Wicked-Vision Forum (http://www.wicked-vision.com/wbb2/index.php)
- Firmen, Labels und Veranstalter (http://www.wicked-vision.com/wbb2/board.php?boardid=7)
-- Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA (http://www.wicked-vision.com/wbb2/board.php?boardid=64)
--- Filme ohne Titel (http://www.wicked-vision.com/wbb2/thread.php?threadid=10250)


Geschrieben von Erwin Köster am 05.12.2006 um 10:11:

  Filme ohne Titel

Obwohl es nun dieses schöne Club-Forum gibt, scheint es noch keinen Thread zu geben, um über die vergangenen oder ausstehenden Filme zu diskutieren (die bisherigen hierzu sind jedenfalls stets auf ein spezielles Programm beschränkt gewesen). Also machen ich mal einen auf. Und stelle fest, dass das Weihnachtsprogramm ja heuer schon fast ein gediegener Arthaus-Abend werden dürfte. Jedenfalls, wenn ich den Flyer richtig verstanden habe.

Demnach hätte der "Drunter"-Film, den ich noch nicht kenne, ja sogar eine FSK 12-Freigabe. Hört sich aber dennoch bezüglich des Plots und vor allem bezüglich der Drehorte ganz lustig an.

Vom "Drüber"-Film besitze ich ein altes Silwa-Tape, das ich mir einst aufgrund des lustigen deutschen Verleihtitels gekauft habe, ohne seinerzeit überhaupt ein anderes Werk geschweige den die filmhistorische Relevanz des Regisseurs zu kennen. In Erinnerung sind mir eine etwas langatmige Handlung geblieben, aber vor allem ein paar sehr interessante Kamera-Extravaganzen, die auf Video zwar stark in ihrer Wirkung eingebüßt hatten, auf der großen Leinwand allerdings richtig Spaß machen dürften. Außerdem ist der Film mit einem grandiosem Soundtrack versehen, der alleine schon den Kinobesuch (und hoffentlich auch den nächsten Bierdeckelkauf) rechtfertigen wird.

So, und wenn ich mich hier in Hinblick auf das anstehende Programm völlig verkalkuliert haben sollte, ist mir das auch egal. Ich freu mich jedenfalls schon drauf.



Geschrieben von heinz klett am 05.12.2006 um 10:35:

  RE: Filme ohne Titel

Tja, Erwin,

ob das denn alles so stimmt, was Du da sagst.... Man wird sehen!

Ich möchte an dieser Stelle auch schon mal auf die große Weihnachtstombola hinweisen. Viele werden das Ritual ja schon aus den letzten Jahrzehnten kennen.

Die Preise sind auch dieses Jahr wieder sehr, sehr lecker. Und wir haben sehr, sehr, sehr viele davon. Da werden nur sehr, sehr, sehr, sehr wenige ohne Weihnachtsgeschenk nach Hause gehen.

Ich freu mich schon drauf.

Klett



Geschrieben von Erwin Köster am 06.12.2006 um 18:21:

 

Natürlich habe ich recht, und wenn Ihr am 16.12. was anderes zeigt, werde ich eben solange die Luft anhalten, bis ich kriege, was ich will! Zunge raus

Die Ankündigung mit den Weihnachtsgeschenken wird gerne zur Kenntnis genommen, aber ich möchte hier doch vor allem mal die dem Gemeinwohl dienende Komponente des Clubs jenseits solch kommerziell-kapitalistischer Reize loben. Immerhin wird mir als sozialgestörtem Konsumenten zweifelhafter Filme in der Vorweihnachtszeit eine Heimstätte unter lieben Menschen geboten (hoffentlich doch wieder mit lecker Glühwein und Plätzchen?), so dass ich ausnahmsweise mal nicht alleine in meiner tristen und fensterlosen 12 qm-Wohnung sitzen und mich durch den Konsum von Gewaltvideos oder gar Killerspielen noch weiter schädigen muss.

Bei dieser Gelegenheit übrigens auch von mir vielen Dank für das schöne Novemberprogramm. Die phillipinische Blacksploitaition-Kriegs-Schwertkampf-Gangsterfilm-Perle war einer der lohnensten Genremutationen seit langem. Manila sollte viel öfter als Ersatzkulisse für amerikanische Großstädte dienen. Und selbst der nachfolgende "Charles Bronson in Frauenkleidern"-Film war um Längen besser als zu erwarten und eine richtige Entdeckung.

Weiter so, ich hab Euch lieb! Respekt



Geschrieben von Harald Blixen am 07.12.2006 um 14:46:

 

Hi Erwin,

beide Filme anhand des Flyers zu erraten, ist 'ne tolle Leistung.
Aber ob Du wirklich richtig liegst, ... verwirrt

Ich glaube, bei Buio Omega kommt keiner wegen der Geschenke in die Schauburg. Schon der allererste Trailer ist in der Regel die Anreise wert. Trotzdem ist die legendäre Weihnachtstombola immer wieder ein spannendes Vergnügen.

Auf den Glühwein freu ich mich auch schon.



Geschrieben von ingojira am 07.12.2006 um 15:35:

 

PROST!!


Forensoftware: Burning Board 2.2.1, entwickelt von WoltLab GmbH