Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
USA 1971
Originaltitel:Harold and Maude
Alternativtitel:Harold et Maud
Länge:91:36 Minuten (ungekürzt)
Freigabe:ab 12 Jahre
Regie:Hal Ashby
Buch:Colin Higgins
Kamera:John A. Alonzo
Musik:Pablo Ferro
SFX:A.D. Flowers
Darsteller:Ruth Gordon, Bud Cort, Vivian Pickles, Cyril Cusack, Charles Tyner, Ellen Geer, Eric Christmas, G. Wood, Judy Engles, Shari Summers, Tom Skerritt, Susan Madigan
Vertrieb:Paramount
Regionalcode:A,B,C
Blu-ray-Start:04.10.2013 (Kauf)



Inhalt
Der exzentrische Millionärssohn Harold weiß mit sich selbst wenig anzufangen. Sein größtes Vergnügen sind perfekt inszenierte Selbstmorde und der Besuch von Beerdigungen. Bei einer Trauerfeier lernt er eines Tages die fast 80jährige Maude kennen, mit der er sich bald regelmäßig trifft. Die lebenslustige, vitale Maude zeigt Harold die schönen Seiten des Lebens, bringt ihm Tanzen und Singen bei und klaut Autos mit ihm, bis sich der Junge schließlich in die alte Dame verliebt. Nichtsahnend versucht ihn seine Mutter mit abscheulichen jungen Damen zu verkuppeln, die Harold jedoch mit makabren Einfällen wie Harakiri, Selbstverbrennung und ähnlichen Scherzen schnell vertreibt ...

Bild
Format1,85:1
Norm1080p / MPEG-4 AVC
 In Anbetracht des Alters fällt der HD-Transfer von "Harold und Maude" sehr angenehm aus. Die Schärfe erzielt solide bis sehr gute Werte, was je nach Szene stark variiert. Übermäßig detailliert wird das Bild nie, und hin und wieder tendieren die Schärfe und die Plastizität in Richtung DVD-Niveau. Es gibt aber genug plastische, knackige Bilder, die das Gezeigte eindeutig als HD-Präsentation identifizieren lassen. Der Schwarzwert fällt sehr satt und kräftig aus, neigt stellenweise aber dazu in dunklen Flächen ein paar Details zu verschlucken. Der Kontrast arbeitet ausgewogen, wobei es immer wieder Sequenzen gibt, in welchen helle Bildbereiche etwas überstrahlen. Die Farbgebung ist satt und kräftig, ohne unnatürlich auszufallen. Auffällig ist das extreme Bildrauschen, welches eine Menge Detailschärfe raubt. Dafür wirkt das Bild nicht gefiltert und zeigt keine zusätzlichen digitalen Rauschmuster oder Kompressionsartefakte. Somit gehört das natürliche Filmkorn einfach zu "Harold und Maude" dazu und fällt weitgehend nur auf dunklen Flächen etwas störend auf.




(Klickt auf die einzelnen Bilder, um diese in der Originalgröße von 1920 x 1080 zu sehen.)


 ++++--

Ton
FormateDolby Digital 2.0 Mono (dt., jap., span., ital., holl, fin.) Dolby TrueHD 5.1 (engl.)
SpracheDeutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch
UntertitelDeutsch, Englisch, Japanisch, Spanisch, Italienisch, Holländisch, Finnisch, Norwegisch, Dänisch, Portugiesisch, Französisch, Kantonesisch, Kroatisch, Tschechisch, Koreanisch, Mandarin, Rumänisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch
 Die englische Tonspur wurde in Dolby TrueHD 5.1 abgemischt und kann nur bedingt überzeugen. Räumlichkeit entsteht nur selten und beschränkt sich einzig und allein auf den Score, während die Dialoge teilweise wie aus einem Kofferradio klingen. Die Verständlichkeit bleibt zwar bestehen, allerdings klingen die Stimmen gedrungen und dumpf. Im Hochtonbereich gibt es Verzerrungen und im Hintergrund ist leichtes Rauschen hörbar. Lediglich der Score klingt sauber und kraftvoll, spielt sich aber weitgehend im Frontbereich ab, während der Einsatz der Rears künstlich und nach Hall klingt. Der deutsche Monoton ist eindeutig die bessere Wahl und bietet eine gute Sprachwiedergabe, obwohl auch hier hohe Töne zischen und etwas übersteuern. Insgesamt ist die Sprachwiedergabe aber absolut in Ordnung und Nebengeräusche wie auch der Score werden ordentlich und klar wiedergeben. Optional gibt es diverse Untertitel.
 +++---

Extras
MediumBD-25
Extras-
VerpackungSeastoneCase mit Wendecover
 Es gibt kein Bonusmaterial.
 ------

Fazit
"Harold und Maude" ist ein zeitloser Klassiker, eine bitterschwarze Komödie mit gesellschaftskritischem Unterton - und endlich auch in Deutschland auf Blu-ray erhältlich. Ärgerlich ist leider, dass es keinerlei Bonusmaterial auf die deutsche Disc geschafft hat, dabei gibt es wirklich tolle Extras. Nichtsdestotrotz eine lohnende Anschaffung. Die Blu-ray wird mit einem FSK-Wendecover ausgeliefert.



Screenshots




Druckbare Version
IMDb.com OFDb.de



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.