Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 2006
Originaltitel:4400, The
Länge:ca. 537 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 16 Jahre
Regie:Vincent Misiano, Colin Bucksey, Morgan Beggs, Nick Copus, Scott Peters, Allison Liddi, Frederick Toye
Buch:Craig Sweeny, Ira Steven Behr, Scott Peters, René Echevarria, Amy Berg
Kamera:Tony Westman, Thomas Burstyn
Musik:Claude Foisy, John Van Tongeren
SFX:Roberto Biagi
Darsteller:Joel Gretsch, Jacqueline McKenzie, Patrick Flueger, Conchita Campbell, Mahershalalhashbaz Ali, Richard Kahan, Samantha Ferris, Chad Faust, Laura Allen, Kavan Smith, Bill Campbell, Kaj-Erik Eriksen, Megalyn Echikunwoke, Karina Lombard, Jody Thompson, Peter Coyote, Garret Dillahunt, Jeffrey Combs, Chilton Crane, Jordan Lasorsa-Simon, Natasha Gregson Wagner, Brooke Nevin, Lori Ann Triolo, Andrew Airlie, Ingrid Torrance, Summer Glau
Vertrieb:Paramount
Norm:PAL
Regionalcode:2
DVD-Start:12.07.2007 (Kauf)



Inhalt
DVD 1:
01. Die neue Welt 1.Teil (The New World - Part 1)
Die 4400 Rückkehrer, die in die Zukunft entführt worden sind, stehen vor neuen Problemen: Richard und Lily müssen damit zurechtkommen, dass ihre Tochter Isabelle plötzlich um 20 Jahre gealtert ist. Tom und Diana entdecken unterdessen eine neue radikale Organisation: Die Nova-Gruppe hat offenbar auch Verbindungen zu Shawn und dem 4400-Zentrum.
02. Die neue Welt 2.Teil (The New World - Part 2)
Die 4400 Rückkehrer, die in die Zukunft entführt worden sind, stehen vor neuen Problemen: Richard und Lily müssen damit zurechtkommen, dass ihre Tochter Isabelle plötzlich um 20 Jahre gealtert ist. Tom und Diana entdecken unterdessen eine neue radikale Organisation: Die Nova-Gruppe hat offenbar auch Verbindungen zu Shawn und dem 4400-Zentrum.
03. Wer ist Tom Baldwin? (Being Tom Baldwin)
Tom soll Nova-Mitglied T.J. Kim während eines Verhörs erschossen haben. Mehrere Zeugen haben ihn am Tatort gesehen. Doch Tom kann sich das nicht erklären, er war zur Tatzeit nicht im NTAC. Er flieht, um die wahren Hintergründe aufzuklären. Währendessen versucht Shawn Isabelle zu vermitteln, was sie bei ihrem rasanten Alterungsprozess verpasst hat, und kommt ihr dabei näher.

DVD 2:
04. Verschwunden - Teil 1 (Gone - Part 1)
Eine Frau nimmt Kontakt zu Diana und Maia auf und behauptet, Maias lang vermisste Schwester Sarah zu sein, die nach Maias Entführung geboren wurde. Doch in Wirklichkeit ist die vermeintliche Sarah eine Agentin aus der Zukunft, die Maia und andere ausgewählte Kinder der 4400 in die Vergangenheit entführen soll. Unterdessen muss Shawn lernen, dass ein Fehler in seiner Vergangenheit tödliche Konsequenzen haben könnte.
05. Verschwunden - Teil 2 (Gone - Part 2)
Maia und weitere Kinder der 4400 sind aus der Zukunft in die Vergangenheit entführt worden. Obwohl eigentlich alle Gedächtnisse gelöscht wurden, beginnen sich Tom und Diana an sie zu erinnern. Es gelingt ihnen, sie in der Vergangenheit zu lokalisieren. Tom entwickelt einen riskanten Plan, um sie zurückzuholen. Dafür muss er einen hohen Preis zahlen. Währendessen wird Isabelles und Shawns Verhältnis bekannt.
06. Isabelles Rache (Graduation Day)
Shawn leidet unter der Geisteskrankheit, mit der ihn Daniel Armand infiziert hat. Tom und Diana müssen ihn hilflos die Psychiatrie bringen. Isabell versucht ihn mit allen Mitteln zu retten und sinnt nach Rache an der Nova-Gruppe. Unterdessen findet Alana den Mann, der für den Tod ihres Mannes und ihres Sohnes vor neun Jahren verantwortlich war.
07. Verrat (The Home Front)
Tom, Diana und eine Einheit des NTAC versuchen das letzte Mitglied der terroristischen Nova-Gruppe, Gary Navarro, zu fassen. Doch Navarro entkommt in letzter Sekunde. Jemand hatte ihm einen Tipp gegeben. Der Anruf kam aus Heather Tobeys Büro im 4400-Zentrum. Unterdessen taucht Nikki wieder in Shawns Leben auf und macht Isabelle gefährlich eifersüchtig.

DVD 3:
08. Das Hallozinogen (Blink)
Tom und Diana werden beide mit einem Korb Keksen überrascht. Doch anders als sie glauben, nicht voneinander. Die Kekse sind mit einem Halluzinogen vergiftet, das sie buchstäblich von Angesicht zu Angesicht mit ihrer Vergangenheit konfrontiert.
09. Der Rockstar (The Ballad of Kevin and Tess)
Kevin Burkhoff ist ein gezeichneter Mann, als seine Experimente mit Promicin entdeckt werden. Als Tom und Diana ihn suchen, erfahren sie, wie weit er zu gehen bereit ist, um seine Arbeit zu schützen. Unterdessen trifft Shawn sein Idol, den Rockmusiker Nick Crowley, im 4400-Zentrum. Dabei lernt er ihn besser kennen, als ihm lieb ist.
10. Die Starzl Mutation (The Starzl Mutation)
Tom und Diana untersuchen eine Reihe grausamer Morde, die sie auf die Spur einer weiteren Verschwörung in der Regierung bringen. Shawn bekommt unterdessen im 4400-Zentrum von einem Rückkehrer ein besonderes Geschenk: eine Zigarre, die ihm erlaubt, seine Zukunft zu sehen.
11. Der Prediger (The Gospel According to Collier)
Überraschender Besuch im 4400-Zentrum am Tag von Shawns und Isabelles Hochzeit: Der totgeglaubte Jordan Collier taucht wieder auf. Aber nur, um gleich wieder zu verschwinden. Tom, Diana und Shawn suchen ihn fieberhaft und finden beängstigende Aufzeichnungen über die Zukunft. Bis auch Toms Sohn Kyle im Gefängnis überraschenden Besuch erhält .

DVD 4:
12. Der Verdacht (Terrible Swift Sword)
Mehreren Mitgliedern der terroristischen NOVA-Gruppe gelingt es, aus dem Gefängnis auszubrechen. Steckt der wieder aufgetauchte Jordan Collier dahinter? Was plant er wirklich? Unterdessen ist Toms Sohn Kyle aus dem Gefängnis entlassen worden. Er hat Schwierigkeiten, sich wieder in einem scheinbar normalen Leben zurechtzufinden.
13. Auf des Messers Schneide (Fifty-Fifty)
Unter der Anleitung von Jordan Collier injizieren sich erste Freiwillige Promicin. Mit verheerenden Folgen. Shawn wird als Anhänger Colliers vom NTAC festgenommen, doch er weigert sich, ihn zu verraten. Bis Dennis Ryland zum NTAC zurückkehrt. Shawns Geliebte Isabelle arbeitet jetzt mit Ryland zusammen. Sie übernimmt das Verhör. Unterdessen trifft Diana eine schwierige Entscheidung für ihre Familie.

Bild
Format1,85:1 (anamorph)
NormPAL
 Das Bild liegt im anamorphen 16:9-Format vor und überzeugt durch sehr kräftige und dennoch stets natürliche Farben. Der Kontrast wirkt sehr ausgewogen und selbst in dunklen Bildteilen werden keine nötigen Details verschluckt. Weiterhin überzeugt der Schwarzwert und lässt das Bild sehr plastisch und zumindest in Nahaufnahmen sogar angenehm scharf erscheinen. Im Detailbereich hätten wir uns aber etwas mehr Tiefe gewünscht. Zudem macht sich im Hintergrund ein kontinuierliches Bildrauschen bemerkbar, was etwas zu Lasten der Schärfe geht. Ansonsten gibt es wirklich nichts zu bemängeln. Der Bildstand ist ruhig, die Kompression arbeitet unauffällig und selbst Schmutz und Verunreinigungen sind nicht auszumachen.
 ++++--

Ton
FormateDolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0 (nur Französisch)
SpracheDeutsch, Englisch, Französisch
UntertitelDeutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
 Der deutsche und englische Mix liegt in Dolby Digital 5.1 vor. Der deutsche Track klingt sehr frontlastig, überzeugt durch eine hervorragende Sprachwiedergabe mit leichten Defiziten im Hochtonbereich. Räumlichkeit wird meist nur durch den Score und die Umgebungsgeräusche erzeugt - wobei hin und wieder auch ein paar gut platzierte Effekte das Klangbild unterstreichen dürfen. Der englische Mix klingt nicht nur klarer und natürlicher, sondern offenbart auch wesentlich mehr Nebengeräusche, welche in der deutschen Fassung untergehen. Optional lassen sich deutsche Untertitel hinzuschalten.
 +++---

