, Bildergalerie

DVD:
Ausstattung identisch mit der Blu-ray

20-seitiges Booklet geschrieben von Ingo Strecker

Die Auflage ist wie immer limitiert auf 1500 Stück.

Und wann erscheint MOTHRA nun endlich? VÖ-Termin ist der 12. April 2019. Also perfekt getimed, um euch großes Ei ins Osternest zu legen.

ACHTUNG: Die Infos gehen erst ab Dienstag an alle Händler raus. Trotzdem dürfte der Titel im Laufe der Woche bei allen Shops vorbestellbar sein.
Thema: PHANTASTISCHE KLASSIKER - Neue Reihe von Anolis
Ivo Scheloske

Antworten: 9
Hits: 3.852
03.03.2019 10:21 Forum: Anolis Film Entertainment


Mir ist klar, dass jetzt das große Stöhnen losgehen wird, weil wir für März schon wieder keine Ankündigungen zu übergroßen Getier loslassen, aber das Leben ist kein Ponyhof. Schon gar nicht für uns.

VÖ-mäßig gibt es im März nämlich nur was für Softbox-Liebhaber, denn nachdem das WILLARD Mediabook relativ gut abverkauft wurde, sehen wir das Potential für eine Softbox-Auflage, die nun Ende des Monats kommt. Das auch gleich als Antwort auf die Frage, ob es von allen Titeln aus der Reihe PHANTASTISCHE KLASSIKER Softboxen geben wird. Denn die Entscheidung hängt allein davon ab, ob die Erstauflage zügig genug abverkauft ist (und nein, wenn in 5 Jahren das letzte MB von GHEIMAGENT BARRETT über den virtuellen Ladentisch geht, ist NICHT davon auszugehen, dass wir dann noch eine Softbox von dem Titel bringen werden).

Zurück zu WILLARD und den Daten der BD:



Verpackung: Blu-ray-Softbox (mit Wendecover)
Bestell-Nr: 39004
EAN-Code: 404 1036 39004 4

FSK: 16

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,85:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 95 min. (24fps)

Bonus:

Audiokommentar mit Bruce Davison / Interview mit Bruce Davison / Amerikanischer Kinotrailer / Radio Spots / Super-8-Fassung / Deutscher Werberatschlag / Bildergalerie

Es handelt sich also um die Nachpressung der Disc aus dem Mediabook. Wie bei den Hammer-Softboxen wird es auch hier kein Booklet geben.

Veröffentlicht wird am 29. März 2019. Die ganzen Infos gehen morgen an alle Händler raus. Die Softbox sollte somit im Laufe der Woche überall vorbestellbar sein.
Thema: PHANTASTISCHE KLASSIKER - Neue Reihe von Anolis
Ivo Scheloske

Antworten: 9
Hits: 3.852
03.02.2019 11:01 Forum: Anolis Film Entertainment


Passenderweise hatten wir die Veröffentlichung von STILLE NACHT für den Weihnachtsmonat Dezember eingeplant. Dann erhielten wir die Nachricht, dass die Chancen gut stehen, die zu dem Zeitpunkt noch bestehende Indizierung aufheben zu lassen und sich sogar eine 18er Freigabe für die Unrated Version zu holen. Kapitalistenschweine, die wir nun mal sind, haben wir uns für Aufhebung, Neuprüfung und damit einhergehend weitere Verbreitungsmöglichkeit (da kein Werbeverbot mehr) entschieden. Was aber auch gleichzeitig bedeutete, dass der Titel erst in diesem Monat erscheinen konnte.



Auch wenn STILLE NACHT, HORROR NACHT als Slasher immer im Schatten der großen 2 (Jason und Michael) stand, hat er bei den meisten Horrorfans zum einen wegen der recht expliziten und kruden Mordsequenzen (die natürlich schnell die BPS auf den Plan riefen) und zum anderen aufgrund der für einen Slasher recht tiefschichtigen Story, die damals Grundlage für einen riesigen Skandal war, der eine erfolgreiche Kinoauswertung behinderte (!!), einen festen Platz im Herz.

