Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
Medium DVDDVD
Titel Okami - Das Schwert der RacheLone Wolf and Cub: Sword of Vengeance
Cover
Vertrieb REM / One WorldAnimeigo
Ländercode / Land 2  D1  USA
VÖ-Datum 13.06.200101.05.2003
Freigabe ungeprüftUnrated
Länge 1:23:27 h1:23:13 h
Fassung Originalfassung (ungekürzt)Originalfassung (ungekürzt)
Norm PALNTSC
Bildformat 2.35:1 (Letterbox)2.35:1 (anamorph)
Bitrate 5.94 MBit/sek. (inkl. Ton)5.91 MBit/sek. (inkl. Ton)
Bitrate-Diagramm Die horizontale Achse beschreibt die Länge des Filmes, die vertikale Achse die Bitrate zu diesem Zeitpunkt
Okami - Das Schwert der Rache

REM / One World

5.94 MBit/sek.
Lone Wolf and Cub: Sword of Vengeance

Animeigo

5.91 MBit/sek.
Audiospuren Dolby Digital 1.0 160kBit (Japanisch)Dolby Digital 2.0 192kBit (Japanisch)
Untertitel DeutschEnglisch
Extras
  • 3 Trailer (3:50 Min.)
  • Die Okami-Reihe (8 Seiten)
  • 26 Seiten Liner Notes
  • Trailer:
    • Sword of Vengeance
    • Baby Cart in Peril
    • Baby Cart in the Land of Demons
    • Zatoichi the Outlaw
Menubild
Kapitel 129
Besonderer Kopierschutz nicht bekanntnicht bekannt
DVD-Typ DVD-5DVD-5
Verpackung KeepCaseKeepCase


Achtung: Klickt auf ein Bild, um zur nächsten Vergleichsfassung zu gelangen.

Bild 1

Okami - Das Schwert der Rache (RC 2) von REM / One World

Lone Wolf and Cub: Sword of Vengeance (RC 1) von Animeigo

Bild 2

Okami - Das Schwert der Rache (RC 2) von REM / One World

Lone Wolf and Cub: Sword of Vengeance (RC 1) von Animeigo

Bild 3

Okami - Das Schwert der Rache (RC 2) von REM / One World

Lone Wolf and Cub: Sword of Vengeance (RC 1) von Animeigo

Bild 4

Okami - Das Schwert der Rache (RC 2) von REM / One World

Lone Wolf and Cub: Sword of Vengeance (RC 1) von Animeigo




FazitDie REM hat mit einem schlechten Kontrast zu kämpfen, so dass einige Szenen künstlich aufgehellt wurden (Bild 1), andere aber viel zu dunkel erscheinen. Die Farbgebung ist gegenüber der Animeigo recht blass (Bild 3) und die Detailschärfe trotz Nachschärfung (Bild 4, Fenster im Hintergrund) wesentlich matschiger als in der US-Variante (Bild 3). Die Animeigo zeigt am linken und rechten Rand wesentlich mehr als die REM, welche etwas in der Breite gestreckt wurde, um das Bildformat von 2,35:1 zu erreichen.

DVDBeaver
Vielen Dank an DVDBeaver.com für die Inspiration!


Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.