Wicked-Vision Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Wicked-Vision Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 3.461 Treffern Seiten (174): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: "Saw 6" - Kein Ende für die Jigsaw-Reihe
firewalkwithme

Antworten: 6
Hits: 7.100
09.12.2009 15:14 Forum: Jetzt im Kino


Zitat:
Original von Toxie
ich weiß nicht ob wir beide den selben Film gesehen haben. Fand den Film (und damit war ich gestern bei der Premiere nicht alleine) auch nicht wesentluch brutaler als seine Vorgänger. Hinzu kommt dass ich ihn sehr anstregend und teilweise sogar recht langweilig fand.


da gebe ich dem Toxie völlig recht.
die eröffnungsszene ist ziemlich abartig, danach fällt der film in allen bereichen stark ab. die reihe ist einfach ausgelutscht, da helfen auch keine brutalen fallen oder pseudo moralische einschübe mehr.
schon seit dem zweiten teil werden die fallen immer bescheuerter und unrealistischer. die story bzw die charakter motivationen werden zur abwechslung mal zusammen gefügt, aber inzwischen spielt das fast schon keine rolle mehr. braucht es wirklich 5 fortsetzungen um zusammenhänge zu erklären die im ersten teil noch nicht mal von bedeutung sind??
Thema: Heroes
firewalkwithme

Antworten: 13
Hits: 11.991
01.12.2009 18:51 Forum: TV-Forum


Zitat:
Original von Harryzilla
Die zweite Staffel war die bisher schwächste. Das hohe Niveau der ersten Staffel konnte bisher (meiner Meinung nach) nicht mehr erreicht werden.


da muss ich dir zustimmen. fand die zweite so enttäuschend, dass ich beide staffeln gleich wieder abgegeben habe. das ewige hin und her ist einfach nur nervig und die dritte staffel macht es auch nicht viel besser.
Thema: dvds/blu-rays/hd-dvds ab 2€
firewalkwithme

Antworten: 37
Hits: 1.779
01.12.2009 18:49 Forum: Tauschbörse: Biete bzw. Suche DVDs


update mal wieder
Thema: Paranormal Activity 19.11.09
firewalkwithme

Antworten: 3
Hits: 5.255
28.11.2009 13:47 Forum: Jetzt im Kino


Zitat:
Original von StH2003
Und innovativ ist das Ganze in keiner Sekunde, letztlich ist PARANORMAL ACTIVITY nur BLAIRWITCH in einem Haus.


wohl wahr. unterhaltsam ist er dennoch. der gatte ging mir allerdings extremst auf die nerven.
die shockeffekte sitzen meiner meinung nach, das drumherum ist dagegen etwas zäh
Thema: "Der Fluch der 2 Schwestern" auf Blu-ray und DVD
firewalkwithme

Antworten: 2
Hits: 4.086
RE: :: Gewinnspiel online :: 01.11.2009 11:57 Forum: High Definition Medien (Blu-ray)


pssst: das original is aus korea, nicht japan... Augenzwinkern
Thema: [Sonstige] Blu-ray lohnt es sich auch für alte Filme?
firewalkwithme

Antworten: 41
Hits: 20.886
23.10.2009 15:39 Forum: High Definition Medien (Blu-ray)


Zitat:
Original von Fynn
Vllt liegt's auch an meinen Augen, das ich bei allen Vergleichen zwischen BR und DVD keinen - für mich sichtbaren ! - Unterschied ausmachen konnte.

hast du live verglichen oder meinst du bildvergleiche?
klick mal bei irgendeinem vergleich auf volle auflösung oder einen punkt ins bild, wenn du da keine verbesserung siehst weiss ich auch nicht. cool
http://caps-a-holic.com/hd_vergleiche/test.php


Zitat:
Original von Fynn
Ich weiß z.B. nicht, ob Du die alten Hammer Horrorfiolme kennst, wo Alf ein Banner hier im Forum hat. Es gibt jetzt scheinbar Überlegungen, diese Filme neu abzumischen und mit Stereoton rauszubringen,habe ich hier und da gehört, bzw. gelesen. Zu was soll das gut sein ? Das sind - größtenteils zumindest - keine Stereofilme, aber man muß wohl was neues anbieten. um den Verkauf wieder anzukurbeln- In meinen Augen wäre es eine totale Verschandelung eines Kunstwerkes. Horror-Fan

die kenne ich großteils ja und da gebe ich dir recht, ein stereo ton bei einem mono original ist zeit und geld verschwendung.
andererseits gab es auch diverse herausragende Suround-neuabmischungen von alten filmen auf Bluray.

