Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
D 2009
Titel:Sacred - Der Schattenkrieger (Folge 5): Die Erlösung
Originaltitel:Sacred
Regie:Patricia Nigiani
Buchautor:A. D. Portland
Dialogbuch:Thomas Plischke & Ole Christiansen
Musik:Udo Baumhögger
Titelmelodie:Blind Guardian
Sprecher:Helmut Krauss, Thomas Fritsch, Nana Spier, Hansi Jochmann, Sandra Schwittau, Michael Pan, Annabelle Krieg, Jürgen Holdorf
Cover-Design:Sandra Tempus
Länge:73:29 Minuten (ungekürzt)
Vertrieb:Weirdoz*
Freigabe:k.A.
Bonus:
  • Booklet



Inhalt
Das Schicksal des untoten Schattenkriegers Garlan steht unmittelbar vor seiner Erfüllung. Doch ehe er zu seiner letzten Reise aufbrechen kann, muss er alles daransetzen, das Leben seiner treuen Gefährtin Leandra zu retten, die in die Hände eines skrupellosen Chaoskultes gefallen ist ...
Das vermeintliche Ziel seiner langen Suche nach der Großen Maschine wird Garlan ans andere Ende der Welt führen – ob nun mit oder ohne Leandra. Doch Dyr-Lain, die Insel der Dryaden, ist zu einem Ort des Schreckens und der Angst geworden, seit die Elfen ihre gierigen Finger nach dem einstigen Paradies ausgestreckt haben. Wird es Garlan gelingen, das Vertrauen der geheimnisvollen Dryaden zu gewinnen? Endet seine Suche in Erlösung oder im Verderben? Wird seine Macht ausreichen, um sich dem Übel entgegenzustemmen, das im trostlosen Herzen eines toten Dschungels heranwächst? Und kann Garlan im Zweikampf gegen einen anderen Schattenkrieger bestehen, der die Fesseln jeglicher Moral schon lange abgestreift hat?

Fazit
Die Reise geht mit der 5. Folge von "Sacred" ihrem Ende entgegen, was einerseits erleichternd ist, andererseits bei einer tollen Serie wie dieser etwas traurig stimmt. Überraschungen und Wendungen sind abermals Bestandteile dieser Episode, die mit einem Ende aufwartet, dass so nicht unbedingt erwartet wurde, weil weirdoz* einmal mehr Neues ausprobiert und die ohnehin tolle Serie damit steigern kann. Für den Neueinsteiger im Hörspielbereich oder diejenigen, die sich ein Hörspiel nebenbei anhört, könnte "Sacred" zu schwierig sein, denn die Geschichte möchte mit aufmerksam gehört werden, weil sie neben den bereits bekannten Elementen aus dem "Sacred"-Universum bzw. dessen Welt Ancaria noch einige neuere enthält. Zwar dreht sich viel wieder um Garlans Kampf, sein Zusammentreffen mit dem Inquisitor und dem Auftauchen eines weiteren Schattenkriegers, die Geschichte wird aber auch genutzt, um das Amazonenvolk der Dryaden dem Hörer näher zu bringen. U.a. damit gelangt die letzte Episode, die den Nebentitel "Die Erlösung" trägt, von einem Höhepunkt zum nächsten, ohne sich auch nur im Geringsten bei der Handlung zu übernehmen. Wie keine Folge zuvor, und die vier Vorgänger waren ebenfalls grandiose Hörspiele für den Genre-Fan, wird Spannung und Action aufgebaut. Man fiebert förmlich dem Geschehen entgegen, das in einem würdigen Finale gipfelt. Um es aber vorwegzunehmen: weirdoz* hat sich noch ein kleines Hintertürchen offen gelassen und behält sich die Möglichkeit einer Fortführung vor. Die Kernthemen der bisherigen fünf Folgen werden also zu Ende gebracht, jedoch nicht alle Antworten preisgegeben. Somit besteht noch ein kleiner Funke Hoffnung, doch irgendwann in der Zukunft nochmals das Land Ancaria als Hörspiel zu bereisen. Sollte dem nicht so sein, darf man abschließend auf eine Serie zurückblicken, die durch spannende und phantasievolle Geschichten vollkommen zu überzeugen vermochte.

Technisch ist der Abschluss wie auch seine Vorgänger auf höchstem Ohrkino-Niveau angelegt. Sprecher als auch die Geräuschkulisse mit ihrem tollen Sounddesign sorgen letztmalig für eine intensive Atmosphäre, die die Geschichte bei geschlossenen Augen wie einen Film im Kopf abspielen lässt. Das Cover reiht sich perfekt in die Reihe ein und zeigt diesmal eine der Amazonen. Auch bei dieser Veröffentlichung gibt es wieder ein umfangreiches Booklet mit einem Rückblick, der die vergangenen Ereignisse nochmals ins Gedächtnis ruft, sowie ein Glossar mit den wichtigsten Personen und Begriffen aus dieser Fantasy-Welt.

Mit "Sacred 2: Fallen Angel - Der Schattenkrieger (Folge 5): Die Erlösung" schuf weirdoz* einen herausragenden Abschluss. Man ist nach dem Hören nochmals versucht, alle Folgen an einem Stück zu verschlingen und in die Welt Ancaria abzutauchen. Nach solch einer tollen Hörspiel-Reihe sind die Erwartungen an weirdoz* und kommende Hörspielproduktion allerdings sehr hoch. Man darf gespannt sein, in welch eine Welt uns das Label entführen wird.

++++++







Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.