Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 1993
Originaltitel:Walker, Texas Ranger
Alternativtitel:Walker - Texas Ranger
Länge:538 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 16 Jahre
Regie:Joe Coppoletta, Jerry Jameson, Tony Mordente, Michael Preece, Alexander Singer, Michael Vejar
Buch:Harold Apter, Frank Lupo, Louise McCarn, Christopher Canaan, Leslie Greif, Paul Haggis, Albert S. Ruddy
Kamera:Frank E. Johnson, Frank Raymond, Rick Anderson u.a
Musik:Richard Band, Peter Bernstein, Velton Ray Bunch, John E.Davis, Christopher Franke u.a
SFX:Ken Speed
Darsteller:Chuck Norris, Clarence Gilyard Jr., Cynthia Dorn, Noble Willingham, Sheree J. Wilson, Floyd 'Red Crow' Westerman, Mike Norris, Richard Norton, Marshall R. Teague, Kirk Griffith, Thomas Rosales Jr., David Harrod, Lou Hancock, Bill Gribble, Steve Shearer, Carl Ciarfalio, T.A. Taylor, Ken Farmer, Willie Minor, Patrick St. Esprit
Vertrieb:Paramount Pictures
Norm:PAL
Regionalcode:2
DVD-Start:05.04.2007 (Kauf)



Inhalt
In bester Western-Manier schießt Texasranger Walker schon einmal, bevor er fragt. Dennoch gilt er mit seinem ausgeprägten Rechtsempfinden als einer der besten Ranger der Gegend. Zusammen mit seinem Kollegen Jimmy Trivette und der stellvertretenden Bezirksstaatsanwältin Alex Cahill tritt er in Dallas und dem Rest von Texas für Recht und Gesetz ein.

Folgende Episoden befinden sich in diesem 3er DVD-Set:

DVD 1:
01. Polizeiterror (Badge of Honor)
02. Auf frischer Tat (Branded)
03. Ein einziger Alptraum (Silk Dreams)
04. Rettet die Mustangs! (Mustangs)

DVD 2:
05. Fahrt in den Tod (Till Death Do Us Part)
06. Schwarzes Gold (Rainbow Warrior)
07. Sumpf aus Gift (1) (The Road to Black Bayou (1))
08. Sumpf aus Gift (2) (The Road to Black Bayou (2))

DVD 3:
09. Im Fadenkreuz (Line of Fire)
10. Das zahl' ich dir heim (Payback)
11. Das Auge des Tigers (Tiger's Eye)
12. Bingo (The Big Bingo Bamboozle)

Bild
Format1,33:1 (Vollbild)
NormPAL
 Die zweite Season unterscheidet sich kaum von den ersten beiden DVD-Boxen der ersten Staffel und in Anbetracht des Alters der Serie können wir mit dem Vollbildtransfer noch zufrieden sein. Die Farben wirken überwiegend kräftig und satt, jedoch kann der Kontrast nur selten optimale Werte abliefern und zudem kränkelt das Bild an einem recht heftigen Bildrauschen, welches stets variiert, aber nie wirklich verschwindet. Die Kompressionen arbeiten meist sauber - hin und wieder auftauchendes Blockrauschen stört dabei nicht, und lediglich ein paar Defekte und Verschmutzungen lassen sich noch ausmachen. Zudem wird das Bild überwiegend sehr weich und teilweise unscharf. Weiterhin lassen stehende Rauschmuster keinerlei Detailschärfe zu. Ingesamt noch erträglich und Fans der Serie werden über die teilweise extremen Patzer hinwegschauen können.
 +++---

Ton
FormateDolby Digital 2.0 Surround (nur engl.), Dolby Digital 2.0 (Mono)
SpracheDeutsch, Englisch, Französisch
UntertitelDeutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
 Der deutsche Montotrack hinterlässt stets einen ordentlichen Eindruck und überzeugt mit einer guten Sprachverständlichkeit. Selbst der Score passt sich sauber ins Geschehen ein und wirkt zu keinem Zeitpunkt unnatürlich. Der englische Track klingt im Bereich Musik etwas frischer, was zudem auch daran liegt, dass der Score in der deutschen Fassung den Dialogen untergeordnet wurde und leiser zu hören ist. Dafür sind die Dialoge in der englischen Version dumpfer und nicht so deutlich zu verstehen. Optional gibt es noch eine französische Tonspur sowie diverse Untertitel. Die damals geschnittenen Sequenzen liegen deutsch untertitelt vor.
 ++----

Extras
Extras-
VerpackungSlimCases im Schuber
 Leider keine Extras!
 ------

Fazit
Ich werd jetzt den Teufel tun und bei der zweiten Staffel groß auf einzelnen Folgen eingehen, denn im Falle von "Walker" lohnt sich dies kaum, da nahezu jede Folge für sich abgeschlossen ist und eine Charakterentwicklung nicht stattfindet. Doch das war auch nie das Ziel der Serie, welche von vielen ohnehin nur belächelt wird. "Walker" ist nichts anderes als eine Serie, welche nach dem Schema F das Gute gegen das Böse antreten lässt und Chuck Norris als sympathischer Texas Ranger darf so einige Kicks zum Besten geben. Die Geschichten sind stets einfach gestrickt und ohne jeglichen Tiefgang. Hin und wieder prangert man, wie etwa in der ersten Folge "Polizeiterror", den Rassenhass an oder beschäftigt sich wie in "Im Fadenkreuz" mit korrupten Polizisten. Doch trotz aller Schwächen wie z.B. nicht immer ganz sauber choreographierte Kampfszenen, seichten Botschaften und teilweise deutlich zu wenig One-Man-Power eines Chuck Norris, finde ich die Serie durchweg unterhaltsam. Auch wenn sie kein Dauerbrenner im DVD-Player ist, schaue ich mir gerne zwischendurch mal ein paar Folgen an.
Die erste Halfseason der zweiten Staffel erschien jüngst bei Paramount und enthält wie gehabt die ersten 12 (nicht elf wie auf dem Cover angegeben) Folgen auf 3 DVDs. Leider abermals ohne Bonusmaterial und die Bildqualität lässt zudem etwas zu wünschen übrig. Das 3-Disc-Set erscheint wie zuvor auch schon in zwei Slim-Cases, welche von einem Pappschuber umhüllt sind.



Bilder der DVD




Druckbare Version
Texas Ranger
Walker Texas Rangers (Season 1, Vol. 1, 3 DVDs)
Walker Texas Rangers (Season 1, Vol. 2, 3 DVDs)
Walker Texas Rangers (Season 2, Vol. 2, 3 DVDs)
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.