Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 815 Treffern Seiten (41): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Games] Mortal Kombat: Shaolin Monks (dt)
Uziel

Antworten: 2
Hits: 7.139
09.10.2005 17:13 Forum: Gamez


noch ne Randinfo: die EV enthält MK 2, was beim Importieren zu strafrechtlichen Konsequenzen führen kann, da dieses beschlagnahmt ist.
Thema: [Games] ENDLICH TEKKEN 5 + Umfrage FIGHTER
Uziel

Antworten: 15
Hits: 16.919
11.07.2005 10:49 Forum: Gamez


Zitat:
Original von misterbody
Oh je,nun geht das wieder los.Meine Konsole ist besser wie deine großes Grinsen
Ich hab immer noch "nur" die PS2,aber wenn ich sehe was für Titel für die XBox erscheinen traurig
Gott sei Dank hab ich noch meinen PC großes Grinsen


Wenn du mal deine Brille aufsetzen würdest könntest du lesen das ich alle drei Konsolen habe, und Castor nur mein Beileid ausgesprochen habe das er keine Xbox hat, den hier verpasst er einiges. Da alle drei Konsolen ihre stärken und schwächen haben würde ich nie sagen das eine besser ist als die anderen das sollte auch aus meinen (Unzähligen) Postings aus diesem Forum vorgehen.
Thema: [Games] GOD OF WAR ???
Uziel

Antworten: 2
Hits: 7.707
11.07.2005 10:45 Forum: Gamez


Ich (Wen wunderts?).

Das spiel ist Göttlich (heißt ja nicht umsonst God of War). Es wird nicht umsonst als eines der besten Action Spiele der für die PS2 gehandhabt. Was einen hier erwartet ist Daueraction vom Feinsten, und das ganze auch noch Filmreif inszeniert. Dazu gibts einen bombastischen Soundtrack und eine Graphik die alles andere auf der PS 2 alt aussehen lässt. Allerdings sollte man das ganze mit bedacht genießen: den mit ca. 8 Stunden (solange brauchte ich auf der höchsten Schwierigkeitsstufe) reine Spielzeit doch ein recht kurzer Spaß. Außerdem gibts im ganzen Spiel nur drei Boss Kämpfe, die aber alles das meiste andere was man bisher so an Boss Kämpfen gesehen hat in den Schatten stellt. Da kann höchstens noch RE4 mithalten.
Thema: Phantastische Musikvideos
Uziel

Antworten: 17
Hits: 11.465
10.07.2005 14:52 Forum: Musik (Vinyl, CD, DVD etc.)


Da es hier noch nicht erwähnt wurde: Die beiden Videos "Stinkfist" und "Schism" von Tool haben eine herrlich Psychodelische Wirkung, einen Erstaunlichen Gänsehaut Faktor und gehen stellenweiße in den Ekel...
Thema: was rotiert bei euch auf dem plattenteller?
Uziel

Antworten: 192
Hits: 97.928
09.07.2005 13:55 Forum: Musik (Vinyl, CD, DVD etc.)


Immer mal wieder (Und vorallem jetzt im Sommer):

Und "Schism" ist ein Mördertrack!
Thema: Sin City: Aktuelle Infos zur Comicverfilmung
Uziel

Antworten: 10
Hits: 8.107
04.07.2005 23:17 Forum: Jetzt im Kino


Ich werd ihn mir definitiv noch vor dem Deutschen Start - Termin auf dem FFF ansehen, und hier natürlich meinen Senf abgeben, auch wenn's keinen interessiert großes Grinsen . Wobei ich sagen muss das meine Erwartungen Mörder - Mässig hoch sind. Die Vorfreude auf Kill Bill Vol. 1 und Vol. 2 war nix dagegen... großes Grinsen
Thema: Die besten Gruselfilme aller Zeiten - Heute auf K1
Uziel

Antworten: 14
Hits: 14.813
30.06.2005 01:14 Forum: TV-Forum


Naja, war das erwartete Kasperletheater. Für Gruselfilme hat die Rangliste gepasst, Horror war wenig bis nix dabei. Mit Rank 1 kann ich persönlich auch sehr gut leben. Doch was mir wieder klar war ist das zwei der überschätztesten Filme alller Zeiten dabei waren: The Sixth Sense (Vorhersehbar, langweilig, genauso wie Shalayaman völlig überschätzt wird) und Blair Witch Projekt (Ist euch mal aufgefallen was für ne scheiße da gelabbert wurde? Blair Witch Projekt ist definitiv nicht der erste Film mit Pseudo Dokumentarischen Charakter. Der erste mir bekannte Fall sollte Cannibal Holocuast von 1979 sein. Sollte das nicht richtig sein so berichtigt mich bitte.) Danach kam noch Halloween als ausklang. Sehr schick wie immer Augenzwinkern
Thema: [Games] ENDLICH TEKKEN 5 + Umfrage FIGHTER
Uziel

