Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
JP 1995
Originaltitel:Shin Kidou Senki Gundam Wing
Alternativtitel:Gundam W
aka. Gundam Wing
aka. Mobile Suit Gundam Wing
Länge:ca. 115 Minuten (ca. 23 Minuten pro Folge)
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:Masashi Ikeda, Katsuyuki Sumizawa
Buch:Katsuyuki Sumizawa, Yoshiyuki Tomino, Hajime Yatate
Kamera:-
Musik:Kô Ôtani
Darsteller:-
Vertrieb:Red Planet/Alive
Norm:PAL
Regionalcode:2



Inhalt
Episode 01: "Fünf mutige Rebellen"
Als Heero Yuy zu Beginn der "Operation Meteor" mit seinem Wing Gundam von den Militärs der Allianz angegriffen wird und in den Ozean stürzt, wird er zufällig von dem Mädchen Relena Darlian gerettet. Deswegen muss er sie jedoch laut Befehl töten, da niemand seine Identität kennen darf...

Episode 02: "Angriff der Torpedos"
Marineeinheiten der Allianz sind auf der Suche nach dem versunkenen Gundam. Leutnant Zechs aber hat ihn bereits mit dem Mobile Suit "Cancer" aufgespürt. Heero muss sich beeilen, um den Gundam noch rechtzeitig zu vernichten, damit er nicht den Feinden in die Hände fällt...

Episode 03: "Die Schlacht um Korsika"
Heeros Verletzungen werden in einem Militärkrankenhaus versorgt. Inzwischen ist Leutnant Zechs auf Korsika eingetroffen, denn dort wurde eine Produktionsanlage von Mobile Suits angegriffen. Dort entdeckt er den Prototyp aller Mobile Suits...

Episode 04: "Alarm auf der Basis"
Wu Fei begibt sich auf den Weg nach Zentralafrika und sprengt in einer nächtlichen Aktion das Trainingslager für Mobile Suits der Armee. Auf der Basis bildet Instructor Noin als Trainer Elitepiloten auf den "Taurus" Mobile Suits für die Specials aus. Während dieses Zwischenfalls befindet sich als Leutnant Zechs auf der Basis...

Episode 05: "Relenas Geheimnis"
Mit dem Erscheinen der Gundams auf der Erde hat der Krieg begonnen. Um die diplomatischen Kontakte zu erhalten, reist der Vizeaußenminister Darlian mit seiner Tochter Relena erneut zu den Kolonien. Im Auftrag von Treize Khushrenada, Kopf der Geheimorganisation OZ verübt Lady Une einen Anschlag auf die Ministerkonferenz ...

Bild
Format1.33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Die Farben wirken recht sauber und kräftig und auch der Kontrast wirkt überwiegend ordentlich und offenbart alle nötigen Details. Störend ist hier allerdings das hohe Maß an stehenden Rauschmustern, welche sich im Hintergrund zu erkennen geben und dem Bild gerade in Bewegungen stark zusetzen. Zudem machen sich auch verstärkt Kompressionsartefakte bemerkbar und die Schärfe ist ebenfalls nur auf einem befriedigenden Niveau anzusiedeln. Weiterhin ist der Bildstand in einigen Folgen etwas zu unruhig und hin und wieder offenbaren sich einige Defekte. Für eine Serie von 1995 nicht sonderlich schlecht, wie es einige behaupten, aber gerade was Schärfe und Blockrauschen angeht, hätte man hier etwas sauberer arbeiten können.
 +++---

Ton
FormateDolby Digital 2.0
SpracheDeutsch, Japanisch
UntertitelDeutsch (optional)
 Beide Tonspuren liegen in Dolby Digital 2.0 vor und bieten eine gute Sprachverständlichkeit, aber räumlich gesehen eine recht schwache Abmischung. So bietet die deutsche nur im Vorspann den Einsatz der hinteren Kanäle für den Score, bleibt ansonsten aber durchweg frontlastig und lediglich die etwas natürlicher wirkende japanische Sprachfassung kann zumindest beim Einsatz von Musik etwas Räumlichkeit aufkommen lassen, bleibt aber ansonsten in den gesamten Actionsequenzen ebenfalls ruhig. Optional lassen sich noch gut platzierte deutsche Untertitel hinzuschalten.
 ++----

Extras
Extras-
 Keine Extras, dafür aber ein Schuber ...
 ------

Fazit
Ich muss ja schon sagen, dass mir die erste Serie aus dem umfangreichen und beliebten GUNDAM-Universum sehr gefallen hat und gerade die rasante Erzählweise, die gute Action und eine sich ständig weiterentwickelnde Geschichte nötigen einen förmlich dazu Folge für Folge zu schauen. Zwar wirkt zu Beginn doch alles recht simpel und konstruiert, jede Folge wartet aber mit einer in sich komplexer werdenden Story auf und auch die Charaktere scheinen sich weiter zu entwickeln. Zwar sollte man in den ersten Folgen nicht zu viel erwarten, aber man spürt, wie sich aus dem anfänglich simplen "Gut gegen Böse"-Plot eine viel facettenreichere Geschichte entwickelt, welche sich aber leider zum Ende hin etwas zieht. 50 Folgen waren da anscheinend doch etwas zu viel...

Die DVD-Umsetzung ist leider etwas enttäuschend ausgefallen und bietet eine schwache Bild- und Tonqualität, sowie keinerlei Extras. Für Fans sicherlich interessant, wobei hier das Preis-/Leistungsverhältnis einfach nicht stimmt.



Bilder der DVD




Druckbare Version
Mobile Suit - Gundam Wing (Vol. 02, Episoden 06 - 10)
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.