Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 2005-2006
Originaltitel:King Of Queens, The
Länge:472:18 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:Rob Schiller, Mark Cendrowski, Howard Murray, Michael J. Weithorn, Ken Whittingham, Henry Chan
Buch:Michael J. Weithorn, Chris Downey, Ilana Wernick, Owen Ellickson, Michael Soccio, Nick Bakay, David Bickel, Liz Astrof Aronauer, Tom Hertz, Michelle Nader, Rock Reuben, Dennis Regan
Kamera:Wayne Kennan
Musik:Kurt Farquhar
Darsteller:Kevin James, Leah Remini, Jerry Stiller, Victor Williams, Patton Oswalt, Gary Valentine, Nicole Sullivan, Sam McMurray, Lou Ferrigno, Jenna Gering, Adam West, Jim Haynie, Carol Mansell, Merrin Dungey, Shawn Huang, Ray Romano, Nick Bakay, Benjamin King, Jenny O'Hara, Kirstie Alley, James Hong, Robert Goulet, Nicki Tyler Flynn, Huey Lewis
Vertrieb:Koch Media
Norm:PAL
Regionalcode:2
DVD-Start:24.08.2007 (Kauf)



Inhalt
01 Dancing Queen / Pole Lox (20:57 Min.)
Doug überredet Carrie, an einem "Pole Dancing"-Kurs teilzunehmen. Anfangs noch widerwillig, gefällt es ihr nach den ersten Stunden immer besser - so gut, dass Doug eine "Pole Dancing"-Stange im ehelichen Schlafzimmer installiert. Völlig schockiert muss er jedoch feststellen, wie schlecht und unsexy seine Frau tanzt. Händeringend sucht Doug nach einer Möglichkeit, ihr diese Tatsache schonend beizubringen.

02 Schlimme Wörter / Vocal Discord (20:56 Min.)
Als Carries Diktiergerät während eines heftigen Streits mit Doug aus Versehen mitläuft und die beiden sich ihre Diskussion anschließend noch einmal anhören, wird ihnen klar, dass etwas in ihrer Beziehung nicht stimmt. Sie suchen daraufhin einen Eheberater auf. Arthur, der das Band findet, hat da eine ganz andere Idee: Er führt den Heffernan-Streit mit seiner Freundin Betty als Theaterstück im Seniorenzentrum aus.

03 Der geborgte Job / Consummate Professional (20:57 Min.)
Als Dougs Firma IPS zu seinem 10-jährigen Jubiläum eine Party für ihn organisiert, ist Carrie schwer irritiert. Ihrer Meinung nach müsste Doug schon viel länger dort arbeiten. Sie rechnet nach und erinnert sich, was Dougs Selbstdarstellung und den Anfang der gemeinsamen Beziehung mehr und mehr in Frage stellt.

04 Teuflisch nette Kollegen / Like Hell (20:51 Min.)
Doug und Carrie haben beide Probleme im Job: Während ihr Mann als einziger nicht zur Grillparty des neuen Kollegen Jared eingeladen wird, fühlt sich Carrie von ihren Kollegeb nicht akzeptiert. Sie legt sich mächtig ins Zeug, um bei ihnen besser anzukommen und auch Doug ist wie besessen davon, herauszufinden, woran das liegen könnte.

05 Gelb vor Neid / Sandwiched Out (18:38 Min.)
Als Dougs Stammkneipe "das Deacon" als neuestes Sandwich auf seine Speisekarte setzt, versucht Doug beleidigt, "das Deacon" zu sabotieren. Unterdessen will Holly mit ihrem Freund nach Manhattan ziehen - eine Nachricht, die Arthur zutiefst deprimiert.

06 Lori mit den Scherenhänden / Shear Torture (20:24 Min.)
Als Carrie den äußerst attraktiven Grund entdeckt, warum Doug sich in letzter Zeit so häufig die Haare schneiden lässt, verbietet sie ihm die Friseurbesuche. Doch auch Carrie flirtet auf fremdem Terrain, nämlich mit ihrem Fitnesstrainer. Derweil steckt Spance schwer in der Klemme: Sowohl Interner Link"Hulk"-Darsteller Lou Ferrigno als auch "Batman"-Darsteller Adam West wollen ihn exklusiv zu einer Fan-Convention begleiten.