Antworten: 15
Hits: 16.919
29.06.2005 19:06 Forum: Gamez


Meine schlechte Meinung kommt eigentlich daher das ich mir seit ein bis zwei Monaten nur dämliches Fan - Gesabbel von meinen Bekannten (hier als mehrzahl zu betrachten!!!) anhören darf wie toll doch das Spiel ist, und das es das beste Prügelspiel aller Zeiten ist (was faktisch schonmal gar nicht sein kann). Es mag ein gutes Spiel sein, das gebe ich auch gerne zu, nur wenn du dir das ungefähr zwanzig mal am Tag anhören musst reichts dir irgendwann. Mir ist auch klar das daß die Community hier nix dafür kann, aber evtl. habt ihr ja verständniss...

Stimmt die PS3 mag besser als die Xbox360° sein, ich werde mir auch beide kaufen. Doch die neue Xbox360° hat den Vorteil das sie bereits Konkrete Launch Titel hat und das sind nicht mal schlechte, denn: eine Konsole die ein Spiel wie "Dead Rising" exklusiv bekommt kann nicht schlecht sein...
Thema: [Games] ENDLICH TEKKEN 5 + Umfrage FIGHTER
Uziel

Antworten: 15
Hits: 16.919
29.06.2005 16:46 Forum: Gamez


Ich weiß das es keine Rangliste sein soll, aber du hättest wenigstens die neun beliebtesten Tekken Charaktere namentlich erwähnen können, und dazu gehört eindeutig Nina Williams. Und im Endeffekt ist es schon ne Rangliste weil du eine durch die Umfrage erstellen willst.

Schade das du keine Xbox hast, da entgeht dir einiges... Zunge raus
Thema: Die besten Gruselfilme aller Zeiten - Heute auf K1
Uziel

Antworten: 14
Hits: 14.813
29.06.2005 16:17 Forum: TV-Forum


Also ich bin doch überrascht über die Teilweiße auswahl der Filme. Wobei es natürlich die 20 Kommerziel erfolgreichsten Filme dieser Liste werden. Ein Bad Taste (kleiner Tipp: lest euch mal die kurze Kritik von K1 dazu druch - die bezeichnen doch tatsächlich Bad Taste als Slasher...) wird es wohl kaum auf Platz 20 schaffen. Aber da ich heut Abend eh nix zu tun ab werd ich mir den Affenzirkus mal ansehen.
Thema: [Games] ENDLICH TEKKEN 5 + Umfrage FIGHTER
Uziel

Antworten: 15
Hits: 16.919
29.06.2005 16:05 Forum: Gamez


Ums mal genüsslich zu zerpflücken: Tekken 5 ist ein schlechter Witz. Bessere Graphik gibts bei DoA Ultimate, und mehr Spieltiefe bei Virtua Fighter 4. Anscheinend versucht man den Müll noch damit zu retten das man mehr Mist dazu packt (Teil 1 - 3). Komischerweiße hat der gute Castor bei seiner seltsamen Rangliste der beliebtesten Kämpfer Nina Williams vergessen, die es im gegensatz zu den anderen Flachzangen immerhin zu einem eigenen Spiel geschafft (Auch wenns grottig war...). Wer ne PS2 hat sollte zu dem wesentlich besseren Virtual Fighter 4 greifen, da hat man mehr von.
Thema: BATMAN BEGINS
Uziel

Antworten: 35
Hits: 21.608
29.06.2005 15:47 Forum: Jetzt im Kino


Quelle? Oder is das wieder so ein Blödsinn wie das Krieg der Welten um sieben Minuten Cut ist?
Thema: Per Anhalter durch die Galaxis
Uziel

Antworten: 10
Hits: 8.072
12.06.2005 12:18 Forum: Jetzt im Kino


Sonst hat mich der Film gut Unterhalten. An den Witz des Buches reichts natürlich wie immer nicht ran, aber ich hab eh aufgehört Filme und Bücher in Konkurenz zu betrachten.
Thema: Rock im Park
Uziel

Antworten: 3
Hits: 5.924
09.06.2005 00:27 Forum: Musik (Vinyl, CD, DVD etc.)


So nu gehts weiter mit:

Samstag

Killswitch Engage
Die Eröffnungsgala um 16.00 Uhr war mit dieser Band wohl der spektakulärste Opening das ich in diesen drei Tagen gesehen hatte. Im Allgemeinen wars doch recht leer noch, auch im Wellenbrecher, doch die Jungs von Killswitch Engage wussten genau wie man das Publikum anheitzt und Party macht.

