Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
Medium DVDDVD
Titel Okami - Am TotenflussLone Wolf and Cub: Baby Cart at the River Styx
Cover
Vertrieb REM / One WorldAnimeigo
Ländercode / Land 2  D1  USA
VÖ-Datum 23.10.200119.05.2003
Freigabe ungeprüftUnrated
Länge 1:21:07 h1:21:01 h
Fassung Originalfassung (ungekürzt)Originalfassung (ungekürzt)
Norm PALNTSC
Bildformat 2.35:1 (Letterbox)2.35:1 (anamorph)
Bitrate 5.97 MBit/sek. (inkl. Ton)5.96 MBit/sek. (inkl. Ton)
Bitrate-Diagramm Die horizontale Achse beschreibt die Länge des Filmes, die vertikale Achse die Bitrate zu diesem Zeitpunkt
Okami - Am Totenfluss

REM / One World

5.97 MBit/sek.
Lone Wolf and Cub: Baby Cart at the River Styx

Animeigo

5.96 MBit/sek.
Audiospuren Dolby Digital 1.0 160kBit (Japanisch)Dolby Digital 2.0 192kBit (Japanisch)
Untertitel DeutschEnglisch
Extras
  • 3 Trailer (3:50 Min.)
  • Die Okami-Reihe (8 Seiten)
  • Liner Notes (25 Seiten)
  • Trailer:
    • Lone Wolf and Cub - Baby Cart in the Land of Demon
    • Zatoichi the Outlaw
    • Lone Wolf and Cub - White Heaven in Hell
    • Zatoichi - Festival of Fire
Menubild
Kapitel 1212
Besonderer Kopierschutz nicht bekanntnicht bekannt
DVD-Typ DVD-5DVD-5
Verpackung KeepCaseKeepCase


Achtung: Klickt auf ein Bild, um zur nächsten Vergleichsfassung zu gelangen.

Bild 1

Okami - Am Totenfluss (RC 2) von REM / One World

Lone Wolf and Cub: Baby Cart at the River Styx (RC 1) von Animeigo

Bild 2

Okami - Am Totenfluss (RC 2) von REM / One World

Lone Wolf and Cub: Baby Cart at the River Styx (RC 1) von Animeigo

Bild 3

Okami - Am Totenfluss (RC 2) von REM / One World

Lone Wolf and Cub: Baby Cart at the River Styx (RC 1) von Animeigo

Bild 4

Okami - Am Totenfluss (RC 2) von REM / One World

Lone Wolf and Cub: Baby Cart at the River Styx (RC 1) von Animeigo




FazitWie am Bild 1 erkennbar ist, hat die REM starke Bewegungsunschärfen und Nachzieheffekte vorzuweisen, die Animeigo bleibt in Bewegungen stabil. Die Animeigo besitzt kräftige Farben (Bild 4) und einen sehr guten Kontrast, die REM wirkt dagegen oft blass und zu dunkel (Bild 3). Die Schärfe der Animeigo übertrifft die der REM (Bild 4, Kleidung des Kindes), obwohl letztere deutlich nachgeschärft wurde, was sich an weißen Doppelkonturen bemerkbar macht. Die auftretenden Bildfehler der REM (Bild 3) findet man in der Animeigo nicht mehr, auch ist hier die Kompression besser gelungen.

DVDBeaver
Vielen Dank an DVDBeaver.com für die Inspiration!


Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.