07 Pension des Grauens / Inn Escapable (20:43 Min.)
Als Doug seine Frau zu einem Wochenend-Trip entführen will, endet der romantische Ausflug in einem Desaster. Die Bed-and-Breakfast-Unterkunft ist anders als im Prospekt angekündigt und Carrie will sofort wieder gehen. Die Besitzer Ed und Betty reagieren darauf zuerst nur unfreundlich - dann aber setzen sie die Heffernans drohend unter Druck.

08 Höllische Nachbarn / Move-Doubt (20:57 Min.)
Als die Nachbarn von Doug und Carrie ihr Haus zum Verkauf anbieten, haben die beiden eine tolle Idee: Deacon und Kelly könnten doch dort einziehen. Und so versuchen die Heffernans begeistert, ihre besten Freunde zu überzeugen. Doch erstaunt müssen sie feststellen, dass die beiden wenig Interesse zeigen. Unterdessen liefern sich Danny und Spence einen erbitterten Kampf um die Gunst der hübschen Zana.

09 E-Mail für dich / G'Night, Stalker (20:57 Min.)
Als Doug große Erfolge bei einem Karaoke-Abend feiert und daraufhin sogar Fan-E-Mails erhält, steigt ihm der plötzliche Ruhm derart zu Kopf, dass Carrie sich gezwungen sieht, seinen E-Mail-Account zu sperren. Ohne dass ihr Mann etwas davon erfährt. Dieser glaubt, seinen Fan mit irgendetwas enttäuscht zu haben.

10 Wilde Bullen / Raygin' Bulls (19:45 Min.)
Arthur und Carrie fahren nach New Jersey, um zum ersten Mal in Carries Leben das Grab ihrer Mutter zu besuchen. Während Doug die Freiheit genießt, erlebt Carrie eine böse Überraschung, als sie die Inschrift auf dem Grabstein ihrer Mutter liest ...

11 Baby an Bord! / Fresh Brood (20:22 Min.)
Doug hat eine grandiose Idee, wie er Carrie überreden kann, dass es Zeit für eigenen Nachwuchs ist: Er will das Elterndasein mit dem geliehenen Baby von Dannys Freundin einmal ausprobieren. Doug fühlt sich schnell in die Vaterrolle ein, während Carrie so ihre Probleme hat, sich als Mutter zu sehen ...

12 Carrie Dolittle / Gambling N'Diction (20:57 Min.)
Als Janet ihren Sohn Doug und seine Freunde haushoch beim Pokern schlägt, will er aus dem Talent seiner Mutter Kapital schlagen, indem er mit ihr an einem Poker-Turnier teilnimmt. Währenddessen hat Carrie ganz andere Probleme: Ihr Chef hat ihr größere Karrierechancen eingeräumt, wenn sie ihren Dialekt ablegt. Also stürzt sie sich mit Spences Hilfe in ein nervenaufreibendes Sprachtraining.

13 Zweites Heim, Glück allein / Apartment Complex (20:57 Min.)
Nachdem Carrie Doug und seinen Freunden ihre Pokerabende untersagt, beziehen die Jungs eine "Zweitwohnung" über einem China-Restaurant. Doch der Reiz des Verbotenen verfliegt für die Freunde schnell. Nur Doug will das geheime Versteck, in dem er tun und lassen kann, was er möchte, nicht aufgeben. Derweil soll Carrie für die Schauspielerin Kirstie Alley die perfekte Eigentumswohnung finden ...

14 Backe, backe Kuchen / Baker's Doesn't (20:52 Min.)
Mehr aus schlechtem Gewissen, als vor Begeisterung lassen sich die Heffernans von Pater McDaniel überreden, während der Weihnachtsfeiertage in der Kirche auszuhelfen. Doug bewacht die Krippe und Carrie versucht, einen Kuchen zu backen. Spence wiederum hat einen ganz anderen Plan: Mit Arthurs Hilfe und einem selbst geschriebenen Weihnachtslied will er eine Menge Geld verdienen.

15 Auf der Mauer, auf der Lauer ... / Buggie Nights (20:57 Min.)
Als Arthur von einer Urlaubsreise Bettwäsche mitbringt, müssen die Heffernans schnell feststellen, dass dies nicht das einzige "Mitbringsel" ist. Doch zu spät, die eingeschleppten Wanzen haben bereits das gesamte Haus befallen. Als der alarmierte Kammerjäger jedoch horrende Preisvorschläge äußert, will sich Doug selbst um die Tierchen kümmern.

