Wicked-Vision Forum (http://www.wicked-vision.com/wbb2/index.php)
- Alles rund um den Film (http://www.wicked-vision.com/wbb2/board.php?boardid=6)
-- Jetzt im Kino (http://www.wicked-vision.com/wbb2/board.php?boardid=17)
--- TCM - The Beginning (http://www.wicked-vision.com/wbb2/thread.php?threadid=9419)


Geschrieben von melbone am 17.08.2006 um 15:29:

 

Zitat:
Original von Schergenbjørn
Könnte natürlich auch sein, daß sie im Arsch gesteckt hat. großes Grinsen


*lol Roller
nee aber jetzt mal im Ernst,ich hab immer gedacht das die Knarre in ihrem Slip oder so drin war,kann mir ehrlich gesagt gar nicht so recht vorstellen wie das gehen soll,das die Knarre in ihrer... Zunge raus dringesteckt hat.
Was soll's ist ja eigentlich total unwichtig.



Geschrieben von Mr. Vincent Vega am 17.08.2006 um 16:12:

 

melbone ist wieder da!



Geschrieben von Dj Buttnugget am 17.08.2006 um 16:15:

 

wo soll sie denn bitte schön sonst wo gehabt haben ?



Geschrieben von melbone am 17.08.2006 um 16:24:

 

Zitat:
Original von Dj Buttnugget
wo soll sie denn bitte schön sonst wo gehabt haben ?


Keine Ahnung aber ich denke nicht das sie es da gehabt hat wo du denkst..
das geht doch gar nicht.. Augen rollen

@Mr.Vincent Vega Ja ich bin wieder da großes Grinsen
und erfreut??



Geschrieben von Mr. Vincent Vega am 17.08.2006 um 16:26:

 

Zitat:
Original von melbone
@Mr.Vincent Vega Ja ich bin wieder da großes Grinsen
und erfreut??


Mehr als das. Hocherfreut sogar!



Geschrieben von Ant.La am 17.08.2006 um 17:47:

 

Da nun jeder seine Meinung über das Original und dem Remake kundgetan hat, können wir uns ja wieder dem Film „TCM – The Beginning“ widmen.

Ich bin auch der Meinung, dass es sich um ein ‚Remake des Remakes’ handelt.
Zumindest lässt der Trailer darauf schließen…



Geschrieben von melbone am 17.08.2006 um 18:04:

 

Zitat:
Original von Ant.La
Da nun jeder seine Meinung über das Original und dem Remake kundgetan hat, können wir uns ja wieder dem Film „TCM – The Beginning“ widmen.

Ich bin auch der Meinung, dass es sich um ein ‚Remake des Remakes’ handelt.
Zumindest lässt der Trailer darauf schließen…


Nee,es handelt sich dabei eher um ein Prequel des Remakes Augenzwinkern



Geschrieben von Ant.La am 17.08.2006 um 18:30:

 

@melbone: Du bist ja süß. War mir schon klar.

Trotzdem: Waren 5 Leatherface-Filme nicht schon genug...?



Geschrieben von melbone am 17.08.2006 um 18:49:

 

Nein,find ich nicht.
Ich bin ein totaler TCM Fan und kann nie genug davon bekommen
ok das Remake hat mir aber wirklich viel besser gefallen als die alten Filme,vorallem Leatherface Augenzwinkern
ich freu mich schon auf den neuen TCM.



Geschrieben von Mr. Vincent Vega am 17.08.2006 um 18:53:

 

Zitat:
Original von melbone
Ich bin ein totaler TCM Fan und kann nie genug davon bekommen


Außer von Hoopers 74er, da kann man schon genug von bekommen, oder? Augenzwinkern



Geschrieben von melbone am 17.08.2006 um 19:09:

 

Zitat:
Original von Mr. Vincent Vega
Zitat:
Original von melbone
Ich bin ein totaler TCM Fan und kann nie genug davon bekommen


Außer von Hoopers 74er, da kann man schon genug von bekommen, oder? Augenzwinkern


Teil 2 hat mir von Hooper recht gut gefallen,den besitze ich sogar auf DVD,Teil 1 dagegen hat mir weniger gefallen.
Aber ich will mich ja nicht ständig wiederholen,du kennst meine Meinung dazu. Augenzwinkern



Geschrieben von Mr. Vincent Vega am 07.11.2006 um 15:54:

 

Die (bereits gestutzte) R-Rated-Fassung hat es nicht durch die FSK geschafft. Für die KJ-Freigabe mussten Schnitte vorgenommen werden (ca. 1 Minute).

FSK-Karte



Geschrieben von Lizard am 07.11.2006 um 20:56:

 

Na Spitze..... Steinwurf



Geschrieben von melbone am 07.11.2006 um 22:41:

 

Ja Totaler Mist böse
Warner hat doch echt einen an der Klatsche Prügelpeitsch



Geschrieben von madness am 08.11.2006 um 12:07:

 

TCM ist einfach geil. Mich fasziniert daran auch,daß es auf wahren Begebenheiten beruht und keinem "kranken" Hirn entsprungen ist. Augenzwinkern

Daß die Schnittschere sich wieder einmischt ist ja leider meistens vorherzusehen,aber interessant sollte der Film trotzdem sein.

Irgendwie hab ich besonders an den kälteren Tagen mehr Lust auf Horror keine Ahnung warum... Cool Devil



Geschrieben von Dj Buttnugget am 08.11.2006 um 16:05:

 

[quote]Original von melbone
vorallem Leatherface Augenzwinkern
quote]
die maske von leatherface erinnerte mich am ende beim schluss closeup des remakes an den joker großes Grinsen



Geschrieben von melbone am 15.11.2006 um 19:17:

 

Deutscher Kinostart für TCM:The Beginning wurde jetzt gestrichen böse
Sag mal will Warner uns jetzt komplett verarschen??



Geschrieben von madness am 16.11.2006 um 13:36:

 

Wie gestrichen?!?! verwirrt Die machen uns erst scharf und lassen uns dann hängen böse So ein Haufen Bull Shit



Geschrieben von Erwin Köster am 16.01.2007 um 16:31:

 

"Texas Chainsaw Massacre: The Beginning" hat inzwischen als "geschnittene Fassung" eine FSK-Freigabe vom 19.10.2006/03.11.2006. Die doppelte Datumsangabe läßt darauf schließen, dass ein Widerspruchsverfahren gegen das erste Prüfungsergebnis durchgeführt wurde. Wie auch immer: Laufzeit/-länge ist mit 83 Min./2265 m angegeben (Laufzeit der US-Fassung laut IMDB: 96 Minuten als Unrated, 91 Minuten als R-Rated; Laufzeit der von der BBFC ohne Schnittauflagen freigegebenen Fassung: 90:43 Min/8164 Fuß = 2488 m).

FSK

IMDB

BBFC

Hier wurde also wohl nicht nur eine Minute, sondern äußerst deftig geschnibbelt.

Der Kinostart steht ja nunmehr an, ich bin also auf entsprechende Erlebnisberichte gespannt...

In England ist der Film inzwischen auch für den Heimkino-Markt geprüft worden, und zwar in zwei Fassungen (vermutlich entsprechend der amerikanischen Unrated und der R-Rated), beide wurden mit Laufzeiten von 92:08 Min. bzw. 87:01 Min. ohne Schnittauflagen durchgewunken:

BBFC-Video 92 Min.

BBFC-Video 87 Min.



Geschrieben von Vermyapre am 16.01.2007 um 21:12:

 

Ich kam glücklicherweise in den Genuss, mir den Film im Kino anzusehen - nämlich in Holland!

Trotz einiger netter Stellen fand ich ihn nicht wirklich überragend. Der Sound kommt im Kino auf jeden Fall gut.

(Die Deutschen sollten sich an den Holländern mal ein Beispiel nehmen: 1. werden Titel nicht dämlich übersetzt, 2. sind mir untertitelte Originalversionen allemal lieber als schlechte Synchronisationen und 3. gibt es dort für alle Filme außer Pornos nur "FSK" 16 - und alles ungeschnitten!)


Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH