Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
IT 1985
Originaltitel:Piovra 2, La
Länge:6 Folgen insgesamt 372:19 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:Florestano Vancini
Buch:Ennio De Concini, Odile Barski
Kamera:Nino Celeste
Musik:Ennio Morricone
Darsteller:Michele Placido, Nicole Jamet, Cariddi Nardulli, Renato Mori, François Périer, Jacques Dacqmine, Paul Guers, Florinda Bolkan, Geoffrey Copleston, Sergio Fantoni, Martin Balsam, Daniel Ceccaldi
Vertrieb:Koch Media
Norm:PAL
Regionalcode:2



Inhalt
Corrado Cattani (Michele Placido), ein junger Kommissar aus Mailand, wird zum Polizeichef einer kleinen sizilianischen Stadt berufen. Schon bald bekommt er die Macht des Mafia-Clans "Oktopus" zu spüren, der seinen Vorgänger ermordet hat. Doch Cattani lässt sich nicht bestechen und beginnt einen schier aussichtslosen Kampf für die Gerechtigkeit - und gegen das organisierte Verbrechen.

Bild
Format1.33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Die Bildqualität ist alles anderes als gut, ich würde sie sogar als miserabel bezeichnen. Nicht nur, dass die Farben blass und ausgewaschen wirken, die Schärfe erreicht nur selten ein angenehmes Niveau und auch der Kontrast kann eher als Mittelmaß bezeichnet werden, tendiert zudem ins Gräuliche. Hier bekommen wir auch noch ein extremes Bildrauschen und Unmengen an Verschmutzungen, Drop-Outs und Defekte zu Gesicht. Aber das alles wäre vielleicht noch zu verkraften, wäre da nicht der absolut katastrophale Bildstand, der einem Erdbeben gleicht. Das Bild wackelt stets, teilweise so extrem, dass man Kopfschmerzen bekommt. Das dem Transfer vorliegende Master muss sich wirklich in einem erbärmlichen Zustand befunden haben. Absolut ungenießbar ...


 +-----

Ton
FormateDolby Digital 2.0 (Mono)
SpracheDeutsch, Italienisch
UntertitelDeutsch
 Zumindest sind die Tonspuren besser ausgefallen, aber weit entfernt von einem guten Monoton. Zwar sind die Dialoge gut zu verstehen, werden aber immer wieder von Verzerrungen gestört. Auch fällt die gesamte Laufzeit der Episoden ein starkes Rauschen auf. Die italienische Tonspur ist keinen Deut besser und kränkelt ebenfalls am Rauschen und Verzerrungen in den Dialogen. Optional lassen sich hierbei Untertitel hinzuschalten.
 ++----

Extras
Extras-
 Leider gibt es hier keinerlei Extras, nicht mal die obligatorischen Bio- und Filmografien.
 ------

Fazit
Auch die zweite Staffel der Kult-Serie lässt einen nicht mehr los und man möchte am liebsten 5 Stunden am Stück vor der Glotze sitzen und sich den aussichtslosen Kampf des jungen Kommissars Corrado Cattani anschauen. Michele Placido ist einfach perfekt in dieser Rolle, jedoch alles andere als perfekt ist die DVD-Umsetzung. Das Bild ist eine Katastrophe und Bonusmaterial gibt es auch nicht. Zumindest ist die Serie das erste Mal ungeschnitten zu sehen und liegt sowohl in Deutsch als auch in Italienisch vor. Dennoch dürfte selbst Fans die Qualität der DVDs eher abschrecken. Wie auch schon in der ersten Staffel, werden uns drei DVDs mit jeweils 2 Episoden und einem ansprechenden Pappschuber geboten.



Bilder der DVD




Druckbare Version
Allein gegen die Mafia (Staffel 1)
Allein gegen die Mafia (Staffel 3)
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.