16 Aufs Knie gefallen / Knee Jerk (20:23 Min.)
Als sich Doug bei einem Treppensturz, den Carrie verschuldet hat, am Knie verletzt, nutzt er das schlechte Gewissen seiner Frau, um sich vor unangenehmen Aufgaben zu drücken. Nachdem Dougs Knie wieder verheilt ist, spielt er weiterhin den Verletzten, um Carries Verwöhnprogramm nicht missen zu müssen.

17 Das Gemälde des Grauens / Present Tense (19:20 Min.)
Zum Hochzeitstag erhalten die Heffernans von Kelly und Deacon ein Selbstportrait in Öl. Um die Freunde nicht zu verletzen, verschweigen sie, wie scheußlich sie das Bild tatsächlich finden. So verfallen sie auf einen ausgeklügelten Plan.

18 Rapunzels Perücke / Sold-y Locks (20:58 Min.)
Als Doug erfährt, dass Perückenmacher viel Geld für Echthaar bieten, hat er DIE Idee: Er überredet seine Frau, sich ihre Haare kurz zu schneiden. Mit dem verdienten Geld könnten die Heffernans Deacon und Kelly auf eine Kreuzfahrt begleiten. Doch als Doug Carries neue Frisur sieht, bereut er, dass er sie dazu überredet hat. Auf dem Schiff bekommt Carrie mit, dass Doug über ihre Bob-Frisur Witze macht. Verärgert schließt sie sich in ihre Kabine ein.

19 Krise auf Bestellung / Emotional Rollercoaster (20:56 Min.)
Dougs bevorstehender 40. Geburtstag stürzt Carrie in eine Krise: Sie wirft ihm vor, dass es ihm an jeglichem Ehrgeiz mangelt, er hätte nichts aus seinem Leben gemacht. Scheinbar behauptet Doug, an einem IPS-Fortbildungsprogramm teilzunehmen - in Wahrheit will er einen schönen Tag im Freizeitpark verbringen.

20 Partnertausch / Four Play (18:38 Min.)
Doug und Deacon finden heraus, wie gut sie zur Frau des jeweils anderen passen und beschließen einen Partnertausch. Dieser klappt für alle vier perfekt, bis Kelly - genervt von Dougs Vergesslichkeit - nicht mehr mitmachen will. Nun kann Doug es nicht mehr ertragen, dass Deacon und Carrie sich gut verstehen.

21 Ladies Night / Hartford Waller (20:58 Min.)
Doug hat Lust auf ein romantisches Wochenende mit Carrie. Deshalb will er sie von der Arbeit abholen und mit ihr zusammen die alten "Planet der Affen"-Filme ansehen. Das klingt für Carrie allerdings nicht besonders romantisch. Zudem hat sie bereits anderes vor: Sie hat ihre Arbeitskolleginnen überredet, zur Erholung in ein Spa zu gehen.

22 Kampf der Giganten / Fight Schlub (20:57 Min.)
Doug freundet sich mit Joe, dem Fahrer einer Konkurrenzfirma von IPS-Priority-Plus an. Doch da die beiden Unternehmen seit langem verfeindet sind, wird dies von seinen Kollegen nicht lange geduldet. Als er dann auch noch feststellen muss, dass die Freundschaft nur vorgetäuscht war, sitzt Doug schon inmitten der geplanten Falle.

23 Ene mene muh ... / Acting Out (20:58 Min.)
Nachdem es Arthur gelungen ist, den Keler der Heffernans in Brand zu sezten, beschließt Carrie, dass ihr Vater nun endlich in ein Altersheim muss. Doug ist recht angetan von der Idee und träumt bereits davon, seinen Keller wieder für sich zu haben. Doch dann entdeckt er in Arthurs Sachen ein paar alte Theaterprogramme: Arthur hat zu Beginn einer viel versprechenden Karriere das Schauspielen ausfgegeben, um Carrie großzuziehen.

Bild
Format1.33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Das Bild ist annähernd gleich geblieben. Nach wie vor gibt es einige Dinge, die für einen Spielfilm vielleicht nachteilig wären, bei einer Fernsehproduktion aber kaum stören. Die meiste Zeit über bleibt das Bild konstant gut, was auch die 4 Punkte wieder rechtfertigt. Zwar sind Details nur bedingt detailliert, auch weil immer mal ein leichtes Rauschen mit unterkommt, aber insgesamt wirkt das Vollbild sehr plastisch. Selbiges gilt für die überwiegend ausgeglichenen Farben, die nur stellenweise einen etwas bräunlichen Stich bekommen. Lediglich einige dunkle Szenen fallen qualitativ etwas ab, aber auch hier sind die Schwankungen eher gering. Man darf zufrieden sein. Seltsam erscheint nur die blasse Gelbstichigkeit der allerletzten Folge dieser Staffel.
 ++++--