Umso genialer ist es, dass wir den Titel nun im vollen Glanz und Glorie ( = Unrated Version) präsentieren können. Und zwar mit folgender Ausstattung:

Verpackung: Mediabook

Bestell-Nr MB A: 39006
Bestell-Nr MB B: 39007
Bestell-Nr MB C: 39008

EAN-Code MB Cover A: 404 1036 39006 8
EAN-Code MB Cover B: 404 1036 39007 5
EAN-Code MB Cover C: 404 1036 39008 2

FSK: 18

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,85:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 92 min. (24fps)

Bonus:
Audiokommentar mit Robert Brian Wilson und Scott J. Schneid / Audiokommentar mit Michel Hickey, Perry Botkin, Michael Spence und Scott J. Schneid / Kinofassung (Rated R) / Slay Bells Ring: The Story of „Silent Night, Deadly Night“ / „Oh Dear“ - Linnea Quigley über „Silent Night, Deadly Night“ / Filming Locations -Damals und heute / Kritiken und Kontroversen / US Kinotrailer / TV Spots / Radio Spot / Bildergalerie

Inkl. 24-seitigem Booklet geschrieben von Jonas Hoppe

Auch wenn es 99,9% der Leute hier nicht lesen werden, trotzdem noch mal der Hinweis:

Der Titel wurde vom Index gestrichen und wurde mittlerweile – in der UNGEKÜRZTEN Fassung – von der FSK ab 18 Jahren freigegeben.

Als VÖ-Datum haben wir den 28. Februar 2019 festgelegt (ja, ausnahmsweise Donnerstag). Die ganzen Infos gehen morgen an alle Händler raus. Die Mediabooks sollten somit im Laufe der Woche vorbestellbar.
Thema: Scharf, schärfer, Hammer!
Ivo Scheloske

Antworten: 118
Hits: 61.600
06.01.2019 11:58 Forum: Anolis Film Entertainment


Nachdem wir 2018 eher unspektakulär verlassen haben, starten wir mit tollen VÖs ins neue Jahr. Und den Anfang macht ein kleines Juwel mit Christopher Lee in der Titelrolle:

RASPUTIN, DER WAHNSINNIGE MÖNCH



Da Lee als kleines Kind in direkten Kontakt mit Rasputins Attentätern kam, nahm die Rolle einen großen Stellenwert für ihn. Weswegen er sich nicht nur selbst akribisch darauf vorbereitete, sondern auch die anderen Darsteller bat, es ihm gleich zu tun.

Ähnlich wie bei Sasdys COMTESSE DES GRAUENS kommt RASPUTIN daher nicht als reiner Horrorfilm daher, sondern könnte wohl eher als exploitativer Historienfilm bezeichnet werden. Was ja nun auch nichts Schlechtes darstellt.

Wichtiger Hinweis vorab: Die bisherigen internationalen Blu-rays von RASPUTIN hatten den O-Ton nur in kaputtgefilterter Qualität an Bord. Dieses Manko konnten wir beseitigen.

Und jetzt zu den Details:

Verpackung: Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A: 37097
Bestell-Nr MB B: 37098
Bestell-Nr Softbox: 37099

EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37097 8
EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37098 5
EAN-Code Softbox: 404 1036 37099 2

FSK: 12

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 2,35:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 92 min. (24fps)

Bonus:
Filmversion im Originalformat 2.55:1 / Audiokommentar mit Christopher Lee, Barbara Shelley, Francis Matthews, Suzan Farmer / Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Volker Naumann / Audiokommentar mit Uwe Sommerlad und Volker Kronz / Tall Stories - The Making of Rasputin The Mad Monk / Hammer Novelisations - Vom Film zum Buch / Britischer Kinotrailer / US Double Feature Trailer / TV Spots / Bildergalerie

Inkl. 28-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Als VÖ-Termin haben wir den 25. Januar 2019 festgelegt. Wie üblich geht diese Info morgen an alle Händler raus. Der Titel sollte somit im Laufe der Woche überall vorbestellbar sein.
Thema: Szene: DEATHCEMBER – deutsche Produktion, internationale Regisseure
Ivo Scheloske