Mudvayne, Papa Roach, Within Temptation
Da ich diesen Bands nicht wirklich was abgewinnen kann war nicht sonderlich viel los mit mir, es waren aber auch keine Vernünftigen Alternativen geboten. So stellte ich mich meinen bösen Geistern, und "genoß" das alles so gut es ging.

Apocalyptica
Um 20.30 spielten die Jungs mit ihren Streich Instrumenten auf, und man muss es ihnen lassen: auch wenn die Umstände vom Publikum her ziemlich wiedrig waren (alle haben als die Band die Bühne betrat nach "Slipknot" verlangt) so haben sie ihr Ding doch mit guter Laune durchgezogen, und es hat ihnen sichtlich Spaß gemacht. Man hat auch deutlich gemerkt das sie ihre Instrumente beherrschten.

Slipknot
Um 22.00 Uhr war es dann soweit acht der neun Jungs aus Iowa kamen auf die Bühne (einer war krank oder so...) und die Menge tobte, und der Wellenbrecher machte seinen Namen alle Ehre: Er bis zum platzen gefüllt. Und als Slipknot loslegte wurde auf Kommando mit gemosht, gepoked, gejumpt und was Metal Fans noch so tun. Bei Duality hat das Publikum Corey fast schon abgelöst und die Stimmung war das ganze Konzert über B-O-M-B-I-G. Schade das es um 23.15 schon wieder vorbei war. Es wird (leider) der beste Act bei Rock im Park 2005 bleiben

Im laufe der Woche kläre ich euch noch über den Sonntag auf.
Thema: Rock im Park
Uziel

Antworten: 3
Hits: 5.924
06.06.2005 23:56 Forum: Musik (Vinyl, CD, DVD etc.)


Guddn Abdn!

So hab jetzt endlich ausgeschlafen und werde meinen Bericht verfassen. Aber Achtung, ich werde nicht zimperlich mit einigen Bands umgehen.

Freitag:

Meshuggah
Nachdem wir um ca. 15.00 Uhr an der Center Stage ankamen war noch nicht viel los, deshalb wurde erstmal leckerer Gerstensaft gekauft um sich fröhlich anzustimmen. Als erstes sollte die Metal Band "Meshuggah" spielen die auch prompt in die Seiten griffen das daß die Stage bebte. Ziemlich geiler Metal aus dem Norden. Hatte vorher nix von denen gehört aber das machte nix. Im Wellenbrecher war die Stummung dazu bombig.

Avenged Sevenfold
Der mit abstand beschissenste Auftritt am Freitag, nach ca. 15 Minuten haben sie wegen einem "Technischen Problem" einfach das spielen aufgehört. Naja, man muss aber dazu sagen das ich ihre Musik auch ziemlich belanglos fand.

Subway to Sally
Ich war noch mit so einer Art "Rock" zu begeistern. Seis drum. Die Stimmung war gut und das Bier kühl, und Bühnen Show war auch ganz nett. Sonst war es auch eher sehr belanglos. Zwischendurch meinte mein Kumpel noch zu mir (Ich war der einzige Single) ich solle doch eine der Mobilen Bierfrauen bumsen damit man mehr Bier für weniger bekommt. Ich hätte schon, aber sie wollte leider nicht...

The Hellacopters
Und ein Weiteres Highlight am Freitag. Definitiv nicht zu verachten was die Schwedischen Rocker da abgezogen haben. Ich war schwer begeistert. Im Wellenbrecher wurde die Stummung nochmal richtig gut angeheizt.

Billy Idol
Und hier haben wir eines der Definitiven Highlights von Rock im Park. Ich dachte zwar eigentlich das der gute Billy nur ein alter Mann ist der es nochmal Wissen will, aber siehe da: Er weiß auch als alter Mann noch auf der Bühne rumzuhupfen und das junge Publikum richtig anzuheizen.

Velvet Revolver
Solide Unterhaltung zum Abschluss, den Überraschungsheadliner "Wir sind Volltrottel" hab ich mir dann nimmer gegeben, da ich nicht mehr stehen konnte, und mich die sowieso nicht interessiert haben.

