Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 1989
Originaltitel:Christmas Vacation
Alternativtitel:Hilfe, es Weihnachtet sehr
aka. National Lampoon's Christmas Vacation
aka. National Lampoon's Winter Holiday
Länge:97:11 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 6 Jahre
Regie:Jeremiah S. Chechik
Buch:John Hughes
Kamera:Thomas E. Ackerman
Musik:Angelo Badalamenti
SFX:Allen Hall, Gary L. Karas
Darsteller:Chevy Chase, Beverly D'Angelo, Randy Quaid, Miriam Flynn, William Hickey, Mae Questel, Diane Ladd, John Randolph, E.G. Marshall, Doris Roberts, Juliette Lewis, Johnny Galecki
Vertrieb:Warner
Regionalcode:0
HD DVD-Start:15.12.2006 (Kauf)



Inhalt
Wenn die schrillen Vier, alias Clark Griswold und seine Familie, auf Achse sind, bricht auf den Straßen die Anarchie aus. Diesmal bleibt die Familie allerdings zu Hause, um in Ruhe Weihnachten zu feiern. In Ruhe???
Schon die Suche nach einem passenden Christbaum entwickelt sich zum Horrortrip. Als dann noch sämtliche Verwandten einfallen, ist das Chaos perfekt.

Bild
Format1,78:1
Norm1080p / VC-1
 Keine Frage, dieser High Definition-Transfer sticht die DVD locker aus, gehört aber dennoch nicht zu den Besten, was HD DVD zu bieten hat. Dafür wirkt das Bild meist viel zu weichgezeichnet und es mangelt deutlich an Detailschärfe. Dann gibt es aber wieder Sequenzen, bei denen wir positiv überrascht waren, wie scharf das Bild plötzlich sein kann und mit was für einer guten Tiefenschärfe man plötzlich auftrumpft. Leider bekommen wir diese Momente viel zu selten zu Gesicht und immer wieder tendiert der Transfer ins Unscharfe. Hinzu kommt ein deutliches Bildrauschen, was zu Lasten der Bildruhe und vor allem der Schärfe geht. Desweiteren bleibt der Bildstand nicht immer sonderlich ruhig und zudem tauchen immer wieder kleinere Defekte auf. Der Kontrast überzeugt derweilen mit einem satten Schwarzwert.
 +++/--

Ton
FormateDolby Digital Plus 2.0 (Stereo)
SpracheDeutsch, Englisch
UntertitelDeutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
 Warner verzichtet auf einen Upmix und behält den Stereo-Mix der DVD bei. Das klingt dementsprechend unspektakulär, überzeugt aber mit einer klaren Stereofront, deren Dialogen sehr sauber und stets verständlich bleiben. Der englische Stereo Track klingt natürlicher und weniger steril als die deutsche Synchronisation, offenbart dabei sogar mehr Feinheiten. Optional lassen sich deutsche Untertitel hinzuschalten.
 +++---

Extras
MediumHD-DVD 30
Extras
  • HD DVD Promo-Trailer (1:54 Min.)
  • Audiokommentar mit Randy Quaid, Beverly D'Angelo, Johnny Galecki, Miriam Flynn, Regisseur Jeremiah Chechik und Produzent Matty Simmons
  • Trailer (2:21 Min.)
VerpackungAmaray HD-DVD-Case
 Das Pop-Up Menü erfüllt seinen Zweck und neben einen Trailer in 480p spendiert man uns noch einen Audiokommentar mit Randy Quaid, Beverly D'Angelo, Johnny Galecki, Miriam Flynn, Regisseur Jeremiah Chechik und Produzent Matty Simmons. Eine illustre Runde, die sich da zusammengefunden hat und eigentlich fehlt hier nur noch Chevy Chase. Neben einer Menge Hintergrundwissen haben die Sprecher eine Menge Spaß beim Kommentieren der Szenen und sie machen sich schon mal über ihr Aussehen in den 80er Jahren lustig. Leider gibt es keine deutschen Untertitel. Beim DVD-Start gibt es den obligatorischen HD DVD-Promotion Trailer, den man zum Glück überspringen kann.
 +/----

Fazit
Chevy Chase und seine schräge Sippschaft sind wieder da! Diesesmal wollen die schrillen Vier mal ganz besinnlich, im trauten Kreis der Familie, Weihnachten feiern. Dass das nur schief gehen kann, dürfte allerdings klar sein. Und so bescheren uns die Vier und Regisseur Jeremiah S. Chechik einen der tabulosesten und witzigen Weihnachtsstreifen aller Zeiten.
"Hilfe, es weihnachtet sehr", so lautet ein Alternativtitel des Films, dürfte wohl am besten Clarks Gedanken wiederspiegeln. Alles geht schief, an seinem Weihnachtstag, was nur schief gehen kann und wir lachen uns schief darüber. Seien es die 25.000 Lichter, die das Haus schmücken sollen und nicht funktionieren. Der in sich zusammenfallende Truthahn, die schreckliche Verwandtschaft, der übergroße Weihnachtsbaum usw. Hintereinander weg, wird ein Weihnachtsritual nach dem anderen abgeschlachtet und persifliert. Ein Fest für Weihnachtshasser, genauso wie für jeden Weihnachtsfan.
Alle Gags sind zum Brüllen komisch (das zeigt schon der geniale Vorspann) und erinnern wohl jeden an die eine oder andere Situation, die man selbst (so ähnlich) schon einmal durchlebt hat. Dabei machen vor allem die kleinen Gags die Musik. Wenn Clark, leicht angesäuert, den Treppenpfosten mit der Kettensäge bearbeitet und danach brüllt "Ich hab den Pfosten repariert", kugelt sich das Publikum genauso wie bei Dialogen à la "Sie schaut ihn sich später an Liebling, ihre Augen sind zugefroren!" Ein Gag-Feuerwerk sondergleichen!
Weihnachtsatmosphäre blitzt natürlich auch immer wieder auf, auch wenn sie im nächsten Moment gleich wieder zerstört wird! Schauspielerisch kann man alle Protagonisten nur in den höchsten Tönen loben! Chevy Chase und Beverly D'Angelo spielen ihre Rollen mal wieder perfekt und Randy Quaid ist einfach absolut zum Brüllen. Mae Questel als leicht debile Aunt Bethany ist allerdings genauso genial. Ach, einfach jeder passt hier in seine Rolle, wie es besser kaum geht! Und auch die Musikauswahl ist gelungen. Die rockigen Christmas-Songs, immer zur passenden Situation, machen Lust auf Weihnachten und der Halleluja-Ruf, wenn die 25.000 Lichter endlich erleuchten, passt wie die Faust aufs Auge!

Einer der schrägsten Weihnachtsfilme aller Zeiten. Eine wohlige Ausnahme im sonst so gefühlvollen Genre. Zum Brüllen komische Gags und eine perfekte Schauspieler-Crew, lassen einen das Fest aus ganz anderen Augen betrachten. Ein absolutes Muss, jedes Jahr zu Weihnachten, egal ob man das Fest nun hasst oder liebt! Die HD DVD lässt den Film in neuem Glanz erstrahlen und macht die DVD vergessen, doch hier wird es Zeit, den Film für HD nochmal zu bearbeiten, denn nach oben ist noch eine Menge Potenzial offen. Die ebenfalls erhältiche Blu-ray Disc ist identisch zur hier vorgestellten HD DVD.



Screenshots




Druckbare Version
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.