Antworten: 4
Hits: 3.858
30.12.2018 19:18 Forum: Neuigkeiten - Neues aus der Welt der Medien


Bei der Ankündigung der DEATHCEMBER Regisseure hat der Endspurt begonnen und die Jungs haben passend zu Weihnachten den Coup schlechthin gepostet. Aber ich greife vor:



Der aus Belgrad (Serbien) stammende Lazar Bodroža wurde 2011 vom PRINT Magazin unter die 20 besten visuellen Künstler der Welt gewählt. Und wer das Glück hat seinen atemberaubenden SciFi-Film EDERLEZI RISING auf einem der unzähligen Festivals, die sich zurzeit um den Film reißen, zu sehen, weiß auch warum. Sein Beitrag zu Deathcember AURORA spielt im selben Universum wie EDERLEZI RISING. Hier mal der Link zum Ederlezi Rising Trailer

Steve De Roover sorgt für den Body Horror bei Deathcember. Der von ihm produzierte Kurzfilm MUIL lief auch auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest. Die von inszenierte Dokumentation FORGOTTEN SCARES über die Geschichte des flämischen Horrorfilms unverständlicherweise noch nicht. Für Deathcember läßt er ekelhafte Parasiten auf die Teilnehmer eines Weihnachtsessen los.

Andreas Marschall gehört ganz klar zu den wichtigsten Genre-Regisseuren Deutschlands. Seine Anthologie TEARS OF KALI schlug weltweit Wellen und die einhellige Reaktion war „So etwas geniales hätten wir nicht aus Deutschland erwartet“! Mit MASKS zollte er in 2011 dem klassischen Giallo Respekt und gewann dutzende Preise auf internationalen Festivals. Seine Filme sind ein Bilderrausch, der einen unweigerlich in den Bann zieht. So auch bei ALRAUNE, sein Beitrag zu der Anthologie GERMAN ANGST, die er zusammen mit Jörg Buttgereit (NEKROMANTIK) und Michal Kosakowski inszenierte.

Rémi Fréchette stammt aus Montreal und hat bereits 50 (!!) Kurzfilme inszeniert. Dem französischsprachigen Publikum ist er speziell wegen seiner 2014 entstandenen Zombie-Komödie LES JAUNES bekannt. Und gerade dieses Jahr hat er 17 Regisseure aus Quebec um sich versammelt, um die Anthologie MONTREAL DEAD END zu produzieren. In seinem Segment für Deathcember bekommt es ein Geschister-Trio mit einem Big-Foot-artigen Monster zu tun.

Isaac Ezbans erster Spielfilm EL INCIDENTE wurde gleich für das Cannes Filmfestival (2014) ausgewählt und erhielt jede Menge Lob von Guillermo del Toro. Ein Jahr später gewann er in Sitges den Best Latin American Film Preis und dieses Jahr wurde dort auch sein erster englischsprachiger Film gezeigt: PARALLEL. Und in Kürze wird er für Sony den Dan Simmons Roman SOMMER DER NACHT verfilmen. Vorher dreht er aber noch sein Segment für Deathcember: VILLANCICOS, der sich um Weihnachtssänger dreht. In einer eher morbiden Variante…

Hier mal der Trailer zu seinem Debütfilm El Incidente

Wer Ruggero Deodato nicht kennt, hat auf dieser Seite nichts verloren. Mit CANNIBAL HOLOCAUST hat er Filmgeschichte geschrieben – in der kontroversesten Form. In seiner über 50 Jahre andauernden Filmkarriere hat er knappo 3 Dutzend Filme in allen Genres inszeniert, wurde von Regisseuren wie Oliver Stone, Quentin Tarantino und Eli Roth als Vorbild genannt und hat selbst mit ein paar seiner Idole Roberto Rossellini und Sergio Corbucci zusammengearbeitet. Seine Mitarbeit an Deatcember ist ein Ritterschlag für das deutsche Projekt!

