Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
JP 2004
Originaltitel:Chrono Crusade
Länge:15 Folgen á 22-25 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 16 Jahre
Regie:Kobe Hiroyuki
Buch:Daisuke Moriyama
Musik:Noriyasu Uematsu
Darsteller:(Stimmen): Chris Anderson, Yvonne Aquire, Christine M. Auten, Greg Ayres, Jessica Boone
Vertrieb:OVA Films / Al!ve AG
Norm:PAL
Regionalcode:2



Inhalt
Die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts sind in den USA eine Epoche des Wohlstands und der Aufbruchstimmung - aber auch eine Zeit, in der Dämonen und Teufel die Welt der Menschen bedrohten. Ihre Macht schöpfen die Wesen der Dunkelheit aus den Untiefen der menschlichen Seele. Nur der exorzistische Magdalenen-Orden um die entschlossene Schwester Rosette und ihren dämonischen Partner Chrono wagt es, mit allen Mitteln gegen die Höllenkreaturen zu kämpfen. Aber kann das ungewöhnliche Team mit seinen gesegneten Waffen die Pläne des mächtigen Gegners, des Oberteufels Aeon, noch rechtzeitig stoppen?

Bild
Format1.33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Immer wieder bemerkt man bei den Anime-Serien, dass blasse Farben, wechselnder Kontrast und der Einsatz von Weichzeichnern anscheinend zum Standardrepertoire der japanischen Zeichner gehören und so wird uns mal eine satte und kräftige Farbgebung geboten, dann wirkt das Bild wieder etwas blass und matt zugleich. Zudem mindert der Einsatz von diversen Weichzeichnern das Schärfeverhalten und lässt den gesamten Transfer sehr weich und stellenweise gewollt matschig erscheinen. Der Kontrast trägt ein Übriges bei und erscheint auf den ersten Blick zwar sehr ausgewogen, kränkelt aber vor allem, wenn es um den Schwarzwert geht, der hier überwiegend zu "gräulich" tendiert und nur selten ein sattes und kräftiges Schwarz bietet. Bildrauschen fällt hierbei jedoch keines auf und auch Defekte und Verschmutzungen sind der Vorlage fremd. Lediglich leichtes Nachziehen in schnellen Bewegungen und minimales Blockrauschen lassen sich bei diesem Transfer noch bemängeln. Beides ist aber so geringfügig ausgefallen, dass es kaum der Rede wert ist.
 +++---

Ton
FormateDolby Digital 5.1, DTS 5.1 (nur dt.), Dolby Digital 2.0 (nur jp.)
SpracheDeutsch, Japanisch
UntertitelDeutsch
 Die deutsche Tonspur liegt einmal in DTS 5.1 und Dolby Digital 5.1 vor, jedoch unterscheiden sich beide nicht hörbar voneinander. Beide überzeugen aber durch ein angenehm räumliches Klangspektrum, welches jedoch immer noch eine Spur zu frontlastig ausgefallen ist. Der Score wurde sauber auf alle Kanäle verteilt und auch im Effektbereich bekommen die Rears einiges zu tun. Meist beschränken sich dieses Aktivitäten aber auf den Einsatz des Scores und einiger Umgebungsgeräusche. Richtige direktionale Effekte dürfen wir uns nicht erhoffen und insgesamt fehlt es der Abmischung am nötigen Druck und auch in puncto Dynamik bleiben beide Tracks etwas auf der Strecke.
 +++---

Extras
Extras
  • Original One-Air Openig Animation (6:12 Min.)
  • Azmaria's Extra Classes Vol.4 (3:24 Min.)
  • Artworkgalerie (15 Bilder)
 Die Extras beschränken sich auf eine Artwork-Galerie, das typische knapp 4minütige Azmaria's Extra Classes, sowie das 6minütige Feature Original One-Air Openig Animation.
 +-----

Fazit
Überzeugender Anime über Dämonen & Nonnen im Kampf gegen Monster. Dabei steht vor allem die wirklich tolle Geschichte im Vordergrund, ebenso die schönen Animationen aus dem Hause Gonzo und die rasante Action. "Chrono Crusade" wurde nicht umsonst von der FSK ab 16 Jahre freigegeben und lässt es somit gehörig krachen. Zwar darf eine gute Portion Kitsch und dämliche Dialoge nicht fehlen, aber es überwiegen doch die harten Kämpfe zwischen Rosette (wer hat sich diese selten dämlichen Namen ausgedacht) und den Monstern. Fans harter und dennoch charmant witziger Anime-Kost werden voll auf ihre Kosten kommen. Natürlich solltet ihr nicht mit der vorliegenden vierten DVD anfangen, welche wie seine Vorgänger solide produziert wurde und erneut im Pappschuber mit Prägschrift daherkommt, aber um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen reicht es allemal. Aber Vorsicht: Suchtgefahr!



Bilder der DVD




Druckbare Version
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.