Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 2003
Originaltitel:Happy Tree Friends - Second Serving
Länge:ca. 145 Minuten
Freigabe:ab 16 Jahre
Regie:Rhode Montijo, Kenn Navarro
Buch:Warren Graff, Rhode Montijo, Kenn Navarro
Kamera:k/a
Musik:k/a
Darsteller:(Stimmen) Aubrey Ankrum, Warren Graff, Peter Herman, Rhode Montijo, Kenn Navarro
Vertrieb:MC One
Norm:PAL
Regionalcode:2



Inhalt
Willkommen in der unheilen Welt der zauberhaften HAPPY TREE FRIENDS. Wieder wird aus heiterem, hellblauem Himmel grausam zugeschlagen. Knuddelhäschen Cuddles & Co. geht es an den Pelzkragen bis die Knochen blitzen. Kleine Missgeschicke enden im großen Blutbad und Putzigkeit gibt es scheibchenweise garniert mit einer Prise Hohn und Spott ...
Schließlich ist das Leben kein Streichelzoo.

Bild
Format1.33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Wie auch bei der ersten DVD bekommen wir es mit einer hervorragenden Bildqualität zu tun. Satte und kräftige Farben, sowie ein ausgezeichneter Kontrast zeichnen diesen Transfer aus. Defekte und Verschmutzungen sind nicht auszumachen und wenn, dann sind es wie auch schon bei der ersten DVD lediglich leichte Treppenmuster, die es zu bemängeln gibt. Ansonsten ist alles beim Alten. Weder Rauschen noch störende Kompressionsartefakte fallen hier negativ auf. Was will man mehr?
 +++++-

Ton
FormateDolby Digital 5.1
SpracheDeutsch
Untertitel-
 Zum Ton gibt es nicht viel zu sagen, denn sprechen wollen die kleinen Pelzviecher immer noch nicht. Aber im Gegensatz zur ersten DVD liegt uns jetzt hier ein 5.1 Mix vor, der eine saubere und recht dynamische Musikabmischung aufweist. Die Effekte kommen passend aus den hinteren Lautsprechern und sorgen für die nötige Räumlichkeit.
 ++++--

Extras
Extras
  • 4 Smoochies
  • 6 Holiday Kringles
  • Unter der Haut der Happy Tree Friends (6:20 Min.)
  • Sing mit! (0:19 Min.)
  • Buddhist Monkey Episode (2:30 Min.)
  • Happy Tree Friend Interview (1:30 Min.)
  • Storyboard/Episoden-Vergleich (35:30 Min.)
  • Soundeffekte-Kommentar (7:00 Min.)
  • Programmhinweise:
    • The Blues
    • The Cooler
    • Infernal Affairs 2
    • Happy Tree Friends Vol.1
    • Donnie Darko
    • Wrong Turn
    • The Musketeer
    • Naked Weapon
    • Knallharte Jungs
    • May
    • Berserker
    • Nemesis Game
    • Grabgeflüster
    • A Promise Kept
    • Momentum
alle Extras optional Deutsch untertitelt
 Zwar wurde das DVD-Menü nicht animiert und hat auch keine Musikunterlegung spendiert bekommen, aber dafür ist es optisch wieder recht lustig ausgefallen. Die Extras können sich diesmal wieder sehen lassen und so bekommen wir unter "Smoochies" wieder die Möglichkeit, vier der kleinen Knuddelviecher per Knopfdruck jeweils drei unterschiedliche Sachen zu geben. Dass solche Sachen wie z.B. Kaugummi, Pool-Becken, ein Wasserschlauch oder ein Fleischspieß nicht in die Hände der Kleinen gehört, zeigt sich schnell. Unter "Holiday Kringels" finden wir 6 kleine Weihnachtsepisoden, die uns auf einer Grußkarte gezeigt werden und unter Special Feature bekommen wir neben einer MC-One-Trailershow noch ein kleines Karaoke-Lied, Storyboard/Episoden-Vergleiche mit Kommentar der Macher, ein Kommentar über die Soundeffekte, ein kurzes Interview und die geniale "Buddhist Monkey Episode". Abgerundet wird das Ganze durch eine witzige Dokumentation über die Entstehung der "Happy Tree Friends".
 +++---

Fazit
Willkommen zu der blutigsten Toon-Parade, Teil zwei. Die seit Jahren im Internet zum Kult angewachsene Animationsserie ist in ihrer zweiten Ausführung mindestens genauso knuddlig wie die Folgen der Vorgänger-DVD, dafür aber umso brutaler, wenn es darum geht, die süßen kleinen Plüschcharaktere abzuservieren. Da werden die bunten Tierchen zu Wurst verarbeitet, zerhäckselt, erwürgt, verbrannt, brechen ihre Gliedmaßen, verlieren ihre Augen oder gar ganze Körperteile, so dass es nur so eine Freude ist. Auch die ganz kleinen der "lustigen Baumfreunde" erwischt es ganz arg, denn der Niedlichkeitsfaktor ist immer direkt proportional zum angewandten Splatter.
Der rote Saft spritzt und sprudelt in überschwenglichem Maße, schließlich ist den sadistischen Trieben der Erschaffer keinerlei Grenzen gesetzt, bewegt man sich doch im Lande der Comics und da können Zufälle sehr schmerzhafte Ausmaße haben. Vor allem die großen Augen laden in beinaher jeder Episode zu Garstigkeiten erster Kajüte ein, was in einer Episode, bei der der Sehnerv offen liegt und sich das Opfer an diesem versucht zu halten, ganz überdeutlich in makaberster Manier demonstriert wird. Autsch!! Doch anstatt Entsetzen auszulösen, wird man vornehmlich mit Lachkrämpfen ringen, so drollig ist der gorige Spaß gezeichnet und so derb überzogen wirkt das alles.

Wer schon bei Interner Link"Itchy und Scratchy" in freudige Verzückung gerät, der kommt unmöglich an den "Happy Tree Friends" vorbei, denn die sind konzentrierter schwarzer Humor und absolut nichts für Kinderaugen. Unbedingt anschauen!



Bilder der DVD




Druckbare Version
Happy Tree Friends
Happy Tree Friends Vol.3: Der dritte Angriff
Happy Tree Friends - Winter Break
Happy Tree Friends - Die TV Serie (Season 1 Vol.1)
Happy Tree Friends - Die TV-Serie (Season 1 Vol.2)
Happy Tree Friends - Die TV-Serie (Season 1 Vol.3)
Happy Tree Friends - Die TV-Serie (Season 1 Vol.4)
IMDb.com 



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.