Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
Erscheinungszeitpunkt der Box: 2008
Verleih: Paramount
Ländercode: 2

Der Pate (The Coppola Restoration, 5 DVDs)


enthält:
Pate, Der
Pate 2, Der
Pate 3, Der

Sprache(n):
Englisch, Deutsch

Tonformat(e):
Dolby Digital 5.1
Dolby Digital 2.0

Box-Freigabe:
ab 16 Jahre
Keine Frage, die "Der Pate"-Trilogie gehört zu den wichtigsten der Filmgeschichte, gerade deshalb ist eine ordentliche DVD-Umsetzung auch Pflicht für diese Meisterwerke. Dies schafft Paramount aber auch beim zweiten Anlauf nur bedingt.


Zwar sind die Extras wirklich über jeden Zweifel erhaben und dank der neu hinzugekommenden zweiten Bonus-Disc ist das Gezeigte umso bombastischer. Auch die Audiokommentare von Coppola sind wirklich unglaublich und sogar deutsch untertitelt. Bildtechnisch stellt die "Restored"-Edition zwar eine Verbesserung dar, doch im Zeitalter von hochauflösenden Medien, Großbildschirmen und Upscaling machen sich die Unpässlichkeiten der Kompression sehr stark bemerkbar. Zudem ist es unverständlich wie man den zweiten Teil auf nur eine DVD pressen konnte. Damals störte das DVD-Wechseln auch niemanden, vor allem dann nicht, wenn dies der Bildqualität zu gute kommt.
Wer bisher keine Box der vorherigen Auflagen besitzt und nicht auf eine vielleicht noch dieses Jahr erscheinende Blu-ray-Veröffentlichung warten will, macht hierbei sicherlich nichts falsch. Einen Neukauf würde ich aber allein wegen der angekündigten Blu-ray nicht in Betracht ziehen. Der größere Speicherplatz wird den Filmen gut tun. Im Übrigen ist die neue Synchronisation bei den ersten beide Teilen gar nicht mal so schlecht und für Nostalgiker gibt es noch die alte Kinosynchronisation.


Die Box erscheint einmal in vier SlimCases, welche von einem Schuber umgeben sind, oder aber als Steelbook-Edition. Beides nicht wirklich schön, da wäre mir ein hübsches Digipack lieber gewesen. Zudem hat man beim Menü-Design nicht viel dazu gelernt, das geht sicherlich um einiges besser.



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.