Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
D, IT, ESP, FR 1972
Originaltitel:Ragione per Vivere e una per morire, Una
Alternativtitel:Sie verkaufen den Tod
Länge:79:20 Minuten (gekürzt)
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:Tonino Valerii
Buch:Ernesto Gastaldi, Tonino Valerii, Rafael Azcona
Kamera:Alejandro Ulloa
Darsteller:Bud Spencer, James Coburn, Telly Savalas, Reinhard Kolldehoff, William Spofford, Guy Ranson, Robert Burton, Jose Suarez, Joe Pollini
Vertrieb:e-m-s
Norm:PAL
Regionalcode:2
Bildformat:2,35:1 (anamorph)
Tonformat:Dolby Digital 2.0 (Mono)
Sprache:Deutsch
Untertitel:-
Verpackung:KeepCase
DVD-Start:20.02.2003 (Kauf)
Specials:
  • Bud Spencer (15 Seiten)
  • James Coburn (9 Seiten)
  • Telly Savalas (7 Seiten)
  • Dt. Kinotrailer (3:12 Min.)
  • Slideshow (8 Bilder)
  • Weitere DVDs:
    • Der Dicke in Mexiko (2:01 Min.)
    • Vier Fäuste für ein Halleluja (2:40 Min.)
    • Die rechte und die linke Hand des Teufels (2:08 Min.)
    • Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle (2:07 Min.)
    • Das Krokodil und sein Nilpferd (2:08 Min.)
Den Dicken (Bud Spencer) plagt wie üblich sein Hunger. Auf seiner Suche nach Essbarem gerät er, ohne es zu wollen, mit allerhöchsten Verordnungen in Konflikt. Man befindet sich immerhin im amerikanischen Bürgerkrieg. Es gibt zwei Möglichkeiten für den Dicken. Entweder eine saftige Verurteilung oder aber mit einer zusammengewürfelten Truppe von Zivilisten unter Leitung von Colonel Pembroke das angeblich uneinnehmbare Fort Holman zu erstürmen. Der Dicke wird als Spion eingesetzt und erkundet mit pfiffigen Tricks, viel List und Humor und selbstverständlich unter ständigem Einsatz seiner Fäuste die Lage im Fort. Schließlich kommt es aber zu der geplanten Erstürmung. Der kommandierende feindliche Major Ward wird zur Aufgabe gezwungen.
"Der Dicke und das Warzenschwein" ist einer der letzten "harten" Bud Spencer-Filme, bevor er sich mit seinem Filmpartner Terence Hill dem puren Klamauk widmete, so war das zumindestens in der Originalversion, die 113 Minuten geht und neben einer Menge harter Szenen auch eine andere, viel ernstere Synchronisation hatte, wie dies damals üblich war, eine Klamaukfassung und eine ernste Fassung zu produzieren. Die lange Fassung wurde in den 80er Jahren regelmäßig im ZDF unter dem Titel "Sie verkaufen den Tod" ausgestrahlt und neben Bud Spencer spielen hier noch James Coburn als Colonel Pembroke und Telly Savals als "Das Warzenschwein" mit. Zwar ist "Der Dicke und das Warzenschwein" in der kurzen Fassung nicht der beste Bud Spencer-Film, aber zumindestens recht unterhaltsam ...

Die Firma e-m-s brachte nun den Film in seiner kurzen Version auf den Markt, was zwar sehr schade ist, dennoch freut man sich, dass man ihn endlich auf DVD besitzen darf. Schön wäre natürlich eine Special Edition mit beiden Versionen gewesen, aber dies ist leider nicht der Fall. Als Bonusmaterial gibt es wieder nur Trailer, Bildergalerie und Bio-und Filmografien. Ob es möglich gewesen wäre, mehr an Bonusmaterial zu bekommen ist fraglich und kann ich nicht beurteilen.

Die Bildqualtiät ist dem Alter entsprechend gut und bietet einen ordentlichen Kontrast, der aber etwas heller hätte sein können. Hintergrundrauschen fällt ebenfalls negativ auf, wie eine recht schwache Detailschärfe, sowie eine leichter Schleiereffekt. Auch gibt es recht viele Defekte im Bild, was aber für einen knapp 30 Jahre alten Film nicht verkennbar ist. Trotzdem kann man sagen, dass das Bild, wenn man das Alter und die Umstände, dass es sich um eine italienische Produktion handelt, mit berücksichtigt, doch durchaus befriedigend. Das Bild ist aber im direkten Vergleich zu der zeitgleich erschienenen DVD "Der Dicke in Mexico" wesentlich schlechter.
Der Monoton kommt klar und verständlich aus dem Center Speaker und bietet keinerlei Rauschen. Eine Original-Tonspur fehlt leider, wäre aber anhand der Fassung auch nicht machbar gewesen. Für Bud Spencer-Freunde eine empfehlenswerte DVD, die so schnell nicht besser veröffentlicht werden wird und kann.


Film++++--
Bild++----
Ton++----
Bonus+-----


Druckbare Version
Dicke und das Warzenschwein, Der (New Digital Remastered)
News3L- und Wicked-Vision-Gewinnspiel zum Spencer/Hill-Comeback!
Sie verkaufen den Tod
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.