Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 1999
Originaltitel:SpongeBob SquarePants
Länge:91:48 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ohne Altersbeschränkung
Regie:Sherm Cohen, Walt Dohrn, C.H. Greenblatt, Sam Henderson, Jay Lender, Dan Povenmire
Buch:Peter Burns, Mr.Lawrence, Alex Gordon, Derek Drymon, Stephen Hillenburg
Kamera:-
Musik:The Blue Hawaiians, Sage Guyton & Jeremy Wakefield, Steven Belfer, Brad Carow
SFX:-
Darsteller:Tom Kenny, Rodger Bumpass, Bill Fagerbakke, Glancy Brown, Lori Alan, Garolyn Lawrence (Originalsprecher)
Vertrieb:Polyband
Norm:PAL
Regionalcode:2



Inhalt
In der Stadt Bikini Bottom, irgendwo tief unten im Pazifik, lebt ein gelber, rechteckiger Schwamm namens SpongeBob Schwammkopf. Er wohnt in einer Ananas mit seiner miauenden Hausschnecke Gary und liebt seinen Job als Koch im Fast-Food-Imbiss "Krosse Krabbe". SpongeBob ist süß, freundlich, herzlich und ein bisschen streberhaft. Seine Absichten sind stets makellos, dennoch haben vor allem sein Nachbar Thaddäus und Mr. Krabs, der Geschäftsführer der "Krossen Krabbe" unter SpongeBobs gut gemeintem Übereifer zu leiden. Aber auch wenn alles schief geht, seine besten Freunde, der trottelige Seestern Patrick und das Eichhörnchen Sandy, halten zu ihm ...

Die DVD enthält die Doppel-Folgen 13-16:

Das große Gruseln (Scaredy Pants)
Es ist Halloween und obwohl SpongeBob vor allen Angst hat, fürchtet sich niemand vor ihm. Patrick kommt eine Idee. Er fertigt dem Schwamm eine echt gruselige Verkleidung. Doch auch die scheint nicht zu helfen...
Zur Schnecke gemacht (I was a Teen-age Gary)
SpongeBob sucht händeringend einen Babysitter für Schnecke Gary, denn er will übers Wochenende verreisen. Thaddäus erklärt sich gerne bereit, weil er endlich Ruhe hat vor dem nervigen Schwamm. Doch als SpongeBob zurückkehrt, muss er feststellen, dass sein Nachbar überhaupt nicht gut auf die Schnecke aufgepasst hat. Das macht ihn fuchsteufelswild.

Die Zeitmaschine (SB-129)
Thaddäus nimmt Reißaus vor SpongeBobs Lärm. Dummerweise flüchtet er in die Eiskammer in der Krossen Krabbe.
Karatefieber(Karate Choppers)
SpongeBob ist ein begeisterter Karatefan. Leider sieht sein Chef es gar nicht gern, wenn er sich auch in der Krossen Krabbe einige Gefechte liefert.

Nur geträumt (Sleepy Time)
Was für ein Spaß! SpongeBob kann sich in die Träume der Bewohner von Bikini Bottom einschmuggeln. Was er da allerdings so miterlebt, ist gar nicht lustig.
Der Blubber (Suds)
SpongeBob schnieft und niest, was das Zeug hält. Kurz, er ist krank. Doch mit dem Arztbesuch ist das so eine Sache...

Das Valentins-Geschenk (Valentine's Day)
Es ist Valentinstag und der Philanthrop SpongeBob beschenkt ganz Bikini Bottom. Für Patrick hat er sich natürlich etwas ganz Besonderes ausgedacht. So schleppt er den Freund auf den Rummelplatz und spannt ihn dort ordentlich auf die Folter. Doch das an Material und Logistik groß angelegte Geschenkprojekt droht zu scheitern - und Patrick wird zum Tier und versetzt den ganzen Rummelplatz in Angst und Schrecken.
Ein kleines Stück Papier (The Paper)
Thaddeus wirft ein Bonbonpapier weg. SpongeBob findet es und bestürmt Thaddeus geradezu, es behalten zu dürfen. In der Folge stellt SpongeBob derart spektakuläre und spaßige Dinge mit dem Stückchen Papier an, dass Thaddeus immer neidischer wird und schließlich Haus und Hof gegen das Papier tauscht - vergebens.

Bild
Format1.33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Qualitativ hat sich hier zu den Vorgängern eigentlich nichts verändert. Wir bekommen eine gute Bildschärfe geboten und auch der Kontrast kann als gut bezeichnet werden. Die Farben kommen frisch und kräftig zu Geltung, so wie es sich für eine Zeichentrickserie gehört. Verschmutzungen und andere Defekte sind nicht auszumachen, lediglich etwas Blockrauschen im Hintergrund und leichte Bewegungsunschärfen in einigen Szenen fallen negativ auf, ansonsten liegt uns hier ein guter, wenn auch nicht perfekter Transfer vor, der sich sehen lassen kann.
 ++++--

Ton
FormateDolby Digital 2.0
SpracheDeutsch
Untertitel-
 Da hat doch endlich einmal der Originalton seinen Weg auf eine deutsche Scheibe gefunden. Die Freude wird nur dadurch gemildert, dass man uns eine Monospur präsentiert und auf deutsche Untertitel gänzlich verzichtet. Sehr löblich, vorallem für die jüngeren Zuschauer, die hier eindeutig die Zielgruppe sind und sich eventuell den englischen Ton zum Lernen mit deutsche Untertiteln anschauen wollen. Ansonsten gibt es kaum was zum Ton zu sagen. Der Deutsche liegt uns hier in Stereo vor und bietet eine gute Sprachverständlichkeit. Mehr darf man einfach nicht erwarten, obwohl eine etwas kraftvollere Abmischung nicht schlecht gewesen wäre.
 +++---

Extras
Extras
  • PC-Demo Version "Schlacht um Bikini Bottom"
 Bis auf eine PC-Demo-Version für das Spiel "Schlacht um Bikini Bottom" finden sich keine Extras auf dieser Scheibe. Schade eigentlich.
 +-----

Fazit
Auch die 4.DVD, die es auch mit DVD 5 und 6 in einer schicken Digipack-Box gibt, ist für Fans des hyperaktiven Schwamms absolut empfehlenswert. Diesmal gibt es sogar englischen Ton, jedoch ohne Untertitel und nur in Mono. Das Bild ist wie gewohnt gut nur in puncto Bonusmaterial wird uns mal wieder nichts geboten außer einer Demo-Version des "Spongebob"-PC-Spieles. Für die Zukunft würden wir uns zu dem O-Ton (aber bitte in Stereo) noch optionale deutsche Untertitel und mehr Bonusmaterial wünschen. Ansonsten eine guten DVD-Umsetzung für große und kleine "Schwammkopf"-Fans.



Bilder der DVD




Druckbare Version
SpongeBob Schwammkopf Vol. 1
SpongeBob Schwammkopf Vol. 2
SpongeBob Schwammkopf - Der König des Karate
SpongeBob Schwammkopf - Der sechzehnte Geburtstag
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.