Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 2001
Originaltitel:Lord of the Rings - The Fellowship of the Rings
Länge:171 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:Peter Jackson
Buch:Peter Jackson, Frances Walsh, Stephen Sinclair, Philippa Boyens
Kamera:Andrew Lesnie
Musik:Howard Shore, Jamie Selkrik
Darsteller:Elijah Wood, Ian McKellen, Viggo Mortensen, Sean Astin, Liv Tyler, Sean Bean, Cate Blanchett, Christopher Lee
Vertrieb:Warner
Norm:PAL
Regionalcode:2
Bildformat:2,35:1 (anamorph)
Tonformat:Deutsch und Englisch, DD EX 5.1, Dolby Surround
Sprache:Deutsch, Englisch
Specials:DISC 1:
- Film in Breitbildfomat (2.35:1)
- Sprache: Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1EX, Deutsch auch in Dolby Surround
- Untertitel: Deutsch und Englisch
- Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch
- Animiertes Menü

DISC 2

- Exklusive zehnminütige Vorschau hinter die Kulissen von "Die Zwei Türme"
- Drei ausführliche Original-Dokumentationen über die Geheimnisse der Dreharbeiten zu diesem Abenteuer-Epos:
- "Welcome to Middle-earth"
- "Quest for the Ring"
- "A Passage to Middle-earth"
- Zahlreiche Specials, die ursprünglich für lordoftherings.net entstanden:
Sie stellen Land und Kultur von Mittelerde vor und enthalten: Interviews mit den Darstellern
- Die Original-Kinotrailer und TV-Spots
- Enyas Musik-Video "May It Be"
- Ankündigung des Electronic-Arts-Videogame "Die Zwei Türme"
- Eine ausführliche Vorstellung der "Special Extended Edition" von Der Herr der Ringe - Die Gefährten
Der dunkle Herrscher Sauron schmiedete einst einen Ring um alle Sterblichen zu knechten, sie zu kontrollieren und zu beherrschen. Der Ring gerät über Umwege in die Hände des kleinen Hobbits Frodo, desses Aufgabe es ist, den Ring zu zerstören um Mittelerde zu retten. Da der Ring aber nur in den Feuern des Schicksalsberges vernichtet werden kann, macht sich Frodo mit seinen Gefährten auf, um sein Schicksal - und damit das Schicksal von ganz Mittelerde - zu erfüllen.
Ich liebe die Literaturvorlage, habe das Buch um den Ring stets für unverfilmbar gehalten. Ich habe mich getäuscht, der Film ist ein wunderbares Meisterwerk geworden, ein Film der wie ein bunter Traum wirkt. So muss es sich Tolkien vorgestellt haben, als er über Mittelerde, über den Schicksalsberg, über die Gefährten usw. geschrieben hat. Die Schauspieler passen so perfekt in ihre Rollen, dass man keinen von ihnen für austauschbar hält. Ich denke das ist eines der größten Komplimente, die man einem Schauspieler machen kann. Die Kulissen, die liebevollen Kostüme, die Masken, alles passt, nichts stört den Filmgenuss!
Der Film ist einzigartig in seinem Ausmaß, ein technisch perfektes Monumentalwerk das den schmalen Grad zwischen Eigenständigkeit und Massentauglichkeit über die gesamte Distanz von 171 Minuten ohne ein Abrutschen in die Mittelmässigkeit über die Bühne bringt!

Das Bild der Warner Bros.-DVD ist grandios in seinen Farben und wirkt in einigen Szenen schon unglaublich plastisch. Der Kontrast ist vorbildlich, selbst in dunklen Szenen ist jedes Detail bestens zu erkennen. Es wirkt fast ungewohnt "wuchtig", gerade die Projektor-Besitzer werden mir recht geben, wenn ich sage, dass es hier viel zu entdecken gibt. Beim ersten anschauen sind mir keine Mängel aufgefallen, selbst als ich danach gesucht habe. Deshalb gibt es die volle Punktzahl.
Der Ton hat absolute Referenzklasse!
Unglaublich detailliertes Klangbild, von abgrundtiefen Bässen, bis zu filigranen, leisen Tönen wird hier alles geboten, und zwar in perfekter Qualität! Auch in den "lauten" Szenen bleiben die Stimmen stets klar und verständlich, das ist beileibe nicht bei jedem Film so.
Diese Disc eignet sich hervorragend, um die heimische Anlage mal wieder auf Herz und Nieren zu testen, uns und unseren Freunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern (man weiß halt, wofür man das ganze Geld ausgegeben hat...)!

Kommen wir nun zum Bonusmaterial, welches nicht nur inhaltlich, sondern auch technisch beispielhaft ist. Sowohl die Bild-, als auch die Tonqualität (fast durchweg in Dolby Digital) bewegen sich auf höchstem Niveau.
Ganz besonders gut hat mir der Ausblick auf den zweiten Teil (Die zwei Türme) gefallen, der mit seinen knapp 10 Minuten zwar nicht allzu lang, aber umso spannender geraten ist. Insgesamt finden wir auf der zweiten Disc ca. 2 Stunden Bonusmaterial, verteilt auf mehrere Dokumentationen und Featurettes. Auch die üblichen Trailer und TV-Spots dürfen natürlich nicht fehlen, ebenso das Musikvideo zum Enya-Hit "May it be"!
Die Bonus-Scheibe bietet eine ganze Menge und nur weil wir alle wissen, dass die Special Edition erscheint, gibt es von mir keine Höchstwertung!

Tja, was bleibt nach einem solchen Review schon für ein Fazit?
Ich bin kein Freund der Superlative, aber diese DVD zeigt, was dieses Medium alles möglich machen kann! Diese DVD bietet einen würdigen Rahmen für einen einzigartigen Film und macht Appetit sowohl auf das im November erscheinende Gift-Set, als auch auf die Fortsetzung des Films im Dezember!
Hogle


Film++++++
Bild++++++
Ton++++++
Bonus+++++-


Druckbare Version
Herr der Ringe - Die Zwei Türme, Der
Herr der Ringe - Die Zwei Türme, Der (Special Extended Edition, Sammlerbox)
Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2 DVD-Set)
Herr der Ringe: Die Gefährten, Der
Herr der Ringe, Der: Die Gefährten (Special Extended Edition)
Herr der Ringe: Die Gefährten, Der (Die Spielfilm Trilogie, Extended Edition)
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.