Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
Medium DVDDVD
Titel RabidRabid (The Director's Series)
Cover
Vertrieb SplendidNew Concorde
Ländercode / Land 2  D1  USA
VÖ-Datum 14.10.200224.10.2000
Freigabe ab 18 JahreRated R
Länge 1:27:09 h1:30:47 h
Fassung Originalfassung (ungekürzt)Originalfassung (ungekürzt)
Norm PALNTSC
Bildformat 1.78:1 (anamorph)1.33:1 (Vollbild)
Bitrate 5.57 MBit/sek. (inkl. Ton)4.15 MBit/sek. (inkl. Ton)
Bitrate-Diagramm Die horizontale Achse beschreibt die Länge des Filmes, die vertikale Achse die Bitrate zu diesem Zeitpunkt
Rabid

Splendid

5.57 MBit/sek.
Rabid (The Director's Series)

New Concorde

4.15 MBit/sek.
Audiospuren Dolby Digital 5.1 448kBit (Deutsch)
Dolby Digital 1.0 96kBit (Deutsch)
Dolby Digital 2.0 384kBit (Englisch)
Untertitel --
Extras
  • Filmografie/Biografie David Cronenberg (4 Texttafeln)
  • Trailer:
    • Druids
    • Shadow of the Vampire
    • Traffic
    • Under Suspicion
  • Trailer:
    • Rabid (2:08 Min)
    • Velocity (1:23 Min)
    • Braindead (1:42 Min)
  • Biographien:
    • Marilyn Chambers
    • Frank Moore
    • Roger Corman
    • David Cronenberg
    • Vlasta Vrana
Menubild
Kapitel 1824
Besonderer Kopierschutz nicht bekanntnicht bekannt
DVD-Typ DVD-5DVD-5
Verpackung KeepCaseKeepCase


Achtung: Klickt auf ein Bild, um zur nächsten Vergleichsfassung zu gelangen.

Bild 1

Rabid (RC 2) von Splendid

Rabid (The Director's Series) (RC 1) von New Concorde

Bild 2

Rabid (RC 2) von Splendid

Rabid (The Director's Series) (RC 1) von New Concorde

Bild 3

Rabid (RC 2) von Splendid

Rabid (The Director's Series) (RC 1) von New Concorde

Bild 4

Rabid (RC 2) von Splendid

Rabid (The Director's Series) (RC 1) von New Concorde

Bild 5

Rabid (RC 2) von Splendid

Rabid (The Director's Series) (RC 1) von New Concorde




FazitBereits die Farben sind sehr unterschiedlich herausgearbeitet: Während die Splendid generell mit kräftigeren Rottönen und daher auch einem insgesamt etwas hervorstechenderen Farbschema arbeitet (Bild 3 und Bild 4), wirkt die New Concorde etwas blasser und mitunter auch härter im Kontrast (Bild 1 und Bild 2). Die Schärfe kann sich klar gegenüber der Splendid absetzen (Bild 2 und Bild 5), aber auch Unreinheiten der Kompression stechen deutlicher hervor. Beim Bildformat sind beide Versionen ein Kompromiss: Während die Splendid oben und unten fürs Breitbild abgedeckt wurde, zeigt die New Concorde am linken und rechten Rand deutlich weniger (Bild 3).

DVDBeaver
Vielen Dank an DVDBeaver.com für die Inspiration!


Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.