So, Morgen gibts dann den Bericht zu Samstag, mit dem Highlight Slipknot, aber auch vielen Tieffliegern, Stay Tuned.
Thema: Last Life in the Universe
Uziel

Antworten: 0
Hits: 3.422
Last Life in the Universe 01.06.2005 23:52 Forum: Film allgemein


Der Neurotiker Kenji (genial wie immer: Tadanobu Asano) lebt in Bangkok und arbeitet in einer Bücherei für Japaner. Er will sich immer selbst das leben nehmen, doch das scheitert jedesmal an seiner Unentschlossenheit und Unfähigkeit sowas durchzuziehen. Eines Tages lernt er die quirlige Noi kennen, die ausversehen ihre Schwester überfahren hat. Die beiden stellen fest das sie sich gut um Alltag ergänzen (während Noi z.B. das Wort "Ordnung" nicht msl kennt ist Kenji über - akkurat) und verlieben sich ineinander. Doch das Göück währt nicht ewig...

Mehr wird an dieser Stelle nicht mehr gesagt den sonst verrate ich zuviel. Nur soviel: Das ist der beste Liebesfilm den ich je gesehen habe. In stillen und langsamen Bildern fängt der Regiesseur eine Athmosphäre ein die seines gleichen sucht. In dem Film gibt es sehr wenige Dialoge, die manchmal sogar ein wenig lustig sind. "Last Life in the Universe" wird ausschliesslich von seinen beiden Hauptdarstellern und deren gemeinsamen Momenten getragen. Eine wirkliche Empfehlung mal abseits von Splatter, Action und dem ganzen anderen Zeugs... (Deshalb werd ich trotzdem nicht rauf verzichten.) Augenzwinkern
Thema: Bei welchen Filmen bekommt ihr Bauchschmerzen vor Lachen?
Uziel

Antworten: 26
Hits: 33.419
30.05.2005 12:47 Forum: Umfrage


Bei mir ganz klar: National Lampoos Loaded Weapon 1. Dieser Film schafft es mir immer wieder tränen in die Augen zu treiben. Das fängt schon bei der Supermarkt Szene an.

Dann Hot Shots 2: Die Szene mit dem Hasen, (Die hält entscheidend länger, und länger...) oder wie dem schwarzen die Tarnfarbe angeboten wird... großes Grinsen

Geschenkt ist noch zu teuer, auch ein klasse Beispiel.

Aber da gibts noch bei denen es mit so geht.
Thema: Rock im Park
Uziel

Antworten: 3
Hits: 5.924
Rock im Park 26.05.2005 13:19 Forum: Musik (Vinyl, CD, DVD etc.)


So Leutz, morgen in einer Woche gehts los! Dann ist Rock im Park (Kommt wer von euch?). Wenn ihr wollt werde ich nach dem Wochenende (Soweit ich noch zum Laptop laufen kann) bericht erstatten. Ganz besonders freue ich mich auf Slipknot, Marilyn Manson, Billy Idol, Iron Maiden und Slayer.

In diesem Sinne Rock'n'Roll Headbanger Gitarre Säufer Säufer Säufer Säufer
Thema: Devilman
Uziel

Antworten: 4
Hits: 4.644
Devilman 21.05.2005 00:08 Forum: Film allgemein


Wundert mich das noch keiner eine Threadt aufgemacht hat (Suchfunktion hat zumindest nichts ausgespuckt).

Bin heute in der Videothek über die dt. DVD von Legend Films gestolpert. Die DVD ist ganz respektabel reicht aber laut einiger Quellen nicht an die Japan DVD ran. Was ich sagen kann: Das Bild ist ein wenig unscharf und rauscht gelgentlich, sonst bin ich zufrieden. Der O - Ton geht ok, und mit den UT kann man leben.

Vom Film selber habe ich wahrscheinlich leider etwas zu viel versprochen. Deshalb bin ich ein wenig entäuscht, jedoch suchen die Special Effects in allen belangen ihresgleichen, da kann höchstens "Casshern" noch mithalten. Die Story um Akira wird auch im wesentlichen zu schnell erzählt und die Anwesendheit der Vogeldämonin Selene ist auf einen Gastauftritt beschrankt. Nicht das erwartete Meisterwerk, aber gut Kost, er wird, sobald es ihn zu kaufen gibt in meine Sammlung wandern.

P.S. Ob die dt. DVD Cut ist weiß ich nicht, ich hatte zwar nicht das Gefühl, aber sicher sein kann man sich ja nie Augenzwinkern
Thema: Ästhetische Grenzgänge - Das Event mit Jörg Buttgereit
Uziel

Antworten: 39
Hits: 28.053
19.05.2005 22:45 Forum: Ästhetische Grenzgänge - 5 Jahre Wicked - Das Event


Ich gratuliere euch zu eurem 5ten, und hoffe das ihr mal so ne richtig dicke Sause schmeißt, auch wenn ich net komm. traurig

Auf euch Säufer
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 815 Treffern Seiten (41): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH