Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
Medium Blu-rayBlu-ray
Titel CreepshowCreepshow
Cover
Vertrieb WarnerSecond Sight film
Ländercode / Land A,B,C  USAB  UK
VÖ-Datum 08.09.200928.10.2013
Freigabe r-ratedBBFC 15
Länge 2:00:20 h2:00:18 h
Fassung Originalfassung (ungekürzt)Originalfassung (ungekürzt)
Norm (Codec) 1080p / 23,976 fps / VC-11080p / 23,976 fps / AVC
Bildformat 1,78:11,78:1
Bitrate 21,53 MBit/sek. (nur Bild)19,94 MBit/sek. (nur Bild)
Bitrate-Diagramm Die horizontale Achse beschreibt die Länge des Filmes, die vertikale Achse die Bitrate zu diesem Zeitpunkt
Creepshow

Warner

21,53 MBit/sek.
Creepshow

Second Sight film

19,94 MBit/sek.
Audiospuren Dolby TrueHD Audio 2.0 Stereo 654 kBit (Englisch)LPCM Audio 2.0 Stereo 1536 kBit (Englisch)
DTS-HD 5.1 Master Audio 1716 kBit (Englisch)
Dolby Digital Audio 2.0 Stereo 192 kBit AK (Englisch)
Dolby Digital Audio 2.0 Stereo 192 kBit AK (Englisch)
Untertitel Englisch für Hörgeschädigte, Französisch-
Extras
  • Theatrical Trailer (1:40 Min., 480i)
  • Audio Commentary with George A. Romero and Tom Savini
  • Audio Commentary with Michael Gornick, John Amplas, Bruce Allan Miller, Darryl Ferrucci
  • Just Desserts: The Making of Creepshow (89:30 Min., 1080i)
  • Behind the Dreams with Tom Savini (26:29 Min., 1080i)
  • Deleted Scenes (15:20 Min., 1080i)
  • Theatrical Trailer (1:29 Min., 1080i)
  • Original TV Spot (0:26 Min., 180p)
  • Still Galleries (16 different Galleries)
Menubild
Kapitel 4220
Besonderer Kopierschutz nicht bekanntnicht bekannt
DVD-Typ BD-25BD-50
Verpackung SeastoneCaseSeastoneCase
Bestell-
möglichkeit


Achtung: Klickt auf ein Bild, um zur nächsten Vergleichsfassung zu gelangen.

Bild 1

Creepshow (RC A,B,C) von Warner

Creepshow (RC B) von Second Sight film

Bild 2

Creepshow (RC A,B,C) von Warner

Creepshow (RC B) von Second Sight film

Bild 3

Creepshow (RC A,B,C) von Warner

Creepshow (RC B) von Second Sight film

Bild 4

Creepshow (RC A,B,C) von Warner

Creepshow (RC B) von Second Sight film

Bild 5

Creepshow (RC A,B,C) von Warner

Creepshow (RC B) von Second Sight film

Bild 6

Creepshow (RC A,B,C) von Warner

Creepshow (RC B) von Second Sight film




FazitDer Vergleich zwischen der US-Blu-ray von Warner und der UK-Blu-ray von Second Sight Films wird ganz klar über die Ausstattung entschieden. Während die US-Version nur einen Trailer liefert, kommt die Second Sight-Scheibe mit Interviews, Audiokommentare, Dokumentationen und vieles mehr daher. Das Bild unterscheidet sich anhand der Helligkeit. Die UK-Version ist heller (Bild 3 und Bild 5) und zeigt dadurch minimal mehr Details. Dafür wirkt die Farbgebung der US kräftiger (Bild 1). Die Schärfe unterscheidet sich kaum, beziehungsweise scheint die UK etwas weicher zu wirken, was aber eher das hellere Bild bewirkt. An den Haaren (Bild 2) erkennt man, dass die UK-Scheibe mit einer besseren Kompression arbeitet. Die englische Scheibe liefert den 2.0 LPCM- und einen 5.1 DTS-HD-Ton. Auch hier eine technisch bessere Ausstattung. Bei beiden Versionen ist mehr Filmkorn wünschenswert, wobei die Vermutung nahe liegt, dass beide Scheiben vom gleichen Master stammen.

Looking at the US Warner Blu-ray and the UK Second Sight films decision which one is better is made by the supplementaries and not by the picture. While the US comes along with just one trailer Second Sight is starting a firework of interviews, audio commentaries, documentaries and much more. Picture quality: The big difference is the brightness. The UK is much brighter (picture 3 and picture 5) and shows a tad more details but got the softer look. But on the other hand the US got the more powerful color (picture 1). Sharpness is more or less equal. Compression of the UK disc works better as you can see by the hairs on picture 2. The UK disc also got a 2.0 LPCM and a 5.1 DTS-HD audio track, more than the US delivers. There is not much grain on the US and the UK disc. It probably seems that both got the same master.

DVDBeaver
Vielen Dank an DVDBeaver.com für die Inspiration!


Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.