Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 1993
Originaltitel:Star Trek: Deep Space Nine
Alternativtitel:DS9
aka. Star Trek: DS9
Länge:ca. 528 Minuten
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:David Livingston, Les Landau, Winrich Kolbe, James L. Conway,Paul Lynch, Alexander Singer, Cliff Bole, David Carson
Buch:Gene Roddenberry, Michael Piller, Rick Berman, Ira Steven Behr
Kamera:Marvin V. Rush u.a.
Musik:Dennis McCarthy, Jay Chattaway u.a.
SFX:Gary Monak, Edward J. Franklin, Matt Kutcher
Darsteller:Avery Brookso, Rene Auberjonois, Nicole de Boer, Michael Dorn, Terry Farrell, Cirroc Lofton, Colm Meaney, Armin Shimerman, Alexander Siddig, Nana Visitor, Cecily Adams, Marc Alaimo, Philip Anglim, Majel Barrett, Casey Biggs, Rosalind Chao, Jeffrey Combs, James Darren, Judi M. Durand, Aron Eisenberg, Louise Fletcher, Max Grodénchik, J.G. Hertzler, Barry Jenner, Salome Jens, Penny Johnson, Deborah Lacey, Ken Marshall, Chase Masterson, Robert O'Reilly, Brock Peters, Andrew Robinson, Wallace Shawn, Melanie Smith, Tiny Ron
Vertrieb:Paramount
Norm:PAL
Regionalcode:2
DVD-Start:05.04.2007 (Kauf)



Inhalt
Wir schreiben das Jahr 2369. Nach einem langen und blutigen Kampf mit den Cardassianern haben der bajoranische Widerstand und seine Sternenflotten-Verbündeten "Terok Nor" besetzt: eine ehemalige cardassianische Minenstation im Orbit des Planeten Bajor. Von der Föderation in "Deep Space Nine" umbenannt, wird die Station jetzt von einer Mannschaft der Sternenflotte betrieben. Führungsoffizier ist Commander Benjamin Sisko, ein kampferprobter Offizier, der kürzlich seine Frau in der Schlacht gegen die Borg verloren hat. Zusammen mit seinem Team wacht Sisko über die Bewohner der Station, ob freundlich oder feindlich, ehrlich oder unehrlich, Mensch oder Außerirdischer. Diese unvergleichliche Ansammlung von Individuen bildet die einzigartige Gesellschaft von Deep Space Nine und bringt Intrigen, Verbrechen und einige ungewöhnliche Freundschaften mit sich. Neben der ständig präsenten Bedrohung durch die Cardassianer bringen die Bajoraner ihre eigenen Konflikte mit zur Station. Es handelt sich um eine merkwürdige Mixtur aus flammender Leidenschaft und friedlicher Spiritualität. Zusammen mit den Ferengi-Händlern, einem formwandelnden Sicherheitsoffizier, Klingonen, Menschen und versteckten Göttern beginnen die Geheimnisse der Bevölkerung von Deep Space Nine ans Licht kommen. Durch die Entdeckung eines nahegelegenen Portals zu einem entfernten, unerforschten Teil des Universums, wird die bislang einsame Welt von Deep Space Nine ein Echo erzeugen, das durch die ganze Galaxie widerhallen wird.

DVD 4:
12. Die Prophezeiung: Sternzeit unbekannt (Battle Lines)
Sisko, Kira und Opaka stranden in einer kriegsgeschüttelten Welt, in der die Bewohner zu ewigem Leben im Kriegszustand verdammt sind. Die spirituelle Anführerin der Bajoraner findet hier ihre wahre Berufung.
13. Die Legende von Dal'Rok: Sternzeit 46729.1 (The storyteller)
Miles O'Brien wird wider Willen als neues geistiges Oberhaupt eines bajoranischen Dorfes ausgerufen. Sollte er nicht in der Lage sein, die traditionellen Pflichten zu erledigen, ist das Dorf dem Untergang geweiht.
14. Mulliboks Mond: Sternzeit 46844.3 (Progress)
Kira Nerys trifft auf ihren Meister, als sie den Befehl bekommt, Siedler von einem Mond für eine Minen-Operation zu evakuieren. Ein sturer bajoranischer Bauer zwingt die frühere Widerstandskämpferin zuzugeben, wie sehr sie sich bereits verändert hat.
15. Die Macht der Phantasie: Sternzeit 46853.2 (If wishes were horses)
Die Ankunft dreier ungewöhnlicher Besucher verheißt Chaos und droht, die Station zu zerstören: Jedermanns geheime Wünsche werden wahr.

