Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA, D, IT 1991
Originaltitel:Extralarge: Black and White
Alternativtitel:Extra Large: Dangerous Beauty - Der tödliche Mikrofilm
aka. Detective Extralarge: Black and White
Länge:88:17 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 16 Jahre
Regie:Enzo G. Castellari
Buch:Marco Barboni, Alessandro Moretti, Giuseppe Pedersoli
Kamera:Roberto Girometti
Musik:Enrico Riccardi
Darsteller:Bud Spencer, Philip Michael Thomas, Friedrich von Thun, Lou Bedford, Vivian Ruiz, Jackie Davis
Vertrieb:e-m-s
Norm:PAL
Regionalcode:2



Inhalt
Die attraktive Diebin Wendy (Lela Rochon) stiehlt auf einer Dinnerparty des US-Senators Pillinger (Friedrich von Thun) zufällig einen geheimen Mikrofilm, den der korrupte Politiker für viel Geld verkaufen will. Dies bringt sie in das Visier von skrupellosen Killern. Auf der Flucht versteckt sie sich bei Privatdetektiv Jack "Extralarge" Costello (Bud Spencer), der mit schlagkräftigen Argumenten und seinem Assistenten Willy Dumas (Philip Michael Thomas) den Ganoven und ihrem Boss, dem Senator, das Handwerk legen will.

Bild
Format1.57:1 (matted)
NormPAL
 Von einer TV-Serie durfte man noch nie viel in puncto Bildqualität erwarten und das ist hier auch nicht anders. Zum ersten hat das Material schon knapp 13 Jahre auf dem Buckel, zum anderen ist dies eine internationale Co-Produktion, wobei sicherlich weniger Wert auf einen dauerhaften Qualitätsstandard gelegt wurde.
So fällt hier erst einmal die etwas unausgewogene Schärfe auf, die von angenehm bis unscharf alles durchgeht, aber niemals einen wirklich ordentlichen Standard erreicht. Ebenfalls die Kantenschärfe ist mehr ausreichend als wirklich gut und macht durch unschöne Doppelkonturen und gelegentliches Ausfransungen auf sich aufmerksam. Das Kontrast ist deutlich zu schwach und verursacht somit ein unnatürlich dunkel wirkendes Bild. Der Bildrauschen ist durch den Einsatz von Filtern abgeschwächt worden, dafür gibt es bei schnellen Bewegungen nicht selten Nachzieheffekte. Die Kompressionen sind ok, zeigen jedoch im Hintergrund leichtes Blockrauschen. Verschmutzungen und andere Defekte fallen kaum auf und stören auch kaum. Wenn man Herkunft und Jahr in Betracht zieht, insgesamt für eine TV-Produktion gar nicht mal so schlecht wie es sich auf den ersten Blick liest, da haben wir gerade bei vielen neuen TV-Produktion ein deutlich schlechteres Bild auf DVD geliefert bekommen. Schade nur, dass hier die in Vollbild gedrehte Serie auf 1,57:1 gemattet wurde. Dies war aber bereits bei der TV-Austrahlung so, weshalb e-m-s keine Schuld trifft.
 +++---

Ton
FormateDolby Digital 2.0 (Stereo)
SpracheDeutsch
Untertitel-
 Der solide Stereo Track bietet eine gute Sprachverständlichkeit und fällt zu keinem Zeitpunkt wirklich negativ auf. Die Musik erklingt sauber und ohne jegliche Verzerrungen und auch der Rauschfaktor ist angenehm gering ausgefallen.
 +++---

Extras
Extras
  • e-m-s Trailershow (6 Trailer)
  • Originaltrailer
  • Bud Spencer Bio- und Filmografie
VerpackungKeepCase
 Außer der obligatorischen Bud Spencer-Bio- und Filmografie, sowie einer e-m-s-Trailershow und dem Originaltrailer wird uns nichts geboten.
 +-----

Fazit
Selbst für eingefleischte Bud Spencer-Fans dürfte die recht langweilige Krimi-Serie eine Geduldsprobe darstellen und das Einspannen von Mister "Miami Vice" Philip Michael Thomas als nerviger Partner hätte man sich sparen können. Bud Spencer ist deutlich ins Alter gekommen und man nimmt ihm seinen Haudrauf-Charakter nicht mehr wirklich ab, weshalb es hier auch deutlich harmloser zugeht. Aber machen wir uns nichts vor, die Handkantenschläge gehören zu Bud Spencer wie die Silikoneinlagen zu Pamela Anderson, daher wird man kaum Freude am ersten Teil der ingesamt 12teiligen Serie haben.
Die DVD bietet ein solides Bild auf VHS-Niveau und einen ordentlichen Stereoton, ohne nennenswerte Extras. Bleibt noch zu erwähnen, dass die Firma e-m-s alle 12 Folgen das erste Mal ungeschnitten veröffentlicht.



Bilder der DVD




Druckbare Version
Extralarge 3 - Miami Killer
Extralarge 2 - Die Formel des Todes
Extralarge 4 - Der Kleine mit der großen Klappe
Extralarge 6 - Gegen Tod und Teufel
Extralarge 7 - Der Herr der Sonne
Extralarge 5 - Tödliches Spiel
Extralarge 9 - Heiße Diamanten
Extralarge 12 - Extralarge und die Indianer
Extralarge 10 - Der Schatten des Ninja
Extralarge 11 - Geheimoperation Condor
Extralarge 8 - Die Rache des Gonzales
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.