Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.190 Treffern Seiten (60): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Details: Vegetarierinnen Part 1 am 20.August
onmouseover

Antworten: 52
Hits: 8.287
26.02.2007 19:22 Forum: DVDs aus aller Welt


ja, diese frage ist echt hochinteressant. wäre doch sicherlich mindestens ein pro-seminar wert, wenn nicht gleich ne ganze vorlesungsreihe. ich hätte ja ne these dazu: ein sagen wir mal unbedeutendes thema zu einem sagen wir mal unbedeutenden film von einem sagen wir mal unbedeutenden macher mit ner menge unbedeutendem geschreibsel von mir, jorge und dem rest der runde ..paßt doch alles, was haste denn?

ich frage mich ja viel mehr, warum alle drauf einsteigen wie bilderbuchtrolle, wenn das alles ach so belanglos ist - aber selbst dazu wird irgendjemandem beim kacken oder so irgendeine pseudointellektuelle antwort einfallen, fürchte ich. (ich war eben übrigens kacken und habe schon eine: viele fliegen kreisen um die scheisse.)

auf geht's, die 4. seite schafft ihr doch noch locker!
Thema: Details: Vegetarierinnen Part 1 am 20.August
onmouseover

Antworten: 52
Hits: 8.287
26.02.2007 17:57 Forum: DVDs aus aller Welt


wohin bitteschön kann man denn in einem thread, in dem JORGE über BETHMANN redet, noch abrutschen??

PS: um im pornojargon zu bleiben.. DAS nenn ich ne echte DOUBLE PENETRATION
Thema: Details: Vegetarierinnen Part 1 am 20.August
onmouseover

Antworten: 52
Hits: 8.287
26.02.2007 12:33 Forum: DVDs aus aller Welt


habe ich das? wenn man keine ahnung hat ..einfach mal die fresse halten, ne?
Thema: Details: Vegetarierinnen Part 1 am 20.August
onmouseover

Antworten: 52
Hits: 8.287
24.09.2006 13:33 Forum: DVDs aus aller Welt


..und auch das letzte wort schenke ich dir.

toxie, falls du das liest: mein anliegen hat sich erledigt, danke dir trotzdem smile
Thema: Details: Vegetarierinnen Part 1 am 20.August
onmouseover

Antworten: 52
Hits: 8.287
04.09.2006 14:20 Forum: DVDs aus aller Welt


du kannst dir noch so viel mühe geben, es elaboriert auszudrücken, allerspätestens dein letzter beitrag ist einfach herablassend und beleidigend. du kannst gerne in einem weiteren beitrag meine "kapitulation" (bzw. dich selbst, deine arroganz oder was weiß ich) feiern, es ist mir wurst. schwanzvergleiche sind, wie bereits erwähnt, nicht mein ding.

gehabt euch wohl.
Thema: Details: Vegetarierinnen Part 1 am 20.August
onmouseover

Antworten: 52
Hits: 8.287
03.09.2006 20:56 Forum: DVDs aus aller Welt


Zitat:
Original von Der altehrwürdige Jorge
Dies würde natürlich nur so lange gelten, bis du mich argumentativ vom Gegenteil überzeugen könntest - und darauf wäre ich wahrlich gespannt...


da liegt vielleicht einer der hauptunterschiede zwischen unseren beiden herangehensweisen an eine solche diskussion: es ist mir vollkommen egal, ob ich hier jemanden von irgendetwas überzeugen kann oder nicht und daher versuche ich es in der regel erst gar nicht. ich sage, was ich denke - wenn jemand was davon mitnehmen kann und will.. wunderbar, ich fühle mich geehrt. wenn nicht.. i couldn't care less. das ist wohl auch der grund dafür, warum für mich, wie du sicher bemerkt hast, formale fragen dieser diskussion zumindest gegen ende fast relevanter waren als inhaltliche.

abgesehen davon: sogar jemand, der tatsächlich die weisheit mit löffeln gegessen hat, könnte dich in diesem gespräch nicht mehr vom gegenteil überzeugen, alleine aus prinzip, wie ich fürchte. ich war lange der ansicht, daß sich die qualität von kunst nicht objektiv beurteilen läßt- und habe mich von einem promovierten kunsthistoriker (dem leiter des projektes, für das ich arbeite) vom gegenteil überzeugen lassen. aber, wie bereits erwähnt, verfüge ich nicht über das nötige sendungsbewußtsein, das dir offensichtlich reichlich mit auf den weg gegeben wurde.

in diesem sinne.

