Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
D 2008
Originaltitel:Switch reloaded
Länge:345:57 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:Marco Musienko
Buch:Georg Kappenstein
Kamera:Alex J. Moll
SFX:White Rabbit FX
Darsteller:Petra Nadolny, Max Giermann, Martina Hill, Peter Nottmeier, Bernhard Hoëcker, Susanne Pätzold, Michael Kessker, Michael Müller, Mona Sharma
Vertrieb:Turbine Medien
Norm:PAL
Regionalcode:2
DVD-Start:01.12.2008 (Kauf)



Inhalt
Aller guten Dinge sind drei - mindestens! Und so setzt das Team von "Switch reloaded" mit der dritten Staffel noch einen drauf auf das, was bislang als erbarmungslose TV-Parodie galt. Gerhard Delling und Günter Netzer sind zu Gast an unseren Kochtöpfen von Horst Lichter und Johann Lafer, Dr. House kümmert sich um Bill Kaulitz und der arbeitslose Herbert Schwakowiak kredenzt Variationen von Mettigel beim "perfekten Dinner". Darf's ein bisschen mehr sein? Inka Brause präsentiert charmante Landwirte bei "Bauer sucht Frau", bei den Jungs von "Cobra 11" macht sich Langeweile breit, Stefan Raab stattet "Wetten, dass...?" einen Besuch ab und Heidi Klum trifft auf einen ganz, ganz wilden Reinhold Beckmann ...

Bild
Format1,33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Wie schon bei der vorherigen "Switch reloaded"-Staffel konnte man das gute Niveau halten und einen Transfer bieten, der für TV-Verhältnisse eine sehr guten Schärfe besitzt. Ein leichtes Bildrauschen ist in einigen Szenen zwar immer noch vorhanden, lässt aber keine Beeinträchtigungen im Vollbild zu. Die Farbgebung erweist sich natürlich und verfügt über kräftige und meist warme Töne und auch der Kontrast überzeugt mit ausgewogenen Werten. Auch die Kompression arbeitet vorbildlich und gibt keinen Anlass zur Kritik.
 ++++--

Ton
FormateDolby Digital 2.0 (Stereo)
SpracheDeutsch
Untertitel-
 Wie nicht anders zu erwarten, hielt man am Stereoformat fest, was jedoch für diese Art der Unterhaltung auch völlig ausreicht. Das verwöhnte Gehör bekommt auch bei der dritten Staffel keine Störfaktoren geliefert. Stattdessen gibt es eine homogene Abmischung, die ein gelungenes Zusammenspiel zwischen Dialogen, musikalischer Begleitung und Umgebungsgeräuschen bietet. Die Stimmen bieten zu jedem Zeitpunkt eine sehr gute Verständlichkeit und auch Verzerrungen innerhalb der Musik sind nicht vorhanden.
 +++/--

Extras
Extras
DVD 1 - 3:
  • Audiokommentare mit den Darstellern und Machern
DVD 3:
  • 10 Making of Featurettes (54:15 Min.)
  • Switchographie (20:18 Min.)
  • Teaser "Funny Movies" (3:00 Min.)
  • Easter Egg (5:16 Min.)
VerpackungSlimCase im Schuber
 Auch die dritte Staffel bietet eine ordentliche Menge an netten Extras, wobei die "Switchographie" lediglich als Werbung angesehen werden sollte, da in Form von kurzen Best Ofs die vorherigen Staffeln von Interner Link"Switch" und "Switch reloaded" für Neueinsteiger nochmal schmackhaft gemacht werden. Dem Fan dürfte dies relativ egal sein, da die bisherigen Boxen sowieso schon zu einem Teil der DVD-Sammlung gehören dürften. Als sehr gelungen sind wieder die Audiokommentare zu bezeichnen, die diesmal sogar für 10 Episoden zur Verfügung stehen. Hier bekommt jeder Fan die gewünschten Informationen zu "Switch", die von amüsant bis kritisch ein breites Spektrum bieten. Highlight ist das rund 50minütige Making of, welches in 10 Featurettes unterteilt wurde. Regisseur Marco Musienko und Kameramann Alex J. Moll berichten unter anderem über die Arbeit der Autoren, neue Formate im "Switch"-Universum oder exklusiv vom Set der Interner Link"Lost"-Parodie. Neben einem gut versteckten Easter Egg rundet der Teaser zu "Funny Movies" das Bonusmaterial ab.
 +++/--

Fazit
Solange die deutschen TV-Anstalten den täglichen Konsumbedarf mit möglichst dummen Formaten abzudecken versuchen, bekommt "Switch" genügend Nährboden, um der Fernsehwelt einen Spiegel vor das debile Gesicht zu halten. "Switch" persifliert aktuelle Produktionen aus dem In- und Ausland auf gekonnte Art und Weise und schafft es, den Lachmuskeln ein ordentliches Training zu verpassen. Parodien auf "CSI: Miami", Interner Link"Lost" oder Interner Link"Dr. House" sind durchaus gelungen, die wirklichen Highlights aber sind Parodien auf TV-Formate wie "Bauer sucht Frau", "Das perfekte Dinner" oder "Raus aus den Schulden". Dank der intensiven Zurschaustellung solcher Kost wird auf amüsante Art die kontinuierlich voranschreitende Volksverdummung durch das Fernsehen aufgezeigt. Denn wie dämlich diese Formate doch in Wirklichkeit sind, an denen sich solange nichts ändern wird, solang sie ihr Millionenpublikum entsprechend niveaulos erreichen, beweist "Switch" immer wieder aufs Neue. Egal, denn etwas Gutes hat der zur Zeit grassierende Pseudo-Realitätswahn, denn ohne diese Formate, hätte es "Switch" wohl auch nicht in dieser Form gegeben.
Die Darsteller und ihre Masken sind dabei wie gewohnt erstklassig, wirken meist sehr authentisch und setzen die Ideen der Autoren gekonnt um. Nahezu jeder Seitenhieb auf die TV-Landschaft funktioniert und das dürfte einer der Gründe sein, warum "Switch reloaded" mit dem deutschen Fernseh- und Comedypreis ausgezeichnet wurde.

Das Besondere an der Veröffentlichung der dritten Staffel auf DVD sind die nun erstmals ungekürzten Folgen, da einige zu "hart" fürs Fernsehen waren, wobei es sich hauptsächlich um Werbespots handelt, die ebenfalls gekonnt aufs Korn genommen werden. Dank dem gelungenen Bonusmaterial bietet auch die dritte Box für Fans oder die es noch werden wollen wieder ein umfangreiches Paket des alltäglichen Fernsehwahnsinns. Es darf wieder geSwitcht werden.



Bilder der DVD




Druckbare Version
Switch reloaded (1. Staffel)
Switch reloaded (2. Staffel)
Switch reloaded (4. Staffel)
Switch reloaded (5. Staffel)
Switch Classics (Erste Staffel, 3DVDs)
Switch Classics (Zweite Staffel, 3 DVDs)
Switch Classics (Dritte Staffel, 3 DVDs)
Switch Classics (Vierte Staffel, 3 DVDs)
Switch (Best of Vol. 1)
Switch (Best of Vol. 2)
NewsGold für "Switch Reloaded Vol. 1"
Switch reloaded (Vol. 3)
IMDb.com 



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.