Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 1992
Originaltitel:Diggstown
Alternativtitel:Midnight Sting
aka. Superfaust, Die
Länge:93:46 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 16 Jahre
Regie:Michael Ritchie
Buch:Leonard Wise, Steven McKay
Kamera:Gerry Fisher
Musik:James Newton Howard
Darsteller:James Woods, Louis Gossett Jr., Bruce Dern, Oliver Platt, Heather Graham, Randall 'Tex' Cobb, Thomas Wilson Brown, Duane Davis, David Fresco, Willie Green, Orestes Matacena, Kim Robillard
Vertrieb:MGM
Norm:PAL
Regionalcode:2
DVD-Start:15.06.2004 (Kauf)



Inhalt
Im Knast lernt Kleinganove Caine (James Woods) den Ex-Profiboxer "Honey" Roy Palmer (Louis Gossett Jr.) kennen. Nach ihrer Entlassung wollen die beiden in der Boxhochburg Diggstown kräftig abkassieren. Dort hält jedoch der skrupellose Buchmacher Gillon Dern die Zügel in der Hand. Caine macht Gillion ein Angebot Palmer soll binnen 24 Stunden zehn Gegner schlagen. Der Wetteinsatz Eine halbe Million Dollar!

Bild
Format1,85:1 (anamorph)
NormPAL
 Das Bild erweist sich als äußerst farbenfroh und sauber. Beim genaueren Hinsehen zeigen sich zwar Unruhen in Form von Bildrauschen. Dies fällt aber meist nur auf homogenen Flächen oder größeren Bildschirmdiagonalen wirklich negativ auf. Insgesamt zeigt sich das anamorphe Bild angenehm scharf und wartet mit vielen Details auf, wobei einige Totalen sehr weich wirken und leicht überstrahlen. Der Kontrast könnte stellenweise etwas kräftiger sein, ist etwas zu steil und zeigt einen durchschnittlichen Schwarzwert. Dafür gehen in dunkleren Flächen keine Details verloren. Die Kompression arbeitet leider nicht sonderlich ruhig und zeigt immer wieder Unruhen. Schmutz und Defekte sind jedoch nicht auszumachen. Insgesamt ein zufriedenstellender, wenngleich nicht perfekter Transfer.
 +++/--

Ton
FormateDolby Digital 2.0 Surround
SpracheDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
UntertitelEnglisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
 Von Surround kann hier keine Rede sein. Der deutsche Ton ist frontlastig und bietet keine nennenswerten Surround-Effekte. Die hat der Film ohnehin nicht zu bieten. Dialoge sind sehr sauber und klar zu verstehen und Nebengeräusche werden ebenfalls kraftvoll und klar wiedergegeben. Hier gibt es nichts zu bemängeln. Der englische Ton klingt sehr dumpf und gedrungen und weder die Dialoge, noch die Nebengeräusche klingen besonders natürlich. Optional gibt es diverse Untertitel, nur keine deutschen.
 +++---

Extras
Extras-
VerpackungKeepCase
 Es gibt weder Bonusmaterial, noch ein gescheites DVD-Menü. Schade.
 ------

Fazit
Obgleich James Woods und Louis Gossett Jr. noch im Filmgeschäft tätig sind, sieht man sie kaum noch in wirklichen Glanzrollen, weshalb einem als Fan beider Darsteller nur noch ihre 1980er und 1990er Jahre-Werke bleiben, wovon "Ihr größter Coup" sicherlich ein wahres Highlight darstellt. Schwer einem Genre zuzuordnen, bekommen wir es hier mit einer Gauner-Komödie zu tun, die in einem Boxfilm endet, dessen Kämpfe wirklich gut gefilmt und niemals ohne Humor vonstatten gehen. Hinzu kommt eine überraschende Wendung zum Ende der Geschichte, die zeigt, dass man niemals einen Betrüger betrügen sollte, vor allem wenn dieser seinem Gegenüber immer eine Nasenlänge voraus ist. Beide Protagonisten spielen ihre Rollen mit Bravour, sei es Woods (Interner Link"Der Cop") als smarter Kleinganoven, oder Gossett Jr. ("Der stählernde Adler") als Boxer, der zehn der "besten" Kämpfer an nur einem Abend besiegen muss. Neben Oliver Platt und Heather Graham spielt Bruce Dern ("Meine teuflischen Nachbarn") als korrupter Geschäftsmann mit - dezent, aber durchweg überzeugend.
"Ihr größter Coup" ist eine sehenswerte Komödie, bei der nicht nur Boxfans ihr Spaß haben werden. Hier wird sich gegenseitig über's Ohr gehauen, was das Zeug hält. Trotz ein paar dramatischer Momente kommt der Spaß niemals zu kurz. Ein Pflichtfilm aus MGMs Backprogramm, der leider nicht so liebevoll auf DVD gepresst wurde, wie er es verdient hätte.



Bilder der DVD




Druckbare Version
  
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.