Zitat:
Original von Fynn
Wenn eine DVD heutzutage teuer ist, dann dürfte sie wohl schon so um die 25 € kosten. Sagen wir mal. Ich pers. wäre bereit, auch das 3 fache dafür zu bezahlen, wenn diese Version dann alles beinhaltet, was machbar ist : optimaler Sound und Bild, Bonusmaterial, eben alles, was damit zusammenhängt. Dann wäre mir auch der Preis relativ (!!!) egal ! Denn dann hab ich, was ich will und muß es nichtz zwanzigmal neu kaufen, wenn mir diese Diinge wichtig sind. Für Leute, die keinen Wert drauf legen, kann's dann ja eine Version nur mit Film geben, die dann ja auch deutlich billiger sein muß.


sehe ich ähnlich. Bluray liegen in der regel unter 25€ und erfüllen alle von dir genannten dinge jetzt schon in vielen fällen. einzig was das bonusmaterial angeht, schlampern viele firmen, aber damit kann ich leben-


Zitat:
Original von Fynn
Dasselbe trifft aber auch für Plattenspieler zu, die haben auch noch immer ihre Liebhaber, obwohl die CD sie ja seit etlichen Jahren abgelöst hat. Ich würde das eher kein so gutes Beispiel nennen, denn die Schallplatte gibt es ja schon erheblich länger nicht mehr und trotzdem werden Platten, wie Plattenspieler inzwischen wieder mit deutlichem Trend nach oben verkauft. Obwohl ich keinen mehr willl. Danmit meine ich, altes muß nicht schlechter sein, nur weil's inzwischen wieder was neues gibt. Auch die VHS hatte Vorteile.

bei Platten hat das allerdings andere hintergründe, da diese in erster linie für DJs und sammler interessant sind. Augenzwinkern
welchen vorteil hatte denn VHS deiner meinung nach? mir fällt keiner ein.


Zitat:
Original von Fynn
Ich finde auch, das die Bond Filme ein ziemlich schlechtes Beispiel sind. Deren Quali ist ja eh gut. Aber was macht die BR mit einem alten Film ? Die DVD hat zu oft ihre wirklichen Möglichkeiten nicht genutzt, vor allem bei kleineren Filmen. Kommt sowas wie "Vom Winde verweht", dann lobt man sich selbst in den höchsten Tönen und spricht von einer "Bild zu Bild Bearbeitung". Das zeigt doch, das sowas möglich ist. Nur wird es bei den meisten kleinen Filmen nicht genutzt, weil es sich nicht rechnet. Glaubst Du ernsthaft, das sich das bei der BR ändern wird ?

die quali ist da gut, weil sie komplett neuabgetastet und remastered wurden, ein aufwand, der sich bei vielen filmen weder lohnt noch umsetzbar ist, da nicht immer ausreichend gutes material vorhanden ist bei kleineren filmen.
auf Bluray erscheint natürlich auch müll, ändert aber nichts daran, dass es in 95% eine deutliche qualitätssteigerung zur DVD darstellt.
Thema: [Sonstige] Blu-ray lohnt es sich auch für alte Filme?
firewalkwithme

Antworten: 41
Hits: 20.886
23.10.2009 12:20 Forum: High Definition Medien (Blu-ray)


Zitat:
Original von Fynn
das mag sicher zu einem bestimmten Grad richtig sein, aber dennoch bleibt die menschliche Wahrnehmung, sprich das Auge in diesem Fall, doch immer begrenzt.

sicher, aber die unterschiede sind meistens doch deutlich sichtbar, auch ohne standbildvergleiche. Augenzwinkern

Zitat:
Original von Fynn
Aber auch da ist es wieder das gleiche : Stereo, Surround, 5.1, 6.1, 7.1 ...ohne Ende in Sicht, wenn man bereit ist, immer wieder neu zu investieren.

das ist eben wieder persönliches empfinden. mir wäre ein ordentlicher DTS-HD ton auch am liebsten, aber in meiner mietwohnung einfach witzlos, da nicht ausreichend nutzbar.

Zitat:
Original von Fynn
Was die VHS angeht, die war doch, als sie neu auf den Markt kam, DAS Wunder schlechthin !