PS: die von dir angesprochen relativierung von was auch immer ist von mir übrigens zu keinem zeitpunkt beabsichtigt gewesen.
Thema: X-Rated # 38
onmouseover

Antworten: 13
Hits: 11.363
03.09.2006 20:43 Forum: Literatur


Zitat:
Original von volker
imho lohnt sich die Suche aber nicht wirklich... doch das ist eine andere Diskussion...


da kann ich dir in beiden punkten nur zustimmen smile

@TRAUDICH
keine ahnung, hier liegt das oben gezeigte heftchen ganz normal am bahnhofskiosk aus.
Thema: Hallo wichtige Fragen ;)
onmouseover

Antworten: 2
Hits: 7.105
30.08.2006 19:04 Forum: Zoll, Zensur und Medienrecht


Thema: Details: DIE KLASSE VON 1984 als Limited Edition
onmouseover

Antworten: 14
Hits: 4.177
30.08.2006 18:59 Forum: DVDs aus aller Welt


wenn man die in der ofdb als 'bootleg' markierten releases mit einrechnet, wäre das alleine auf dem medium dvd das 9. (in worten: neunte) releases dieses films in deutschland. wozu? wegen superbit? Roller

was mich desweiteren interessieren würde, ist diese alte astro-fassung:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=404&vid=4525
..die ich auch besitze und die in der ofdb ebenfalls als bootleg markiert ist. ferner ist dort zu lesen:

Zitat:
Nachtrag:
Der Regisseur Mark L. Lester hat uns auch ein Interview gegeben und bestätigt, dass alle bisherigen VÖs in Deutschland ( bis auf die alte Marketing ) Boots sind ( auch die Astro ).


falls herr krekel tatsächlich mal wieder die zeit finden sollte, uns hier mit seiner erlauchten anwesenheit zu ergötzen, wäre ich für ein statement sehr dankbar Zunge raus
Thema: Details: Vegetarierinnen Part 1 am 20.August
onmouseover

Antworten: 52
Hits: 8.287
30.08.2006 11:00 Forum: DVDs aus aller Welt


Zitat:
Original von Der altehrwürdige Jorge
@onmouseover

Obwohl dein Verhalten -trotz aller anders lautenden Intentions-Bekundungen- natürlich trotzdem "unhöflich" ist, will ich dir dennoch ausführlich und ausreichend antworten. Doch gräme dich nicht all zu sehr über deine Verfehlung, denn neben dir als Adressat schreibe ich meine Zeilen auch stets für die ganze Community und so war auch das Ziel meines vorangegangenen Textes sicher nicht zuletzt das Bestreben, geraden diesen die Haltlosigkeit deiner These darzulegen. Insofern und auch aus Ermangelung der Hoffnung auf eine erquickende Diskussion - mag ich dir dein Anliegen nicht verübeln und möchte dir zudem sagen, dass ich dich gut verstehen kann: sich in deiner Situation diskussionslos zurück zu ziehen, ist der absolut intelligenteste Weg - dafür meinen Respekt.


ehrlich gesagt habe ich den hauptgrund für mein verhalten bezüglich deines beitrages verschwiegen, wiederum um nicht unhöflich zu wirken. aber gut: bei allem respekt vor deinem vorhandenen wissen über filme und alles drumherum, absätze wie der oben zitierte klingen sehr danach, als ob du davon ausgehen würdest, in der position zu sein, mich und andere belehren zu können oder gar müssen - leider ein weit verbreitetes syndrom unter leuten, die (anscheinend) einen (vermutlich geisteswissenschaftlichen) akademischen hintergrund haben. dies hier ist aber keine uni und du bist nicht mein dozent oder tutor - dies hier ist vielmehr ein diskussionsforum, in dem gleichberechtigte menschen diskutieren - wenn man es so will, "streiten", im positiven sinne. ich möchte dich daher bitten, zumindest für einen moment die möglichkeit in betracht zu ziehen, daß äußerungen, die du nicht unbedingt unterschreiben würdest, nicht zwangsläufig falsch sein müssen. man muß nicht immer einen konsens finden (meist liegt die "wahrheit" eh irgendwo dazwischen), aber einfach immer von "verfehlungen", "haltlosigkeit von thesen" und ähnlichem zu sprechen, nur weil man es anders sieht, halte wiederum ich für ein wenig unhöflich und damit für eine verfehlung, um in diesem jargon zu bleiben.
um nochmal kurz auf das eigentliche thema einzugehen: ganz besonders wenn man wie du behauptet, daß sich kunst eben nicht in rein objektiver weise beurteilen lasse (was ich nach wie vor bestreite), ist es äußerst unlogisch, im gleichen atemzug zu behaupten, daß die ansichten einer anderen person zu dem schaffen eines.. na gut, nennen wir es künstlers in irgendeiner weise falsch sein könnten. wenn ich das kind beim namen nennen soll: wenn ich deine ausführungen recht verstanden habe, glaube ich da einen grundlegenden widerspruch zu erkennen.