DVD 5:
16. Persönlichkeiten: Sternzeit 46925.1 (The forsaken)
Als Odo den Diebstahl eines von Lwaxana Trois Erbstücken untersucht, findet die Botschafterin ihn sehr attraktiv. Inzwischen richtet ein unbekanntes Wesen verheerenden Schaden am Stationscomputer an.
17. Meuterei: Sternzeit 46922.3 (Dramatis personae)
Eine außerirdische Streitmacht spaltet die Besatzung der Station in zwei Lager - mit den Anführern Sisko und Kira. Odo erkennt in den eskalierenden Streitigkeiten ein Muster, das bereits zur Zerstörung eines klingonischen Schiffs führte und steht auf einmal allein zwischen den Fronten.
18. Der undurchschaubare Maritza: Sternzeit unbekannt (Duet)
Eine seltene Krankheit bringt ans Licht, dass ein Stationsbesucher ein bekannter cardassianischer Kriegsverbrecher ist. Die folgende Untersuchung führt zur Aufdeckung einiger bedrückender und verblüffender Fakten.
19. Blasphemie: Sternzeit unbekannt (In the hands of the prophets)
Keiko O'Briens wissenschaftlicher Unterreicht hat weitreichende Konsequenzen. Ein bajoranischer Geistlicher droht, die Allianz zwischen Bajor und der Föderation aufzukündigen, sollte die Lehrerin weiterarbeiten.

Bild
Format1,33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Wer sich noch an die Fernsehausstrahlung vor 15 Jahren erinnern kann, wird schnell feststellen, dass der Vollbildtransfer heute deutlich besser ausschaut als noch zu dieser Zeit. Es gibt kaum Bildrauschen und die Farben sind sehr natürlich ausgefallen. Lediglich der Kontrast kränkelt etwas am mangelnden Schwarzwert und die Schärfe erreicht niemals wirklich gute Werte. Meist wirkt das Bild sehr weich und stellenweise sogar unscharf. Blockrauschen ist auf homogenen Flächen zu erkennen, dafür trüben keine stehenden Rauschmuster das Bild und lassen es in Bewegungen sehr sauber erscheinen. Somit kann man mit dem Ergebnis zufrieden sein, wobei ich mir bei dieser Neuauflage auch einen neuen Transfer gewünscht hätte.
 +++---

Ton
FormateDolby Digital 5.1, Dolby Surround (nur Franz., Ital., Span.)
SpracheDeutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
UntertitelEnglisch für Hörgeschädigte, Englisch, Dänisch, Deutsch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
 Die deutsche Tonspur liegt lediglich als Dolby Digital 5.1-Upmix vor und nur die englische weißt einen richtigen 5.1-Mix auf, wobei die Unterschiede beider gar nicht mal so gravierend sind. Zu allererst bietet die deutsche Version eine bessere Sprachverständlichkeit, wobei die englische in den Dialogen meist zu leise und dumpf erscheint. Dafür hallen bei der deutschen Fassung die Stimmen auch minimal aus den Rears und beide Tonspuren wirken überwiegend sehr frontlastig und bieten nur selten etwas Räumlichkeit, welche dann lediglich durch den Score und einige Umgebungsgeräusche erzeugt wird. Erstaunlicherweise überzeugt die deutsche Fassung unter anderem mit einem kräftigeren Basseinsatz. Für O-Ton-Fans gibt es deutsche Untertitel.
 +++---

