Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA, D, IT 1990
Originaltitel:Extralarge: Moving Target
Alternativtitel:Extra Large: Deadly Object - Tödliches Ziel
aka. Zwei Supertypen in Miami: Die Formel des Todes
Länge:91:42 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 16 Jahre
Regie:Enzo G. Castellari
Buch:Enzo G. Castellari
Kamera:Roberto Girometti
Musik:Enrico Riccardi
SFX:Mark Banik
Darsteller:Bud Spencer, Philip Michael Thomas, Ursula Karven, Lou Bedford, Vivian Ruiz, Jackie Davis, Rand McClain, Juan Fernández, Walter Zukovski
Vertrieb:e-m-s
Norm:PAL
Regionalcode:2



Inhalt
Dumas bekommt von einer Unbekannten den Auftrag deren Vater Klaus von Hermann, ein wichtiger Wissenschaftler in Gefahr, vom Flughafen bis zum Hotel zu begleiten und zu beschützen. Doch Dumas versagt, denn vor seinen Augen wird Hermann niedergeschossen. Jack "Extralarge" Costello kommt in gerade noch rechtzeitig zum Tatort und bekommt dort vom tödlich verletzten Wissenschaftler unbemerkt einen Gegenstand zugesteckt. Skrupellose Terroristen sind auch hinter der Kapsel her, die Informationen über ein tödliches Nervengas enthält und lauern Extralarge und seinem Partner Dumas auf. Sogar das CIA zeigt sich inkooperativ gegenüber Extralarge, dessen Leben nun ebenfalls bedroht ist. Ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit, die Terroristen zu fassen, denn diese planen bereits einen Anschlag mit dem Gas.

Bild
Format1.55:1 (Letterbox)
NormPAL
 Die deutsche DVD mit Teil 3 hatte mich tief enttäuscht, hier wird man mit einem befriedigenden Bild bedient. Vor allem liegt das daran, dass man hier die Schärfeeinstellung endlich in den Griff bekommen hat und einige überscharfe Objekte nicht mehr so stark blitzen. Man darf davon ausgehen, dass auch hier nachbearbeitet wurde, aber eben vorsichtiger und mit besserem Gesamtergebnis. Das bedeutet, dass Konturen sich wirklich gut voneinander abheben, nur die Detailzeichnung verlangt nach noch mehr Qualität am Ausgangsmaterial, vor allem in dunkleren Szenen. Die Farbgebung ist hier auch etwas kräftiger als beim Nachfolger, es gibt aber immer wieder ein paar hässliche Sprünge während des Films, beispielsweise in der Szene ab Minute 64:07, bei der die Farbe ständig von "gut" auf "blass" wechselt. Ein Hintergrundrauschen ist zwar existent, aber nicht störend. Die Kompression offenbahrt wieder ein paar getreppte Kanten und ein wenig Blockbildung, beispielsweise beim Intro, hier dürften aber ein paar Kratzer und Verschmutzungen im Bild mehr auffallen. Das 1.55-formatige Vollbild hat wieder Widescreenbalken am oberen und unteren Bildschirmrand, die je nach Szene ein wenig wackeln.
 +++---

Ton
FormateDolby Digital 2.0
SpracheDeutsch
Untertitel-
 Am Ton gibt es wieder mal nichts zu meckern, außer dass es nur die deutsche Synchronisation gibt und keinen Originalton. Was soll's, das Stereogewand hat ordentlich Druck (man höre das tiefe Wummern in der Musik in der 7. Minute) und lässt sich zumindest in den Musikstücken auch klar als Stereoton erkennen. Störungen gibt es keine zu vernehmen, die Synchronisation erreicht gutes TV-Niveau und dumpf klingt es auch nicht, von einem dynamischen Fest für die Ohren ist man hier aber noch weit entfernt.
 +++---

Extras
Extras
  • Bio- und Filmografie Bud Spencer
  • Originaltrailer
  • Weitere DVDs:
    • Extralarge 1 - Die Schöne mit dem Tick
    • Extralarge 3 - Der Miami-Killer
    • Extralarge 4 - Der Kleine mit der großen Klappe
    • Bud der Ganovenschreck
    • Banana Joe
VerpackungKeepCase
 Auch hier begrüßt uns wieder ein mit einer Szene aus dem Film animiertes Hauptmenu, in welchem dieser schreckliche Dance-Song aus den Kindertagen des Techno anfang der 1990er Jahre für Stimmung zu sorgen droht. Die 15seitige Bio- und Filmografie von Bud Spencer werden wir wahrscheinlich auf allen 12 DVDs der Serie zu sehen bekommen und der Trailer ist natürlich auch dabei. Unter weitere DVDs finden sich 3 Trailer zu weiteren Teilen der Reihe und jeweils ein Trailer zu Interner Link"Bud der Ganovenschreck" und Interner Link"Banana Joe". Insgesamt kaum etwas, womit man den Käufer locken könnte, aber im Vergleich zu einigen großen Labels, die es grad mal auf den Originaltrailer bringen, doch akzeptabel.
 +-----

Fazit
Auch dieser Teil versucht sich als Best Of aus Komödie und allen möglichen Polizeistreifen, wobei man durch die mutwillige Konstruktion wieder einmal jedes Klischee des Genres annimmt. "Extralarge" versteht sich aber mehr als Komödie, wenn auch als seichte, bei der vor allem Philip Michael Thomas von vorne bis hinten den Clown mimen darf. Hier spielt er erstmals eine wichtige Rolle - als tuntiger Anfangsgag im Frauenkostüm und darf fortan weibisch rumalbern. Der zweite Teil der Reihe vermittelt auf jeden Fall mehr vom "Sommer, Sonne, Spaß"-Gefühl, nicht zuletzt wegen der recht gelungenen Musik, aber auch hier wird man auf einen gealterten Bud Spencer treffen, der ungewohnt viel einstecken muss. Vor 10 Jahren hätte er seine Gegner nur schief angeschaut und sie wären umgefallen, hier muss er einiges über sich ergehen lassen. Die Umsetzung der Geschichte liegt auf mäßigen TV-Niveau, nach den 90 Minuten hat man den Film sicherlich wieder schnell vergessen. Die Umsetzung der DVD ist hier mal recht ordentlich gelungen, zumindest der Ton wurde gegenüber Teil 3 verbessert und der Ton ist etwa ähnlich gut. Nur beim Bonusmaterial sollte man sich etwas Neues einfallen lassen, immer nur den Trailer und die gleiche Biografie wird über 12 DVDs hinweg langweilig.



Bilder der DVD




Druckbare Version
Extralarge 3 - Miami Killer
Extralarge 1 - Die Schöne mit dem kleinen Tick
Extralarge 4 - Der Kleine mit der großen Klappe
Extralarge 6 - Gegen Tod und Teufel
Extralarge 7 - Der Herr der Sonne
Extralarge 5 - Tödliches Spiel
Extralarge 9 - Heiße Diamanten
Extralarge 12 - Extralarge und die Indianer
Extralarge 10 - Der Schatten des Ninja
Extralarge 11 - Geheimoperation Condor
Extralarge 8 - Die Rache des Gonzales
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.