Ton
FormateDolby Digital 2.0
SpracheDeutsch, Englisch
UntertitelDeutsch
 Für den Ton gilt in etwa das gleiche wie für das Bild. Natürlich ist der Originalton wieder mit vertreten, wenn man möchte sogar mit deutschen Untertiteln. Der lohnt sich bei einer Komödie immer, passt der Wortwitz im Originalton doch manchmal besser. Aber auch die Synchro macht alles richtig. Die Klangqualität ist nichts Besonderes geworden. Man darf sich auf einen sehr direkten Ton ohne irgendwelche zusätzlichen Klangmerkmale gefasst machen. Klarerweise bleibt beim Stereoton der Rear-Bereich still und gegenüber manch einem Action-Film ist die Stereovertonung auch nur wenig präsent. Ungünstiges Zischeln oder generell zu hohe Töne, wie man sie vielleicht manchmal bei Fernsehempfang kennt, werden gekonnt vermieden.
 +++---

Extras
Extras
  • 8seitiges Booklet
DVD 4:
  • DVD-Credits (3 Seiten)
VerpackungDigiPack im Schuber
 Die Aufmachung der Box ist wieder einmal erstklassig. Das Design des Pappschubers und des DigiPacks passt sich den vorangegangenen Veröffentlichungen an und das Menu birgt einiges an dynamischen Ideen. Leider schränkt sich der Bonusbereich mit einem 8seitigen Inhalts-Booklet und ein paar Seiten DVD-Credits auf das Mindeste ein.
 +-----

Fazit
Der "King Of Queens"-Fan darf sich freuen, denn es hat sich nichts geändert. Immer noch ist es ein Heidenspaß, dem stets unzufriedenen Pärchen Doug und Carrie dabei zuzuschauen, wie sie auf möglichst unnatürlichem Wege Veränderung herbeiführen möchten und dabei scheitern. Es ist ein Fest, wenn Arthur, der nicht selten der unerwünschte Untermieter ist, mit seiner doch sehr eigenwilligen Weltanschauung für entgeisterte Gesichter sorgt, wenn Doug sich seinem Fresswahn hingibt und dabei im doppelten Sinn jedes Fettnäpfchen mitnimmt, wenn Carrie ihre böse Seite zeigt oder wenn die gemeinsamen Freunde Beziehungsprobleme zu bewältigen haben. Die bleiben nirgends aus, auch nicht bei den beiden ewigen Junggesellen Spence und Danny, die sich immer mehr wie ein altes Ehepaar aufführen. Nach 7 Staffeln darf man sagen, dass jeder Charakter seine perfekte Einordnung bekommen hat und man manche Überraschung durch Kevin James komisches Talent bzw. seinen vollen Körpereinsatz erwarten darf.
Beinahe jede der Folgen besitzt einen dezenten ernsten Unterton, der die Comedy nicht zur platten Gag-Show verkommen lässt. Das unterscheidet "King Of Queens" sicherlich von vielen Sitcoms, die einfach wesentlich deutlicher als überdrehtes Komödiantentheater zu enttarnen sind. Positiv ist es, dass den Drehbuchautoren mit Staffel 8 längst nicht die Puste ausgegangen ist und aus den kleinen bis großen Unzulänglichkeiten der Charaktere stets neue absurde Situationen entstehen können. Diese werden in angemessenem Maße ausgeschlachtet, was für die jeweiligen Personen jeweils in einer kleinen Katastrophe ändert, die nur noch schlimmer wird mit jedem Bestreben, wieder Ordnung in die Angelegenheit zu bringen. Wie es aber so üblich ist, schließt jede Folge harmonisch ab. Mit "Pension des Grauens" begibt man sich sogar an neue Sets und zeigt Außenaufnahmen, was sonst eher selten ist. Neben Gaststars (z.B. die beiden Superhelden Adam West und Lou Ferrigno oder Kirstie Alley). Leider ist das schon die vorletzte Staffel der erfolgreichen Serie.



Bilder der DVD




Druckbare Version
King Of Queens, The (Season 1)
King Of Queens, The (Season 2)
King Of Queens, The (Season 6)
King Of Queens, The (Season 3)
King Of Queens, The (Season 4)
King Of Queens, The (Season 5)
King Of Queens, The (Season 9)
King Of Queens, The (Season 7)
News"King of Queens - Season 6" im November
King Of Queens, The (Season 1)
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.