Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 1984
Originaltitel:Romancing the Stone
Länge:101 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:Robert Zemeckins
Buch:Diane Thomas
Kamera:Dean Cundey
Musik:Alan Silvestri
Darsteller:Michael Douglas, Kathleen Turner, Danny DeVito, Alfonso Arau, Manuel Ojeda
Vertrieb:Fox
Norm:PAL
Regionalcode:2
Bildformat:2:35:1
Tonformat:Dolby Surround
Sprache:Deutsch, Englisch, Spanisch
Specials:
- Trailer
- 3 Untertitel
Eine verschollene Schatzkarte ihrer vermissten Schwester und ein Hilferuf derselben lassen die Bestsellerautorin Joan Wilder in den undurchdringbaren Dschungel Südamerikas reisen. Ihr Ziel ist, die Schwester und einen grünen Diamanten, zu dem die Schatzkarte führen soll, aus dem Urwald zu holen. Auf der Jagd nach diesem Juwel muss die Schriftstellerin allerdings eine Schnitzeljagd der besonderen Art durchleben. Verfolgt von Ganoven und den Kräften des Urwalds hilflos ausgeliefert, ist sie der Verzweiflung nahe.
Hilfe erhält sie nur von dem Abenteurer Colten, mit dem sie nach anfänglichen Differenzen eine heiße Affäre beginnt. Allerdings ist auch dieser nicht ganz so ehrenhafte Geselle bloß hinter dem schnellen Geld her...
Indiana Jones löste mit seinem "Tempel des Todes" einen regelrechten Abenteuerfilmboom aus. Regisseur Robert Zemeckins "Auf der Jagd nach dem Grünen Diamanten" hat nicht nur die Urwald- und Schlangenszenen gemein, nein Michael Douglas muss auch ganz Indiana Jones like einen Hut tragen. Auch nimmt sich der Film nicht allzu ernst, und sorgt allein schon durch Danny DeVitos Auftritt für Lachkrämpfe.
Ebenso wie bei Indiana Jones ist Michael Douglas hier ein knurriger Abenteurer mit Herz und Kathleen Turner das naive Blondchen aus der Großstadt. Alle diese Mixturen versprechen natürlich 100 Minuten feinste Abenteuerunterhaltung mit Starbesetzung.

Die DVD Umsetzung ist in punkto Bonusmaterial der Reinfall überhaupt und es würde mich nicht wundern, wenn es bald einen Special Edition geben würde, aber dafür ist die DVD wenigsten preisgünstig und es gibt sie sogar im Doppel-Set mit Teil 2 zusammen. Die Bildqualität kann als "noch" gut bezeichnet werden. Leider ist die Schärfe nicht optimal und Rauschfilter sorgen für leichtes Nachziehen. Der Kontrast ist ok und der Rauschfaktor gering. Der deutsche Dolby Surround-Ton hat eine sehr gute Dialogverständlichkeit und ist rauscharm. Der englische Ton ist im Dialogbereich zu leise, klingt jedoch etwas natürlicher als der deutsche. Leider kann man die Sprache nur übers Menü abändern, was mal wieder ärgerlich ist.
Trotzdem ein Film, den man als Abenteuerfan haben muss und der günstige Kaufpreis machen die Mängel in der Ausstattung und im Bild fast wieder wett.


Film++++--
Bild++++--
Ton++----
Bonus------


Druckbare Version
Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.