Wenn das mal nicht DAS perfekte Weihnachtsgeschenk war!!
Thema: Szene: DEATHCEMBER – deutsche Produktion, internationale Regisseure
Ivo Scheloske

Antworten: 4
Hits: 3.858
26.12.2018 16:40 Forum: Neuigkeiten - Neues aus der Welt der Medien


Die letzten 2 Sonntage habe ich euch gebündelt die Infos zu den Regisseuren von DEATHCEMBER gegeben. Und da heute noch ein Feiertag ist, mache ich natürlich mit der dritten Runde weiter. Und da gibt es wieder jede Menge geballte Kreativ-Power:




Jürgen Kling: Jeder, der vor knapp 10 Jahren das Fantasy Filmfest besucht hat, ist mit seiner Arbeit in Berührung gekommen, denn Jürgen hat die ikonischen Shorts gedreht, in denen sich unsere Lieblingshorrorcharaktere auf den Weg ins Kino machen bzw. dort allerlei Unsinn verzapfen. Die Teile sprühen nur so vor Kreativität, waren aber immer noch halbwegs familiengerecht inszeniert. Bei Deathcember gibt es natürlich keine Tabus, deswegen darf dort auch die Geschichte eines kleinen Jungen erzählen, der von katholischen Geistlichen gefoltert wird … und grausam Rache nimmt. Und das Ganze als eine Stop-Motion Produktion!!!

Vivienne Vaughn ist eine Filmemacherin aus LA, die sich ihre ersten Sporen - wie so einige andere bei diesem Projekt – bei ein paar der erfolgreichsten Blumhouse-Produktionen verdient hat. Ihre eigenen Kurzfilme zeichnen sich durch eine sehr düstere Atmosphäre aus (hier der Link zum Trailer von SATANICA). Und ihre Arbeit bei Deathcember macht da keine Ausnahme (ganz im Gegenteil!!)

Lee Sang-woo kommt aus dem Land, das seit ein paar Jahren eine solche unglaubliche Menge an grandiosen Produktionen in allen Genres abliefert, dass kein Filmfan drum herum kommt: Korea. Dort gilt er aufgrund seiner bisherigen Werke MOTHER IS A WHORE, FATHER IS A DOG und BARBIE als enfant terrible, was ihn zum perfekten Kandidaten für die Anthologie macht.

Dominic Saxl ist nicht nur der kreative Kopf hinter dem Deathcember-Projekt (wer sich die ganze Präsentation hierzu anschaut, kann einfach ersehen, warum die von ihm konzipierten Werbekampagnen für international renommierte Firmen wie z.B. AUDI preisgekrönt sind), sondern wird auch selbst einen der 24 Kurzfilme inszenieren. Die Geschichte über einen Jungen, dessen Schokoladensucht extremst üble Folgen für ihn haben wird, ist sehr von der klassischen TWILLIGHT ZONE Serie inspiriert.

Bob Pipe hat gerade mit SOUL REAPER seinen ersten Spielfilm abgedreht. Ein Projekt, dass ihm nicht zuletzt wegen des riesigen Erfolges seines Kurzfilmes THE MONSTER (Kompletter Kurzfilm auf Vimeo) angetragen wurde. Eine ähnliche, stark an Frankensteins Monster angelegte Kreatur spielt die Hauptrolle in A CHRISTMAS PARDON, sein Segment für Deathcember.


Chelsea Stardust hat nicht nur als Assistentin von Jason Blum gearbeitet, wodurch sie an erfolgreichen Franchises wie INSIDIOUS oder PURGE beteiligt war, sondern auch mal nebenbei eine Handvoll Kurzfilme inszeniert. In den letzten 12 Monaten hat sie bei gleich 2(!!) Spielfilmen Regie geführt, darunter der für Kultmagazin Fangoria gedrehte Horrorfilm SATANIC PANIC, der 2019 in die Kinos kommt, und nebenbei sich noch die Zeit genommen, um für Deathcember eine weihnachtliche Variante von FIGHT CLUB zu inszenieren.

Die Deathcember-Macher zeigen damit auf, dass sie ganz klar eine wilde Mischung an Geschichten in ihrer Anthologie haben möchten. Brav war hier keiner!!
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.524 Treffern Seiten (77): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH