Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover

Details zum "The Ring"- Remake


Am 2. Oktober bringt Universal Film das Remake des japanischen Kultfims Interner Link"Ringu auf DVD heraus.
Über das Remake scheiden sich die Geister, aber eins ist klar: Die DVD-Ausstattung sieht reichlich mager aus.


Ring



Genre: Horror
Laufzeit: ca. 110 Minuten
Freigabe: ab 16 Jahren
Bildformat: 1,85:1 (anamorph)
Tonformat: Dolby Digital 5.1 in Deutsch, Englisch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Dänisch, Bulgarisch
Extras: Feature "Don't watch this video", Das Video. Trailer


Inhalt:
Es klingt wie eine von diesen modernen Legenden: Eine Videokassette, die mit alptraumhaften Bildern bespielt ist, hat einen merkwürdigen Telefonanruf zur Folge, der den Tod des jeweiligen Zuschauers in genau sieben Tagen ankündigt.
Auch die Zeitungsreporterin Rachel Keller (Naomi Watts) steht dieser Geschichte zunächst skeptisch gegenüber. Doch dann kommen tatsächlich vier Teenager auf unerklärliche Weise ums Leben, nachdem sie sich eine Woche zuvor das mysteriöse Video angesehen hatten. Rachel lässt sich von ihrer Neugier verleiten, treibt eines der Videos auf und sieht es sich an. Unversehens ist sie auf die Hilfe ihres Freundes Noah (Martin Henderson) angewiesen, der ihr eigenes sowie das Leben ihres Sohnes (David Dorfman) retten muss. Es bleiben nur sieben Tage, um das Geheimnis des Rings zu lüften.




Quelle(n): Universum Film
Autor(en): Daniel Pereé
letzte Aktualisierung: 14.07.2003, 10:14:54

IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.