Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
Medium DVDDVD
Titel Lone Wolf and Cub: Baby Cart in PerilOkami - Die tätowierte Killerin
Cover
Vertrieb AnimeigoREM / One World
Ländercode / Land 1  USA2  D
VÖ-Datum 12.02.200411.11.2002
Freigabe Unratedungeprüft
Länge 1:20:51 h1:20:55 h
Fassung Originalfassung (ungekürzt)Originalfassung (ungekürzt)
Norm NTSCPAL
Bildformat 2.35:1 (anamorph)2.35:1 (Letterbox)
Bitrate 5.81 MBit/sek. (inkl. Ton)5.20 MBit/sek. (inkl. Ton)
Bitrate-Diagramm Die horizontale Achse beschreibt die Länge des Filmes, die vertikale Achse die Bitrate zu diesem Zeitpunkt
Lone Wolf and Cub: Baby Cart in Peril

Animeigo

5.81 MBit/sek.
Okami - Die tätowierte Killerin

REM / One World

5.20 MBit/sek.
Audiospuren Dolby Digital 2.0 192kBit (Japanisch)Dolby Digital 1.0 160kBit (Japanisch)
Untertitel Englisch4x Deutsch
Extras
  • Trailer:
    • Lone Wolf And Cub: Baby Cart in Peril
    • Lone Wolf And Cub: In the Land of Demons
    • Zatoichi At Large
    • Zatoichi in Desperation
  • Program Notes (4 Seiten)
  • 3 Trailer (8:10 Min.)
  • Die Okami-Reihe (8 Seiten)
Menubild
Kapitel 912
Besonderer Kopierschutz nicht bekanntnicht bekannt
DVD-Typ DVD-5DVD-5
Verpackung KeepCaseKeepCase


Achtung: Klickt auf ein Bild, um zur nächsten Vergleichsfassung zu gelangen.

Bild 1

Lone Wolf and Cub: Baby Cart in Peril (RC 1) von Animeigo

Okami - Die tätowierte Killerin (RC 2) von REM / One World

Bild 2

Lone Wolf and Cub: Baby Cart in Peril (RC 1) von Animeigo

Okami - Die tätowierte Killerin (RC 2) von REM / One World

Bild 3

Lone Wolf and Cub: Baby Cart in Peril (RC 1) von Animeigo

Okami - Die tätowierte Killerin (RC 2) von REM / One World




FazitAuch hier wird schnell deutlich, dass die REM durch ihren in dunklen Szenen katastrophalen Kontrast (Bild 3) gegen die qualitativ hochwertige Animeigo nicht bestehen kann. Die Schärfe ist in der Animeigo ebenfalls sehr viel besser (Bild 2, Struktur des Bodens und der Mauer), genauso wie die Farbwahl (Bild 1). Außerdem fallen in der REM an einigen Stellen regenbogenfarbene Muster auf (Bild 1, linker Teil der Kopfbedeckung) und am rechten Bildrand ist minimal weniger zu sehen als in der Animeigo.

DVDBeaver
Vielen Dank an DVDBeaver.com für die Inspiration!


Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.