Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
D 2006
Originaltitel:Switch reloaded
Länge:238:24 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:Marco Musienko, Wolfgang Groos
Buch:Georg Kappenstein
Kamera:Alex J. Moll
SFX:White Rabbit FX
Darsteller:Bernhard Hoecker, Mona Sharma, Michael Kessler, Petra Nadolny, Peter Nottmeier, Susanne Pätzold, Michael Müller, Max Giermann, Martina Hill
Vertrieb:Turbine
Norm:PAL
Regionalcode:2
DVD-Start:21.05.2007 (Kauf)



Inhalt
Die internationale Fernsehprominenz zittert: Das Team von "Switch" kehrt zurück und parodiert noch erbarmungsloser die Stars der TV-Szene. Florian Silbereisen singt plötzlich Anti-Rentner-Songs. Der Bulle von Tölz kann nur noch mit Hilfe einer Sackkarre bewegt werden. Und Reinhold Beckmann interviewt den Papst - natürlich, ohne seinen Gast wirklich zu Wort kommen zu lassen. Ob Günther Jauch oder Johannes B. Kerner, ob Dr. House oder Tim Mälzer, 50Cent beim "Volksfest der Volksmusik", Gummipuppen bei QVC, Fernseh-Affe Charly bei "Tiere suchen ein Zuhause" - nichts und niemand bleibt verschont.

Bild
Format1,33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Wie auch schon bei der ersten Classic-Staffel ist das Bild sehr gut ausgefallen, sogar einen Tacken besser, und liegt über TV-Niveau. Schärfetechnisch gibt es für eine Fernsehproduktion nichts zu meckern, da man eine gelungene Detailwiedergabe vorzuweisen hat. Gelegentlich fällt ein leichtes Rauschen auf, welches sich aber nicht störend auf das Bild auswirkt. Das Farbspektrum verfügt über eine kräftig bunte, dabei aber natürliche Wiedergabe. Auch der Kontrast und die Kompression können überzeugen und wirken sehr ausgeglichen. Einzig fällt hierbei ein minimales Blockrauschen auf, das in homogenen Flächen sichtbar wird.
 ++++--

Ton
FormateDolby Digital 2.0 (Stereo)
SpracheDeutsch
Untertitel-
 Der Stereoton kommt nahezu perfekt aus den Lautsprechern. Es wurde eine homogene Abmischung vorgenommen, bei der etwaige Störungen durch Defekte oder Rauschen zu keinem Zeitpunkt auszumachen sind. Die Sprachverständlichkeit ist sehr gut, so dass die Gags ihre volle Wirkung entfalten können.
 +++---

Extras
Extras
DVD 1:
  • Grußwort von Michael Müller, Michael Kessler und Bernhard Hoecker (0:31 Min)
DVD 2:
  • Grußworte von Mona Sharma (0:15 Min.)
  • Best Of "Switch Reloaded" (45:14 Min.)
  • Preview:
    • Switch Classics Season 1 (2:42 Min.)
    • Switch Classics Season 2 (3:03 Min.)
    • Switch Classics Season 3 (2:45 Min.)
    • Switch Classics Season 4 (2:45 Min.)
  • Audiokommentare mit den "Switch"-Stars zu allen Episoden
VerpackungSlimCase im Schuber
 Wie bei vielen Veröffentlichungen aus dem Hause Turbine kann man mit den Audiokommentaren mehr als zufrieden sein. Das Team von Switch weiss viel über die Serie zu berichten und hüllt sich auch nicht in Schweigen zu den Gründen warum man den Kult wieder zurück auf die Bildschirme brachte. Beim Start der DVD bekommt man vor dem Menü jeweils Grußworte der Darsteller geboten und zu den ersten vier Classic Staffeln gibt es jeweils ein Preview. Sehr begrüßenswert ist auch das man das Best of von "Switch Reloaded" ebenfalls als Bonus hinzupackte. Ein rundum gelungenes Packet.
 +++---

Fazit
Der Kult ist wieder da und man musste gar nicht mal so lange warten bis sich die Macher hinter "Switch" entschlossen eine Reanimation der geballten TV-Verarsche durchzuführen. Umso erfreulicher, dass Turbine im Zuge ihrer Interner Link"Switch"-Veröffentlichungen auch direkt die "Reloaded"-Folgen dem Fan zugänglich macht. Und wieder werden die aktuellen und zeitgenössische Serien und Ereignisse als gelungene Parodien serviert, die beim Betrachten für Tränen vor Lachen sorgen dürften. Egal ob Interner Link"C.S.I." oder die Kochshow mit Tim Mälzer - nichts wird verschont. Dass hierbei auch Altbekanntes wieder erfolgreich verballhornt wird wie die beliebte "Deutsche Welle Polen" oder auch die Fussball-WM macht die Sache noch erfreulicher als sie schon ist. Aber auch Kinoproduktionen bekommen ihr Fett weg. Viel trägt die komplette Altbesetzung der ersten "Switch"-Generation bei, die es sich nicht nehmen lassen hat, in verschiedenste Rollen zu schlüpfen, so dass sich kaum etwas geändert hat. Die beiden Neuzugänge Max Giermann und Martina Hill sind zudem eine wahre Bereicherung für das Team.

Wie auch die erste Staffel kann das "Reloaded Vol.1"-Set vollends überzeugen und bringt die neue "Switch"-Generation ohne lästige Werbeunterbrechung und mit einem gelungenen Transfer in die heimische Sammlung. Die Verpackung ähnelt vom Stil her der Classic-Serie, was zu einem Gesamtbild beiträgt, wenn erst alle Staffeln veröffentlicht worden sind. "Switch" ist und bleibt Kult, egal ob Classic oder Reloaded und das ist Fakt!



Bilder der DVD




Druckbare Version
Switch reloaded (2. Staffel)
Switch reloaded (3. Staffel)
Switch reloaded (4. Staffel)
Switch reloaded (5. Staffel)
Switch Classics (Erste Staffel, 3DVDs)
Switch Classics (Zweite Staffel, 3 DVDs)
Switch Classics (Dritte Staffel, 3 DVDs)
Switch Classics (Vierte Staffel, 3 DVDs)
Switch (Best of Vol. 1)
Switch (Best of Vol. 2)
NewsGold für "Switch Reloaded Vol. 1"
Switch reloaded (Vol. 3)
IMDb.com 



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.