überleg mal wie lange das her war... Augenzwinkern
es wurde auch mal auf disketten gespeichert und denen trauert kein mensch nach, genauso wenig wie kassetten oder miniDisc.

Zitat:
Original von FynnDann mußte man auch widerrum alles neu kaufen...dann die DVD...nochmal alles neu und das gleiche Spiel, bezüglich Bild, Ton usw. von vorn. Und dann nochmal alles neu mit entsprechendem Bonusmaterial, das mit "bisher nie veröffentlichtem Material" lockt.

ich verstehe überhaupt nicht warum sich da viele so aufregen. ihr müsst gar nichts kaufen, aber ihr habt die möglichkeit dazu!
da gibts doch gar keine disskussion, wenn jemand meint er bräuchte einen film 5 mal wegen anderem covermotiv, 5min unnützem bonusmaterial oder irgendeiner altmetall verpackung, dann hat das genauso viel oder wenig sinn wie jemand der unsummen für 30 jahre alten VHS kassetten ausgibt.
wenns dich glücklich macht, kauf es, wenns dich aufregt lass es liegen.

Zitat:
Original von Fynn
Und nach der 25. oder 30. Neuaulage eines z.B. James Bond Films (nur als Beispiel !) wird es immer wieder "neues" Matreial geben, das zu VÖ drängt, um es dem Fan nahe zu bringen, wobei ich vermute, das bei vielen Filmen z-B. "geschnittene Szenen", "Pannen beim Dreh" usw. extra für die DVD Veröffentlichung gedreht wurden.

James Bond ist ein sehr gutes beispiel wo die Bluray version allen anderen um welten überlegen ist.
geschnittene szenen werden sicher nicht ausschließlich für eine DVD gedreht, ein film hat grundsätzlich immer unmengen an nicht verwendbaren szenen, schon allein durch verschiedene takes, dialogveränderungen und testfassungen.
ob man solchen kram braucht oder nicht ist die andere frage. wenn mans will kann man sichs kaufen, wenn nicht sehe ich keinen grund ein theater drumm zu machen
Thema: [Sonstige] Blu-ray lohnt es sich auch für alte Filme?
firewalkwithme

Antworten: 41
Hits: 20.886
22.10.2009 19:15 Forum: High Definition Medien (Blu-ray)


Zitat:
Original von Fynn
sicher kann eine BR das Material präziser wiedergeben, die Frage ist irgendwann nur, wie weit das menschliche Auge (!(!)) das noch erfassen kann.

das hängt wohl eher von deinem equipment ab. Augenzwinkern
je größer dein bildschirm ist, desto deutlicher sind die unterschiede auch zu sehen. während sehr viele DVDs auf einem "kleinen" fernseher noch gut bis sehr gut aussehen, würden sie auf einer großen leinwand unmöglich aussehen. da würde man die unterschiede dann extrem sehen.
aber auch auf einem fernseher sieht man es unter umständen deutlich.
schau dir zb den vergleich vom lowbudget film DEAD & BURIED an:
http://caps-a-holic.com/hd_vergleiche/in...dead_and_buried

die DVD war an sich gut, im vergleich zur Bluray hat sie keine chance, obwohl es dieselbe vorlage ist, einzig und allein weil die Bluray ungefiltert ist.

Zitat:
Original von Fynn
Für mich pers. braucht es keine BR, ich sehe die DVD als deutliche Verbesserung eines Videos gegenüber und mir reicht das.

wenn du mit DVDs zufrieden bist ist das gut, ich werde damit nicht mehr glücklich, an Video müll will ich gar nicht zurück denken. Augenzwinkern

Zitat:
Original von Fynn
Und, klar, sicher mag es Titel geben, wo ein Upgrade lohnen würde, aber würde man das auch in jedem Fall tun ? Das ist ja zumindest auch erstmal mit Kosten verbunden, die sich ja erstmal wieder reinholen lassen müssen.

das muss jeder selbst entscheiden, ich behaupte mal, die leute, die schon bei DVDs öfters neue/bessere auflagen gekauft haben, werden auch auf Bluray upgraden. ich sage bewusst nicht sammler, da diese wohl eher auf quantität wert zu legen scheinen.
so kostspielig finde ich es gar nicht mal, eine bluray kostet (mich) im schnitt 12-20€ und das sind mir meine favoriten wert solange ich sie in best möglicher qualität bekomme.
reinholen lässt sich da gar nichts, weil der meiste kram schneller an wert verliert als man ihn auspacken kann.

