Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
JP 1995
Originaltitel:Shin Kidou Senki Gundam Wing
Alternativtitel:Gundam W
aka. Gundam Wing
aka. Mobile Suit Gundam Wing
Länge:ca. 115 Minuten (ca. 23 Minuten pro Folge)
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:Masashi Ikeda, Katsuyuki Sumizawa
Buch:Katsuyuki Sumizawa, Yoshiyuki Tomino, Hajime Yatate
Kamera:-
Musik:Kô Ôtani
Darsteller:-
Vertrieb:Red Planet/Alive
Norm:PAL
Regionalcode:2



Inhalt
Episode 06: "Relenas Beschützer"
Relena sieht einer ungewissen Zukunft entgegen. Sie kehrt zur Erde zurück. Dort erwartet sie eine große Schulparty. Zu ihrem Erstaunen hat Heero auf eine andere Universität gewechselt. Da Relena sein Geheimnis kennt, vermutet sie, dass hinter diesem Wechsel eine neue Mission für Heero steckt ...

Episode 07: "In der Falle"
Auf der New-Edwards-Basis treffen sich die Führer der Allianz, um über eine globale Entmilitarisierung zu diskutieren. Treize denkt sich einen teuflischen Plan aus, um die Macht in der Allianz zu übernehmen. Die Gundam-Piloten sollen dabei eine wichtige Rolle spielen...

Episode 08: "Das Duell"
Nachdem die Gundam-Piloten erkennen mussten, dass sie wie Marionetten benutzt wurden, droht erneut Gefahr: Lady Une plant den Untergang der fünf jungen Männer. Heero, Duo und Quarte haben inzwischen eine Menge zu tun. Sie müssen die Zerstörung der New-Edwards-Basis verhindern...

Episode 09: "Mörderische Testfahrt"
Die Existenz der Allianz ist bedroht und die Welt nähert sich dem Rand des absoluten Chaos. Mit aller Kraft kämpfen Heero und Duo gegen die Übermacht der Organisation OZ, die die Verantwortung für die katastrophalen Zustände trägt. Zechs kehrt mit dem überarbeiteten Tallgeese in seine Heimat zurück...

Episode 10: "Der Drahtzieher"
Die Gundam-Piloten erfahren, dass Lady Une ihnen in Sibirien eine Falle stellen will, greifen aber dennoch an. Lady Une sieht ihren Plan scheitern und droht Heero, der mit seinem Wing Gundam gegen Zechs und seinen Tallgeese kämpft, die Kolonien mit Nuklearwaffen anzugreifen, falls er sich nicht ergeben sollte...

Bild
Format1.33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Hier hat sich leider nichts geändert und wie soll es auch? Beide DVDs sind zeitgleich erschienen und basieren auf dem selben Master. Hier bleibt nur zu hoffen, dass das Label bei zukünftigen Veröffentlichungen etwas mehr Liebe reinsteckt. Erneut stören wieder die Kompressionsartefakte und auch die Schärfe ist wieder nur als befriedigend einzustufen. Farben und Kontrast sind soweit ok, letzteres wirkt jedoch sehr hart und stellenweise recht dunkel. Am meisten störend wieder die stehenden Rauschmuster, welche dem Bild ordentlich beisetzen, sowie leichte Verschmutzungen und ein etwas unruhiger Bildstand.
 +++---

Ton
FormateDolby Digital 2.0
SpracheDeutsch, Japanisch
UntertitelDeutsch
 Auch Tonal bleibt alles beim Alten und so liegen beide Tonspuren erneut in Dolby Digital 2.0 vor und bieten zwar eine gute Sprachverständlichkeit, aber räumlich gesehen geschieht hier gleich Null. Wieder ist es nur der Vorspann, der in der deutschen Fassung die Rears einsetzt und diese mit Musik füllt, ansonsten bleiben die Rückkanäle stumm. Die japanische Sprachfassung kann sich zumindest beim Einsatz von Musik über etwas Räumlichkeit freuen, aber auch hier bleiben die Effektkanäle bei den maßigen Actionsequenzen stumm. Dafür klingt die japanische Fassung etwas natürlicher als die deutsche, optional lassen sich auch wieder deutsche Untertitel hinzuschalten.
 ++----

Extras
Extras-
 Abermals gibt es keinerlei Extras, sondern nur einen Schuber, welcher zusammengesetzt mit den anderen Teilen nach und nach ein Motiv im Regal ergibt.
 ------

Fazit
Die Reihe wird mit Episode 6-10 konsequent fortgesetzt und schon im frühen Stadium kristallisiert sich eine immer komplexer werdende Geschichte heraus und auch die Charaktere bauen auf. Für viele ist diese Mecha-Geschichte viel zu actionlastig, aber genau das ist es, was mir persönlich so sehr gefällt. Zudem wird hier gänzlich auf Humor oder ähnliches verzichtet, was der Serie einen recht düsteren Unterton verleiht. Die Synchronisation hat mittlerweile rund 10 Jahre auf dem Buckel und ist wirklich gelungen, vor allem wenn man bedenkt, was heute noch alles für Synchronleichen produziert werden. Man sollte "Gundam Wing" einfach mal antesten und selbst entscheiden, wobei ich glaube, dass hierbei keine Suchtgefahr besteht, dafür gibt es wesentlich bessere Anime-Serien. Obgleich "Gundam Wing" zu der wohl besten seiner Gattung gehört.
Die DVD enttäuscht leider abermals und bei einem Preis von knapp 24 Euro sollte man sich einen Kauf, der sich über mehrere DVDs erstreckenden Serie gut überlegen.



Bilder der DVD




Druckbare Version
Mobile Suit - Gundam Wing (Vol. 01, Episoden 01 - 05)
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.