Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 2006
Originaltitel:SpongeBob SquarePants
Alternativtitel:SpongeBob
Länge:82:23 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 6 Jahre
Regie:C.H. Greenblatt, Sam Henderson, Dan Povenmire u.a.
Buch:Erik Wiese, Zeus Cervas, Steven Banks,
Musik:The Blue Hawaiians, Jeremy Wakefield,
SFX:Tim Pyle, David Wigforss
Darsteller:mit den Stimmen von: Tom Kenny, Bill Fagerbakke, Rodger Bumpass, Dee Bradley Baker, Mr. Lawrence, Sirena Irwin, Clancy Brown, Carolyn Lawrence, Mary Jo Catlett, Lori Alan
Vertrieb:Nickelodeon/Paramount
Norm:PAL
Regionalcode:2
DVD-Start:10.05.2007 (Kauf)



Inhalt
Alles, was glitzert (All That Glitters)
Auweia! Beim Wenden des Krabbenburgers bricht SpongeBob der geliebte Pfannenwender ab. Er ist untröstlich. Doch die Trauer hat ein sofortiges Ende, als SpongeBob den ultra modernen 'Le Pfannenwender' in die Hände bekommt. Ob das Teil hält, was es verspricht?

Der sechzehnte Geburtstag (Whale Of A Birthday)
Perla wird 16. Papa Krabs ahnt, dass da einiges auf ihn zukommt. Finanziell gesehen! SpongeBob soll herausbekommen, was sich Perla wünscht. Wie es scheint, wird Mr. Krabs Kreditkarte über die Maße strapaziert. Dem Geizkragen stehen die Fühler zu Berge!

Schneckenwahnsinn (Once Bitten)
Nachdem Thaddäus von Gary gebissen wurde, ist der davon überzeugt, an einer seltenen Schneckenkrankheit zu leiden.

Schimpansen Ahoi (Chimps Ahoy)
Sandy muss eine unglaubliche Erfindung vorweisen. Gelingt es ihr nicht, muss sie Bikini Bottom verlassen.

Zwangsurlaub (Bummer Vacation)
SpongeBob hat noch nie Urlaub von seiner Arbeit gemacht. Damit Mr. Krabs deshalb keine Strafe zahlen muss, zwingt er ihn, sich freizunehmen.

Perücken-Panik (Wigstruck)
SpongeBob findet eine alte gepuderte Perücke im Müll. Ab sofort trägt er sie immer und überall.

Patricia (That's no Lady)
Um Ärger zu entgehe, verkleidet Patrick sich als "Patricia". Doch Mr.Krabs hat schon ein Auge auf die Neue geworfen.

Bild
Format1,33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Ein wie gehabt perfekter Transfer mit satten und kräftigen Farben, sowie einem hervorragenden Kontrast und fehlerfrei arbeitender Kompression, welche keinerlei Blockbildung zeigt. Lediglich die soweit sehr gute Schärfe hätte für meinen Geschmack noch einen Spur knackiger ausfallen können.
 +++++-

Ton
FormateDolby Digital 2.0, Dolby Digital 1.0 (span.)
SpracheDeutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch
Untertitel-
 Leider fehlt es wieder an deutschen Untertitel für die weiteren Sprachfassungen, ansonsten können wir mit der deutschen, sowie auch der englischen Stereoabmischung sehr zufrieden sein. Die Tracks klingen sehr sauber und sind stets gut verständlich. Was will man mehr?
 +++---

Extras
Extras
  • Trailershow:
    • Schweinchen Wilbur und seine Freunde (2:24 Min.)
    • Dora (0:54 Min.)
VerpackungKeepCase
 Bis auf eine Trailershow beim DVD-Start gibt es hierbei keinerlei Bonusmaterial.
 ------

Fazit
Paramount spendiert uns abermals sieben abgedrehte Folgen der beliebten Cartoon-Serie um den hyperaktiven Schwamm, der in der Unterwasserstadt Bikini Bottom zusammen mit seinen Freunden Thaddäus, Sandy, Patrick und der Schnecke Gary so einige Abenteuer erleben darf. So zerbricht diesmal Spongebobs geliebter Pfannenwender und liegt fortan im Koma. Doch Spongebob kann der Versuchung nicht widerstehen und ersetzt ihn durch ein neuen, was ein fataler Fehler war. In einer weiteren Folge feiert Mr. Krabs Tochter Perla ihren sechzehnten Geburtstag, was im absoluten Chaos endet, an dem Spongebob nicht ganz unbeteiligt ist. Mit Urlaub kann der gelbe Schwamm ebenfalls nicht viel anfangen und verspürt einen unheilvollen Drang arbeiten zu gehen, was seinen Chef fast in den Wahnsinn treibt und Gary scheint zudem an einer gefährlichen Schneckenkrankheit zu leiden. Jeder, der von Gary gebissen wurde, mutiert plötzlich zu einem Zombie.
Jede einzelne der sieben Folgens stellt ein kleines Highlight in der "Spongebob"-Chronik dar und macht unheimlich Spaß. Die DVD ist wie immer gut produziert worden, wobei wir wieder deutsche Untertitel und Bonusmaterial vermissen. Außerdem: Warum bringt Paramount nicht einmal komplette Staffeln heraus, an mangelnder Käuferschaft sollte es wohl nicht liegen.



Bilder der DVD




Druckbare Version
SpongeBob Schwammkopf Vol. 1
SpongeBob Schwammkopf Vol. 2
SpongeBob Schwammkopf (Vol. 4)
SpongeBob Schwammkopf - Der König des Karate
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.