Extras
Extras
  • Deep Space Nine: Ein großer Anfang (17:57 Min.)
  • Crew Dossier: Kira Nerys (14:11 Min.)
  • Michael Westmores Aliens (9:59 Min.)
  • Geheimnisse von Quarks Bar (4:37 Min.)
  • Alien Artefacte (2:47 Min.)
  • The Deep Space Nine Sketchbook (5:13 Min.)
  • The Deep Space Nine Scrapbook (13:45 Min.)
  • Foto Galerie (40 Bilder)
  • Section 31: Hidden File 01 - Avery Brooks (3:02 Min.)
  • Section 31: Hidden File 02 - Colm Meaney (2:29 Min.)
  • Section 31: Hidden File 03 - Rene Auerjones (2:13 Min.)
  • Section 31: Hidden File 04 - Rene Auerjones (2:04 Min.)
  • Section 31: Hidden File 05 - Terry Farrell (1:32 Min.)
  • Section 31: Hidden File 06 - Terry Farrell (2:12 Min.)
  • Section 31: Hidden File 07 - Siddi El Fadil (2:46 Min.)
  • Section 31: Hidden File 08 - Nana Visitor (1:21 Min.)
  • Section 31: Hidden File 09 - Cirroc Lofton (2:06 Min.)
  • Section 31: Hidden File 10 - Jennifer Hetrick (2:32 Min.)
VerpackungSlimCases im Schuber
 Die sechste DVD (die dritte in dieser Box) besteht komplett aus Extras, welche sich sehen lassen können. Neben 10 Hidden Files, in denen wir in kurzen Clips und Interviews mehr über die wichtigsten Charaktere der ersten Staffel erfahren, findet sich hier noch ein 14minütiges Dossier über Kira Nerys, sowie vier ingesamt knapp 45minütige Featurettes, bei denen wir mehr über die Entstehung der Serie, die Effekte und die Charaktere erklärt bekommen. Zudem erfahren wir in knapp 3 Minuten mehr über die Alien-Artefakte und man lüftet das Geheimnisse von Quarks Bar. Für Trekkies wirklich sehr informativ, wobei man die Extras erst nach Sichtung der ersten Staffel schauen sollte, um möglich Spoiler zu vermeiden.
 +++---

Fazit
Die zweite Halb-Season-Box beinhaltet DVD 4, 5 und 6 der ersten Staffel, wobei die letzte DVD nur Zusatzmaterial enthält. Somit bleiben uns acht Folgen zu schauen, denen es, wie zuvor schon gesagt, noch etwas an Drive fehlt. Die Charaktere sind noch in ihrer Entwicklung und irgendwie will die Chemie noch nicht ganz stimmen. Man spürt aber schon deutlich das Potenzial, welches hinter der Serie steckt und die Macher haben sich viel Mühe gegeben, ein eigenes Universum zu erschaffen, welches auch außerhalb der Abenteuer der "Next Generation" Bestand haben soll. Die Ansätze sind da und ich freue mich auf die Dinge, die da noch kommen werden.
Die DVDs bieten die gleiche Qualität wie in der ersten Box und lediglich die Extras aus der alten Komplett-Box sind hier "neu". Es gibt ein passendes Design mit zwei SlimCases im Pappschuber. Warum man die Staffel nicht in einer kompletten Box veröffentlicht, weiß wohl nur Paramount.



Bilder der DVD




Druckbare Version
Star Trek: Deep Space Nine (Season 1: Part 1)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 2: Part 1)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 2: Part 2)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 3: Part 1)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 3: Part 2)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 4: Part 1)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 4: Part 2)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 5: Part 1)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 5: Part 2)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 6: Part 1)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 6: Part 2)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 7: Part 1)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 7: Part 2)
Star Trek - The Next Generation, Season 1
Star Trek - The Animated Series
Star Trek: Raumschiff Voyager (Season 1.1)
Star Trek: Raumschiff Voyager (Season 1.2)
Star Trek: Raumschiff Voyager (Season 4.1)
Star Trek - The Original Series: Season 1 (HD-DVD / DVD Combo Format)
Star Trek: The Next Generation (The Next Level)
Star Trek: The Next Generation (Season 1)
Star Trek: The Next Generation (Season 2)
Star Trek: The Next Generation (Season 3)
Star Trek: The Next Generation (Season 5)
Star Trek: The Next Generation (Season 6)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 2: Part 2)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 5: Part 2)
Star Trek: Deep Space Nine (Season 6: Part 2)
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.