Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
UK 2001
Originaltitel:Blue Planet, The
Länge:570 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ohne Altersbeschränkung
Regie:Alastair Fothergill
Buch:Alastair Fothergill
Kamera:diverse
Musik:George Fenton
Darsteller:Bewohner der Meere
Vertrieb:Polyband
Norm:PAL
Regionalcode:2
DVD-Start:23.03.2007 (Kauf)



Inhalt
Wissenschaftler sind der Überzeugung, wir wüssten mehr über die Oberfläche des Mondes als über die Ozeane unseres eigenen Planeten. Mithilfe neuer, bahnbrechender Techniken gelang es der BBC, die Weltmeere wie noch nie zuvor filmisch zu dokumentieren. Alastair Fothergill enthüllt die Geheimnisse der Ozeane. Gut fünf Jahre war er dafür weltweit unterwegs. Bisweilen arbeiteten bis zu zwölf Teams gleichzeitig. Gedreht wurde an über 200 Orten, um die Zusammenhänge in den marinen Lebensräumen zu dokumentieren. Das Leben an Felsküsten und in Mangrovenwälder sind ebenso Themen der Serie wie die Korallenriffe, die Meere der gemäßigten Zonen, die Polarmeere, der weite offene Ozean und die Tiefsee.
Die außergewöhnlichen Bilder zeigen den Ozean von seiner furchterregendsten, aber gleichzeitig auch faszinierendsten Seite und lüften dabei einige der rätselhaftesten, bisher noch unergründeten Geheimnisse. Tauchen Sie ein in eine Welt von atemberaubender Schönheit und entdecken Sie neue Arten, erkunden Sie bisher noch nicht gesehene Lebensräume und werden Sie Zeuge von Geschichten über das Überleben, die bisher noch nie von einer Kamera bildlich festgehalten wurden.

Bild
Format1,78:1 (anamorph)
NormPAL
 Qualitativ ist das Bild sehr ordentlich geworden, da gerade bei Dokumentationen das Auge stets "mitisst". Hierfür sorgen das natürliche Farb-Flair und der gute Kontrast, der selbst in dunklen Aufnahmen ein realistisches Bild der Tiefsee zeigt. Der einzige wirkliche Kritikpunkt wäre die Kompression: Da man die DVDs sehr voll gepackt hat, wird das Bild durch diese etwas in Mitleidenschaft gezogen. So ist in Szenen, wo sehr viel Bewegung vorkommt, ein deutliches Blockrauschen erkennbar. Dies dürfte aber auch der einzige Punkt sein mit dem man etwas unzufriedener sein kann, denn ansonsten kann man die Bilder einfach genießen.
 ++++--

Ton
FormateDolby Digital 2.0 (Stereo)
SpracheDeutsch
Untertitel-
 Wie schon beim Bild wurde auch beim Ton alles richtig gemacht. Eine klare und sehr gute Sprachverständlichkeit harmoniert mit dem Score. Kein Rauschen ist auszumachen. Einziger Kritikpunkt wäre die fehlende Originaltonspur, wobei die Mehrheit der Käufer sicher nur die vorhandene deutsche Tonspur benutzt. Daher ist diese Sparmaßnahme nachzuvollziehen. Zudem ist mit Norbert Langer ein sehr guter Sprecher gefunden worden, den sicher auch viele aus der Hörspielwelt kennen.
 +++---

Extras
Extras
DVD 3:
  • Aus der Werkstadt der Filmemacher (42:57 Min.)
  • Die Jagd nach dem Fisch (42:58 Min.)
  • Kinokurzfilm "Blue" (5:08 Min.)
  • Bildergalerie
DVD 4:
  • Expedition Tiefsee (42:15 Min.)
  • Vulkan der Haie (42:12 Min.)
  • In den Tiefen des Amazonas (43:31 Min.)
VerpackungDigiPack
 Bei den Extras hat sich im Gegensatz zur ersten Auflage etwas getan. Ist die 3. DVD mit der ersten Auflage von "Unser blauer Planet" identisch, hat man noch drei Bonusepisoden auf einer 4. Disc beigelegt, die es vorher nicht gegeben hat. So bekommt man nochmals den Einblick in drei weitere Bereiche des Meeres. Zwar wäre ein Audiokommentar noch nett gewesen, aber wenigsten wird man mit einem kleinen Booklet, das noch einige Informationen bereithält, und einem wirklich schönen DigiPack mit Prägdruck entschädigt.
 +++++-

Fazit
Mit der "Tiefblau Edition" würdigt Polyband die wohl beste und phantastischste Dokumentation über das Weltmeer. Zusammengeschnitten als Kinofilm, konnte "Unser blauer Planet" unter dem Titel "Deep Blue" im Jahre 2003 das Kinopublikum begeistern und wenig später seinen Siegeszug auf DVD fortführen. Zwar brachte Polyband schon 2004 eine Box mit drei DVDs raus, die der Fernsehausstrahlung entsprach. Die Käufer der ersten Box werden sich nun fragen, ob ein Neukauf berechtigt ist? Definitiv ist er das, da man nun die volle Bandbreite dieser wirklich genialen Dokumentation genießen kann. Auf nunmehr vier DVDs wird die gesamte Serie gezeigt und zudem noch eine Vielzahl an Bonusmaterial. Nach der Sichtung wird man mit gemischten Gefühlen noch eine gewisse Zeit vor dem Fernseher verweilen. Eine Mischung aus Faszination der wunderbaren Bilder, den Überraschungen, welche Lebewesen sich im Meer tummeln, und ihre Möglichkeiten sich dem Lebensraum anzupassen, aber auch Traurigkeit über das Grauen, was über das Meer herfällt. Eingefangen wurde das alles von 12 Kamerateams, die gut fünf Jahre unterwegs waren, um diese Bilder an über 200 Orten einzufangen.
Ein absoluter Tipp für alle, die das Meer, Fische und gute Dokumentationen lieben.



Bilder der DVD




Druckbare Version
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.