Zitat:
Original von Fynn
Es gibt auch heute m.M. nach noch DVD's die grade man das Mindestmaß an Quali einer VHS gegenüber bestehen. Und bei vielen, oder sicher den meisten Indi-Produktionen würde man das sicher eh nie tun, das wurde uns alles schon bei der DVD versprochen.

natürlich, besonders wenn es um exotische film-"perlen" geht. hier gab es aber auch schon einige beispiele, dass man sehr viel aus filmen rausholen KANN, zb HALLOWEEN, TCM, HARDWARE und der NY RIPPER sieht auf Bluray jetzt auch endlich mal aus wie ein richtiger "film" anstatt wie ein amateurporno... großes Grinsen
Thema: "Karate Kid" - Remake heißt jetzt "Kung-Fu Kid"
firewalkwithme

Antworten: 4
Hits: 5.504
20.10.2009 18:49 Forum: Jetzt im Kino


Zitat:
Original von Nightfall
Oh Mann, nicht schon wieder ein Remake...dann noch mit Jackie Chan traurig


ich würde das nichtmal als remake bezeichnen. ein junge, der mit seiner mutter aus den USA nach china umzieht und dort KUNG FU lernt...
das hat fast nichts mehr mit Karate Kid zu tun Banane
Thema: [Sonstige] Blu-ray lohnt es sich auch für alte Filme?
firewalkwithme

Antworten: 41
Hits: 20.886
20.10.2009 18:46 Forum: High Definition Medien (Blu-ray)


Zitat:
Original von Fynn
Was das "DVD läßt sich auch auf BR Player abspielen" angeht, da dachte ich immer, das werden die so als *Überbrückung* machen und irgendwan fallen lassen, damit Du dann auch alle DVD's in die Tonne trittst und neu kaufen mußt.


wow, das nenn ich mal paranoid Respekt
bevor es soweit kommen würde, würde es wahrscheinlich eher gar keine speichermedien mehr geben, sondern nurnoch direkt downloads... Augenzwinkern
ausserdem kann man auch heutzutage noch problemlos neue plattenspieler modelle kaufen, also würde ich mir über sowas keine gedanken machen.

ansonsten kann ich dir nur bedingt recht geben, eine abtastung kann nur so gut sein wie das erstellte master, allerdings kann eine DVD grundsätzlich nie das master 100% original getreu wiedergeben, während eine Bluray das durchaus kann.
ein anderer punkt ist der sichtbare unterschied zwischen einer DVD und einer Bluray veröffentlichung. da gibt es mit sicherheit einige titel wo ein upgrade keinen sinn machen würde für viele.
eine DVD ist aber doch immer besser als eine alte VHS, schon allein, weil sich die VHS mit der zeit abnutzt und die auflösung kleiner ist
Thema: Antichrist
firewalkwithme

Antworten: 6
Hits: 6.030
27.09.2009 20:44 Forum: Jetzt im Kino


absolut herausragend und ohne zweifel der beste (anspruchsvolle) film des jahres.
sehr bedauerlich, dass er so oft auf die "skandal" momente reduziert wird, denn hier steckt wesentlich mehr dahinter.
Thema: [Blu-ray Hardware] Blu-ray Player Codefree schalten?
firewalkwithme

Antworten: 4
Hits: 6.549
02.08.2009 09:50 Forum: High Definition Medien (Blu-ray)


wenn man noch gar keinen player hat ist der hier mit sicherheit die beste lösung momentan:
http://www.dvdbeaver.com/film/hardwarere...tsu_bdp-899.htm

von den umbauten halte ich gar nichts weil meiner meinung nach zu teuer, zu umständlich und ich hatte damit schlechte erfahrungen zu DVD zeiten.
Thema: "Resident Evil: Afterlife" - Paul W. Anderson übernimmt erneut die Regie
firewalkwithme

Antworten: 1
Hits: 3.178
27.07.2009 16:08 Forum: Jetzt im Kino


sehr schön, immer her damit und bitte Milla diesmal vorher zum friseur schicken... Pepsi Säufer
Thema: Preview "Conan" - Remake wird von Marcus Nispel inszeniert
firewalkwithme

Antworten: 3
Hits: 7.573
02.07.2009 16:28 Forum: Neuigkeiten - Neues aus der Welt der Medien


als oberbrutalen barbarensplätter, inkl vergewaltigungen, würd ich den sofort nehmen! großes Grinsen
Thema: "The Final Destination" - Alle Infos und Trailer zum vierten Teil der Reihe
firewalkwithme

Antworten: 9
Hits: 6.418
17.06.2009 15:37 Forum: Jetzt im Kino


Zitat:
Original von Toxie
Der Trailer sieht schon ziemlich gut aus und hoffentlich wird "FD4" besser als Teil 3, den ich ziemlich nervig fand.


findest du? ich fand den trailer ziemlich kacke. dünne handlung wird praktisch schon vorausgesetzt, aber die teenis kommern dermassen unsympathisch rüber, dass man vermutlich froh ist, wenn einer nach dem anderen den löffel abgeben darf... Zunge raus
Thema: ALIEN 5 : Fox sagt: "Alien Prequel nur mit Scott auf dem Regiestuhl !"
firewalkwithme

Antworten: 4
Hits: 5.609
12.06.2009 12:29 Forum: Jetzt im Kino


Zitat:
Original von Slayer666
Ganz so schlimm find es mit dem "wie es anfing" nicht.

Z.B. würde ich es unglaublich toll finden, wenn es der Menschheit einmal gelingen würde, in die Welt der Aliens einzudringen anstatt immer nur andersherum.


menschen hätten in so einer geschichte allerdings keine daseinsberechtigung, ausser dem zuschauer identifikationsmöglichkeit zu geben, denn das raumschiff aus dem ersten teil war ausserirdischer natur und der planet nicht bewohnbar für menschen.
Thema: ALIEN 5 : Fox sagt: "Alien Prequel nur mit Scott auf dem Regiestuhl !"
firewalkwithme

Antworten: 4
Hits: 5.609
RE: ALIEN 5 : Fox sagt: "Alien Prequel nur mit Scott auf dem Regiestuhl !" 11.06.2009 14:04 Forum: Jetzt im Kino


er Zuschauer soll erfahren wie alles anfing, was es mit dem Raumschiff und dem Alien auf sich hat.

als großer Alien fan muss ich sagen, dass ich genau das NICHT wissen will. es reicht schon, wenn der mythos der clon kriege zerstört wurde, da muss man nicht auch noch Alien endgültig versauen. Prügelpeitsch
Thema: Szene "Buffy der Vampirkiller" erlebt ein Reboot, jedoch ohne Joss Whedon
firewalkwithme

Antworten: 1
Hits: 4.300
RE: "Buffy der Vampirkiller" erlebt ein Reboot, jedoch ohne Joss Whedon 11.06.2009 14:01 Forum: Neuigkeiten - Neues aus der Welt der Medien


schlimmste idee des jahres. haben die nicht aus dem ersten "film" gelernt??

ich bin für ein remake von LOST. die serie hat immerhin auch schon 5 jahre aufm buckel...
ach was, am besten gleich von allem 2-3 unterschiedliche versionen drehen... Zunge raus
Thema: "Night of the Demons" Remake ab September im Kino
firewalkwithme

Antworten: 2
Hits: 3.151
RE: "Night of the Demons" Remake ab September im Kino 09.06.2009 22:07 Forum: Jetzt im Kino


irgendetwas sagt mir, das der film scheisse sein wird... XD
da schau ich mir Linnea Quigleys arsch lieber nochmal an in der alten version, wo er noch schön knackig war Pepsi Säufer
Thema: "Terminator Salvation: The Future Begins" Drehbeginn Anfang 2008!
firewalkwithme

Antworten: 33
Hits: 24.548
09.06.2009 19:35 Forum: Jetzt im Kino


Zitat:
Original von Der altehrwürdige Jorge
Wenn man von einigen schönen Special Effects mal absieht - ein grauenhaft schlechter Film; auf jeder Ebene.


danke, besser hätte ich es leider nicht sagen können.

war grade eben drinn, hatte keine großen erwartungen und wurde dennoch schnell enttäuscht.
look and sound => 1a. das wars dann aber auch schon.
die story ist nett im vergleich zu den völlig unlogischen teilen 2 und 3, allerdings völlig voraussehbar.
dazu gibt es einige massive fehler, die mir nicht gepasst haben. die charaktere sind völlig plump/klischeehaft, allein voran Conner als ein-mann-armee, der alles übersteht und dessen funktion im film man nichtmal wirklich als hauptcharakter bezeichnen kann, da kann auch Bale nicht mehr viel drann rütteln.

unnötiges, hirnloses actionspektakel
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 3.461 Treffern Seiten (174): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH