Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover

"Ghostbusters"-Darsteller Harold Ramis verstorben


Soeben ereilte uns die traurige Nachricht, dass der US-Schauspieler und Regisseur Harold Ramis am Montag in seinem Haus, in einem Vorort von Chicago, im Alter von 69 Jahren verstorben ist. Bekannt wurde der seit Jahren unter einer Immunschwäche leidende Ramis durch Filme wie Interner Link"Ghostbusters", Interner Link"Ghostbusters 2", Interner Link"Ich glaub' mich knutsch ein Elch" und Interner Link"Und täglich grüßt das Murmeltier". Bei allen arbeitete er überwiegend mit seinem Freund Bill Murray zusammen.

Bei dem "Ghostbusters"-Franchise spielte er den Geisterjäger Egon Spengler und lieh dem Charakter im 2011er Videospiel seine Stimme. Ramis sollte auch im dritten Interner Link"Ghostbusters"-Teil wieder in die Rolle des Wissenschaftlers und Geisterjägers schlüpfen. Durch seinen Tod könnte sich das Projekt nun weiter nach hinten verschieben bzw. komplett auf Eis gelegt werden. Schließlich war Ramis einer der kreativen Köpfe neben Regisseur Ivan Reitman und Darsteller Dan Akroyd, die das Projekt all die Jahre nicht aufgaben. Sony Pictures wird sicherlich in den nächsten Tagen eine offizielle Stellungsname zum Interner Link"Ghostbusters 3"-Projekt abgeben.

Aber jetzt heißt es erst einmal: Ruhe in Frieden Harold Ramis...


Harold Ramis (1944-2014)
Picture Copyright by heebmagazine.com / Brian Abrams


Quelle(n): IMDB
Autor(en): Daniel Pereé
letzte Aktualisierung: 24.02.2014, 20:55:39




Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.