ebensolche andeutungen (wenn auch etwas subtiler) zu meiner kompetenz, mich über solche dinge zu äußern, glaube ich deinem kommentar zu meinem "rückzug" entnehmen zu können. ich hatte mir eigentlich vorgenommen, mich nicht in die defensive bewegen zu lassen (denn dafür gibt es überhaupt keinen anlass).. nun gut, wie dem auch sei. ich hatte auf die diskussion einfach deswegen keine lust mehr, weil ich das gefühl nicht loswerde, daß ich nicht dermaßen angepinkelt worden wäre, wenn der bertucki nicht ein persönlicher spezi von einem oder mehreren mitgliedern dieses forums wäre. und wenn du daraus nun schließt, daß ich dir (und ggf. anderen) mangelnde objektivität bezüglich einiger hier aufgekommener dinge unterstelle, liegst du damit nicht gänzlich falsch.

es ist ja nicht das erste mal, daß wir zu einer angelegenheit sehr unterschiedliche meinungen haben. da ich dich jedoch als gesprächspartner nichtsdestotrotz immer geschätzt habe und das auch weiterhin tue, hoffe ich, daß du das ganze nicht als feindseligkeit auffasst (deswegen und nicht aus anderen gründen, die du vielleicht zu erkennen glaubtest, auch hauptsächlich meine bekundungen, daß ich nicht unhöflich erscheinen möchte).
Thema: X-Rated # 38
onmouseover

Antworten: 13
Hits: 11.363
30.08.2006 10:47 Forum: Literatur


ich wohne im tiefsten südwesten und da gibt's das auch am bahnhofskiosk.
Thema: Bleeder und die Pusher Box
onmouseover

Antworten: 4
Hits: 2.164
30.08.2006 10:45 Forum: DVDs aus aller Welt


Banane DIE BOX MUSS ICH HABEN, alleine schon wegen des soundtracks

kennst du details dazu? ich gehe ja davon aus, daß "Pusher Box" bedeutet, daß alle drei filme enthalten sind.. wie verhält es sich da mit dem soundtrack? auch zu allen drei filmen? "Kochen mit Milo" klingt jedenfalls supergeil.
Thema: X-Rated # 38
onmouseover

Antworten: 13
Hits: 11.363
25.08.2006 22:23 Forum: Literatur


hier gibts das auch in der bahnhofsbuchhandlung.

Zitat:
Original von lord of salem
(...) ist mit € 2,90 auf jeden Fall günstiger als das VIRUS Magazin, das ich abonniert habe!


die zahl der rechtschreibfehler dürfte sich zwar die waage halten, aber virus hat wesentlich mehr seitenumfang. das soll nicht heißen, daß virus mit 6,66€ billig ist, aber ich wollte das nur zu bedenken geben.
Thema: Details: XT-Neuheiten auf DVD
onmouseover

Antworten: 4
Hits: 2.684
RE: Details: XT-Neuheiten auf DVD 24.08.2006 15:22 Forum: DVDs aus aller Welt


Zitat:
Original von Flame
CANNIBAL HOLOCAUST Ultra-Edition 3-Disc
Film, Bonus-DVD und der einmalige Original Soundtrack als Soundtrack CD!


ich weiß, ich kann manchmal ein meckerfritze sein, aber zu dem film gibt es doch echt schon massenhaft nette DVDs.. die soundtrack-beilage ist natürlich mehr als nett, das gebe ich zu (kann aber mit der isolierten soundtrack-spur meiner laserdisc ganz gut leben).


Zitat:
Original von Flame
DR. LAMB
CAT-III Asia-Schocker, erstmals offiziell ungekürzt auf DVD.


irgendwie habe ich im hinterkopf, daß sich schonmal ein anderes (deutsches) label daran versuchen wollte und dann an der tatsache gescheitert ist, daß sich kein ungekürztes master auftreiben ließ.. bin mal gespannt, was daraus wird.