Extras
Extras
  • Die Erzählstruktur (21:09 Min.)
  • Kräftenetz (4:40 Min.)
  • Spezialeffekte im Fernsehen (12:52 Min.)
  • Figurenraster:
    • Marco Pacella (1:36 Min.)
    • Jordan Collier (2:41 Min.)
    • Shawn über Jordan / Jodan über Shawn (0:40 Min.)
    • Shawn Farrell (1:29 Min.)
    • Alana Mareva (2:10 Min.)
    • Diana Skouris (2:41 Min.)
    • Maia Skouris (1:22 Min.)
    • Tom Baldwin (2:35 Min.)
    • Tom über Nina / Nina über Tom (0:54 Min.)
    • Nina Jarvis (1:45 Min.)
    • Matthew Ross (1:21 Min.)
    • Isabelle über Matthew / Matthew über Isabelle (0:30 Min.)
    • Isabelle Tyler (2:16 Min.)
    • Isabelle über Richard / Richard über Isabelle (0:30 Min.)
    • Richard Tyler (1:56 Min.)
    • Kevin Burkhoff (1:53 Min.)
  • The 4400 - Die Rückkehrer: Pleiten und Pannen (8:22 Min.)
  • Wer ist Tom Baldwin? - Der erste Entwurf (DVD-ROM Part)
VerpackungSlimCases im Schuber
 Als Bonus gibt es ein 21minütiges Featurette über die Erzählstruktur der Serie. Hier kommen Cast & Crew zu Wort und neben den obligatorischen Lobhudeleien bietet man uns noch einen schönen Einblick in die Entstehung der Serie, wobei das Hauptaugenmerk leider auf die Werbung des Produktes gerichtet ist. Im 4minüten Featurette "Kräftenetz" erfahren wir etwas mehr über die Ausarbeitung und Organisation der einzelnen Kräfte der 4400, damit es in der Serie zu keinen Überschneidungen kommt. Ebenfalls sehr interessant ist das 12minütige Featurette über die Spezialeffekte im Fernsehen. Weiter geht es mit "Figurenraster". Anhand von 16 kurzen Clips erzählen die Darsteller mehr über ihre Rollen und deren Funktionen. Zum Schluss gibt es noch ein 8minütiges Gag Reel und einen DVD-ROM-Teil bei dem man sich eine PDF-File über Tom Baldwin auf dem PC anschauen kann.
 +++---

Fazit
Die dritte Staffel von "The 4400" lässt keine Verschnaufpause zu. Es werden 12 Folgen geboten, in denen es wirklich drunter und drüber geht und man nie weiß, was als nächstes passiert. Mit großzügigen Rückblicken auf vergangenen Folgen wird man auf die jeweilige Episode eingestimmt.
Jordan Collier (Bill Campbell) wurde Ende der zweiten Staffel von Kyle erschossen, erscheint aber plötzlich wieder wie aus dem Nichts und wird als Heiliger verehrt, der die Zukunft kennt und weiß, dass Isabelle für die Katastrophe und die Vernichtung der Menschheit verantwortlich sein soll. Das gleiche müssen auch Shawn und Tom erkennen, welche mehr über die Zukunft erfahren als ihnen lieb ist. Isabelle ist eigentlich erst ein Jahr alt und plötzlich steht sie als 20jährige Frau vor Shawn. Ihre Mutter ist hingegen stark gealtert und stirbt kurze Zeit später. Isabelle stellt sich als mächtige und vor allem unberechenbare Person dar, welche versucht ihre kaum ausgeprägte menschliche Seite für das Gute einzusetzen, aber währenddessen Shawn und ihr Vater Richard noch Hoffnung haben, schmeißt Collier das hübsche Mädel aus dem 4400-Zentrum, denn für ihn ist klar: Der Kampf zwischen Gut und Böse hat begonnen.
Das ist nur ein Bruchteil von der sehr umfangreichen Storyline der dritten Staffel, welche neben einem Hauptplot immer wieder kleinere Subplots besitzt, welche aber stets wichtig für die Entwicklung der Charaktere und vor allem der Geschichte sind. Dabei hat keine der Folgen einen Hänger und selbst Jeffrey Combs Rolle wird in der dritten Staffel weiter ausgebaut. Er entwickelt durch Selbsttest plötzlich 4400 Fähigkeiten, welche aber nicht ohne Nebenwirkungen bleiben.

Für alle Fans der Serie ist die dritte Staffel sicherlich wieder ein Highlight. Mit tollen Charakteren, einem ebenso tollen Stab, für eine Serie ungewöhnlich guten Effekten und einer wirklich stimmigen Inszenierung gehört "The 4400" zu den Highlight des Jahres und wer immer noch von einem Interner Link"Akte X"-Klon denkt, dem ist nicht mehr zu helfen. Die DVD-Box erscheint in zwei SlimCases mit vier DVDs und einem edlen Schuber mit Hologramm und Prägung. Hier heißt es zugreifen!



Bilder der DVD




Druckbare Version
4400, The - Die Rückkehrer (Die vierte Season)
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.