Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover

Smashing Machine



USA 2002
Originaltitel: Smashing Machine, The
Regie: John Hyams
Darsteller: Mark Kerr, Marcus Coleman, Royce Gracie
Vertrieb: McOne
Vergleich: FSK16-DVD - KJ-DVD
Schnitte / Zeit: 9 / 3:56 Min.

Verglichen wird die gekürzte Fassung mit einer Freigabe ab 16 Jahren (88:48 Min.) mit der ungekürzten Fassung (92:44 Min.), welche das "keine Jugendfreigabe"-Siegel trägt. Beide Fassungen wurden von den entsprechenden DVDs von McOne entnommen und alle Zeiten beziehen sich auf die gekürzte Fassung.
  • 0:09:07
    Nachdem Kerr seinen Gegner auf den Boden geschmissen hat, zeigt die ungekürzte Fassung, wie ruppig der Kampf wirklich zugeht: Kerr malträtiert seinen Gegner immer wieder mit Faustschlägen auf den Kopf und tritt ihn auch mit dem Knie. Zwischendrin sagt Kerr als Off-Kommentator: "Das hat mich irgendwie heiß gemacht. Ich konnte einfach in den Ring steigen und Leute zusammenschlagen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder schlägt man jemanden zusammen oder man wird zusammengeschlagen. Die Frage ist: Wie besessen ist man? Wie weit will man gehen, um zu gewinnen? Rammt man dem anderen den Finger ins Auge? Drückt man mit dem Daumen in den Cut, um ihn noch weiter zu öffnen? Natürlich will man das." Gegen Ende hin wird Kerrs Zerstörungswut im Gesicht seines Gegners anhand mehrerer blutiger Wunden immer deutlicher.
    69.5 Sek.
  • 0:24:00
    Kerr muss zwei Schläge mit dem Knie gegen den Kopf einstecken.
    7 Sek.
  • 0:45:48
    Marcus Coleman hat seinen Gegner am Boden und versucht ihn immer wieder mit Faustschlägen ins Gesicht auszuknocken. Zwischendrin wird das Publikum gezeigt.
    36.5 Sek.
  • 1:02:42
    Kurz das blutig verschmierte Gesicht eines Kämpfers.
    2.5 Sek.
  • 1:04:34
    Nachdem Kerr seinen Gegner zu Boden gedrückt hat, muss der heftigst Prügel einstecken. Hier wurde fast eine Minute des Kampfes entfernt.
    57 Sek.
  • 1:06:29
    Ein kurzer Blick über den Boden der Arena, überall blutbesudelt und -verklebt.
    6.5 Sek.
  • 1:17:01
    Coleman wirft seinen Gegner zu Boden und schlägt ihm dort mehrmals in die Nieren und auf den Kopf.
    9.5 Sek.
  • 1:19:44
    Kerr kauert widerstandslos auf dem Boden und bekommt von seinem Gegner ordentlich die Mütze verdellt. Die gekürzte Fassung setzt erst wieder ein, als der Kampf schon fast vorbei ist.
    29.5 Sek.
  • 1:24:14
    Coleman schlägt seinem Widersacher mehrfach deftig mit dem Knie gegen den Kopf, bis dieser das Interesse am Kampf verloren hat.
    18 Sek.


Matthias Paul



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.