Zitat:
Original von Flame
EATEN ALIVE - LEBENDIG GEFRESSEN
Neu abgetastete Fassung!


ich nehme an, es geht hier um MANGIATI VIVI und nicht um den hooper-film..?
Thema: Silent Trigger
onmouseover

Antworten: 7
Hits: 2.795
RE: Silent Trigger 20.08.2006 17:34 Forum: DVDs aus aller Welt


Zitat:
Original von Toxie
Die Planet Media DVD war ja trotz UNCUT Schriftzug immer noch stark geschnitten.


wie auch auf dem von dir geposteten bild zu erkennen ist, steht auf dem release "Ungekürzte FSK-18 Version". eine art täuschungsversuch zu unterstellen ist sicherlich nicht völlig an den haaren herbeigezogen, aber im prinzip ist die aussage nicht gelogen, da die auf der dvd enthaltene fassung inhaltsgleich mit dem alten vhs-release - ebenfalls mit einer FSK 18 freigabe - des "alten" starlight labels ist.

da ich zu der minderheit gehört, die den film tatsächlich mag, kann ich mich deinem wunsch aber nur anschließen. falls es dazu kommt, wäre es auch mehr als klasse, wenn ein weiteres manko der bisherigen deutschen dvd-releases - das fehlen der original-tonspur - behoben werden könnte.
Thema: Aktuell: FULL ALERT
onmouseover

Antworten: 3
Hits: 4.148
20.08.2006 17:23 Forum: DVDs aus aller Welt


das bietet gleich die gelegenheit, etwas klarheit bezüglich der altersfreigabe und damit zusammenhängend der vollständigkeit der fassung(en) zu schaffen. die verleih-dvd wurde anscheinend von euch (?) - ich kann dies nur vermuten - mit einer KJ-freigabe angekündigt, denn in der ofdb und auch an anderen stellen ist diese angabe zu finden. (infolgedessen ist die ungekürztheit der angekündigten verleihfassung mit einer FSK 16 freigabe übrigens in der ofdb mit einem fragezeichen versehen - siehe hier).

nun hatte ich heute die hülle der verleih-dvd in der hand und auf der rückseite ist eine FSK 16 freigabe aufgedruckt. ich kenne den film noch als laserdisc release aus hongkong und so, wie ich den film in erinnerung habe, sollte der eigentlich problemlos ab 16 durchgehen.. davon gehe ich auch aus, bitte aber trotzdem um erlösung aus meiner verwirrung.

bei der gelegenheit übrigens generell DANKE dafür, daß dieser großartige film nun endlich auch hierzulande (in einer hoffentlich angemessenen form) erscheint smile
Thema: Schnäppchen bei Müller
onmouseover

Antworten: 19
Hits: 4.541
19.08.2006 19:29 Forum: Schnäppchen weltweit


*ERGÄNZUNG

ich bin erst neulich auf die idee gekommen, mir bei müller mal die indizierten sachen zeigen zu lassen:

PREDATOR 2 (2-Disc Spec. Ed., SPIO/JK, uncut) 14,99€
DELTA FORCE (FSK 18, uncut) 9,99€
DELTA FORCE 2 - THE COLOMBIAN CONNECTION (FSK 18, uncut) 9,99€
AMERICAN FIGHTER (SPIO/JK, uncut) 9,99€

..und außerhalb der giftkiste ist mir noch Ringo Lam's THE SUSPECT für 4,99€ (FSK 16, uncut) aufgefallen.
Thema: Details: Vegetarierinnen Part 1 am 20.August
onmouseover

Antworten: 52
Hits: 8.287
19.08.2006 18:56 Forum: DVDs aus aller Welt


lieber jorge, ich weiß es durchaus zu schätzen, daß du dir die zeit genommen hast, so viel zu schreiben. ich will nicht unhöflich erscheinen, aber ich bin nicht bereit, mir die zeit zu nehmen, das alles zu lesen - nicht, weil ich deine beiträge nicht schätze, aber ein andreas bethmann "film" ist mir schlicht die zeit nicht wert. ich hoffe, du verzeihst mir ebenfalls, daß ich nur kurz auf zwei deiner aussagen eingehe (und auch nicht bereit bin, über diese weiter zu diskutieren):

Zitat:
onmouseover-zitat:
"...jede kunst kann unabhängig von geschmäckern auch rein formal und objektiv in ihrer qualität beurteilt werden."

@onmouseover

Entweder hast du da nicht richtig aufgepasst oder du hast dich höchst missverständlich ausgedrückt - denn formal ist deine Aussage schlichtweg falsch.


nein, diese aussage ist weder formal noch sonst irgendwie falsch.



Zitat:
Doch wollen wir das Topic mal nicht vergessen: Da diese Diskussion die Ankündigung einer pornographischen Bertucci-Produktion zum Anfang hat und Onmouseover diesem Regisseur in seinen Beiträgen weder filmgestalterisches noch künstlerisches Potential zugesteht, bleibt mir nur darauf hinzuweisen, dass auch diese Äußerungen jeder Grundlage entbehren


ich bin mir nicht sicher, ob ich das recht verstehe, aber wenn es so gemeint ist, daß ich meine ansichten zu bethmanns stümpereien hätte begründen sollen: zu beweisen über meine kompetenz, solche aussagen zu treffen (oder ähnlichen schwanzvergleichen) bin ich nicht bereit - wissend der möglichkeit, daß irgendwelche personen das dahingehend deuten mögen, daß diese entscheidung von mir auf dem nichtvorhandensein eben dieser kompetenz beruhen könnte (ich kann nichtmal worte dafür finden, wie egal mir das wäre).

nochmal allgemein zu diesem topic: meiner ansicht streiten wir uns hier darüber, daß eine person indirekt (vega) und eine weitere person direkt (ich) meinungen über das nennen wir es neutral schaffen von andreas bethmann geäußert haben - und das ist meiner bescheidenen meinung nach (angesichts dieser diskussion muß ich wohl leider "falls das erlaubt ist" hinzufügen) in höchstem maße lächerlich.
Thema: Details: Vegetarierinnen Part 1 am 20.August
onmouseover

Antworten: 52
Hits: 8.287
16.08.2006 22:59 Forum: DVDs aus aller Welt


Zitat:
Original von Schergenbjørn
(...) Allerdings hat er seine Fans und Käuferschaft (...)


mhm. hat die BILD auch.


Zitat:
Original von Schergenbjørn
(...) daher ist es objektiv betrachtet überflüssig, eine derartige Frage zu stellen (...)


..wenn du's sagst, wird es so sein.


Zitat:
Original von Schergenbjørn
(...) also kein Grund für einen hohen Blutdruck. Augenzwinkern


keine sorge, zu keinem zeitpunkt vorhanden gewesen.


Zitat:
Original von Schergenbjørn
Prost!


skoll.
Thema: Details: Vegetarierinnen Part 1 am 20.August
onmouseover

Antworten: 52
Hits: 8.287
16.08.2006 17:11 Forum: DVDs aus aller Welt


Zitat:
Original von Schergenbjørn
Tja, Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber Geschmäcker sind verschieden und es ist müßig darüber zu streiten.


da du schon nen scharfen ton anschlägst.. bitte: DU wirst es nicht glauben, aber das was ich da oben zitiert habe ist zwar richtig, nichstdestotrotz aber eine binsenweisheit (und vom tonfall her im vergleich zu meinem beitrag deutlich provokativer - wenn nicht herablassend. aber das nur nebenbei).

du wirst es noch weniger glauben, aber jede kunst kann unabhängig von geschmäckern auch rein formal und objektiv in ihrer qualität beurteilt werden. du wirst es nicht glauben, auch filme sind eine kunstform, auf die diese aussage daher auch zutrifft. und das wirst du vielleicht glauben: ich wage es, die mehr oder eher weniger kühne behauptung aufzustellen, daß der bethmann - formal betrachtet - ein wahnsinnig schlechter filmemacher ist.


Zitat:
Original von Schergenbjørn
Diese bescheuerten Fragen dienen lediglich der reinen Provokationsfreude von Leuten, die ohnehin an derlei Produkte etwas gefressen haben und es sich vor lauter Langweile nicht verkneifen können, ihren Unsinn rauszuposaunen.


der eine teil bezieht sich wohl auf Mr. Vega - soweit ich mich erinnere, ist er hier moderator oder übt eine vergleichbare tätigkeit aus, daher denke ich persönlich, daß es im sinne von community-management angebrachter wäre, differenzen über stilfragen intern zu halten. aber wenn du das lieber so machst.. bitte, is nich mein board (vielleicht is es ja deins?).
da sich der zweite teil wohl auf meine aussagen bezieht, nur kurz soviel: du wirst es nicht glauben aber auch meinungen sind verschieden und die subjektive meinung eines anderen als "unsinn rausposaunen" zu betiteln ist nichts anderes als eine mißratene art deinen (wohlgemerkt: ebenfalls subjektiven) unsinn rauszuposaunen.

wohlsein.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.190 Treffern Seiten (60): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH