Wicked-Vision Forum (http://www.wicked-vision.com/wbb2/index.php)
- Wicked-Vision Treff (http://www.wicked-vision.com/wbb2/board.php?boardid=16)
--- Offtopic (http://www.wicked-vision.com/wbb2/board.php?boardid=19)
---- Umfrage (http://www.wicked-vision.com/wbb2/board.php?boardid=46)
----- Filme des Jahres 2008 (http://www.wicked-vision.com/wbb2/thread.php?threadid=12904)


Geschrieben von TOTENTAENZER am 18.12.2008 um 17:56:

  Filme des Jahres 2008

Hy...
Das Jahr ist fast rumm und da will einer wissen welcher Film, oder welche Filme, euch am besten gefallen haben! DVD Premieren gelten auch!
UND bitte noch die "Filmszene 2008" - was hat euch in den Kinosessel bzw. Couch gedrückt? Ok, ich fang an:

Film des Jahres: JOHN RAMBO smile

Filmszene des Jahres: Rambo steht am Ende des Films auf einem Hügel und schaut auf das stattgefundene Massaker herunter. In seinem Granitgesicht ist sein ganzes Leben gezeichnet und die Kamera fährt um ihn herum, dazu die fantastische Musik mit dem melancholischen Rambo Thema. Das war ganz groß!

Weitere Faves 2008: The Dark Knight, Baader Meinhof Komplex, Hellboy 2, Hulk, Wanted, Indy 4, Rec, Martyrs, Waisenhaus, etc...



Geschrieben von Harryzilla am 18.12.2008 um 19:42:

 

Eden Lake, Wall.E, Wanted, The Mist, The Dark Knight, Iron Man, Kataude mashin gâru/Machine Girl, Doomsday, Dead Set (Mini-Serie), etc...

Filmszene: Das negative Ende aus "The Mist", welches starker Tobak für einen Mainstream-Film ist. Allerdings ist "The Mist" schon von 2007. "[Rec]" würde ich auch nehmen, aber der ist ja auch schon von 2007 und das US-Remake fand ich langweilig und spannungslos.



Geschrieben von TOTENTAENZER am 03.01.2009 um 00:24:

 

Wow! Dieser Thread ist ja mal gepflegt für´n popo gewesen großes Grinsen
Trotzdem Danke an Harryzilla - Good Guy!



Geschrieben von Mr. Vincent Vega am 03.01.2009 um 18:24:

 

2008 bei mir:

Meisterwerk:

THERE WILL BE BLOOD

Fast-Meisterwerk:

SWEENEY TODD

Ganz, ganz groß:

LES CHANSONS D'AMOUR
LET THE RIGHT ONE IN
OTTO; OR, UP WITH DEAD PEOPLE
THE DIVING BELL AND THE BUTTERFLY

Groß:

WALL-E
MAMMA MIA!
ONCE
DRIFTER
HELLBOY II

Sehr gut:

ALL THE BOYS LOVE MANDY LANE
BOY A
BEFORE THE DEVIL KNOWS YOU'RE DEAD
DEAD MAN'S SHOES
CLOVERFIELD
HIGH SCHOOL MUSICAL 3
IN BRUGES
YOU BELONG TO ME
SAVAGE GRACE
WANTED
RUN, FATBOY, RUN
INDY 4

Gut:

Australia / Caramel / Control / Diary of the Dead / El Orfanato / Hatsu-Koi / Hellbent / How to Lose Friends & Alienate People / Iron Man / No Country for Old Men / Presto / The Darjeeling Limited / The Dark Knight / The Savages / Transsiberian / Vicky Cristina Barcelona / We Own the Night / Wolke 9 / Youth Without Youth

Annehmbar:

Dan in Real Life / Du levande (You, the Living) / Fireflies in the Garden / I'm Not There / Into The Wild / Jackass 2.5 / Juno / Quantum of Solace / You Kill Me

Blöd:

[REC] / Be Kind Rewind / I am Legend / Lars and the Real Girl / Science of Horror – Wenn die Kettensäge zum Penis wird / Speed Racer

Scheiße/Dreck/Mist/Brechgülle:

Cassandra’s Dream / Die Welle / Frontière(s) / Rambo / Star Wars: The Clone Wars / The Bucket List / The Good Night / The Incredible Hulk / The Mummy: Tomb of the Dragon Emperor / You Don’t Mess With the Zohan / À l'intérieur (Inside) / Babylon A.D. / Der Baader Meinhof Komplex / Doomsday / Inkheart / KeinOhrHasen / Krabat / Mirrors / Paranoid Park / Prom Night / Saw IV / The Day the Earth Stood Still / The Mist / 10,000 B.C. / Bedtime Stories / Camp Rock / Dream Boy / Eagle Eye / Funny Games U.S. / La Terza madre (Mother of Tears) / Never Back Down / Street Kings / The Accidental Husband / The Happening
_________________



Geschrieben von Erwin Köster am 05.01.2009 um 18:41:

 

Zitat:
Original von TOTENTAENZER
Wow! Dieser Thread ist ja mal gepflegt für´n popo gewesen großes Grinsen
Trotzdem Danke an Harryzilla - Good Guy!


Wieso, Du hast doch schon im Eingangsposting eindeutig festgestellt, dass "John Rambo" der Film des Jahres war, und da gibt es nun wirklich keinerlei Grund zu widersprechen.

@ Mr. Vega: Sooo schlecht fand ich "Keinohrhasen" gar nicht, außerdem stammt der Film schon aus dem Jahr 2007. Zunge raus Schweigers "1,5 Ritter" fiel dagegen freilich etwas ab, obwohl Hallervorden und Gottschalk sehr gut waren.



Geschrieben von Slayer666 am 05.01.2009 um 18:52:

 

Ich frag mich, wie ihr euch überhaupt merken könnt, welche Filme von 2008 ihr 2008 gesehen habt geschockt

Ansonsten Zustimmung, Totentaenzer und Erwin, "Rambo" hat gerockt! Haben "Inside" und "Frontiers" übrigens auch
Zunge raus @ Vince großes Grinsen



Geschrieben von Harryzilla am 05.01.2009 um 19:54:

 

Zitat:
Haben "Inside" und "Frontiers" übrigens auch


Auch Herr Vega kann sich mal irren (wie bei "Doomsday") großes Grinsen
Die beiden genannten Titel hätte ich auch mit auf meine Favoritenliste gesetzt, sind aber beide schon von 2007.



Geschrieben von Mr. Vincent Vega am 06.01.2009 um 03:09:

 

Meine Jahreslisten ergeben sich jeweils immer ganz einfach aus dem deutschen Starttermin (Kino bzw. bei DVD-Premieren DVD-VÖ, ggf. Festivals), was m.E. auch sehr sinnvoll ist.

THERE WILL BE BLOOD z.B. ist zwar faktisch von 2007, in Europa war der Film aber nicht vor 2008 zu sehen.


Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH